Tennis Live-Bericht

Nationalität Spieler Set 1 Set 2 Set 3 Set 4 Set 5
BLRV Azarenka64---
GERA Petkovic24A--

Live - Kommentar

  1. 20:20 - Damit verabschiede ich mich aus dem Ticker zum Match zwischen Petkovic und Asarenka. In wenigen Minuten geht es hier auf dem Center Court weiter mit der Partie von Angelique Kerber gegen Caroline Wozniacki. Bis gleich!

  2. 20:17 - Kein Grund zum Jubeln für Asarenka. Als sie aus den Katakomben zurück auf den Platz kommt, schüttelt sie geschockt mit dem Kopf. Im Sieger-Interview sagt sie, dass es wirklich dramatisch ist, wie es ausgegangen ist. "Sie kam gerade von einer Verletzung zurück und jetzt das...", so die Weißrussin. "Sie ist eine tolle Spielerin und ein tolles Mädchen. Ich hoffe sie kommt möglichst bald zurück."

  3. 20:16 - Das war's. Petkovic kann nicht weitermachen. Sie wird von Victoria Asarenka und ihrem Vater gestützt und vom Platz geführt. Das Match geht mit 6:2 und 4:4 durch Aufgabe an die Weißrussin.

  4. 20:14 - Schock für Petkovic! Die Darmstädterin rutscht an der Grundlinie zum Ball und knickt dabei im rechten Fußgelenk um. Das sieht richtig übel aus für die Deutsche, die sofort ihren Schuh ausgezogen hat und nun weinend auf dem Boden sitzt und sich behandeln lässt.

  5. 20:12 - Ein langer Ballwechsel, und am Ende mischt Petkovic einen Slice unter, den Asarenka nicht übers Netz zurückkriegt - 40:30.

  6. 20:12 - Zwei Service-Winner bringen Petkovic zurück: 30:30, alles wieder offen.

  7. 20:11 - Es gibt neue Bälle, aber das hilft Petkovic nicht. Sie verschlägt zwei Mal nacheinander und rennt jetzt dem 0:30 hinterher.

  8. 20:09 - Da ist das 4:4! Asarenka verzieht eine Rückhand und "Petko" ist zurück Geschäft.

  9. 20:08 - Die Halle bebt. Nach dem 30:30 von Asarenka returniert Petkovic wieder bärenstark und holt sich den Breakball.

  10. 20:06 - Ein Bomben-Return genau ins Eck - Petkovic gelingt das 15:30.

  11. 20:05 - Petkovic macht das 0:15, aber dann setzt Asarenka den Ball links auf die Linie und gleicht aus.

  12. 20:03 - Es geht hin und her und hin und her. Immer wieder holt sich die Deutsche ihren Spielball, aber immer wieder wehrt Asarenka ab - bis jetzt: Petkovic schickt Asarenka ins rechte Eck und kommt sofort ans Netz, von wo sie ihren Volley ins Feld donnert. Es steht 3:4 aus Sicht der Deutschen. Trotzdem: Asarenka ist immer noch ein Break vor.

  13. 20:01 - Doch Asarenka kontert im nächsten Ballwechsel mit einem Rückhand-Winner und erzwingt den nächsten Einstand.

  14. 20:00 - Petkovic wehrt einen weiteren Breakball ab und knallt dann aus der Defensive heraus eine Vorhand ins Feld, die sich gewaschen hat - Spielball für die Deutsche.

  15. 19:58 - Beim Stand von 30:40 muss Petkovic über den Zweiten, befreit sich dann aber mit einem guten Kick aus der Gefahr und holt sich den Einstand mit der Vorhand.

  16. 19:56 - Asarenka schickt Petkovic weit in die Ecke und hat dann das ganze Feld frei, als sie am Netz zum Stopp ansetzt. Den aber will sie zu schön machen und schiebt ihn links ins Aus - 15:30.

  17. 19:54 - Asarenka geht mit 40:0 in Führung, macht dann aber einen Doppelfehler. Trotzdem holt sie sich ihr Spiel zum 4:2, weil Petkovic anschließend ihre Vorhand verzieht.

