Bundesliga - FC Bayern: Peps Planungen schreiten voran

Pep Guardiola kommt zwar erst im Sommer zum FC Bayern München, doch der Star-Trainer ist jetzt schon omnipräsent. Die Planungen des 42-Jährigen, wie er den deutschen Rekordmeister in der kommenden Saison aufstellen will, schreiten voran.

Die "Sport Bild" schreibt, dass sich Guardiola in seiner alten Heimat Barcelona mit seinem engen Vertrauten Manuel Estiarte, einem ehemaligen Wasserballer, getroffen hat, den er mit nach Deutschland nehmen möchte. Mit diesem habe er über weitere wichtige Positionen des Betreuerstabes gesprochen.

Als neuen Physiotherapeuten und Aufbautrainer will Guardiola Emili Ricart verpflichten, zudem sollen die Scouts Domènec Torrent und Carlos Planchart kommen. Letzere würden Michael Niemeyer verstärken, der für die Spiel- und Leistungsanalyse zuständig ist.

Zwei Youngster im Fokus

Zudem macht sich der ehemalige Profi Gedanken um seinen Kader. Dabei guckt sich Guardiola auch in den Jugendabteilungen seines neuen Vereins um. Dort stehen zwei Talente auf dem Sprung in die erste Mannschaft, die diesen unter dem neuen Coach, der auch in Barcelona auf den eigenen Nachwuchs setzte, schaffen wollen.

Der eine ist Patrick Weihrauch, 19 Jahre alter Stürmer, der bereits einen Profivertrag besitzt und als kleiner, wendiger und schneller Stürmer in das Spielkonzept Guardiolas passen würde.

Schlaflose Nächte bei Höjberg

Der andere ist das 17-jährige dänische Top-Talent Pierre Emil Höjberg, das den Profis aktuell ein Stück näher als Weihrauch ist. Der zentrale Mittelfeldspieler reiste bereits mit ins Wintertrainingslager nach Doha und saß zuletzt im Match bei Bayer Leverkusen auf der Bank.

Der Youngster hofft, dass er unter Guardiola zu einem festen Bestandteil des Profiteams wird: "Natürlich liege ich manchmal wach im Bett und denke: Was passiert unter dem neuen Trainer? Aber er ist noch nicht da. Wir werden uns die Hand geben, dann gehen wir auf den Platz und werden sehen, was passiert."

VIDEO - Lahm: "Das war das größte Problem"

Quizaction - Testen Sie Ihr Sportwissen