WTA Doha - Barthel bezwingt Kerber klar

Mona Barthel hat ihren Siegeszug auf der WTA-Tour fortgesetzt und auch die deutsche Nummer eins Angelique Kerber bezwungen. Die Weltranglisten-32. aus Bad Segeberg setzte sich in Doha/Katar in der zweiten Runde gegen die an Nummer fünf gesetzte Kerber mit 6:1, 6:2 durch und feierte ihren siebten Sieg in Serie. Paris-Siegerin Barthel (22) machte nach 61 Minuten den Einzug ins Achtelfinale perfekt.

Bei der mit 2.369.000 Dollar (ca. 1.770.000 Euro) dotierten Veranstaltung trifft sie in der Runde der letzten 16 auf Sorana Cirstea (Rumänien) oder die frühere Weltranglistenerste Caroline Wozniacki (Dänemark/Nr. 10).

Für Kerber, die nach den Australian Open in Melbourne wegen einer Rückenverletzung pausieren musste und auch ihren Einsatz beim Fed-Cup-Duell mit Frankreich (3:1) abgesagt hatte, war es im dritten Match gegen Barthel die zweite Niederlage.

Barthel, in der ersten Runde Siegerin gegen Julia Putinzewa (Kasachstan), bleibt dagegen in der Erfolgsspur. Sie nahm ihrer 25 Jahre alten Kontrahentin im Laufe der Partie fünfmal den Aufschlag ab. Kerber glückte dagegen nur ein Break.

Quizaction - Testen Sie Ihr Sportwissen