  18. 19:51 - Was folgt ist eine Rückhand ins Netz der Deutschen und somit das Break für Asarenka. Es steht 3:2 für die Weißrussin, die damit auf dem besten Weg in Richtung Viertelfinale ist.

  19. 19:50 - Bei 15:40 hat Asarenka das Break fast in der Tasche, als sie eine Vorhand cross auf die Linie setzt. Doch Petkovic kommt gerade noch heran und bringt den Ball genauso cross zurück - 30:40.

  20. 19:49 - Den will sie dann aber wohl etwas zu sehr, und so knallt Asarenka ihre nächste Vorhand etwas zu hart übers Netz. Der Ball geht knapp ins Aus, es steht 15:30.

  21. 19:48 - Jetzt wird's gefährlich: Asarenka holt sich das 0:30 mit einem Vorhand-Winner und steht kurz vor dem Breakball.

  22. 19:46 - Ein toller Return zum 40:30, aber dann macht Asarenka doch noch den Sack zu und gleicht zum 2:2 aus, weil Petkovic im nächsten Ballwechsel eine Rückhand ins Aus setzt.

  23. 19:44 - Mit einem Ass besorgt sich Asarenka die 40:0-Führung, aber dann hilft Petkovic ein Netzroller zum 40:15.

  24. 19:42 - Petkovic setzt Asarenka unter Druck und kommt dann ans Netz. Da will Asarenka sie dann auf der Rückhandseite passieren, doch die Deutsche greift um und spielt den Volley mit links zurück. Belohnt wird sie für diese Einlage trotzdem nicht, denn der nächste Ball der Weißrussin geht auf der anderen Seite dann doch vorbei - 15:0.

  25. 19:41 - Es war ein hartes Stück Arbeit, aber mit einem Service-Winner krallt sich Petkovic die 2:1-Führung.

  26. 19:40 - Asarenka bekommt den Breakball, aber Petkovic greift am Netz an und wehrt per Vorhand-Winner aus dem T-Feld ab.

  27. 19:38 - Die Zahl der Gewinnschläge erhöht sich momentan auf beiden Seiten. Man merkt, dass beide nicht mehr an jeden Ball versuchen, ranzukommen und deshalb auch öfter mal einer unberührt durchrutscht.

  28. 19:36 - Asarenka wagt sich ans Netz, aber Petkovic knallt ihr eine Rückhand vor den Latz, die die Weißrussin nicht kontrollieren kann - 30:15.

  29. 19:34 - Doch auf die schwache Rückhand folgen zwei starke Vorhände und ein Jubelschrei auf Südhessisch: Re-Break, Petkovic gleicht zum 1:1 aus.

  30. 19:32 - Petkovic geht 15:30 in Führung, aber dann verpasst sie die Chance zum Breakball und schlägt eine ganz simple Rückhand ins Netz - ärgerlich!

  31. 19:30 - Und die Weißrussin lässt sich nicht zwei Mal bitten. Sie returniert stark, bestimmt dann ihren Ballwechsel und versenkt mit der Rückhand zum 1:0.

  32. 19:29 - Mit einem Doppelfehler lässt Petkovic Asarenka die erste Breakchance im zweiten Satz - 30:40.

  33. 19:27 - Petkovic eröffnet den zweiten Satz zumindest mit einem Punktgewinn. Sie macht Druck und zwingt Asarenka so in einen Vorhand-Fehler - 15:0.

  34. 19:25 - Der nächste Volley-Winner und Asarenka freut sich schon über den Satzgewinn. Doch Nouni pfeift sie zurück - Petkovic war von den Zuschauern gestört worden. Der Punkt wird erneut gespielt, und diesmal setzt Petkovic eine Rückhand ins Aus - 6:2 Asarenka.

  35. 19:23 - Asarenka dominiert ihr Spiel und holt per Volley die 40:0-Führung. Danach setzt Petkovic ihren Return aber auf die Linie und wehrt sich nochmal gegen den Satzverlust.

