Davis Cup - Kohlschreiber eröffnet gegen Argentinien

Davis-Cup-Rückkehrer Philipp Kohlschreiber eröffnet das Erstrundenduell mit Argentinien am Freitag. Der Weltranglisten-19. trifft im Stadion Parque Roca auf Carlos Berlocq (ATP-Nr. 70). Kohlschreiber geht als Favorit ins Match, hat er immerhin drei der vier Begegnungen mit Berlocq gewonnen. "Ich denke, ich kann ihm mit meinem Spiel auf Sand wehtun", sagte der 29 Jahre alte Augsburger.

Nach Kohlschreiber spielt Florian Mayer (Bayreuth) gegen Juan Monaco (ATP-Nr. 12). Die argentinische Nummer eins war in der vergangenen Saison mit drei Turniersiegen zweitbester Sandplatzspieler der ATP-Tour hinter Rafael Nadal (Spanien). Der Weltranglisten-28. Mayer führt in der Bilanz allerdings 5:1 - viermal bezwang er Monaco sogar auf Sand. "Vielleicht liegt das an meinem variablen Spiel", vermutete der 29-jährige Mayer.

Für das Doppel hat Teamchef Carsten Arriens erwartungsgemäß Kohlschreiber und Christopher Kas (Trostberg) nominiert. Das Duo hatte zum Saisonauftakt in Doha triumphiert und trifft nun voraussichtlich auf Routinier David Nalbandian und Horacio Zeballos.

Nalbandian als Joker?

Arriens zeigte sich vor seinem Debüt als Davis-Cup-Kapitän zufrieden: "So haben wir uns das vorgestellt. Kohlschreiber darf als Erster ran und hat dadurch mehr Zeit, vor dem Doppel zu regenerieren." Am Sonntag sollen die Spitzenspieler Kohlschreiber und Monaco zum Auftakt gegeneinander antreten, gefolgt von Mayer und Berlocq. Beim Stand von 2:2 dürfte allerdings Ex-Weltmeister Nalbandian zum Einsatz kommen.

Deutschland und Argentinien treffen zum neunten Mal in der Davis-Cup-Geschichte aufeinander. Die Gauchos haben sechs Duelle für sich entschieden - zuletzt im vergangenen Jahr in Bamberg (4:1). Bei den Gastgebern fehlt der Weltranglistensiebte Juan Martín del Potro nach Differenzen mit Teamchef Martín Jaite. Bei Deutschland haben Tommy Haas, der sich auf Sand nicht konkurrenzfähig fühlt, und Philipp Petzschner wegen eines Muskelfaserrisses abgesagt.

VIDEO - Australian Open: Höhepunkte des Finals Murray-Djokovic

Quizaction - Testen Sie Ihr Sportwissen