Serie A - Balotelli nicht zu Milan?

Klub-Eigentümer Silvio Berlusconi hat einen Transfer von Deutschlands EM-Schreck Mario Balotelli zum AC Mailand ausgeschlossen. Der 22 Jahre alte Stürmer sei für die Rossoneri nicht finanzierbar. "Es finden keine Verhandlungen mit Balotelli statt. Wir können uns solche Transfers nicht mehr erlauben", sagte Berlusconi und änderte damit binnen kurzer Zeit offenbar seine Meinung.

Nach der 0:1-Niederlage seines Klubs im Champions-League-Spiel am Dienstagabend gegen Zenit St. Petersburg hatte der 76-Jährige, der am Samstag offiziell seine erneute Kandidatur für das Amt des Ministerpräsidenten Italiens bestätigte, Spekulationen über einen Transfer des Torjägers vom englischen Meister Manchester City in der Winterpause angeheizt. "Balotelli ist kein Traum", sagte Berlusconi.

Zuletzt war Balotelli auch mit Juventus Turin und seinem Ex-Klub Inter Mailand in Verbindung gebracht worden. Dem Vernehmen nach dürfte Inter die besten Karten haben, der Champions-League-Sieger von 2010 soll eine Rückkauf-Option besitzen.

Quizaction - Testen Sie Ihr Sportwissen