  36. 19:21 - Mit einem Wattestäbchen bekommt die Deutsche Desinfektionsmittel in die Nase geschmiert. Dass das brennt, sieht man am Gesichtsausdruck der Deutschen. Aber danach kann es wenigstens weitergehen.

  37. 19:19 - Petkovic nimmt jetzt beim Seitenwechsel eine Behandlungspause - sie hat Nasenbluten und lacht sich herzhaft darüber kaputt.

  38. 19:17 - Der nächste leichte Fehler von Petkovic und es steht Einstand. Sie muss über den zweiten Aufschlag gehen, und gerät dann sofort unter Druck. Es folgen zwei weitere Fehler und die 5:2-Führung für Asarenka.

  39. 19:15 - Petkovic führt 40:15, verzieht dann aber eine Rückhand, bei der sie viel zu nah am Ball steht, völlig. Trotzdem: Ein Spielball bleibt.

  40. 19:13 - Asarenka kommt ans Netz und platziert ihren Angriffsball sehr gefühlvoll hinten rechts im Eck. Da hat Petkovic keine Chance, es steht 15:15.

  41. 19:12 - Ein Ball von Asarenka auf die Linie und ein Schlag ins Netz unter Druck von Petkovic bedeuten das 4:2 für die Weißrussin.

  42. 19:11 - Die Ballwechsel werden länger. Man kann nicht sagen, dass die beiden hier schlechtes Tennis spielen. Trotzdem enden die meisten Ballwechsel mit einem Fehler. So auch jetzt, da Asarenka 30:15 in Führung geht.

  43. 19:08 - Und dann kommt da doch noch ein Winner - und zwar ein gewaltiger. Asarenka knallt den Ball rechts ins T-Feld und macht das Break zum 3:2.

  44. 19:07 - Ein einfacher Fehler auf der Rückhand von Petkovic bringt Asarenka zwei Breakbälle. Doch momentan ist hier auf eins Verlass: Beide schlagen regelmäßig ins Netz oder Aus. So jetzt auch die Weißrussin - 30:40.

  45. 19:05 - Endlich mal wieder ein Gewinnschlag der Deutschen: Petkovic setzt ihre Rückhand Longline ins Feld und macht nach 0:15 das 15:15. Danach aber trifft sie einen Ball schlecht, und so segelt dieser ins Netz. Petkovic muss aufpassen, dass sie nicht sofort wieder mit Break zurückliegt.

  46. 19:04 - Asarenka spielt trotz der Breakbälle genauso riskant weiter und trifft die Linie - 30:40. Doch danach setzt sie einen Volley ins Aus, und so gleicht Petkovic aus: 2:2.

  47. 19:03 - Die Fehler häufen sich bei der Nummer eins der Welt, und davon profitiert Petkovic, die mit 15:40 vorn liegt und jetzt zwei Breakbälle hat.

  48. 19:01 - Ein leichter Fehler und eine knallharte Vorhand genau in die Ecke - Asarenka macht das 15:15.

  49. 18:58 - Asarenka verzieht einmal nach links und einmal nach rechts und erlaubt ihrer Gegnerin so den 1:2-Anschluss. Trotzdem bleibt es dabei: Die Weltranglistenerste macht das Spiel, Petkovic versucht mit aller Kraft dagegenzuhalten.

  50. 18:57 - Asarenka im Glück: Ihr Return kratzt gerade noch so das hintere rechte Eck des Platzes, und so kommt sie auf 30:15 heran. Den Ausgleich gibt es dann durch einen Netzball der Deutschen.

  51. 18:56 - Viel Druck über den Aufschlag, und dann schnell den Punkt machen - das klappt für Petkovic jetzt zwei Mal in Folge, und so steht es durch zwei Winner 30:0.

  52. 18:54 - Petkovic verzieht erneut, und so steht es 2:0 für Asarenka. Bislang ist die Deutsche nicht richtig im Spiel.

  53. 18:52 - Und so geht es auch weiter: Trifft Asarenka mit allen Schlägen das Feld, so macht sie den Punkt. Weil ihr aber dann auch beispielsweise mal ein Doppelfehler unterläuft, geht es über Einstand.

