Tennis Live-Bericht

Sabine Lisicki - Angelique Kerber Live

139 Kommentare - Kommentar hinterlassen

Nationalität Spieler Set 1 Set 2 Set 3 Set 4 Set 5
GERA Kerber667--
GERS Lisicki375--

Live - Kommentar

  1. FAZIT - Im dritten Satz ging Angelique Kerber zwei Mal mit dem Break in Führung, doch Sabine Lisicki gelang jeweils der direkte Ausgleich, ehe die Berlinerin selbst das Break vorlegen Konnte. Beim Stand von 5:3 servierte Lisicki sogar zum Matchgewinn. Von da an häuften sich die Fehler wieder. Der Berlinerin unterliefen wieder mehr Fehler und so holte Kerber vier Spiele in Folge und entschied den entscheidenden Durchgang mit 7:5 für sich.

  2. 20:09 - Lisicki geht volles Risiko - ein bisschen zu viel. Kerber gewinnt den dritten Satz nach vier Spielgewinnen in Folge mit 7:5.

  3. 20:08 - Zwei Unforced Errors mit der Rückhand bringen Kerber drei Matchbälle. Nummer eins ist Weg. Lisicki scheint den Druck zu brauchen.

  4. 20:07 - Egal wer hier gewinnt, das ist hier ein phasenweise hochklassiges, aber vor allem spannendes Tennismatch zwischen zwei Spielerinnen, die das Wort aufgeben nicht kennen!

  5. 20:04 - Lisicki jetzt mit einem Breakball gegen sich, zum strategisch wohl ungünstigsten Moment, und dann geht Lisickis Ball ins Aus. 6:5 für Kerber, die das dritte Spiel in Folge gewinnt.

  6. 20:02 - Kerber schickt Lisicki über den Platz, der Ball wird ausgegeben, doch die Challenge beweist: Ein paar Filzpartikel haben die Linie gekratzt. Das gab Auftrieb. Der Spielausgleich gelingt. 5:5

  7. 20:00 - Der nächste Rückhandfehler von Lisicki, die immernoch 5:4 führt. Kerber muss nun gegen den Matchverlust aufschlagen.

  8. 19:59 - Einen der drei Breakbälle wehrt Lisicki nun ab. 15:40

  9. 19:58 - Lisicki tut sich schwer. 0:30, ist das etwa die Angst vorm Erfolg. 0:40.

  10. 19:57 - Doppelfehler Kerber. 5:3 für die Berlinerin, die nun zum Matchgewinn serviert.

  11. 19:56 - Lisicki gewinnt das Duell am Netz und hat nun drei Breakmöglichkeiten. 40:0

  12. 19:54 - Und die Berlinerin bringt es durch. 4:3, jetzt muss Kerber nachziehen.

  13. 19:53 - Das geht jetzt hin und her! Lisicki wieder mit Sielball, braucht dafür aber den Zweiten.

  14. 19:52 - Klassereturn von Kerber, die nun sehr trotzig wirkt. 40:30 nur noch für Lisicki und nun Einstand.

  15. 19:50 - Breakball für Lisicki, und diesmal der Fehler von Kerber, die eine Longline-Vorhand zu lang ansetzt. Und wieder gelingt das Re-Break. 3:3.

  16. 19:48 - Viel Risiko bei Lisicki, die einen Flugball im Halfeld von weit Oben nimmt - aber es zahlt sich aus. 15:30

  17. 19:45 - Den nächsten Breakball nutzt Kerber, wieder durch einen unnötigen Fehler Lisickis - ihr 40. Kerber hat fast die Hälfte ihrer Punkte durch Lisickis Unforced Errors erzielt.

  18. 19:44 - Lisicki wehrt den Breakball mit einem klasse vorbereiteten und präzise abgeschlossenen Punkt ab.

