Sonntag 13. Januar 2013 Anstoß: 14:30 22. Spieltag Old Trafford

Countdown: -461 Tage

  • Live-Kommentare

    • INFO Das war's mit dem Liveticker vom Derby, aber wir haben auch weiterhin hochkarätigen Fußball für Sie im Angebot. Mein Kollege Tobias Ruf ist für Sie bei der Partie zwischen dem FC Arsenal und Manchester City an den Tasten. Christoph Volk bedankt sich für's Reinschauen und wünscht Ihnen viel Spaß mit der Partie Arsenal empfängt City
    • FAZIT Obwohl United nach dem Anschlusstreffer von Sturridge noch gewaltig zittern musste und die Schlussphase sehr wackelig bestritt, geht der Sieg unter dem Strich völlig in Ordnung. Bis zum 1:2 kam von Liverpool nur sehr wenig, United hatte einige gute Chancen um hier vorzeitig den Sieg einzufahren. So musste die Elf von Sir Alex Ferguson zwar zittern, behält die wichtigen drei Punkte aus dem Derby aber im Old Trafford.
    • 90.+4 Und dann ist Schluss! Manchester United schlägt den FC Liverpool mit 2:1!
    • 90.+3 Ferdinand mit dem langen Ball rechts raus auf van Persie. Der vernascht Agger und spitzelt den Ball von der Grundlinie zurück auf Welbeck. Johnson hat aber aufgepasst und klärt zum Einwurf, den United - natürlich - sehr gemütlich ausführt.
    • 90.+2 Johnson mit einer Flanke aus dem linken Halbfeld auf Suarez, der mit dem Rücken zum Tor nicht mehr genug Wucht hinter den Ball bekommt. So tropft sein Kopfball direkt in die Arme von de Gea, der sich mit seinem Abschlag natürlich Zeit lässt.
    • 90.+1 Vier Minuten Nachspielzeit bleiben Liverpool noch, um hier vielleicht doch noch einen Punkt einzufahren.
    • 90. Nach Valencias Foul an Skrtel führt Liverpool den Freistoß schnell auf, im Strafraum ist Sturridge gestartet und wird von Gerrard mustergültig bedient. Der Winkel wird für den Angreifer dann aber zu spitz und sein Schuss klatscht an das Außennetz.
    • 89. Liverpool rennt an, aber Torgefahr entsteht daraus keine. Gegen tief verteidigende "Red Devils" ergibt sich keine Lücke, so bleibt vieles Stückwerk. United sucht bei jedem Körperkontakt das Foul um so Zeit von der Uhr zu nehmen.
    • 87. Glück für Johnson und Liverpool, dass sie die Partie weiterhin mit elf Mann bestreiten. Nach der Flanke von Downing, die Freund und Feind verfehlt, hält Johnson Valencia und klammert im Fallen. Der Linksverteidiger ist bereits mit Gelb vorbestraft, aber Webb zeigt Gnade und lässt die Ampelkarte stecken.
    • 85. Suarez behauptet den Ball gegen Rafael, mehrere Spieler stochern verzweifelt nach dem Ball doch der Uruguayer beißt sich durch. Mit etwas Glück fällt der Ball aus dem Gewühl heraus direkt auf dem Fuß von Sturridge, der aus kurzer Entfernung und spitzem Winkel den Ball über das Tor schießt.
    • 82. Ferguson geht durch die Wechsel auf Nummer sicher und will den knappen Sieg über die Zeit bringen, doch was hat Liverpool noch im Köcher? Die "Reds" haben in den letzten Minuten wieder das Tempo aus der Partie genommen, der Kräfteverschleiß ist der Truppe von Brendan Rodgers deutlich anzumerken.
    • 80. Letzter Wechsel auch bei den Gästen aus Liverpool, Henderson ersetzt Allen in der Schlussphase.
    • 79. Nächster Wechsel bei den Hausherren, Smalling kommt für Vidic. Dem wurde mittlerweile das Tor zum 2:0 von der FA zugeschrieben, da er nach dem Kopfball von Evra noch am Ball war und die Flugbahn dadurch veränderte.
    • 77. Ferguson verstärkt die Defensive und bringt Jones für Kagawa. Der ehemalige Dortmunder ist nach wie vor nicht auf der Insel angekommen, von seiner Form aus BVB-Tagen ist er noch meilenweit entfernt.
    • 76. Die Partie wird farbenfroher. Evra nimmt am eigenen Strafraum Fahrt auf und wird erst an der Mittellinie von Johnson gestoppt, der das lange Bein ausfährt und den Franzosen zu Fall bringt.
    • 75. Gerrard bringt den folgenden Freistoß scharf vor das Tor. Vidic gewinnt das Kopfballduell gegen Skrtel und klärt zum Eckstoß, aber Webb und sein Linienrichter entscheiden auf Abstoß. Pech für Liverpool, Glück für United.
    • 74. Evra sieht gelb für ein Foul an Downing auf dem rechten Flügel.
    • 73. United wackelt! Katastrophen-Pass von Evra, der quer in den Lauf von Borini spielt. Der Italiener nimmt den Ball an und packt einen Dropkick aus, mit dem er das rechte Eck nur denkbar knapp verpasst!
    • 71. United verliert zusehends seine Linie. Hinten wackeln sie jetzt häufiger, nach vorne gelingt kaum Entlastung. Zu ungenau sind die Zuspiele in die Spitze, immer wieder landet der Ball direkt im Fuß eines Liverpoolers.
    • 69. Wenn Liverpool das Spiel schnell macht wird es gefährlich. Suarez sucht den Doppelpass mit Sturridge, kann dann aber das Zuspiel in den Lauf nicht unter Kontrolle bringen. Wäre ihm das gelungen, hätte Ferdinand wohl ein Problem bekommen. So gibt es aber Abstoß für Manchester.
    • 67. United steht defensiver und lässt den Gast kommen, macht aber die Räume eng und so bleibt Liverpool nur der Versuch aus der Distanz. Johnson verfehlt das kurze Eck aber deutlich.
    • 64. Welbeck geht mit Tempo auf Agger zu und will Rafael auf rechts mitnehmen, doch vom Fuß des Dänen prallt der Ball zurück auf Kagawa. Der visiert mit seinem halbhohen Schlenzer aus rund 15 Metern das rechte Eck an, aber Reina ist zur Stelle und faustet den Ball zur Seite weg.
    • 62. Rodgers geht volles Risiko und bringt mit Borini einen dritten Stürmer, für ihn geht Sterling vom Feld.
    • 60. United spielt weiter nach vorne und erkämpft sich den nächsten Freistoß, nachdem Gerrard van Persie zentral vor dem Strafraum am Trikot hält und ihn damit zu Fall bringt. Der Niederländer scheitert aber an der Mauer.
    • 59. "Totgesagte leben länger", sagt der Volksmund. Da lobe ich die Defensive von United, postwendend schläft Rafael und bringt den Gast zurück ins Spiel.
    • 57. TOOOR für den FC Liverpool! Die "Reds" machen es nochmal spannend! Gerrard mit einem tollen Distanzschuss, de Gea taucht ab aber kann den Ball nicht festhalten. Sturridge reagiert schneller als Rafael und staubt zum 1:2 ab.
    • 56. Jetzt wird es ganz schwer für die "Reds", die zwar wollen aber kein Mittel finden um gefährlich vor de Gea aufzutauchen. Die Defensive Uniteds steht bombensicher und mit einem zwei-Tore-Vorsprung hat der Gastgeber nun alle Trümpfe in der Hand.
    • 54. TOOOR für Manchester United! Van Persie übernimmt den Freistoß und bringt ihn an den langen Pfosten, dort steigt Evra höher als Johnson und nickt den Ball zum 2:0 für die Hausherren ein! Bereits sein fünfter Saisontreffer - und das als Außenverteidiger!
    • 53. Evra mit dem butterweichen Pass auf Welbeck, der an Skrtel vorbei ist. Der Liverpooler ringt seinen Gegenspieler zu Boden und hat Glück, dass es dafür nur den gelben Karton gibt, denn Welbeck wäre durchgewesen.
    • 52. Suarez läuft auf den Strafraum zu und beweist viel Übersicht, rechts ist Wisdom aufgerückt und völlig frei. Der Verteidiger scheint überrascht vom Zuspiel und rutscht beim Schuss aus, so geht der Ball deutlich am kurzen Eck vorbei.
    • 50. Liverpool versucht es immer wieder über die Außen, aber die Defensive der Hausherren steht heute wirklich sicher. Das konnte man in vielen Spielen der Saison nicht behaupten, doch Vidic und Ferdinand halten den Laden hinten dicht und gewinnen nahezu 100 Prozent der Kopfballduelle.
    • 48. Nach einem Pass in die Lücke von Cleverly auf Kagawa geht Allen ungestüm von hinten in den Japaner und bringt ihn damit zu Fall. Webb pfeift Freistoß, 25 Meter zentral vor dem Tor ist das eine Angelegenheit für van Persie. Der Niederländer zielt aber ein Stockwerk zu hoch.
    • 47. Der erste Torschuss in der zweiten Halbzeit kommt von den Gastgebern, doch Welbeck verzieht aus der Distanz und schießt deutlich am Kasten von Reina vorbei. Dem jungen Außenstürmer fehlt heute noch die Präzision, nicht sein erster klarer Fehlschuss.
    • 46. Beide Trainer stellen ihre Mannschaften nach Wiederanpfiff um. Auf Seiten Uniteds kommt Valencia für Young, der verletzungsbedingt passen muss. Bei den Liverpoolern kommt mit Sturridge für Lucas eine weitere Offensivkraft.
    • 46. Webb pfeift die 2. Halbzeit an.
    • HZ Pause in Manchester. Die Gastgeber sind hier das bessere Team und führen insgesamt verdient mit 1:0. Doch Liverpool hat sich längst nicht aufgegeben. Die "Reds" halten dagegen und werden im zweiten Durchgang nochmal voll angreifen.
    • 45. Das gibt's auch nur in England: Durch die zwei Verletzungspausen wurden jetzt fünf Minuten nachgespielt, doch dann geht es doch noch zum Pausentee.
    • 45. Reina muss behandelt werden. Der Pool-Keeper hat sich bei dem Zusammenprall mit Kagawa an der Nase wehgetan. Aber nach zwei Minuten kann er weitermachen.
    • 44. Das hätte das 2:0 sein müssen! United spielt schnell über rechts und Rafael zieht nach einem tollen Pass von Carrick in den Strafraum. Er legt vor dem Fünfer quer in die Mitte zu van Persie, der mit der Hacke versucht einzulochen. Reina ist geschlagen, doch Skrtel lässt den Fuß stehen und wehrt ab. Dann kommt Kagawa herangerauscht und prallt mit Reina zusammen, anstatt das Tor zu erzielen.
    • 41. Cleverley fällt nach einem verunglückten Klärungsversuch von Allen halblinks an der Strafraumgrenze der Ball vor den Fuß. Der United-Star zieht sofort volley ab und verfehlt den rechten Pfosten nur haarscharf.
    • 38. Suarez und Gerrard spielen halbrechts kurz vor dem Strafraum einen Doppelpass. Oder: Sie versuchen es. Denn Gerrards Anspiel zurück zu Suarez ist deutlich zu steil und somit unerreichbar.
