Volleyball - Aus für Moers im Challenge Cup

-

Volleyball-Bundesligist Moerser SC hat den Einzug ins Viertelfinale des Challenge Cups klar verpasst. Eine Woche nach dem 0:3 im Hinspiel verlor der frühere deutsche Meister auch das Achtelfinal-Rückspiel beim polnischen Vertreter Delecta Bydgoszcz 1:3 (17:25, 25:21, 12:25, 17:25). Die Mannschaft von Trainer Chang Cheng Liu war der einzige deutsche Teilnehmer im dritthöchsten europäischen Wettbewerb.

Bei den Frauen machte Aurubis Hamburg den Einzug in die Runde der letzten Acht dagegen perfekt. Der Bundesligist feierte bei Hapoel Kfar Saba aus Israel einen 3:1 (23:25, 25:20, 25:16, 25:19)-Erfolg. Das Hinspiel hatte die Mannschaft von Trainer Helmut von Soosten 3:0 gewonnen. Im Viertelfinale (29. - 31. Januar und 5. - 7. Februar) trifft Hamburg auf CSMU Bukarest aus Rumänien.

Quizaction - Testen Sie Ihr Sportwissen