  19. 19:41 - Lisicki spielt viel mehr Punkte heraus als ihre Konkurrentin, die scheinbar im Moment auf Fehler von Lisicki angewiesen ist - diese verweigert ihr die Berlinerin allerdings auch nicht. Einstand. Und nun gibt es nach den Unforced Errors37, 38 und 39 Breakball für Kerber.

  20. 19:39 - Rahmen von Lisicki. 2 beide.

  21. 19:38 - Der Stopversuch von Lisicki bleibt an der Netzkante hängen. 30:15 für Kerber.

  22. 19:37 - Neue Bälle gibts nun, Kerber schlägt auf. Leichter Vorteil für die Kielerin.

  23. 19:35 - Das sind die Kämpferqualitäten von Lisicki die da durchkommen. Nach 15:40-Rückstand holt sich die Berlinerin doch noch das Aufschlagspiel. 2:1

  24. 19:31 - Alles ist wieder in der Reihe! Kerber brauchte den Zweiten, den attackierte Lisicki früh und macht den Punkt.

  25. 19:31 - Klasse Stop von Lisicki. Re-Break-Chance.

  26. 19:29 - Mit den letzten beiden Bällen stockt Kerber ihr Unforced-Error-Konto mal eben auf sechs auf. 15:30

  27. 19:28 - Jetzt wieder das frühe Break für Angelique Kerber. 1:0 für Kerber.

  28. 19:26 - Wieder ein Fehler auf der Rückhand bei Lisicki, die auf der Vorhand nun fast fehlerfrei ist, aber die Rückhandfehler eben noch nicht richtig in den Griff bekommen konnte. Noch einer hinterher. Mit ihrem 30 Unforced Error schenkt sie Kerber zwei Breakbälle.

  29. 19:25 - Der dritte Satzbeginnt. Lisicki schlägt auf.

  30. FAZIT - Die Berlinerin kam erst nach dem früh verlorenen Aufschlagspiel im zweiten Durchgang an, kämpfte sich dann aber zurück, verminderte die Fehlerquote und wagte mehr. Völlig verdient erspielte sich Lisicki nach zwei abgewehrten Matchbällen den Tie-Break. Hier nutzte sie ihren dritten Satzball zum 9:7.

  31. 19:16 - Per Hawk-Eye-Entscheidung geht der zweite Satz nach drei abgewehrten Matchbällen mit 9:7 an Sabine Lisicki.

  32. 19:15 - Matchball für Kerber. Lisicki serviert und wehrt ihn ab. 7 beide!

  33. 19:13 - Beide hier mit tollem Tennis, Lisickis Rückhandcross bringt wieder den Mini-Break-Ausgleich. 4:5 und Aufschlag für Lisicki. Die geht jetzt mit 6:5 in Führung. Kerber nun gegen den Satzverlust. Und es klappt. Lisickis Return landet im Netz.

  34. 19:12 - Kerbers Vorhand geriet sehr lang, Lisicki trifft den Ball nicht richtig, dann geht er ins Netz. 4:3 für Kerber.

  35. 19:11 - Das Mini-Break ist zurück. 2:3, Lisicki serviert.

  36. 19:09 - Ballanceverlust Lisicki, die einen ihrer Aufschläge dadurch abgibt. 2:1 für Kerber die nun serviert.

  37. 19:07 - Starker Volley von Lisicki, sie muss tief runter aber dann holt sie den Punkt. Spiel geholt, 6:6, ab gehts in den Tie-Break.

  38. 19:07 - Lisicki probiert mehr, aber dabei geht der Ball zu oft ins Aus. Einstand.

  39. 19:03 - Lisicki serviert gut, spielt den kurzen Cross und hat das Feld offen. 30:0

  40. 19:01 - Lisicki aber zu ungeduldig bei diesem Ballwechsel. 40:30, jetzt bringt Kerber das Spiel aber durch. 6:5, wieder schlägt Lisicki gegen den Matchverlust auf.

  41. 19:01 - Aber auch Kerber rauscht längst nicht mehr durch ihre Aufschlagspiele. 30 beide.

