Sonntag 23. Dezember 2012 Anstoß: 14:30 18. Spieltag The Liberty Stadium

Countdown: -485 Tage

  1. Premier League - Swansea bietet ManUnited Paroli

    Premier League - Swansea bietet ManUnited Paroli

    Tabellenführer Manchester United ist in einem packenden Spiel bei Swansea City nicht über ein Unentschieden hinausgekommen. More

  • Live-Kommentare

    • INFO Das war's vom Spiel zwischen Swansea City und Manchester United. Wer noch immer Lust auf Fußball von der Insel hat ist bei meinem Kollegen Tobias Ruf goldrichtig, er begleitet für Sie die Partie zwischen dem FC Chelsea und Aston Villa. Christoph Volk bedankt sich für's Reinschauen und wünscht Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr, Ciao! Direkt zum Liveticker Chelsea-Villa
    • FAZIT Eine packende Partie, in der Swansea dank einer starken Leistung in der ersten Stunde mit dem Punkt sehr zufrieden sein wird. Gegen Spielende ging den Walisern dann die Kraft etwas aus und United wurde stärker, scheiterte aber am starken Vorm und zwei Mal am Aluminium. Dadurch schmilzt der Vorsprung auf den Tabellenzweiten und Stadtrivalen City auf vier Punkte ein.
    • 90.+5 Und dann ist Schluss! Swansea City und Manchester United trennen sich mit einem 1:1 (1:1)!
    • 90.+3 Langer Ball von Carrick auf Chicharito, doch Vorm hat gut aufgepasst und klärt an der Strafraumgrenze per Kopf vor dem Mexikaner. Der Kopfball landet direkt auf dem Fuß von Giggs, der nicht lange überlegt und ihn volley nimmt. Der technisch anspruchsvolle Versuch des Altmeisters verfehlt das Tor aber um einige Meter.
    • 90.+1 Scholes holt sich auch noch die gelbe Karte ab.
    • 90. Vier Minuten Nachspielzeit bleibt ManUnited noch.
    • 88. Swansea steht sehr tief, United rennt weiterhin an und drängt auf den Siegtreffer. Langsam wird die Zeit für die "Red Devils" jedoch knapp. Wobei Stadtrivale City gestern gegen Reading auch erst in der Nachspielzeit den Dreier eingefahren hat.
    • 87. Auch Swansea stellt um, für Agustien kommt der die Lauterer Leihgabe Shechter ins Spiel.
    • 85. Ferguson bringt noch mehr Erfahrung, Scholes ersetzt Cleverly in den letzten Minuten der Partie.
    • 84. Giggs beweist, dass er auch im hohen Alter noch eine Belebung des Spiels darstellt. Er behauptet den Ball stark gegen Tiendalli und bedient van Persie, dessen öffnender Pass auf Evra wird von Chico noch zur Ecke geklärt. Die bringt United jedoch nichts ein, Cleverly haut die Flanke ins Toraus.
    • 82. Swansea geht die Kraft langsam aber sicher aus, United beherrscht die zweite Hälfte klipp und klar. 62% Ballbesitz stehen für den Gast zu Buche, doch entweder Vorm oder die Latte stehen den drei Punkten noch im Weg.
    • 80. Was für eine Schlussphase! Toller Pass von Giggs in den Lauf von Evra, der van Persie bedient. Dessen Schuss wird genau wie der anschließende Versuch von Young abgeblockt. United fordert Elfmeter da Williams mit der Schulter abgeblockt hat, doch Oliver lässt weiterlaufen.
    • 79. Wieder rettet das Aluminium für Swansea! Van Persie führt den Eckstoß auf den Kopf von Carrick aus, der den rechten Winkel anvisiert. Vorm macht sich lang und lenkt das Spielgerät mit den Fingerspitzen noch an die Latte - Glanztat des Keepers!
    • 77. Den folgenen Freistoß schlägt Rooney in die Mauer, die zum Eckstoß klärt. Das war gleichzeitig auch die letzte Szene Rooneys, er wird durch Giggs ersetzt.
    • 75. Jetzt geht es drunter und drüber! Williams foult van Persie an der Strafumgrenze und es gibt Freistoß, doch der Niederländer ist sofort auf 180, er will eine Tätlichkeit des Kapitäns gegen sich gespürt haben. Die Zeitlupe zeigt: Williams hat den Ball aus sehr kurzer Entfernung an den Kopf des am Boden liegenden United-Angreifers geschossen. Sowohl van Persie als auch Williams sehen für ihr Gezanke die gelbe Karte.
    • 73. Rooney und Chicharito laufen alleine auf Williams zu, doch der Engländer legt den Ball mit dem Außenrist quer. Dabei fehlt ihm die Durchschlagskraft und der Kapitän der Waliser kann dazwischen gehen. Ferguson flippt an der Seitenlinie aus, man kann es ihm nicht verübeln. Unglaublich, wie Rooney diese Gelegenheit hat liegen lassen.
    • 72. Toller weiter Ball von Carrick auf van Persie, der Chicharito in der Mitte in Szene setzt. Der Mexikaner hat Probleme bei der Ballannahme und kommt so nur aus der Drehung zum Torabschluss. Damit hat Vorm keine Probleme. Mit dem direkten Torschuss statt der umständlichen Ballannahme wäre Chicharito deutlich gefährlicher geworden.
    • 71. Swansea wechselt offensiv: Für den starken de Guzmann kommt Moore in die Partie.
    • 70. De Guzman führt ihn aus, aber Evans steigt im Strafraum am Höchsten. Er leitet damit den Konter ein, doch Chicharito verschleppt das Tempo und spielt dann einen schlampigen Querpass, den Agustien abfangen kann.
    • 69. Rooney kommt gegen Tiendalli zu spät und holt den Außenverteidiger auf dem rechten Flügel von Beinen. Das gibt gelb und einen Freistoß aus gefährlicher Position.
    • 67. Die erste gute Szene von van Persie und sofort wird es gefährlich! Rooney flankt aus dem linken Halbfeld, van Persie hält den Fuß rein und verlängert so auf das lange Eck. Vorm schaut dem Ball nur hinterher und hat Glück, dass er auf die Latte klatscht.
    • 66. United erhöht den Druck und das Risiko, gegen eine konterstarke Mannschaft wie Swansea kann diese Taktik auch ins Auge gehen. Dafür ist das Tempo unverändert hoch, die Hausherren ziehen sich weiter zurück.
    • 64. Cleverly nimmt Young auf rechts mit. Dessen Flanke gerät aber ein Stockwerk zu hoch und fliegt an Freund und Feind vorbei ins Seitenaus. In der Sturmspitze spielt jetzt Chicharito, Young hat die Seiten gewechselt und Rooney kommt über den linken Flügel.
    • 62. Auch Swansea wechselt, für Britton macht Ki weiter.
    • 62. Erster Wechsel bei United, Chicharito ersetzt Valencia.
    • 60. Nach dem Foul an Young bekommt United aus zentraler Position 30 Meter vor dem Tor einen Freistoß zugesprochen. Den bringt Rooney direkt auf das Tor und Vorm, der problemlos parieren kann.
    • 58. Chico sieht für ein Foul an Rooney den gelben Karton.
    • 56. Das Tempo ist sofort wieder hoch, beide Mannschaften spielen mutig nach vorne und bieten den Zuschauern hier ein packendes Spiel. Die Abwehrreihen begünstigen das Offensivspektakel aber auch mit einigen Aussetzern.
    • 54. Dicker Schnitzer von Swansea, Rooney fängt den Querpass ab und nimmt Young auf rechts mit. Der zieht in den Strafraum und schießt, aber Williams wirft sich in den Schuss und blockt ihn ab.
    • 52. Im Gegenzug verlädt Agustien Cleverly mit einem schönen Hackentrick und visiert aus der Distanz das linke Eck an. Sein Schuss kommt verdeckt und de Gea sieht ihn erst spät, ist aber rechtzeitig unten und hält den Ball fest.
    • 50. Wie schon in der ersten Hälfte erwischt United den besseren Start. Rooney wird gut im 16er freigespielt, zögert aber zu lange und so wird sein Schuss von Chico abgeblockt. Hätte er gleich auf van Persie quergelegt wäre das eine gute Chance für den Niederländer geworden.
    • 48. Sowohl Laudrup als auch Ferguson haben auf personelle Veränderungen zum Wiederanpfiff verzichtete, sie vertrauen ihrem Personal aus der ersten Halbzeit.
    • 46. Der Ball rollt wieder im Liberty Stadium.
    • HZ Die ersten 20 Minuten gingen an United, das druckvoll nach vorne spielte und verdient in Führung ging. Der Treffer von Evra war aber auch ein Weckruf für Swansea, das nach dem Rückstand mehr investierte und sich mit attraktivem Fußball zum verdienten Ausgleich kombinierte. Wenn die Partie das Tempo halten kann stehen uns noch spannende 45 Minuten bevor.
    • 45.+1 Und jetzt pfeift Oliver zur Halbzeitpause. Swansea und United gehen mit einem 1:1 in die Kabine.
    • 45. Dicke Chance für Rooney! Evra tankt sich auf links stark gegen Dyer durch und setzt den Angreifer im Rücken der Abwehr in Szene. Der hat sein achtes Saisontor bereits auf dem Fuß, schließt mit links aber zu zentral ab und scheitert an Vorm.
    • 44. United setzt zum Endspurt an, Rooney setzt gut gegen Tiendalli nach und erobert den Ball an der Strfaraumgrenze der Hausherren. Er hat den Kopf oben und bedient Young auf links, dessen scharfe Hereingabe in den Rücken der Abwehr kann Britton aber abblocken.
