Bundesliga - Würzburg rückt auf Play-off-Platz

Die s.Oliver Baskets Würzburg haben in der Basketball Bundesliga (BBL) weiter eine gute Chance auf den Play-off-Einzug. Die Mannschaft von Trainer Marcel Schröder bezwang den Aufsteiger Mitteldeutscher BC mit 76:60 (35:34) und rückte mit dem vierten Sieg in den vergangenen fünf Spielen auf den begehrten achten Rang vor.

SID
Bundesliga - Würzburg rückt auf Play-off-Platz
.

Foto ansehen

Im Kellerduell kassierten die Frankfurt Skyliners eine Niederlage bei den New Yorker Phantoms Braunschweig. Die Hessen unterlagen 66:73 (35:46) und bleiben Vorletzter.

Das Punktekonto der Würzburger ist nun ausgeglichen (22:22). Bester Werfer der Unterfranken war Jimmy McKinney mit 16 Punkten.

VIDEO: Verrückter Wurf übers ganze Feld

Kommentare anzeigen (0)

Aktuelle Nachrichten