  54. 18:50 - Asarenka ist diejenige, die momentan bestimmt, wo es lang geht. Zwei Mal spielt sie Petkovic aus, zwei Mal schlägt sie zu weit - 30:30.

  55. 18:49 - Ihre Vorhand ist zu lang und dann folgt auch noch ein Rückhand-Fehler - Petkovic gibt gleich ihr erstes Spiel ab.

  56. 18:47 - Asarenka erspielt sich den Breakball, aber Petkovic wehrt mit einem schönen Vorhand-Winner ab.

  57. 18:46 - Die Netzkante verhindert den Spielgewinn - Einstand.

  58. 18:45 - Mit der Rückhand erhöht "Petko" zum 30:15, und dann profitiert sie nach einem eigenen Fehler auch vom ersten Fehler der Gegnerin: 40:30.

  59. 18:43 - Asarenka setzt die Deutsche gleich unter Druck, aber nach dem 0:15 befreit sich Petkovic im zweiten Ballwechsel aus der Umklammerung und bringt einen Vorhand-Winner unter.

  60. 18:42 - Auf geht's! Petkovic eröffnet die Partie.

  61. 18:41 - Asarenka lässt sich Zeit. Während Petkovic schon mit dem Ball an der Grundlinie wartet, sitzt die Weißrussin noch auf ihrer Bank.

  62. 18:39 - Leiten wird die Partie der Star unter den Tennis-Schiedsrichtern: Kader Nouni. Er macht jetzt die One-Minute-Ansage - gleich geht's los.

  63. 18:36 - Großer Jubel, als Andrea Petkovic von der Stadion-Sprecherin vorgestellt wird. Die Zuschauer freuen sich riesig, dass die Darmstädterin zurück auf der Tour ist.

  64. 18:33 - Beste Laune bei Asarenka: "Ich freue mich auf die Partie, will einfach nur, dass es losgeht", so die Weißrussin. Sie hat auf der Bank immer noch ihre Kopfhörer auf und singt und wippt mit ihrer Musik mit.

  65. 18:30 - Andrea Petkovic schaut auf den Boden und wirkt hoch konzentriert. Die Deutsche betritt den Platz als erstes, und hinter ihr kommt auch Victoria Asarenka mit Kapuze auf dem Kopf in die Arena. Ein Einlauf wie beim Boxen - die Halle ist gut gefüllt, die Stimmung großartig.

  66. INFO - Hallo und herzlich willkommen zurück in Stuttgart! Felix Mattis begrüßt sie zu den Abendspielen in der Porsche Arena. Den Auftakt hier im Liveticker macht das Duell der deutschen Nummer eins gegen die Weltranglistenerste: Andrea Petkovic trifft bei ihrem Comeback-Turnier ab 18:30 Uhr auf Victoria Asarenka.

Victoria Azarenka

Nationalität BLR
Geburtsdatum 31.07.1989
Größe 1,8 m
Gewicht 60 kg

Andrea Petkovic

Nationalität GER
Geburtsdatum 09.09.1987
Größe 1,8 m
Gewicht 69 kg

Kommentare 9 - 29 of 29

Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet
  1. also ich tippe nicht unbedingt auf bänderriss­ möglicherweise nur dehnung weil sie nicht wissen was­ mit den bändern ist. also einen riss kann man schnell­ feststellen...

    Von ede45e195, am Do 26.Apr. 23:09
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  2. Gute Besserung Petko. schei-ß Verletzung tippe mal auf­ Bänderriss, heilt gut aber dauert ca 8 wochen

    Von tennschi, am Do 26.Apr. 22:48
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  3. Ehrgeiz hat sie... aber wer von den Topspielerinnen hat­ den nicht? (mal abgesehen von Serena, die hin und­ wieder mal keinen Bock hat)

    Von ede45e195, am Do 26.Apr. 21:47
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  4. naja zurücktreten wird sie nicht....aber das jahr ist­ wohl nun endgültig gelaufen...auch wenn sie in ein paar­ wochen wieder spielen sollte. naja man muss sagen auch­ lisicki hatte mal so ein jahr. uu kommt man besser­ zurück, wenn man von viel weiter unten wieder anfängt.­ beschissen ist es aber in jedem fall...das ist klar.­ erstmal gute besserung für petko....

