Boxen - Klitschkos unterstützen Millionen-Lauf

-

Die Schwergewichtsweltmeister Wladimir und Witali Klitschko strotzen nicht nur im Boxring vor Tatkraft, sondern auch im Endspurt des Millionen-Laufs der Telekom. "Ganz Deutschland kann mitmachen. Mit der Teilnahme am Millionen-Lauf kann jeder etwas Gutes für sich und seine Gesundheit tun und gleichzeitig benachteiligte Kinder unterstützen. Ein tolles Projekt, das ich gerne unterstütze", sagte Wladimir Klitschko (36).

Bei dem Charity-Lauf, der am 15. Dezember endet, spendet die Telekom eine Million Euro für eine Million gelaufene Kilometer an ein "Herz für Kinder". Bisher kamen seit dem Startschuss am 20. Oktober bereits über 900.000 Kilometer zusammen.

Über die App runtastic oder die Homepage www.runtastic.com/millionenlauf kann sich jeder Begeisterte an der Initiative beteiligen. "Den Millionen-Lauf der Telekom unterstütze ich gerne, damit noch mehr Kinder die Chance bekommen, gesund und unbeschwert aufzuwachsen", sagte Witali Klitschko (41).

Quizaction - Testen Sie Ihr Sportwissen