Liga - Maradona träumt von Barca und Messi

Argentiniens einstiger Weltstar Diego Maradona wünscht sich, einmal den FC Barcelona zu trainieren: "Es ist ein kleiner Traum von mir, einiges Tages bei Barca mit Lionel Messi zusammenzuarbeiten." Der Weltmeister von 1986 war bereits von 2008 bis 2010 als argentinischer Nationaltrainer Coach des Weltfußballers. Maradona selbst war einst Profi bei den Katalanen (1982 bis 1984).

Nach zuletzt eher schwächeren Leistungen Messis in der Champions League beim AC Mailand und in zwei Clásicos gegen Real Madrid nimmt Maradona seinen Nachfolger in Schutz: "Bei all seinen Toren in dieser Saison ist es unfair, jetzt auf ihn draufzuhauen."

VIDEO - Barcelona in der Krise

Quizaction - Testen Sie Ihr Sportwissen