Radsport - Sagan gewinnt die dritte Etappe der Oman-Rundfahrt

-

Der slowakische Radprofi Peter Sagan hat bei der Oman-Rundfahrt nach der zweiten auch die dritte Etappe für sich entschieden. Der Gewinner des Grünen Trikots bei der Tour de France 2012 baute damit seine Führung in der Gesamtwertung aus. Sagan (Cannondale) setzte sich am Mittwoch nach 190 km von Nakhal Fort nach Wadi Dayqah Dam vor dem Belgier Greg van Avermaet (BMC) und Tony Gallopin (Frankreich/Radio Shack) durch.

In der Gesamtwertung vergrößerte Sagan seinen Vorsprung vor Gallopin auch dank einer Zeitgutschrift auf 16 Sekunden. Auftaktsieger Marcel Kittel (Arnstadt/Argos) hatte dagegen wie sein Teamkollege John Degenkolb (Gera) nichts mit dem Ausgang der Etappe zu tun. Bester Deutscher war der Rostocker Paul Voss (NetApp) auf einem guten zwölften Platz.

Der vierte Abschnitt führt am Donnerstag über 152,5 km von Al Saltiyah in Samail nach Jabal Al Akhdhar. Bei der Bergankunft dürfte die Entscheidung in der Gesamtwertung fallen. Die Rundfahrt endet am Samstag nach sechs Etappen.

Quizaction - Testen Sie Ihr Sportwissen