DTM - Mercedes: Schattling neues "DTM-Gesicht"

-

Nach dem Abschied von Motorsportchef Norbert Haug wird Wolfgang Schattling das Gesicht von Mercedes-Benz in der DTM. Das bestätigte Haug-Nachfolger Toto Wolff auf Anfrage von Motorsport-Total.com. "Wolfgang Schattling leitet das Tagesgeschäft des Managements unseres DTM-Programms und ist verantwortlich für den Auftritt unserer Marke bei den Veranstaltungen, mit den Schwerpunkten Marketing, Administration und Kommunikation", sagte Wolff. Schattling werde dabei allerdings nicht am Kommandostand sitzen.

Unter Haug leitete der 62-Jährige die Motorsport-Kommunikation von Mercedes. Hintergrund von Schattlings Aufstieg ist die Entscheidung Wolffs, sich "zu 80 Prozent" der Formel 1 zu widmen. Bislang ist noch unklar, ob Mercedes im Zuge dieser Schwerpunktsetzung zudem seine DTM-Flotte für die kommende Saison von bislang acht auf sechs Fahrzeuge verkleinern wird.

Quizaction - Testen Sie Ihr Sportwissen