    Von Jens Röhler, am Do 26.Apr. 21:04
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  5. aber kein ausfall war bisher so tragisch... nicht mal­ der von Venus Williams letztes Jahr als sie zuerst bei­ den Aussies aufgeben musste und dann bei den USO

    Von ede45e195, am Do 26.Apr. 20:50
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  6. Ich hoffe auch das jegliche blöde­ sexistishe,rassistische Kommentare hier bald mal­ aufhören..Gute Besserung Andrea Petkovic komm bitte­ ganz schnell wieder

    Von Michael Aal, am Do 26.Apr. 20:41
    • 7 Bewertungen - Gut
    • 2 Bewertungen - Schlecht
  7. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    Wenn Lisicki nicht umknickt und weint, dann eben­ Petkovic und umgekehrt - deutsche Frauen sind einfachj­ instabil und nur begrenzt haltbar!

    Von sweetspot-für-Arme, am Do 26.Apr. 20:41
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 8 Bewertungen - Schlecht
  8. ich muss aber sagen, dass azarenkas reaktion wirklich­ klasse war... wohl noch das beste an dem match... sie­ ist ein wahrer champion.

    Von ede45e195, am Do 26.Apr. 20:39
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  9. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    Es handelt sich um Leistungssport - Leistungssport ist­ bisweilen Mord! Das Risiko scherer Verletzungen nehmen­ diese brutal ehrgeizigen Tussies doch in Kauf - ab und­ an bekommen sie eine angemessene Quittung!

    Von sweetspot-für-Arme, am Do 26.Apr. 20:38
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 8 Bewertungen - Schlecht
  10. Sie hätte das ja echt drehen können :(

    Von ede45e195, am Do 26.Apr. 20:36
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  11. idas ist jetzt sowas von schrecklich... jeder blöde­ kommentar ist einfach nur noch makaber... ich hoffe­ dass es jetzt nicht allzu schlimm ist (ja...­ bänderabriss ist wahrscheinlicher als bänderdehnung...)­ also das ganze hier ist einfach nur SCH.... eisse...­ ich hoffe sie zerbricht jetzt nicht daran und kommt­ wieder zurück. wobei ich langsam echt glaube dass sie­ an einen rücktritt denkt...:(

    Von ede45e195, am Do 26.Apr. 20:32
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  12. azarenka hat toll reagiert, das war ehrlich

    Von Dominik, am Do 26.Apr. 20:30
    • 5 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  13. es gibt keine spielerin, für die es mir mehr leid tun­ würde, gute besserung petko. (verdammt es sah gerade so­ gut aus :(((((((

    Von Dominik, am Do 26.Apr. 20:30
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  14. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    Ich bin keine Tennistunte, ich bin Tennis-Onanist!

    Von sweetspot-für-Arme, am Do 26.Apr. 20:30
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 7 Bewertungen - Schlecht
  15. aber echt!

    Von , am Do 26.Apr. 20:28
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  16. Tennistunte, du bist einfach nur unendlich­ geschmacklos, geh zm Fußball

    Von Michael, am Do 26.Apr. 20:24
    • 5 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  17. Wie schrecklich...

    Von , am Do 26.Apr. 20:23
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  18. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    Verbissene Spielerinnen verletzen sich halt öfter als­ lockere...

    Von sweetspot-für-Arme, am Do 26.Apr. 20:23
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 7 Bewertungen - Schlecht
  19. Mein Gott, was für ein Schock. Das sah echt übel aus...­ Aber ne nette Geste von Azarenka.

    Von Edgar, am Do 26.Apr. 20:21
    • 5 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  20. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    Petticoat-witz ist am Ende... umgeknickt, Feierabend -­ 3 Monate Pause

    Von sweetspot-für-Arme, am Do 26.Apr. 20:17
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 6 Bewertungen - Schlecht
Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .