Alle Sportarten - Verzweifelter Hilferuf

Gladbachs Top-Keeper Marc-André ter Stegen hat sich mit einem verzweifelten Hilferuf über Facebook an seine Fans gewandt. Es geht um seinen Hund.

Eurosport
Bundesliga - Ter Stegen: Vorvertrag mit Barcelona?
.

Foto ansehen

Marc-André ter Stegen reiste nicht nach Istanbul

Der 20-Jährige Torwart-Star schickte eine Vermisstenmeldungen zu seinem vierbeinigen Freund "Bali" übers Internet.

Der Hund war am Samstag von einem Auto angefahren worden und dann im Schock davongelaufen.

"Liebe Gladbacher Fans, ich bitte euch um eure Mithilfe!", lautete der Hilferuf von ter Stegen. "Zuletzt wurde er um 13:10 auf der Antonstraße Ecke Hindenburgstraße gesehen und ein Postbote vermutet, eine Frau beobachtet zu haben, die ihn angeleint und mitgenommen haben soll."

Am Sonntagnachmittag dann die Erleichterung: "Bali wurde soeben gefunden! Vielen Dank für Eure Mithilfe, die zahlreichen Zuschriften und die vielen Glückwünsche! Ich bin begeistert und sprachlos, wie viele sich beteiligt haben. Für uns ist es das perfekte Weihnachtsmärchen! Ich wünsche auch Euch eine frohe Weihnachtszeit! Vielen, vielen Dank!"

Kommentare anzeigen (36)

Aktuelle Nachrichten