Premier League - Liverpool macht kurzen Prozess

Der FC Liverpool hat an der Loftus Road mit den Queens Park Rangers kurzen Prozess gemacht. Durch den frühen Doppelpack von Luis Suarez (10./16.) war das Spiel beim Tabellenschlusslicht der Premier League schnell vorentschieden. Daniel Agger sorgte bereits in der 28. Minute für den Endstand zum nie gefährdeten 3:0 für die "Reds". Für QPR wird die Luft im Tabellenkeller immer dünner.

Die Lehren:

Der FC Liverpool bleibt mit dem verdienten Erfolg an der Loftus Road auf Schlagdistanz zu den Europapokalplätzen. Die "Reds" stehen auf dem neunten Tabellenplatz und haben fünf Punkte Rückstand auf den fünften Rang, den derzeit der FC Arsenal einnimmt.

Zum Jahresende gilt zu konstatieren, dass es der Mannschaft von Brendan Rodgers an Konstanz mangelt. Teils guten und souveränen Auftritten, wie dem Sieg bei den Queens Park Rangers, folgen unterdurchschnittliche Spiele wie am "Boxing Day" gegen Stoke City. Wollen die Roten ihre Ziele in dieser Saison erreichen, müssen sie 2013 stabiler werden.

Die Queens Park Rangers haben den zweiten Saisonsieg verpasst und stehen mit zehn Punkten weiter am Tabellenende.

Gegen Liverpool wurde einmal mehr deutlich, dass es den Londonern an elementaren Dingen fehlt. Von Grundordnung, mannschaftlicher Geschlossenheit und entsprechender Arbeitseinstellung war auch gegen die "Reds" nichts zu sehen, die Rangers präsentierten sich in einem desolaten Zustand. Gelingt Trainer Harry Redknapp kein Wunder, spielen die Hauptstädter in der nächsten Saison in der First Division.

Die Höhepunkte:

10. TOOOR für Liverpool. 1:0 durch Suarez. Henderson bedient den Angreifer, der 20 Meter vor dem Tor in zentraler Position steht. Der Uruguayer setzt sich gegen Hill durch, dringt in den 16er ein und versenkt aus knapp zehn Metern flach im linken Eck. Tolle Einzelleistung von Suarez.

16. TOOOR für Liverpool. 2:0 durch Suarez. Suarez kommt über die rechte Seite und passt die Kugel flach in die Mitte. Diakité will die Kugel klären, legt sie aber genau in den rechten Fuß von Suarez. Der fackelt nicht lange und erzielt sein 13. Saisontor.

26. Johnson um ein Haar mit dem 3:0. Skrtel spielt einen herrlichen 40-Meter-Pass genau in den Lauf von Johnson. Der Außenverteidiger nimmt die Kugel perfekt an und zieht aus halbrechter Position ab. Nelsen wirft sich dazwischen und verhindert mit viel Mühe den dritten Gegentreffer.

28. TOOOR für Liverpool. 3:0 durch Agger. Downing flankt von rechts an den Fünfmeterraum, Agger nickt die Kugel unhaltbar für Cesar ein. Von Gegenwehr der Rangers war einmal mehr keine Spur.

38. Das muss das vierte Tor für die Gäste sein. Suarez legt an der Grundlinie zurück zu Gerrard, der aus elf Metern völlig frei zum Schuss kommt. Onuoha klärt auf der Linie für seinen bereits geschlagenen Keeper Cesar.

51. Suarez fackelt nicht lange und zieht von der Strafraumgrenze ab. Cesar muss sich ganz lang machen, um diesen Ball zu entschärfen.

55. Henderson hat die nächste Chance. Gerrard bringt eine Ecke von der rechten Seite an den kurzen Pfosten. Henderson zieht aus 14 Metern ab, die Kugel geht knapp drüber.

70. M'Bia hat die beste Chance für die Hausherren. Der Kameruner versucht es mit einem gefühlvollen Ball von der Strafraumgrenze. Die Kugel geht knapp am rechten Pfosten vorbei.

Der Kracher: Fanliebe

Erstklassig ist bei den Queens Park Rangers nur das Publikum. Trotz der mehr als enttäuschenden Saison und der teils desaströsen Auftritte ihres Teams kommen die Rangers-Fans in Scharen an die Loftus Road und unterstützen ihre Mannschaft bedingungslos.

Im Abseits: Novovirus

Virus-Alarm in Liverpool. Trainer Brendan Rodgers musste der Partie ebenso fernbleiben wie Ersatzkeeper Brad Jones und Chefanalytiker Glen Driscoll. Alle drei sind am Novovirus erkrankt, der zu Durchfall und Erbrechen führt.

Die Statistik: 600

Queens-Park-Coach Harry Redknapp absolvierte sein 600. Premier-League-Spiel als Trainer. Damit reiht er sich hinter "Sir" Alex Ferguson und Arsène Wenger auf Rang drei der Bestenliste ein.

VIDEO - Paulinho verzaubert die Cortinthians

Quizaction - Testen Sie Ihr Sportwissen