    • 36. Suarez bekommt den Ball nach einem Einwurf in spitzem Winkel links im Strafraum. Er dreht sich, zieht sofort ab und semmelt die Kugel weit, weit, weit übers Tor.
    • 33. Allen spielt einen Katastrophen-Pass kurz vor dem eigenen Strafraum genau in die Füße von Welbeck. Der schlägt einen Haken und schließt dann flach ab - gerade noch geblockt von Agger
    • 32. Young kann erstmal weitermachen. Mal sehen, wie lange.
    • 30. Young bleibt nach einem Pressschlag tief in der Hälfte der Gäste liegen und muss behandelt werden. Er sieht enorm leidend aus. Das sieht nicht gut aus.
    • 28. Manchester ist das stärkere Team und kontrolliert momentan die Partie. Doch Liverpool geht hinten energisch dazwischen und befreit sich immer wieder mit weiten Bällen.
    • 25. Die nächste Möglichkeit für United. Young spielt den Ball aus halbrechter Position flach zentral vor den Strafraum zum völlig freien van Persie. Der zieht sofort ab, trifft den Ball aber nicht richtig und verfehlt das Tor daher deutlich.
    • 22. Die United-Fans feiern van Persie mit lautstarken Gesängen. Klar, dass sie den Niederländer lieben. Immerhin war das eben schon sein 18. Saisontor im 22. Spiel.
    • 19. TOOOR für Manchester, 1:0! Eine schöne Kombination des Tabellenführers. Cleverley spielt den Ball auf den linken Flügel und von dort bringt Evra die Kugel flach in die Mitte sieben Meter vors Tor zu van Persie. Der United-Stürmer hält den linken Fuß hin und von dort knallt der Ball flach zentral ins Tor. Das sieht doof aus für Reina, weil der Ball direkt neben ihm einschlägt, aber aus der Distanz hat der Liverpooler Keeper quasi keine Chance.
    • 15. Manchester drückt. Die Gastgeber sind momentan das bessere Team.
    • 8. Jede Offensivaktion der Gäste läuft über Suarez, der als einzige Spitze bisher einen schweren Stand gegen das Duo Vidic und Ferdinand hat. Liverpool sucht noch den eigenen Rhythmus und hat Probleme, Zugriff aus das Spiel zu erhalten.
    • 6. Welbeck wird von Agger klug gestellt und kann nur zurück auf Cleverly legen. Der wartet bis Evra auf links einläuft und bedient den Verteidiger, der die Flanke dann direkt in die Arme von Reina schlägt. United hat mehr von der Anfangsphase, stolpert aber noch über die Ungenauigkeit im letzten Zuspiel.
    • 4. Auch Kagawa auf der linken Seite nimmt jetzt am Spiel teil und bekommt den ersten Ball. Per Flanke sucht er van Persie im Sturmzentrum, verzieht aber leicht und Reina kann problemlos zupacken.
    • 2. United beginnt die Partie sehr offensiv und ausschließlich über die rechte Seite von Young. Der kann seinen Nationalmannschaftskollegen Johnson aber noch nicht in Verlegenheit bringen.
    • 1. Webb pfeift an, in Manchester rollt der Ball!
    • 14:28 Wie in jedem Derby ist das Old Trafford auch heute wieder ausverkauft, es erwartet uns eine tolle Kulisse für ein solch brisantes Derby. Die Mannschaften betreten gerade den Rasen, United traditionell in roten Farben während Liverpool auf seine schwarzen Auswärtstrikots zurückgreift. In wenigen Sekunden ist Anpfiff, wir wünschen Ihnen viel Spaß!