    • 42. Wie sich Swansea hier auf engstem Raum immer wieder mit Doppelpässen durch die Abwehr von United kombiniert ist einfach nur sehenswert. Mit etwas mehr Präzision im Abschluss wäre die Führung durchaus möglich und auch nicht unverdient. Routledge versucht es von halblinks aber schafft es nicht, den Ball auch auf das Tor zu bringen.
    • 40. Nach dem langen Ball von Carrick kann van Persie ihn behaupten, doch seine Ablage auf Valencia kommt schlecht. Nicht das erste Missverständnis zwischen den beiden in dieser Partie, die Feinabstimmung scheint der rechten Angriffsseite heute abganden gekommen zu sein.
    • 37. Entlastung sucht man bei United in dieser Phase vergeblich, den Gästen fällt nichts ein um strukturiert nach vorne zu spielen. Stattdessen ist Swansea jetzt am Drücker und nimmt den Rückenwind durch den Ausgleich mit.
    • 35. Swansea macht weiter Druck, die Defensive der "Red Devils" kommt mächtig ins Schwimmen. De Guzman vernascht Cleverly auf dem linken Flügel und versucht es fast von der Grundlinie aus selbst, aber sein Schuss aus spitzem Winkel landet direkt in de Geas Armen.
    • 32. Der Ausgleich ist nicht unverdient, auch wenn United mehr Spielanteile hatte. Swansea spielt hier weiter seinen Stil und der besteht aus wirklich ansehnlichem Kurzpassspiel. Den Treffer von Michu haben die Waliser wunderschön herausgespielt, und der Spanier stand dann eben da, wo ein Stürmer zu stehen hat.
    • 29. TOOOR für Swansea City! Mit einem Kontakt leitet Routledge das Zuspiel von Dyer in den Lauf von de Guzman, der aus spitzem Winkel an de Gea scheitert. Der Keeper kann den wuchtigen Schuss jedoch nicht festhalten und Michu steht goldrichtig: Er staubt zum 1:1 ab.
    • 27. Jones geht eine Spur zu hart in den Zweikampf mit Davies und sieht dafür die erste gelbe Karte der Partie.
    • 26. Dyer tankt sich gegen Cleverly und Carrick durch, erst Evra kann ihn stoppen. Über Tiendalli kommt der Ball aber erneut zum Flügelflitzer, seine Hereingabe findet Michu. Der wird aber von Vidic noch entscheidend gestört und setzt den Kopfball über das Tor.
    • 24. ManUnited kombiniert sich ganz stark durch den 16er: Cleverly setzt gegen Tiendalli nach und bedient van Persie, der mit dem Rücken zum Tor auf Rooney ablegt. Statt dem Schuss entscheidet sich der Angreifer für den Ball rechts raus zu Jones, dessen Lupfer auf das lange Eck aber auf dem Tornetz landet.
    • 22. Erneut gibt es Eckstoß für United von der rechten Seite, auch den übernimmt wieder van Persie. Er findet Young am langen Pfosten, doch der trifft den Ball nicht richtig und Chico kann per Kopf klären.
    • 20. Nach einem Foulspiel von Evra bekommt Swansea einen Freistoß auf dem rechten Flügel zugesprochen, aber die Hereingabe kann Vidic problemlos aus dem Strafraum köpfen. Die Hausherren sind keineswegs vom frühen Rückstand geschockt sondern spielen weiter munter nach vorne.
    • 18. Swansea will gleich antworten, de Guzman läuft alleine auf de Gea zu und schiebt ein. Der Keeper reagiert aber nicht - zuvor hatte Oliver schon wegen Stürmerfoul abgepfiffen. Michu hatte Evans mit robustem Körpereinsatz gesperrt und damit seinem Mitspieler den Weg freigeblockt.
    • 16. TOOOR für Manchester United! Van Persie übernimmt den Eckstoß von der rechten Seite, in der Mitte steigt Evra am Höchsten. Der Ball rutscht ihm über den Scheitel und direkt zwischen Britton und den langen Pfosten schlägt er im Tor ein - 1:0 für die Gäste!
    • 15. Nach dem Einwurf legt Jones quer auf Carrick, der einen tollen Pass in den Lauf von Young spielt. Er visiert mit seinem Flachschuss das rechte Eck an, aber Vorm ist auf dem Pfosten und pariert zum Eckstoß.
    • 13. Swansea erspielt sich ein Übergewicht, die Hausherren erspielen sich Chance um Chance. Michu versucht es von halblinks, aber von Evans abgefälscht landet der Ball sicher in den Armen de Geas. Im Gegenzug fasst sich Rooney aus der Distanz ein Herz und prüft Vorm mit einem Kracher aus rund 20 Metern. Der Keeper kann nur prallen lassen, aber Williams hat aufgepasst und schlägt den Ball ins Seitenaus.
