Samstag 1. Dezember 2012 Anstoß: 13:45 15. Spieltag Upton Park

Countdown: -502 Tage

  1. Premier League - Schock für Chelsea im Derby

    Premier League - Schock für Chelsea im Derby

    Die Null muss stehen - so die Ansage des neuen Chelsea-Coaches Rafael Benitez. Seine Elf hielt sich daran und ging in Führung - dann kam West Ham zurück. More

  • Live-Kommentare

    • INFO Das war's dann auch vom Liveticker auf eurosport.yahoo.de, Matthias Eicher bedankt sich für Ihr Interesse. Verfolgen sie JETZT die Bundesligapartien des 15. Spieltages, um 18:30 Uhr steigt dann das Spitzenspiel FC Bayern gegen Borussia Dortmund. Machen Sie's gut, auf Wiedersehen!
    • FAZIT Chelsea spielte zu Beginn cleverer und ging mit 1:0 in Führung, dem Aufbäumen der "Hammers" in Hälfte zwei konnten die "Blues" nicht entgegensetzen. Festzuhalten bleibt, dass der Ausgleich irregulär war, doch Chelsea war auch viel zu passiv und verlor verdient.
    • 90.+4 Schluss, Aus, West Ham siegt mit 3:1!
    • 90.+3 Jetzt ist das Ding hier durch, Chelsea hat sich aufgegeben. West Ham hat in der zweiten Halbzeit ein Feuerwerk abgebrannt.
    • 90. TOOOR für West Ham! Die "Hammers" machen alles klar: Cole hatte den Ball eigentlich schon sicher, spielt den Ball genau zum Gegenspieler, den Schuss von Taylor kann Cech noch parieren, gegen den Nachschuss vom eben eingewechselten Maiga ist der Keeper machtlos. 3:1 für die Hausherren!
    • 88. Kaum zu glauben: Der Aufsteiger hat das Spiel gedreht. Im zweiten Durchgang konnte sich Chelsea kaum befreien, der Spielstand geht völlig in Ordnung! Maiga kommt noch für Cole.
    • 86. TOOOR für West Ham! Stark gespielt von Cole, der eine Flanke von O'Brien im Strafraum geschickt abschirmt und für Diamé zurücklegt. Der fasst sich ein Herz und hämmert die Kugel an Cech vorbei in die Maschen, der tschechische Keeper kommt noch ran, aber kann den Treffer nicht mehr verhindern.
    • 84. Auch der folgene Eckball ist gefährlich! Ashley Cole kann den Kopfstoß von Collins gerade noch auf der Linie klären!
    • 82. Konter der "Hammers": Nolan bringt das Spielgerät in die Spitze zu Jarvis, der seinen Meister in Petr Cech findet.
    • 80. Marin legt sich gleich den Ball an der Eckfahne zurecht. Kurz ausgeführt, seine Flanke findet Torres, der aber vom Tor abgewandt an der "Hammers"-Defensive nicht vorbeikommt.
    • 79. Jetzt kommt ein Deutscher ins Spiel: Benitez bringt den Ex-Bremer Marko Marin. Zweiter Einsatz für den 23-jährigen, nachdem er zuletzt schon einmal eingewechselt wurde.
    • 77. Ein langer Ball auf Torres, der kommt aber nicht ganz ran. Chelsea hat im Moment nicht viel zu bieten und muss sich dem großen Kampfgeist der Gastgeber beugen.
    • 75. Ecke West Ham, Reid kommt im Sechzehner völlig frei zum Kopfball, die Kugel fliegt in Richtung Tor, aber Cech ist unten und hat den Ball.
    • 73. Benitez bringt Oscar für Hazard. Das belgische Supertalent hatte einige gelungene Aktionen, konnte aber wie seine gesamte Mannschaft nicht verhindern, dass das Spiel kippte.
    • 72. Jetzt geht es Schlag auf Schlag: Beide Mannschaften wollen sich nicht mit dem Remis begnügen und rennen an. Bei Ballgewinn wird sofort umgeschaltet und der Vorwärtsgang eingelegt.
    • 70. Diamé kommt über links, seine Hereingabe wird zur Ecke geklärt. Das sah nach hand aus, aber die Pfeife von Schiri Atkinson bleibt stumm.
