Wuxi Classic - Turnier-Infos

Vom 23. bis 29. Juni kämpfen die besten Snooker-Spieler der Welt um den Sieg bei den Wuxi Classics. Alle Informationen über Preisgeld, Distanzen, frühere Sieger und Maximum Breaks erhalten Sie hier.

Eurosport
German Masters - Spiel- und Sendeplan
.

Foto ansehen

Snooker

Preisgeld

Sieger: 85.000,00 £ (104.635,00 €)

unterlegener Finalist: 35.000,00 £ (43.085,00 €)

Halbfinale: 21.000,00 £ (25.851,00 €)

Viertelfinale: 12.500,00 £ (15.387,50 €)

Achtelfinale: 8.000,00 £ (9.848,00 €)

letzte 32: 6.500,00 £ (8.001,50 €)

letzte 64: 3.000,00 £ (3.693,00 €)

Höchstes Break (Hauptrunden): 2.000,00 £ (2.462,00 €)

Preisgeld gesamt: 478.000,00 £ (588.418,00 €)

Bonus für Maximum-Break: 20.000,00 £ (24.620,00 €)

Distanzen

Wildcard-Runde bis Viertelfinale: Best of 9

Halbfinale: Best of 11

Finale: Best of 19 (9 + maximal 10 Frames)

History

Jiangsu Classic (Einladungsturnier)

2008: Ding Junhui - Mark Selby 6:5

2009: Mark Allen - Ding Junhui 6:0

Wuxi Classic (Einladungsturnier)

2010: Shaun Murphy - Ding Junhui 9:8

2011: Mark Selby - Ali Carter 9:7

Wuxi Classic (Ranglisten-Turnier):

2012: Ricky Walden - Stuart Bingham 10:4

2013: Neil Robertson - John Higgins 10:7

Maximum Breaks

2009: Mark Selby (Gruppenspiel gegen Joe Perry)

Kommentare anzeigen (0)

Aktuelle Nachrichten