    • 11. De Guzman läuft mit hohem Tempo auf den 16er zu, sein erster Passversuch wird noch von Evans geblockt. Doch der Niederländer erhält die erneute Chance und findet Routledge, dessen Schuss aus der Drehung dann aber neben der Präzision auch die Durchschlagskraft fehlt, de Gea kann den Ball sicher unter sich begraben.
    • 9. Britton schlägt den langen Ball auf Michu, der Vidic im Laufduell stehen lässt. Der Topscorer der "Swans" nimmt den Ball aus vollen Lauf per Dropkick und mit viel Risiko, verzieht aber deutlich und verfehlt somit den Kasten von de Gea.
    • 8. Erster Eckstoß für Swansea, der kommt mit Zug zum Tor in den Fünfer geflogen und stellt den baumlangen de Gea vor keine Probleme. Der Keeper kann den Ball sicher abfangen, da Swansea aber eng am Mann steht ergibt sich keine Chance auf einen schnellen Konter.
    • 6. Die Passsicherheit ist auf beiden Seiten hoch, doch zwingende Torchancen konnte sich bisher niemand erspielen. United versucht es wiederholt über die Flügel, doch sowohl Young als auch Valencia kommen noch nicht an den Außenverteidigern vorbei.
    • 4. Beide Mannschaften setzen den Gegner früh unter Druck und geben nur wenig Raum preis, so beginnt die Partie mit einem hohen Tempo.
    • 2. Rooney ergibt sich nach Zuspiel von Evra der erste Torschuss aus zentraler Position, doch Williams kann blocken. Der Abpraller landet vor dem Fuß von Valencia, dessen Hereingabe Davies mit dem angelegten Arm abblockt. United fordert einen Elfmeter, aber die Pfeife Olivers bleibt zu Recht stumm.
    • 1. Der Ball rollt, los geht's!
    • 14:28 Michael Oliver wurde für die Partie im ausverkauften Liberty Stadium angesetzt, der Unparteiische führt die Mannschaften auf den Rasen. In wenigen Minuten geht es los, wir wünschen viel Spaß!
    • 14:25 Der Gast aus Manchester muss neben den langzeitverletzten Nani und Shinji Kagawa heute auch auf Rio Ferdinand und Rechtsverteidiger Rafael verzichten. Dafür kehrt mit Nemanja Vidic der etatmäßige Kapitän nach langer Leidenszeit wieder in die Startformation des Rekordmeisters zurück.
    • 14:20 Auf Seiten Swanseas steht heute ein alter Bekannter aus der Bundesliga im Kader. Gerhard Tremmel steht seit Sommer 2011 bei den "Swans" unter Vertrag, muss sich aber nach der Rückkehr von Stammkeeper Michel Vorm wieder mit einem Platz auf der Bank vorlieb nehmen. Kann Tremmel Uniteds Frühstarter stoppen?
    • 14:15 Bei den "Red Devils" geht die jüngst eingeleitete Verjüngungskur weiter. Wie englische Medien unter der Woche berichteten stehen Paul Scholes, Ryan Giggs und Rio Ferdinand im kommenden Sommer vor dem Abgang. Das Trio hat zusammengenommen nicht weniger als 27 englische Meisterschaften mit Manchester gefeiert, mein Kollege Andreas Schulz hat die Situation dieser drei Legenden beleuchtet: Premier League - Manchester trennt sich von drei Legenden
    • 14:10 Im Kampf um die Tabellenspitze konnte Manchesters Stadtrivale City den Druck aufrecht erhalten. Die "Skyblues" sicherten sich durch einen späten Treffer von Gareth Barry drei Punkte gegen das Tabellenschlusslicht Reading, dadurch ist der Vorsprung Uniteds vor der heutigen Partie auf drei Punkte geschrumpft. ManCity mit Glück und mit Köpfchen
    • 14:05 Beginnen wir mit dem Blick auf die Tabelle. Die Hausherren haben im zweiten Jahr nach dem Aufstieg erneut das Ziel Klassenerhalt ausgerufen, und finden sich mit einem komfortablen Vorsprung auf die Abstiegsplätze im sicheren Mittelfeld der Tabelle wieder. Der Gast aus Manchester steht dort, wo er nach seinem Selbstverständnis auch hingehört: An der Tabellenspitze. Zur Tabelle der Premier League
    • 13:57 Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker auf eurosport.yahoo.de! Christoph Volk begrüßt Sie zum 18. Spieltag der Premier League mit der Partie zwischen Swansea City und Manchester United. Rund 30 Minuten trennen uns noch vom Anpfiff, bis dahin erfahren Sie hier alles Wissenswerte rund um das Spiel, viel Spaß!