    • 67. Zuvor hatte sich Nolan übrigens die erste gelbe Karte des Spiels abgeholt. Jetzt ist Pfeffer drin!
    • 66. Jetzt ist Chelsea wieder hellwach! Mata tritt zum Freistoß an und setzt den Ball aus gut 20 Metern an den rechten Pfosten! Das war knapp!
    • 65. Und sofort die Antwort von Chelsea! Hazard kommt in halbrechter Position zum Abschluss, Jääskeläinen lässt prallen und Torres schießt nochmal - wieder auf den keeper. Dicke Chance zur erneuten Führung!
    • 63. TOOOR für West Ham! Jetzt ist es passiert: Über links kommen die "Hammers", Carlton Cole stützt sich nach der Flanke in der Mitte gnadenlos auf und trifft in die kurze Ecke. Das hätte nie und nimmer zählen dürfen, trotzdem steht's jetzt 1:1!
    • 63. Die verletzte Prominenz auf der Bank, John Terry und Frank Lampard, fehlt im Moment. Gerade Terry könnte in der Defensive für Stabilität sorgen. In der ersten Halbzeit kaum einmal geprüft wird diese jetzt, wo die "Hammers" anrennnen, alles andere als sattelfest.
    • 62. Mal wieder was von Chelsea zu sehen in der Offensive: Da ist aber keinerlei Torgefahr vorhanden, der Ball war zum Zeitpunkt der ohnehin geklärten Hereingabe von Torres schon im Toraus.
    • 60. Die Flanke von Nolan von der rechten Seite findet in der Spitze keinen Abnehmer.
    • 57. Nächster Angriff der Hausherren: Ivanovic klärt in letzter Sekunde vor dem einschussbereiten Cole.
    • 54. Rafa Benitez macht sich auf der Trainerbank fleißig Notizen. Was da wohl draufsteht? "Bitte nicht, Hammers?"
    • 52. Ob Chelsea den ungenutzten Möglichkeiten aus der ersten Hälfte nachtrauert? West Ham kommt jetzt mit Macht zurück, im ersten Durchgang befanden sich die "Blues" nie einer solchen Sturm- und Drangphase der "Hammers".
    • 50. Auch die ist gefährlich! Azpilicueta bekommt gerade noch den Fuß dazwischen.
    • 49. Schon ist mehr Zug drin im Spiel der Gastgeber: Nach einem Eckstoß kommt der eingewechselte Diamé im Rückraum zum Schuss, der wird aber geblockt. Nächste Ecke.
    • 48. Jardis flankt auf Carlton Cole, der eingelaufen kommt und aus 13 Metern mit Schwung aufs Tor köpft - aber auch drüber.
    • 46. Doppelwechsel bei den Hausherren: Coach Sam Allardyce bringt Diamé und Taylor für Tomkins und O'Neil. Positionsgetreue Wechsel, es bleibt beim 4-3-3-System.
    • 46. Weiter geht's im Upton Park!
    • HZ Chelsea führt verdient bei den "Hammers" mit 1:0, weil die Elf von Benitez seit dem Führungstreffer durch Mata mehr vom Spiel und auch die besseren Torchancen hatte. West Ham kam nur kurz vor der Pause zu einer guten Chance, Cech machte seinen Fehler aber wieder gut und parierte stark. Mal sehen, ob Trainer Allardyce seiner Mannschaft für die zweiten 45 Minuten ein Rezept einimpfen kann, um die sichere Chelsea-Abwehr zu knacken.
    • 45.+2 Dann ist Pause, Chelsea bringt die Führung über die Runden.
    • 45.+1 Riesenchance für West Ham! Der Freistoß wird zunächst geblockt, im zweiten Anlauf kommt Nolan aus kurzer Distanz zum Kopfball und Cech pariert mit einem tollen Reflex! Fast der Ausgleich.
    • 44. Aufregung im - beziehungsweise am - Strafraum der Gäste! Cech faustet den Ball außerhalb des Strafraumes weg und hat Glück, dass Schiri Atkinson nur gelb zeigt. Gute Möglichkeit nochmal für die "Hammers" aus gut 16 Metern...
