Eiskunstlauf - Erster Großsponsor für Savchenko/Szolkowy

Von unserem Partner SID

Der erste Großsponsor in ihrer Karriere lässt die Paarlauf-Weltmeister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy noch optimistischer in die Zukunft blicken. "Zu wissen, dass wir uns auf das Training und den Wettkampf allein konzentrieren können, ist ein gutes Gefühl", sagte Szolkowy bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Investment-Unternehmen (ThomasLloyd) in Berlin.

Das Engagement des Sponsors ist zunächst für die kommenden drei Jahre angelegt, über das finanzielle Volumen des Deals wurde nichts bekannt. Szolkowy sagte jedoch: "Wir müssen uns jetzt nicht zwingend jeden Monat um die Finanzen kümmern."

Unter anderem dank des finanziellen Freiraums wollen die Olympia-Dritten von Vancouver bei den Winterspielen 2014 in Sotschi um den Olympiasieg kämpfen. "Es ist unser Ziel, dort ganz oben zu landen", sagte ihr Trainer Ingo Steuer.

Quizaction - Testen Sie Ihr Sportwissen