Tour de France - Cancellara verzichtet auf Start

Der Zeitfahrolympiasieger von 2008, Fabian Cancellara, wird nicht an der diesjährigen Tour de France teilnehmen. "Es gibt weder einen Prolog noch ein Zeitfahren beim Tour-Start auf Korsika", sagte Cancellara. Der 31-Jährige vom Team Radioshack sieht aus diesem Grund keine Chance, das Gelbe Trikot zu tragen. Im vergangenen Jahr hatte Cancellara den Prolog in Lüttich gewonnen.

In seiner 13. Profi-Saison legt der viermalige Zeitfahr-Weltmeister stattdessen seinen Fokus auf die Klassiker Mailand-San Remo, Flandern-Rundfahrt und Paris-Roubaix sowie die WM im September in Florenz, erklärte er der Tageszeitung "Blick".

Quizaction - Testen Sie Ihr Sportwissen