Eishockey - Buffalo-Trio gewinnt Duell mit Seidenberg

-

Christian Ehrhoff, Alexander Sulzer und Jochen Hecht heißen die Sieger des deutschen Duells in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL. Das Trio setzte sich mit den Buffalo Sabres bei den Boston Bruins um Dennis Seidenberg mit 7:4 durch.

Mit seinem ersten Saisontor glich Sulzer Anfang des dritten Drittels zum 4:4 aus. Ehrhoff und Hecht brachten es jeweils auf einen Assist. Seidenberg blieb dagegen ohne Scorerpunkt. Mit drei Treffern und zwei Vorlagen war Buffalos Flügelstürner Thomas Vanek der überragende Spieler der Partie.

Trainer Ralph Krueger unterlag mit den Edmonton Oilers den San Jose Sharks nach Penaltyschießen mit 2:3. Den entscheidenden Treffer im Shootout für die Sharks, bei denen Torhüter Thomas Greiss nicht zum Einsatz kam, markierte Dan Boyle.

Der genesene Marcel Goc feierte derweil einen gelungenen Saisonstand. Der Stürmer steuerte einen Assist zum 6:3-Erfolg der Florida Panthers über die Winnipeg Jets bei. Die Toronto Maple Leafs siegten ohne Korbinian Holzer bei den Washington Capitals mit 3:2.

Quizaction - Testen Sie Ihr Sportwissen