Tennis - Djokovic und Almagro im Finale von Abu Dhabi

-

Die Tennisprofis Novak Djokovic (Serbien) und Nicolas Almagro (Spanien) bestreiten das Finale beim Einladungsturnier in Abu Dhabi. Der Weltranglistenerste Djokovic setzte sich gegen David Ferrer (Spanien) 6:0, 6:3 durch. Almagro gewann gegen Janko Tipsarevic (Serbien) 2:6, 7:6 (7:3), 6:2.

Das Duell mit Ferrer war Djokovic' erstes Spiel der neuen Saison. "Wie das Match gelaufen ist, hat mich selbst überrascht", sagte der 26-Jährige dem Sportsender ESPN. Das Showturnier sieht er als optimale Vorbereitung auf die Australian Open in Melbourne (14. bis 27. Januar): "Das ist hier ein großartiger Platz. Und es ist nicht zu warm oder zu kalt."

Almagro war erst nach der Absage seines Landsmanns Rafael Nadal ins Teilnehmerfeld gerutscht. Nadal hatte sein geplantes Comeback nach siebenmonatiger Verletzungspause wegen eines Magen-Darm-Infekts verschieben müssen.

Quizaction - Testen Sie Ihr Sportwissen