Serie A - Medien: Milan will Robinho verkaufen

Nach der Einigung mit Klub-Weltmeister Corinthians Sao Paulo über den Transfer von Alexandre Pato will sich der ehemalige italienische Meister AC Mailand angeblich von einem weiteren Brasilianer trennen. Angreifer Robinho (28) soll zurück in seine Heimat wechseln, Milan führt nach Angaben der "Gazzetta dello Sport" Gespräche mit dem FC Santos und Atletico Mineiro.

Zehn Millionen Euro verlangen die Rot-Schwarzen für den Stürmer, der mindestens fünf Millionen Euro pro Saison kassieren will.

Als Ersatz für den Brasilianer denkt der AC angeblich über die Verpflichtung des 24-jährigen Slowenen Josip Ilicic von US Palermo nach.

Quizaction - Testen Sie Ihr Sportwissen