    • 43. Ramires mit einem Zuckerpass in die Spitze auf Ashley Cole, Jääskeläinen kommt beherzt aus seinem Kasten und ist einen Schritt schneller am Ball.
    • 40. Und wieder Mata! Moses lässt Demel auf links wie einen Schuljungen stehen und legt von der Grundlinie zurück auf den völlig freistehenden Mata, der vom Elfmeterpunkt direkt abzieht. Keeper Jääskeläinen hält klasse! Da hätte der Spanier aber auch etwas platzierter schießen können.
    • 39. Mata setzt sich auf rechts gut gegen zwei Gegenspieler durch, der letzte Pass in die Mitte ist aber zu ungenau.
    • 39. Das Spiel ist bisher - trotz Stadtderby - sehr fair. Keine gelben Karten oder überharte Zweikämpfe, Atkinson hat das Spiel unter Kontrolle.
    • 38. Der aus der Bundesliga vom HSV bekannte Außenverteidiger Guy Demel ist jetzt mal über rechts im Vorwärtsgang, doch der Ivorer wird geblockt.
    • 35. Cahill und Jovanovic stehen bisher sehr sicher in Chelseas Defensive. Sie werden meist nur durch lange Bälle gefordert und die köpfen sie beiden langen Innenverteidiger souverän aus der Gefahrenzone.
    • 33. Ganz anders die Gäste: Hazard kommt am Strafraum an den Ball dreht sich in Richtung Tor und zieht ab, das Leder streicht aber übers Kreuzeck.
    • 31. Chelsea hat jetzt Oberwasser. Die "Hammers" kamen noch nicht zu einer einzigen guten Torgelegenheit.
    • 29. Hazard flankt von rechts scharf in die Mitte, West Ham klärt mit Mühe, auch weil Mata den Ball nicht unter Kontrolle bringen kann.
    • 27. Mata sieht Torres auf links starten, der den Ball halbhoch auf Hazard weiterleitet. Unpräzises Zuspiel, das der Belgier nicht verwerten kann.
    • 25. Direkter Gegenzug der "Blues": Über rechts gelangt der Ball in die Mitte, wo Torres aus 14 Metern abzieht. Der Spanier hat zuviel Rücklage und schießt drüber. Der Konter war aber auch schlampig zu Ende gespielt. Es waren mehrere Chelsea-Akteure mitgelaufen.
    • 25. Jarvis gegen Azpilicueta, das Resultat des intensiven Zweikampfes ist ein Freistoß für West Ham. Das Spielgerät wird in den Strafraum geschlagen, Chelsea kann mit etwas Mühe klären.
    • 22. Der Treffer hat Chelsea deutlich Auftrieb gegeben. West Ham kann sich im Moment fast gar nicht mehr befreien.
    • 20. Nach einem Fehler der "Hammers"-Defensive hat Ramires ganz viel Platz auf links, geht ein paar Meter und bedient Moses, der mit der Innenseite das Tor anvisiert. Die Kugel streicht ein paar Meter am langen Eck vorbei, da war mehr drin.
    • 19. Es gibt Freistoß für Chelsea von der rechten Seite. Mata tritt an und zirkelt den Ball in den Sechzehner, die Kugel dreht sich in richtung Tor und ist eine leichte beute für Jääskeläinen.
    • 17. Chelsea mit dem nächsten Angriff, doch den Chip von Mata in Richtung Strafraum kann West Ham klären.
    • 15. So kann es gehen im Fußball: West Ham hatte mehr vom Spiel, Chelsea taucht zum ersten Mal vor dem Tor von Jääskeläinen auf und trifft. Das war ein Treffer der Marke Benitez. Hinten sicher stehen und dann schnell angreifen.
    • 13. TOOOR für Chelsea! Schneller Angriff der Gäste: Moses gelangt nach einem Einwurf an den Ball und schickt Torres steil, der Spanier legt den Ball von der Grundlinie zurück in den Strafraum, wo sein Landsmann Mata aus 12 Metern mit einem Flachschuss ins Tor trifft. 1:0 für die "Blues"!