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Aufstellung

    Voraussichtliche Aufstellungen

    Keine Aufstellung verfügbar

  • Spieler bewerten

    Leider steht die Funktion ‘Spieler bewerten‘ nicht zur Verfügung, da keine Mannschaftsaufstellungen für das Spiel vorliegen.

Swansea City - Letzte 5 Ergebnisse

Manchester United - Letzte 5 Ergebnisse

Kommentare 1 - 13 of 13

Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet
  1. Das kann ja nicht sein das der Schitzrichter so etwas­ nicht sieht man sind die oft dumm

    Von Stefan, am Mo 24.Dez. 1:21
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  2. balotelli mit seiner 3% richtig tip quote XD voll der­ laie

    Von Denis, am So 23.Dez. 16:24
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  3. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    Manure, manure ManU ist manure

    Von , am So 23.Dez. 16:23
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 6 Bewertungen - Schlecht
  4. Rooney der Hooligan^^

    Von Allllll, am So 23.Dez. 15:13
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  5. 1:0 + 0:5

    Von Bayernclwinner2013, am So 23.Dez. 14:55
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  6. Auf gehts Swansea .. ManU ist manure.

    Von , am So 23.Dez. 14:47
    • 5 Bewertungen - Gut
    • 6 Bewertungen - Schlecht
  7. 1:3 Glory glory ManUtd

    Von cookie, am So 23.Dez. 5:21
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 4 Bewertungen - Schlecht
  8. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    manu gewinnt

    Von Mario balotelli, am Sa 22.Dez. 22:10
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 5 Bewertungen - Schlecht
Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .