Basketball - DBB-Damen gegen Israel, Portugal und Mazedonien

-

Die deutschen Basketballerinnen treffen in der ersten Qualifikationsrunde für die EM 2015 auf Israel, Portugal und Mazedonien. Dies ergab die Auslosung am Samstag in Freising. 14 Teams treten in zwei Dreier- und zwei Vierergruppen gegeneinander an. Die Gewinner der Pools spielen in den anschließenden Play-offs einen Sieger aus, dieser qualifiziert sich für die Endrunde in Ungarn und Rumänien.

Die vorgeschaltete Runde wird zum ersten Mal ausgetragen. Teilnehmen können ausschließlich Mannschaften, die nicht bei der EM 2013 in Frankreich dabei sind. Sollte die deutsche Mannschaft scheitern, gibt es 2014 in der nächsten Qualifikationsrunde eine weitere Chance. Dann sind auch die für die kommende Endrunde qualifizierten Länder vertreten.

"Wir freuen uns auf die Herausforderungen. Unsere junge Mannschaft hat eine gute Chance, die Play-offs zu erreichen", sagte Peter Radegast, Sportdirektor des Deutschen Basketball Bundes (DBB).

Quizaction - Testen Sie Ihr Sportwissen