1. ETAPPE - Samstag, 5. Juli, - Leeds > Harrogate - 190,5 km

Etappe 1 Ergebnis

Start: LEEDS

LEEDS
Erstmals Etappenstadt – 751 000 Einwohner
Leeds gehörte früher zu den Hochburgen der Textilindustrie. Nach der Wolle, die einst hier gewoben wurde, wird jetzt der Stoff des Gelben Trikots die Aufmerksamkeit der Fahrer fesseln. Bisher haben sich die hiesigen Sportfans eher für die blau-weißen Trikots des Fußballvereins Leeds United erwärmt, der dank des entscheidenden Beitrags eines gewissen Eric Cantona 1992 englischer Meister wurde. Leeds ist auch die Geburtsstadt einer der Vorreiterinnen des Frauenradspots: In den 1960er Jahren wurde Beryl Burton siebenmal Weltmeisterin (Straße und Bahn).

Erstmals Etappenstadt – 751 000 Einwohner

Leeds gehörte früher zu den Hochburgen der Textilindustrie. Nach der Wolle, die einst hier gewoben wurde, wird jetzt der Stoff des Gelben Trikots die Aufmerksamkeit der Fahrer fesseln. Bisher haben sich die hiesigen Sportfans eher für die blau-weißen Trikots des Fußballvereins Leeds United erwärmt, der dank des entscheidenden Beitrags eines gewissen Eric Cantona 1992 englischer Meister wurde. Leeds ist auch die Geburtsstadt einer der Vorreiterinnen des Frauenradspots: In den 1960er Jahren wurde Beryl Burton siebenmal Weltmeisterin (Straße und Bahn).

Zielankunft: HARROGATE

HARROGATE
Erstmals Etappenstadt – 73 000 Einwohner
Auch wenn Harrogate erstmals auf dem Tour-Plan steht, hat die Stadt über ihre Partnergemeinde Bagnères-de-Luchon einen indirekten Draht zum Renngeschehen, denn in dem Pyrenäenort ist die Tour mit schöner Regelmäßigkeit zu Gast... seit 1910. Wie ihre entfernt gelegene Partnergemeinde verdankt die Stadt Harrogate ihre Entwicklung dem Bäderwesen. Außerdem kann sich die Stadt einer gewissen Erfahrung im Radsport rühmen, da hier regelmäßig eine Etappe des Milk Race ausgetragen wird, dem Vorgänger der Tour of Britain. Dschamolidin Abduschaparow sammelte nicht nur bei der Tour de France fleißig Blumensträuße, sondern setzte sich auch hier 1986 durch.

Erstmals Etappenstadt – 73 000 Einwohner

Auch wenn Harrogate erstmals auf dem Tour-Plan steht, hat die Stadt über ihre Partnergemeinde Bagnères-de-Luchon einen indirekten Draht zum Renngeschehen, denn in dem Pyrenäenort ist die Tour mit schöner Regelmäßigkeit zu Gast... seit 1910. Wie ihre entfernt gelegene Partnergemeinde verdankt die Stadt Harrogate ihre Entwicklung dem Bäderwesen. Außerdem kann sich die Stadt einer gewissen Erfahrung im Radsport rühmen, da hier regelmäßig eine Etappe des Milk Race ausgetragen wird, dem Vorgänger der Tour of Britain. Dschamolidin Abduschaparow sammelte nicht nur bei der Tour de France fleißig Blumensträuße, sondern setzte sich auch hier 1986 durch.