Eiskunstlauf - Kavaguti/Smirnow triumphieren in Paris

-

In Abwesenheit der viermaligen Eiskunstlauf-Weltmeister Aliona Savchenko und Robin Szolkowy (Chemnitz) haben die Russen Yuko Kavaguti und Alexander Smirnow den Grand Prix in Paris gewonnen. Die Europameister von 2010 hatten bereits nach dem Kurzprogramm in Führung gelegen und verteidigten ihren Vorsprung trotz einiger Wackler vor den Kanadiern Meagan Duhamel und Eric Radford erfolgreich.

Savchenko und Szolkowy hatten ihren Start wegen einer Nasennebenhöhlenentzündung von Savchenko abgesagt. In Paris starteten damit keine deutschen Eiskunstläufer.

Quizaction - Testen Sie Ihr Sportwissen