Bundesliga - Vaclav Drobny stirbt bei Unfall

Der frühere Augsburger Fußball-Profi Vaclav Drobny ist in seiner Heimat Tschechien bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen. Der 32 Jahre alte Ex-Nationalspieler prallte beim Schlittenfahren im Wintersportort Spindlermühle gegen einen Baum und erlag zwei Stunden später im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.

"Leider ist es wahr. Es ist eine große Tragödie", sagte ein Freund Drobnys dem Internetportal "isport.cz".

Der Innenverteidiger hatte in der Saison 2007/08 15 Zweitligaspiele für den FC Augsburg bestritten und dabei ein Tor erzielt.

Für Tschechiens Nationalmannschaft kam er 2004 unter Karel Brückner zu zwei Einsätzen. 2011 beendete Drobny mit nur 30 Jahren seine Karriere und war zuletzt als TV-Experte im tschechischen Fernsehen tätig.

Quizaction - Testen Sie Ihr Sportwissen