    • 10. Freistoß West Ham an der Mittellinie. Der Ball kommt lang in den Strafraum, doch Atkinson pfeift ab. Nolan regt sich furchtbar auf, doch neben der erkannten Abseitsstellung wurde da auch kräftig geschubst im Strafraum und zwar von einem Akteur der "Hammers".
    • 9. Wieder kommt West Ham, diesmal über links in Person von Jarvis, der im Zweikampf mit Azpilicueta mit dem Ball ins Aus läuft. Abstoß für die Gäste.
    • 6. Eine erste Ecke segelt in den Chelsea-Strafraum und Keeper Petr Cech hat etwas Probleme, kann den Ball aber mit den Fäusten klären.
    • 4. Rafa Benitez sagte bei Antritt seiner Tätigkeit, dass er zunächst die Defensive stärken wolle. Das gelang auch umgehend, allerdings bisher auf Kosten der Torquote. Mal sehen, ob das heute anders wird.
    • 2. O'Neil sieht Cole auf dem rechten Flügel, aber dann spielen die "Hammers" den Ball zurück. Die Hausherren sind um Ballkontrolle bemüht.
    • 1. Los geht's im Upton Park, Schiedsrichter Martin Atkinson pfeift das Spiel an!
    • 13:40 West Ham muss heute auf Andy Carroll, Ricardo Vaz Te und Alou Diarra verzichten, bei den "Blues" fehlt neben den Langzeitverletzten Frank Lampard, John Terry und Daniel Sturridge auch David Luiz.
    • 13:35 Wettbewerbsübergreifend sind die "Blues" seit mittlerweile fünf Partien sieglos. Vor allem die 0:3-Klatsche gegen Juventus Turin tat weh, danach musste Coach Roberto Di Matteo seinen Hut nehmen. Vielleicht kommt ein Mann unter Benitez jetzt besser zum Zug: Fernando Torres. Der Spanier enttäuschte bislang bei den "Blues". Ob sein früherer Trainer für BEsserung sorgen kann?
    • 13:30 In der Tabelle steht West Ham mit einer recht ausgeglichenen Bilanz von je fünf Siegen und Niederlagen bei vier Remis und mit 19 Punkten auf Platz zehn, Chelsea rangiert hinter den beiden Top-Clubs aus Manchester mit 26 Punkten auf Rang drei.
    • 13:25 Dabei sollte unter dem neuen Coach Rafael Benitez alles besser werden. Doch nicht nur der sportliche Erfolg hat sich noch nicht eingestellt, auch die Fans beleidigten den durch sein früheres Engagement bei Liverpool unbeliebten spanischen Trainer: Hier entlang!
    • 13:20 Die "Hammers" verloren ihr letztes Premier-League-Spiel knapp mit 0:1 bei Manchester United, Chelsea musste sich mit einem mageren 0:0 gegen den FC Fulham zufrieden geben.
    • INFO Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker auf eurosport.yahoo.de. It's derby time! West Ham United empfängt den FC Chelsea im Londoner Stadtderby, Matthias Eicher haut für Sie in die Tasten. Anpfiff ist um 13:45 Uhr, bis dahin erfahren Sie hier Wissenswertes rund ums Spiel. Viel Spaß!

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Aufstellung

    Voraussichtliche Aufstellungen

    Keine Aufstellung verfügbar

  • Spieler bewerten

    Leider steht die Funktion ‘Spieler bewerten‘ nicht zur Verfügung, da keine Mannschaftsaufstellungen für das Spiel vorliegen.

West Ham United - Letzte 5 Ergebnisse

FC Chelsea - Letzte 5 Ergebnisse

Kommentare 1 - 2 of 2

Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet
  1. RDM und Drogba sollen wieder kommen.

    Von Patricia, am Sa 1.Dez. 15:56
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  2. Benitez ist ein Versager.

    Von Robert, am Sa 1.Dez. 15:34
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .