Bundesliga - Fortuna Düsseldorf trennt sich von Cha

Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf hat den Vertrag mit dem südkoreanischen Fußball-Profi Du-Ri Cha aufgelöst. Der 64-malige Nationalspieler, Sohn des früheren Torjägers Bum-Kun Cha, war im Sommer von Celtic Glasgow zur Fortuna gekommen. In Düsseldorf überzeugte er auch wegen privater Probleme nicht ansatzweise.

SID
Bundesliga - Fortuna Düsseldorf trennt sich von Cha
.

Foto ansehen

Cha wurde in dieser Saison in neun seiner zehn Partien eingewechselt und erzielte dabei keinen Scorerpunkt.

VIDEO - Balotelli rächt sich als Wrestler

Kommentare anzeigen (0)

Weitere Fußball-News