Ligue 1 - AS Monaco wieder erstklassig

Der frühere Bundesliga-Profi Andreas Wolf hat mit dem Fußball-Renommierklub AS Monaco den Aufstieg in die erste französische Liga geschafft. Durch das 1:0 (0:0) bei Olympique Nimes machte der siebenmalige Meister bereits zwei Spieltage vor dem Saisonende die direkte Rückkehr in die Ligue 1 perfekt. Der senegalesische Angreifer Ibrahima Touré erzielte in der Nachspielzeit (90.+4) den Siegtreffer.

Der Verein aus dem Fürstentum, bei dem unter anderem auch die früheren deutschen Nationalstürmer Jürgen Klinsmann und Oliver Bierhoff unter Vertrag gestanden hatten, war in der vergangenen Saison nach 34 Jahren Erstklassigkeit abgestiegen.

Schlagzeilen abseits des Platzes

Zuletzt hatte ASM auch abseits des Platzes für Schlagzeilen gesorgt und angekündigt, möglicherweise gerichtlich gegen eine von der Profi-Liga LFP erlassene Verordnung vorgehen. In dieser hat die LFP den Klub aufgefordert, seinen Vereinssitz nach Frankreich zu verlegen und so die steuerlichen Vorzüge der Spieler zu mindern. Andernfalls würde nur eine Zahlung in Höhe von 200 Millionen Euro die Ligenzugehörigkeit sichern.

Quizaction - Testen Sie Ihr Sportwissen