  42. 18:59 - Lisicki wehrt zwei Matchbälle ab und hält sich im Spiel. 5:5

  43. 18:58 - Aber auch Lisicki kann ihren Vorteil nicht nutzen. Von Kerber über den Court gejagt gerät ihr ein Ball zu lang. Einstand.

  44. 18:57 - Klasse wie Lisicki sich hier im Match hält. Sie holt den Punkt aus der Defensive heraus. Einstand.

  45. 18:55 - Nach einer Stunde und 14 Minuten gibt es nun den Matchball für Kerber, den Lisicki aber mit verbissener Entschlossenheit und einem kurzen Rückhandcross abwehrt.

  46. 18:54 - Lisicki schlägt nun gegen den Matchverlust auf. Jetzt wird ihr Spiel aber wieder schwächer. Zum strategisch schlechtesten Moment bekommt sie keinen Spin mehr in die Bälle.

  47. 18:50 - Das bemerkt man auch bei diesem Aufschlagspiel von Kerber, die es nicht mehr so einfach hat, wie noch zu Matchbeginn.

  48. 18:48 - Lisicki schafft den Ausgleich - nicht nur punkuell. Das Match wirkt hier absolut ausgeglichen.

  49. 18:46 - Unglaublicher Vorhandwinner von Lisicki auf einen klasse Winkel von Kerber. 30:0

  50. 18:43 - Kerber holt sich das umkämpfte Aufschlagspiel zum 4:3, nun gibt es neue Bälle, die hintenliegende Lisicki serviert.

  51. 18:39 - Lisicki mit mehr Risiko jetzt. Sie geht ins Feld und baut den Druck auf und macht dabei weniger Fehler als zuvor - aber immernoch Fehler. Der Netzpfosten beschert Kerber einen Spielball.

  52. 18:39 - Kerber reagiert aber und baut ihrerseits Druck auf. 30 beide.

  53. 18:38 - Lisicki plötzlich mit enormem Oberwasser. 0:30

  54. 18:37 - Lisicki serviert jetzt besser und holt sich damit zum ersten Mal in diesem Match zu Null ein Aufschlagspiel. 3:3

  55. 18:34 - Kerber verschlägt, Lisicki holt sich das Break und pusht sich!. Ist das für die Berlinerin sowas wie die Matchöffnung?

  56. 18:34 - Jetzt hat Lisicki die Breakchance und kann den Ausgleich im Satz schaffen.

  57. 18:33 - Lisicki probiert viel und profitiert von Kerber, die auf dem Rasen ausrutschte. Einstand.

  58. 18:30 - Was die Kerber alles zurückbringt ist großartig. Aber Lisicki kämpft gegen ihr Formtief. Schöner Schlag, ein Ass hinterher. 1:3 nur noch.

  59. 18:29 - Lisicki wieder mit Problemen beim Service. 30 beide.

  60. 18:25 - Kerber bestätigt das Break. 3:0. Lisicki macht zu viele Fehler. 17:3 Unforced Errors "für" die Berlinerin.

  61. 18:24 - Jetzt serviert die Kielerin. Lisicki aber mit einem Returnwinner. 0:15, vielleicht der Auftakt zum Re-Break.

  62. 18:23 - Hervorragend antizipiert von Kerber, Lisicki hat am Netz stehend das ganze Feld vor sich, doch die Kielerin erahnt den Plan ihrer Gegnerin. Breakball, Doppelfehler. 2:0 für Kerber.

  63. 18:21 - Gut serviert von Angie Kerber. Lisicki trifft dann das Feld nicht. 1:0, nun serviert Lisicki.

  64. 18:19 - Starker Ballwechsel in dem Lisicki den einzigen zu kurzen Ball Kerbers mit einem Rückhand-Cross-Winner ausnutzt. 15 beide bei Aufschlag Kerber.

  65. 18:17 - In der Satzpause wird Sabine Lisicki am linken Daumen behandelt. Nun geht es weiter.

