Buntes - 1 Million für ein Stück Stoff

Mike Eruzione ist Besitzer eines historischen Kleidungsstückes. Der begehrte Stoff kommt nun unter den Hammer und wird dabei wohl zum Goldenen Vlies.

Eine Million Euro soll das Trikot von Eishockey-Legende Eruzione einbringen.

Das Trikot ist alles andere als gewöhnlich, es ist eine Relique für einen der bedeutendsten Momente der US-amerikanischen Sportgeschichte.

Bei den Olympischen Spielen von Lake Placid 1980 hatte Eruzione die Eishockey-Mannschaft der USA als Kapitän aufs Eis geführt.

Im Gegensatz zu heute bestand das Team damals nicht aus Megastars und Profis, sondern aus College-Boys und Amateuren.

Dennoch besiegte das Team in der Zeit des Kalten Krieges im mittlerweile auch verfilmten "Wunder auf dem Eis" die hochfavorisierte Übermannschaft der Sowjetunion.

Und das Wunder zog sich durch das Turnier bis zum goldenen Ende: Die USA wurden Olympiasieger.

Der Erlös aus der Versteigerung des Trikots wird einer wohltätigen Stiftung zugute kommen.

VIDEO - Bundesliga-Manager platzt der Kragen

Quizaction - Testen Sie Ihr Sportwissen