    • 14:26 Wayne Rooney sucht man heute auf dem Aufstellungsbogen vergeblich. Uniteds Nummer 10 ist nach einer Verletzung aus dem alten Jahr noch nicht wieder fit, für ihn wird heute sein Nationalmannschaftskollege Danny Welbeck an der Seite von van Persie stürmen. Ebenfalls für United am Ball ist der Ex-Dortmunder Shinji Kagawa.
    • 14:24 Sein Gegenüber Brendan Rodgers setzt seinen Neuzugang Sturridge auf die Bank und vertraut auch weiterhin auf Suarez als einzige Spitze. "Wir sind froh Luis zu haben, er arbeitet viel für die Mannschaft und ist ein fantastischer Spieler. Sonst bin ich zuversichtlich, meine Mannschaft versteht das System, das ich spielen lasse, immer besser. Warum sollen wir hier also nichts mitnehmen?", zeigte sich der Nordire vor dem Derby optimistisch. Zur Teamseite des FC Liverpool
    • 14:20 Gute Nachrichten für alle United-Anhänger: Nach einer gefühlten Ewigkeit laufen Nemanja Vidic und Rio Ferdinand wieder gemeinsam zu Beginn an auf. Nach langer Verletzungspause ist der etatmäßige Kapitän Vidic wieder fit, und selten benötigten die "Red Devils" den zweikampfstarken Innenverteidiger so dringend wie in dieser Saison: Die Defensive bereitet Sir Alex das größte Kopfzerbrechen, selten war sie so anfällig wie in dieser Spielzeit. Zur Teamseite von Manchester United
    • 14:17 Auf den Unparteiischen Howard Webb dürfte heute eine Menge Arbeit zukommen, im Derby kochen traditionell die Emotionen hoch. Mit 14 roten Karten in den direkten Duellen hat dieses Spiel in der Statistik Platz zwei innerhalb der Premier League inne. Einzig im Derby zwischen Liverpool und Everton wurden noch mehr Spieler des Feldes verwiesen (20). Uniteds Comeback-Könige empfangen Krisen-"Reds"
    • 14:15 Der Transfermarkt ist zwar offen, doch bisher hat nur Liverpool zugeschlagen. Die "Reds" lotsten Daniel Sturridge vom FC Chelsea an die Anfield Road und beendeten im Gegenzug die Leihe von Nuri Sahin, der bis 2014 erneut das Trikot von Borussia Dortmund tragen wird. United hingegen baggert an einem der begehrtesten Jungspieler des Landes, wir haben im Vorfeld einen Blick auf Wilfried Zaha von Zweitligist Crystal Palace geworfen: Supertalent zwischen den Fronten
    • 14:10 Das Duell der beiden Erzrivalen wird auch zum direkten Duell der beiden torgefährlichsten Spieler der Premier League. Uniteds Robin van Persie schlug nach seinem Transfer im Sommer direkt ein und führt erneut die Torjägerliste der englischen Elite-Liga an, dicht gefolgt vom Liverpooler Luis Suarez: Der Uruguayer hat nur einem Treffer weniger auf dem Konto als "RVP": Die "Ballermänner" der Premier League
    • 14:05 Starten wir mit einem Blick auf die Tabelle. United steht da, wo man den Rekord-Meister auch vermuten würde: Mit deutlichem Vorsprung an der Tabellenspitze. Liverpool hingegen läuft den eigenen Ansprüchen auch in dieser Saison hinterher, befindet sich aber immer noch in Schlagweite zu den internationalen Plätzen: Zur Tabelle der Premier League
    • 14:00 Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker auf eurosport.yahoo.de! Christoph Volk begrüßt Sie zu DEM Derby des englischen Fußballs, Manchester United gegen den FC Liverpool! In rund einer halben Stunde ist Anpfiff im Old Trafford, bis dahin erfahren Sie hier alles Wissenswerte rund um die Partie. Viel Spaß!

