NBA - Nowitzki: Fehler im Umgang mit Verletzung

Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat erstmals Fehler im Umgang mit seiner langwierigen Verletzung eingeräumt. "Es hatte länger gedauert, als ich erwartet hatte. Und es hat sicherlich nicht geholfen, dass wir viele Spiele verloren haben. Vielleicht bin ich etwas zu früh zurückgekommen", sagte Nowitzki dem US-Sportsender "ESPN".

Der gebürtige Würzburger hatte im Dezember zwei Monate nach einer Knie-Operation seine Rückkehr aufs NBA-Parkett gefeiert. Seitdem hat der 34-Jährige im Schnitt 15,2 Punkte erzielt. Erstmals seit elf Jahren wurde er nicht für das Allstar-Game am kommenden Wochenende nominiert.

Derzeit liegt der NBA-Meister von 2011 mit 23 Siegen und 29 Niederlagen weit hinter den eigenen Ansprüchen zurück und muss stark um den Einzug in die Playoffs bangen.

VIDEO - Basketball kurios: Schulfrei dank Erstklässler

Quizaction - Testen Sie Ihr Sportwissen