  66. FAZIT - Der erste Satz geht verdient mit 6:3 an Angelique Kerber. Sabine Lisicki kam überhaupt nicht ins Spiel. Sie wirkte schwach beim Service und machte viele Unforced Errors. So konnte die Berlinerin drei Aufschlagspiele nicht durchbringen. Kerber hingegen gab sich bei eigenem Service nur ein Mal die Blöße und servierte sonst zu Null durch. Am Ende geht so das 6:3 in Ordnung.

  67. 18:12 - Lisicki muss den zweiten nehmen und setzt auch den ins Aus. Der erste Satz geht mit 6:3 an Angelique Kerber.

  68. 18:12 - Und jetzt gibt es drei Satzbälle für Angelique Kerber.

  69. 18:10 - Das dritte von vier Aufschlagspielen holt sich Kerber zu Null. 5:3, Lisicki muss nun gegen den Satzverlust aufschlagen. Im Normalform sicherlich kein Problem, doch heute leistet sie sich zu viele leichte Fehler.

  70. 18:09 - Die Kielerin nun wieder souverän bei eigenem Aufschlag. 40:0

  71. 18:07 - Lisicki kämpft sich hier wieder rein. Kerber schlägt nun bei 4:3 auf.

  72. 18:05 - Lisicki macht jetzt mehr Druck, beide wollen den Punkt, der Ball wurde immer schneller, Lisicki konnte ihn dann irgendwann nicht mehr kontrollieren. 40:30

  73. 18:03 - Kerbers zweiter Doppelfehler im Aufschlagspiel bringt Sabine Lisicki wieder ran. Die Berlinerin serviert nun bei 2:4. Das waren die ersten Punkte die Kerber bei eigenem Aufschlag abegegeben hatte.

  74. 18:03 - Das "C'mon" bei Lisicki. Die Berlinerin nun mit doppelter Breakchance.

  75. 18:00 - Den nutzt die Kielerin - besser gesagt den verschenkt Lisicki. Ihr achter unforced Error bringt Kerber mit 4:1 in Führung.

  76. 17:59 - Wie in den Aufschlagspielen zuvor gibt es auch hier Breakball für Angelique Kerber.

  77. 17:57 - Wieder bringt Kerber das Aufschlagspiel zu Null durch. Der Aufschlag wirkt hier sehr gut, sie bereitet damit viele Punkte gut vor. 3:1

  78. 17:55 - Guter Ballwechsel, dennoch scheinen beide noch nicht die endgültige Kontrolle über die einzelnen Rallys gewinnen zu wollen, sobal sie im Feld stehen, geht es zurück an die Grundlinie. Beide kennen sich und haben Respekt voreinander.

  79. 17:52 - Nach einigen abgewehrten Breakbällen hält Lisicki dochnoch ihren Aufschlag. Das kann ihr mentalen Auftrieb geben. 2:1 für Kerber.

  80. 17:51 - Lisicki wird sicherer, aber es schleichen sich immernoch einige Fehler ein. Daher bekommt sie auch dieses Spiel nicht durch, das nun schon sieben Minuten dauert. Und nun gibt es wieder den Breakball für Kerber.

  81. 17:48 - Ein unnötiger Rückhandfehler ohne Bedrängnis bringt den nächsten Breakball für Kerber - aber wieder abgewehrt. Einstand.

  82. 17:47 - Jetzt konnte Lisicki mit der Grundlage eines starken zweiten Aufschalgs die Breakchance abwehren. Einstand.

  83. 17:46 - Der erste Doppelfehler von Sabine Lisicki eröffnet Kerber die nächste Breakchance. Die Berlinerin wirkt hier in der Anfangsphase sehr nervös.

  84. 17:44 - Klasse Aufschlagspiel von Kerber. Zu Null und sehr dynamisch holt sich die Kielerin das Spiel. 2:0.

  85. 17:42 - Da ist das Break. Kerber antizipiert den Aufschlag von Lisicki, die dennoch ans Netz geht, dann aber der Passierball von Kerber. 1:0, nun schlägt die Kielerin auf.