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Aufstellung

    Voraussichtliche Aufstellungen

    Keine Aufstellung verfügbar

  • Spieler bewerten

    Leider steht die Funktion ‘Spieler bewerten‘ nicht zur Verfügung, da keine Mannschaftsaufstellungen für das Spiel vorliegen.

Manchester United - Letzte 5 Ergebnisse

FC Liverpool - Letzte 5 Ergebnisse

Kommentare 1 - 17 of 17

Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet
  1. manchester united wird locker meister .wenn der schiri­ das tor gibt dann kann united nix dafür ,scheiss city

    Von Lars, am Mo 14.Jan. 8:45
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  2. ManU go !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Von Rüdiger, am So 13.Jan. 23:50
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  3. UND WIEDER GEWINNT MANU WEGEN EIN ABSEITS TOR WOW­ ANDERS KANN UNITED ES HALT NICHT EGAL MAN CITY WIRD EH­ MEISTER UND UNITED HAT AM ENDE NUR DRECK GEWONN SCHEISS­ UNITED ICH HOFFE IHR ALLE UNITED FANS STIRBT UND­ FERGUSON HINTER HER =D

    Von , am So 13.Jan. 22:57
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  4. NEVER !

    Von , am So 13.Jan. 15:34
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  5. #$%$ Manure!

    Von Franzmann, am So 13.Jan. 15:25
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 3 Bewertungen - Schlecht
  6. 1:0, #$%$!

    Von overtime, am So 13.Jan. 14:49
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  7. @Benjamin: Man kann jedes (Profi-)Spiel im Internet­ schauen ;)

    Von LuckyF1 1893, am So 13.Jan. 14:39
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  8. ManU gewinnt 2-1

    Von Ravidu, am So 13.Jan. 14:28
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  9. kann man das spiel im internet gucken ?

    Von Benjamin, am So 13.Jan. 14:08
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  10. 4-1

    Von Gabriel, am So 13.Jan. 12:51
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 2 Bewertungen - Schlecht
  11. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    Kevin du hast völlig recht ohne die Schiris wäre ManU­ auf dem Abstiegsplatz !!!

    Von Che, am Sa 12.Jan. 22:34
  12. manu gewinnt 2:1

    Von Mario balotelli, am Sa 12.Jan. 21:35
    • 8 Bewertungen - Gut
    • 4 Bewertungen - Schlecht
  13. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    IHR HABT AUCH NIX BESSERES ZU TUN ALS DUMME KOMMENTARE­ ZU GEBEN HAHA SCHADE DAS DUMM HEIT NICHT WEH TUT ALSO­ SOWAS ZU SCHREIBEN ES DUMM ABER ICH HAB MITLEID MIT DIR­ WEIL ÜBER BEHINDERTE LEUTE LACHT MANN JA NICHT ES JA­ RESPEKTLOS HAHAHA UND DA ALLE MANU FANS BEHINDETERT­ SIND ABER KANN MANN VERSTEHEN BEI SO EIN DRECKS VEREIN­ SIR ALEX FERGUSON ES DRECK UND DER REST ES NUR EGAL­ DRECK UND DRECK MANU KANN NUR MIT SCHIRI HILFE GEWINN­ AMSELIG ABER OK KENNT MANN JA SCHON UND WENN MIR EGEN­ EINER SAGT LERNE ERSTMAL SCHREIBEN KOMMT DARAN DASS ICH­ KEIN DEUTSCHER BIN UND NICHT IN DEUTSCHLAND LEBE UND­ DÄFUR KANN ICH SCHON GUT DEUTSCH MEIN TIPP GAYCHESTER­ 0-100 LIVERPOOL FC HAHAA

    Von , am Sa 12.Jan. 3:55
  14. Schade das Dummheit nicht weh tut...

    Von Gery, am Fr 11.Jan. 21:05
    • 9 Bewertungen - Gut
    • 3 Bewertungen - Schlecht
  15. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    ICH SCHREIBE SO VIEL WIE ICH WILL OK UND WENN DU LESEN­ KANNST ES DASS KEIN MÜLL WAS MANU ES MÜLL JA UND SUAREZ­ BALLERT 90 TORE MANU REIN MANU ES HUREN VEREIN UND WARE­ LIVERPOOL FANS STIMMEN MIR ZU SONST SIND DASS EINFACH­ KEINE FANS YNWA

    Von , am Fr 11.Jan. 20:34
  16. Kevin, was schreibst du für einen Müll?

    Von giggs, am Fr 11.Jan. 17:34
    • 9 Bewertungen - Gut
    • 5 Bewertungen - Schlecht
  17. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    GAYCHESTER 0-8 LIVERPOOL YNWA SUAREZ SCHIESST MANU WEG­ DA HELFEN AUCH NICHT SCHIRIS DIE MANU HELFEN #$%$ GLORY­ UNITED OHNE SCHIRIS WER MANU DER HAUFEN MÜLL HOWARD­ WEBB WIRD SCHIRI SEIN SONNTAG ALSO 12 UNITED SPIELER­ AUF DEN FELD GEGEN 11 LIVERPOOL ABER LIVERPOOL GEWINN­ LOCKER

    Von , am Mo 7.Jan. 23:06
Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .