Buntes - Der Terminator sorgt für Belustigung

Arnold Schwarzenegger hat bei seiner Rede zur Eröffnungsfeier der Ski-WM nicht nur mit seinen Worten für viele Lacher gesorgt. Der "Terminator" blieb nach seiner Ansprache mit herunterhängenden Armen lässig auf der Bühne stehen und wusste dabei wohl nicht, welch vorzügliches Schattenspiel er dadurch präsentierte.

"Ich liebe Schladming, hier habe ich mit meiner geliebten Mutti viel Zeit verbracht", sagte der Kult-Star mit leicht amerikanischem Akzent zur Einleitung und glänzte anschließend mit all seinen Entertainer-Qualitäten.

Schwarzenegger brachte das Publikum immer wieder zum lachen und leitete dann ideal zu Ski-Star Hermann Meier über: "Ich bin der Terminator, und er ist der Herminator."

Doch auch Stunden nachdem "Arni" seine Rede abgeschlossen hatte, waren die Lacher noch groß.

Ein Fotograf nutzte das Schattenspiel, das ihm der Ex-Bodybuilder bot, um ein Bild zu produzieren, das jetzt um die Welt geht: Schwarzenegger mit hängenden Armen und einem auf Schritthöhe nach vorne abstehenden... Mikrofon:

Quizaction - Testen Sie Ihr Sportwissen