Wasserball - Novoselac neuer Wasserball-Bundestrainer

-

Der bisherige Assistenzcoach Nebojsa Novoselac soll die deutschen Wasserballer als Bundestrainer zu den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro führen. Das gab der deutsche Schwimmverband in Kassel bekannt.

Der 38 Jahre alte Serbe Novoselac tritt zum 1. Januar offiziell die Nachfolge von Hagen Stamm an, der seinen Vertrag nach der verpassten Olympiaqualifikation für London 2012 und fast zwölf Jahren im Amt nicht verlängert hatte. Schon seit Oktober hatte Novoselac für Stamm am Beckenrand gestanden. Als Cheftrainer wird er die Nationalmannschaft damit erstmals am 30. Januar beim Weltliga-Heimspiel gegen Spanien betreuen.

Novoselac ist seit 2006 auch Trainer des Rekordmeisters Spandau 04 Berlin, bis zum Ende seines Vertrages im Mai wird er beide Aufgaben nun parallel übernehmen. Im April hatten die deutschen Wasserballer beim Qualifikationsturnier in Edmonton überraschend das Ticket für Olympia in London verpasst.

Quizaction - Testen Sie Ihr Sportwissen