  86. 17:41 - Da gibt es schon den ersten Breakball für Kerber. Die sonst so aufschlagstarke Lisicki mit einigen Schwächen im Aufbau.

  87. 17:40 - Los gehts. Lisicki eröffnet und haut gleich das erste Ass raus. 15:0.

  88. 17:35 - In drei Minuten ist es so weit! Das Duell zwischen Angelique Kerber und Sabine Lisicki steht kurz bevor.

  89. DUELL - Was für ein Match: Sabine Lisicki gegen Angeqlique Kerber - und das im Viertelfinale von Wimbledon. Der direkte Vergleich spricht übrigens spricht eine klare Sprache: Kerber führt 4:0, gewann in dieser Saison in Auckland und Doha gegen Lisicki. Lisicki: "Ich liebe Wimbledon"

Sabine Lisicki

Nationalität GER
Geburtsdatum 22.09.1989
Größe 1,78 m
Gewicht 70 kg

Angelique Kerber

Nationalität GER
Geburtsdatum 18.01.1988
Größe 1,73 m
Gewicht 68 kg

Kommentare 119 - 139 of 139

Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet
  1. Habt ihr nichts besseres zu tun als euch hier über­ Belangloses zu streiten..Federer / Nadal hier zu­ diskutieren ist - by the way - vll. nicht ganz so­ ertragreich .. Davon mal ab können hier einige­ aufgrund ihrer subjektiven Sympathien scheinbar nicht­ anerkennen, das Kerber nun mal einen anderen Spielstil­ pflegt und sich dieser durchgesetzt hat; sie spielt­ auch keineswegs nur defensiv, sonder kann es wie kaum­ eine andere, von der Defensive in die Offensive zu­ wechseln (siehe die ersten 4 Runden).. ich mag lisicki­ echt gern, aber solche Fehler zu produzieren wie­ lisicki es teilweise macht ist auch nicht wirklich sehr­ ansehnlich. Da spielt sie ein gutes Match gegen­ sharapova und alle sindse am jubeln; liscki hat in­ diesem Jahr grottiges Tennis bisher gespielt, und muss­ sich nach wie vor fangen, sonst sind die top 20 bald­ weg.

    Von Rob B, am Mi 4.Jul. 0:32
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  2. thebestfederer17, ja, habe es gelesen. schauen wir mal,­ was drauß wird. Gruß.

    Von Stephan, am Di 3.Jul. 23:46
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 3 Bewertungen - Schlecht
  3. achja ... der challange von kerber bei 4-5 im dritten­ war auch geil, oder.??? wenn sie die nicht genommen­ hätte, wäre die partie vorbei gewesen. so waren noch­ ein paar filzhaare auf der linie und der punkt musste­ wiederholt werden.!!!! kerber jubelt , ist happy , der­ frust war weg .... und danach war kerber nicht mehr zu­ schlagen. wenn kerber wimby gewinnen sollte....sollte­ sie sich diese MONSTER-Challange einrahmen­ lassen.!!!!!!

    Von Jens Röhler, am Di 3.Jul. 23:37
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  4. ja choke, unglaublich ihre bilanz. im metsch hat man­ auch gesehen warum kerber fast kaum zu besiegen ist.­ wenn sie mit dem rücken zur wand steht, spielt sie­ unglaublich gut. das spiel nach dem 3-5 war wohl ihr­ bestes im metsch. aber kerber hängt auch stark von­ motivation ab. sie sah einige male echt entnervt aus,­ ich dachte sie ist fertig... trotzdem wahnsinn wie sie­ dann immer noch so in der partie drinnen bleiben konnte­ und es wieder umgebogen hat. das ist soooo geil was­ kerber immer bietet :))))

    Von Jens Röhler, am Di 3.Jul. 22:28
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  5. Kerber steht nun bei 16:1 Drei-Satz-Matches in 2012!­ Unglaublich, oder? Von 17 Matches über 3 Sätze nur 1­ verloren und da hatte sie sogar noch 5 Matchbälle!­ Sobald Kerber einen Satz gewinnt, können die­ Gegnerinnen einpacken! Denn Kerber wird es zu 95%­ gewinnen!

