Niermann beendet Karriere

Grischa Niermann wird mit Ende der 67. Spanien-Rundfahrt gleichzeitig seine 17-jährige Profi-Laufbahn beenden. "Ich war jetzt 17 Jahre Profi und habe jeden einzelnen Tag geliebt. Aber am Sonntag werden all die Strapazen und Anstrengungen ein Ende haben", hatte der 36-jährige Hannoveraner erklärt.

Seinem niederländischen Rabobank-Rennstall wird Niermann als Sportlicher Leiter des Continental-Teams erhalten bleiben.

Seit dem Jahr 2000 stand der neunmalige Tour-de-France-Teilnehmer bei Rabobank unter Vertrag.

Niermann machte sich im Laufe seiner Karriere vor allem als loyaler Helfer seiner Kapitäne bei den großen Landesrundfahrten verdient.

TV-Tipp:

Top-Rennen LIVE bei Eurosport & Eurosport2: Vom 9. – 16. September übertragen wir die Tour of Britain, dazu am 12. September den Wallonien Grand Prix 2012 aus Belgien– alles natürlich live und auch im Eurosport Player!

Quizaction - Testen Sie Ihr Sportwissen