    Von Chokehater,the living legend, am Di 3.Jul. 22:16
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  6. googlen mal. nadal hat knieproblem.

    Von thebestfederer18/tipper2, am Di 3.Jul. 21:44
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 2 Bewertungen - Schlecht
  7. Eilmeldung:Nadal meldet sich wieder. Es geht um seine­ Knie. Er hat Schmerzen und sorgt sich um Zukunft. ;)

    Von thebestfederer18/tipper2, am Di 3.Jul. 21:29
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 2 Bewertungen - Schlecht
  8. Nein, mit Federer-Fans möcht ich nichts zu tun haben;)

    Von Stephan, am Di 3.Jul. 21:24
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 2 Bewertungen - Schlecht
  9. Stephan. Ist das so? Die kommen aber nicht aus diesem­ Forum hier:-)

    Von Darth Roger, am Di 3.Jul. 21:06
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  10. Darth Roger, ob ich Freunde habe? Es gibt eine ganze­ Menge Menschen, die mich dafür schätzen, dass ich nicht­ anderen nach dem Mund rede & eine eigene Meinung­ habe!

    Von Stephan, am Di 3.Jul. 21:04
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 5 Bewertungen - Schlecht
  11. @Darth Roger, ich meine Spielansetzung zwischen RG und­ Wimbledon. Roger hatte 3 mal ja auf Suzanne Lenglen..

    Von thebestfederer18/tipper2, am Di 3.Jul. 21:01
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  12. Aber über Nole brauchen wir sowieso nicht zu sprechen,­ weil Mayer ihn morgen deklassieren wird. Oder auch­ nicht...XD

    Von Darth Roger, am Di 3.Jul. 20:54
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  13. thebestfederer17. Ich versteh den Satz trotzdem nicht­ ganz:-) Na ja, Roland Garros und Wimbledon sind in­ diesem Jahr wirklich verschieden. Hier ist Federers­ Aufschlag eine Waffe. Und Noles vermeintliche­ Aufschlägsschwäche ein großen Problem für Selbigen.

    Von Darth Roger, am Di 3.Jul. 20:52
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 2 Bewertungen - Schlecht
  14. @Stephan doch, wenn Nadal Nr. 3 ist, kann auf ihn mehr­ schlimmer kommen. Bsp Auslosung im HF bei den US Open­ oder Ausopen auch auf Nole zu treffen, kommt Roger­ diesmal mehr ins GS-Finale und hat bessere Finalnerven­ gegen Nole zu spielen als im HF!! ;)

    Von thebestfederer18/tipper2, am Di 3.Jul. 20:49
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 4 Bewertungen - Schlecht
  15. booom der war jetzt hart Stephan

    Von culleradeta, am Di 3.Jul. 20:48
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  16. RG = Roland Garros ;)

    Von thebestfederer18/tipper2, am Di 3.Jul. 20:48
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 3 Bewertungen - Schlecht
  17. Und das ist der Unterschied zwischen Sabine und­ Angie,,Wenn es drauf ankommt ist Angie die Nerven­ Stärkere..trotzdem Kompliment an beide..tolles Match

    Von Michael Aal, am Di 3.Jul. 20:48
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  18. thebestfederer17, wenn du glaubst, dass es mich stört,­ dass Nadal die neue Nr.3 ist, dann hast du dich­ geschnitten!

    Von Stephan, am Di 3.Jul. 20:45
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 6 Bewertungen - Schlecht
  19. RG?

    Von Darth Roger, am Di 3.Jul. 20:44
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 3 Bewertungen - Schlecht
  20. @Darth Roger, hoffentlich reagieren RG diesmal auch­ besser. ;)

    Von thebestfederer18/tipper2, am Di 3.Jul. 20:39
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 3 Bewertungen - Schlecht
Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .