Sonntag 20. Januar 2013 Anstoß: 14:30 23. Spieltag Stamford Bridge

Countdown: -453 Tage

  1. Premier League - Chelsea zittert sich zum Derbysieg

    Premier League - Chelsea zittert sich zum Derbysieg

    Der FC Chelsea hat das 152. Londoner Derby gegen den FC Arsenal für sich entschieden und den zweiten Sieg im neuen Jahr eingefahren. More

  • Live-Kommentare

    • 16:24 Damit verabschiede ich mich von Ihnen, doch bereits in einer halben Stunde gibt es mehr Premier-League-Action, wenn Tottenham auf Tabellenführer United trifft. Das sollten Sie nicht verpassen. Die Zwischenzeit können Sie bei uns mit dem Bundesliga-Ticker des Kollegen Eicher überbrücken. Thomas Reichart verabschiedet sich indes, bis zum nächsten Mal.
    • FAZIT Der FC Chelsea hat das 152. Londonder Derby gegen den FC Arsenal mit 2:1 (2:0) für sich entschieden. Juan Mata brachte Chelsea früh in Führung (6. Minute), Frank Lampard erhöhte per Foulelfmeter (16.). Nach der Pause legte Arsenal, das ohne den erkrankten Lukas Podolski antrat, zu. Mehr als der Anschlusstreffer durch Theo Walcott (58.) sprang dabei jedoch nicht heraus.
    • 90.+6 Nun ist es überstanden aus Chelsea Sicht. 2:1 gewinnen die West- gegen die Nord-Londoner.
    • 90.+5 Mertesacker steht nur noch vorn drin bei den vielen Ecken die Arsenal nun hat. Chelsea bringt den Ball nicht recht weg und so kommt Giroud noch an den Ball - drüber.
    • 90.+4 Giroud verlängert mir dem Kopf für Walcott, doch Cahill spitzelt die Kugel mit letztem Einsatz zur Ecke. Diese klärt Cech.
    • 90.+2 Giroud sucht in der Mitte einen Abnehmer, findet jedoch niemanden . Immerhin holt er eine Ecke raus.
    • 90. Es gibt satte fünf Minuten Extrazeit.
    • 90. Nach einem Freistoß von Mata kommt der Abpraller zu Bertrand. Dessen Schuss springt an die Brust von Sagna. Chelsea will Elfmeter, doch der Franzose hat sich nichts zu Schulden kommen lassen.
    • 88. Jetzt kommt Marko Marin noch zu ein paar Minuten Einsatzzeit. Er ersetzt Hazard.
    • 88. Kapitän Vermaelen nimmt sich des Freistoßes an, visiert flach das lange Eck an, verfehlt aber doch um einen guten Meter.
    • 87. Cole foult Sagna, der in den Strafraum eindringen will und sieht dafür Gelb. Sagna wäre frei durch gewesen.
    • 85. Ba lässt Gibbs alt aussehen mit einem Beinschuss, doch der Verteidiger setzt nach und spitzelt dem Senegalesen die Kugel vom Fuß.
    • 83. Ba startet auf dem linken Flügel und hat nur noch den herausgeeilten Szczesny vor sich, weil Vermaelen das Abseits aufhebt. Ba umkurvt den Keeper, bringt den Ball aber nicht im Tor unter, weil Vermaelen seinen Fehler wieder ausbügelt und auf der Linie klärt.
    • 81. Tausch bei Chelsea: Torres muss runter, der Neuzugang von Newcastle und Ex-Hoffenheimer, Ba kommt.
    • 79. Noch gut zehn Minuten. Arsenal drängt auf den Ausgleich, Chelsea spielt seine Konter nicht zwingend genug aus.
    • 77. Ramires fasst Wilshere ins Gesicht und startet den Konter. Die Pfeife bleibt stumm und so geht der Brasilianer auf und davon. Vermaelen bügelt den Fehler des Schiris aus, der hier hätte abpfeifen müssen und trennt Ramires vom Ball.
    • 75. Weiterer Wechsel von Wenger: Diaby geht runter und Arshavin kommt. Volle Offensive also.
    • 73. Wechsel bei Chelsea: Benitez nimmt Oscar runter und bringt Bertrand.
    • 72. Jetzt Ramires: Aus der zweiten Reihe hält er drauf und zwingt Szczesny zu einer Faustabwehr.
    • 71. Wieder Torres: Über den rechten Flügel dringt er in den Strafraum ein und versucht dann Mata in der Mitte zu bedienen. Diaby ist mit zurück geeilt und fängt den Querpass ab.
    • 69. Torres lässt Mertesacker stehen und auch Vermaelen kann dem Turbospanier nicht folgen. Szczesny sieht aber, dass sich der 58-Millionen-Mann den Ball zu weit vorgelegt hat und stibitzt sich die Kugel.
    • 67. Cazorla legt sich den Ball zum Freistoß zurecht, trifft jedoch einen Kopf in der Mauer, es gibt Eckball. Dieser versandet ereignislos.
    • 66. Cole hat die Hand drauf bei Walcott und verursacht den Freistoß am Strafraum. Mata haut zusätzlich den Ball weg und sieht eine unnötige Gelbe.
    • 65. Mata mit dem Versuch einen Entlastungsangriff zu starten. Der Pass auf Torres ist jedoch zu ungenau, Vermaelen nimmt die Kugel in Empfang.
    • 63. Chelsea wackelt. Nach der Pause gab es noch keinen Torabschluss der West-Londoner zu verbuchen.
    • 61. Weiter Walcott. Der Junge macht jetzt richtig Dampf und fordert die Bälle. Sein Flachschuss mit links geht jedoch deutlich vorbei.
    • 61. Auch diesem Treffer ging eine kontroverse Szene voraus. Torres war rüde vom Ball getrennt worden. Foul oder nicht? Verbuchen wir es unter ausgleichender Gerechtigkeit.
    • 60. Mittlerweile hat Wenger getauscht: Ramsey ist für Coquelin neu dabei.
    • 58. TOOOR für Arsenal! Cazorla schickt Walcott mit einem traumhaften Steilpass ins Duell mit Cech. Der Jungstar behält die Nerven und schiebt den Ball halbhoch rechts am Keeper vorbei ins Netz. Nur noch 1:2.
    • 56. Gibbs hat auf der linken Seite viel Platz und bringt eineordentliche Flanke zu Giroud, der gegen Ivanovic nicht genug Druck hinter den Kopfball bringt. Keine Probleme für Cech.
    • 54. Von Chelsea kommt weniger nach der Pause. Die Blues scheinen Arsenal nun kommen zu lassen, um sich aufs Kontern zu verlegen.
    • 52. Giroud bekommt das Knie von Ramires auf den Oberschenkel. Klassisches Eisbein. Der Franzose muss behandelt werden.
    • 50. Giroud wird mit einem langen Ball geschickt, steht jedoch im Abseits. Dennoch ist das ein ganz anderes Arsenal, als vor der Pause. Wenger scheint die richtigen Worte gefunden zu haben.
    • 48. Arsenal kommt mutiger aus der Kabine. Walcott steht nicht im Abseits und prüft Cech von der Strafraumgrenze. Der Tscheche meistert die Aufgabe.
    • 47. Nach einem Freistoß von Wilshere wehrt Ivanovic den Ball direkt vor die Füße von Mertesacker ab. Der lange Nationalspieler war jedoch auch schon zu Bundesliga-Zeiten nicht gerade als Goalgetter bekannt und schießt Cech freistehend direkt in die Arme.
    • 46. Weiter geht's mit dem Hauptstadt Derby. Keine Wechsel bei den Teams.
    • HZ Chelsea ist die dominierende Mannschaft und ging schnell durch Mata und Lampard in Führung. Beiden Toren gingen jedoch strittige Szenen voraus, gerade der erste Treffer hätte nicht zählen dürfen. Von Arsenal kommt trotzdem zu wenig, daher geht die Führung insgesamt gesehen in Ordnung. Wir sind gleich zurück, bleiben Sie dran!
    • 45.+2 Das war die letzte Aktion vor der Pause. Die Akteure können sich nun 15 Minuten aufwärmen, bei gefühlten Minusgraden an der Stamford Bridge.
    • 45.+1 Walcott wird von Coquelin ins Duell mit Cech geschickt, doch erneut ist der junge englische Nationalspieler im Abseits.
    • 44. Nach einem Freistoß fällt der Abpraller zu Torres, der den Volley jedoch in die Zuschauermenge jagt.
    • 42. Viel Tempo weiterhin im Spiel, eher zu viel für den FC Arsenal. Hazard ist kaum zu halten. Diesmal misslingt ihm der Hackentrick auf Mata jedoch. Der Schneefall erschwert diese technischen Kabinettstückchen zusätzlich.
    • 40. Sagna ist wieder dabei, doch die bestimmende Mannschaft bleibt der FC Chelsea. Außer dem Giroud-Schuss zu Beginn konnte sich die Wenger-Truppe keine echten Gelegenheiten herausspielen.
    • 38. Sagna bekommt einen Schlag aufs Schienbein und muss humpelnd vom Platz. Hoffen wir, dass es für ihn weiter geht.
    • 36. Ramires hat auf rechts ganz viel Platz, wird jedoch etwas nach außen abgedrängt. Am Ende bringt der Brasilianer den Ball nicht mehr aufs Tor.
    • 34. Walcott wird auf dem Flügel geschickt, doch der junge Stürmer, der eben erst seinen Vertrag verlängert hat, ist einen Schritt zu schnell und steht im Abseits.
    • 32. Wilshere einmal mit einem schönen Heber auf Giroud. Der Franzose wird jedoch von Ivanovic und Cahill in die Zange genommen und kann sich gegen die beiden Schränke nicht behaupten.
    • 30. Ganz anders der Chelsea FC. Oscar, Mata und Hazard spielen auch auf dem seifigen Rasen ihre grandiose Technik aus und die Verteidiger schwindelig. Nach einem Hackentrick von Oscar ist Cole frei, doch der Querpass in den Strafraum wird von Mertesacker entschärft.
    • 28. Den Arsenal-Angriffe fehlt noch der letzte Zug. Walcott legt raus auf Sagna, doch dessen Hereingabe segelt direkt in die Arme von Cech.
    • 26. Die Mauertaktik, die Chelsea letztes Jahr zum Champions-League-Titel geführt hat wurde nicht in die neue Saison übernommen, was auch an den offensiven Neuzugängen liegt. Arsenal findet jedoch noch nicht die Mittel, die nicht immer sichere Verteidigung ernsthaft in Gefahr zu bringen.
    • 24. Hazard wird auf dem Flügel gelegt. Mata zirkelt den Freistoß zur Mitte, doch der misslingt ihm völlig. Dennoch macht der Spanier ein ordentliches Spiel bislang.
    • 22. Eckball für Arsenal, doch die Hereingabe von Walcott ist leichte Beute für Cech.
    • 20. Das ist nun wirklich ein doppelter Nackenschlag für Arsenal, doch wer, wenn nicht die Gunners mit ihrem Spektakelfußball wäre in der Lage solche ein Spiel zu drehen?
    • 18. Auf den ersten Blick sah der Strafstoß klar aus, auf den zweiten wirkte es so, als ob sich Ramires fallen ließ, weil er die Chance vertändelte. Atkinson steht sofort im Zentrum des Geschehens.
    • 16. TOOOR für Chelsea! Lampard tritt zum Strafstoß an, verlädt den Torwart und schiebt locker, lässig rechts unten ein.
    • 16. Mata kommt nach einem Konter an den Ball und spielt Ramires mit einem cleveren Querpass frei. Ramires bringt den Ball nicht am Keeper vorbei und hat Glück, dass der etwas ungeschickt in den Zweikampf geht. Atkinson gibt den etwas zweifelhaften Strafstoß.
    • 14. Oscar kommt über den rechten Flügel und nimmt Azpilicueta mit der Hacke mit. Dessen Hereingabe kommt jedoch nicht beim Mitspieler an. Chelsea ist das dominante Team in der Anfangsphase, Arsenal findet noch nicht statt.
    • 12. Ecke Chelsea und der zweite Ball kommt zu Lampard, der die Kugel direkt nimmt und an den Außenpfosten jagt. Doch kein Grund zur Aufregung, der Spielmacher stand beim Zuspiel klar im Abseits.
    • 11. Hazard umkurvt Cazorla, Gibbs und Vermaelen. Der Abschluss wird jedoch vom Keeper entschärft.
    • 9. Cazorla gibt die richtige Antwort. Ansatzlos schließt der Spanier aus knapp 20 Metern ab. Cech sieht den Ball spät, reagiert aber glänzend.
    • 8. So schnell geht es in der besten Liga der Welt. Nutzt man seine seine Chancen nicht, wird man eiskalt bestraft.
    • 6. TOOOR für Chelsea! Auf der Gegenseite macht es Mata besser. Nach einem präzisen Diagonalball von Oscar ist Mata frei vor Szczesny und lässt dem Keeper mit einem zentralen aber harten Schuss keine Abwehrmöglichkeit. Allerdings ging dem Treffer ein klares Foul von Ramires voraus, welches Atkinson nicht ahndete.
    • 5. Dicke Chance für Giroud! Walcott spielt den Franzosen mit einem feinen Pass in die Schnittstelle frei, doch der 12-Millionen-Neuzugang verfehlt das Tor um Haaresbreite.
    • 3. Torres geht auf links an Mertesacker vorbei, der seine langen Gräten stehen lässt und den Spanier zu Fall bringt. Mit etwas Glück kommt er um die Verwarnung herum.
    • 1. Das Spiel im Westen Londons ist eröffnet, die Hausherren stoßen an.
    • 14:27 Die Mannschaften betreten den Rasen bei 0 Grad und Schneeregen.
    • 14:22 Arsenal läuft folgendermaßen auf: Szczesny - Gibbs, Vermaelen, Mertesacker, Sagna - Diaby, Coquelin - Cazorla, Wilshere, Walcott - Giroud.
    • 14:20 Das ergibt folgende Aufstellungen: Chelsea beginnt mit Cech - Cole, Cahill, Ivanovic, Azpilicueta - Lampard, Ramires - Hazard, Mata, Oscar - Torres.
    • 14:19 Aus deutscher Sicht ist dieses Spiel natürlich besonders interessant, stehen doch drei deutsche Akteure bei den Teams unter Vertrag. Beginnen wird davon jedoch nur Per Mertesacker. Marko Marin sitzt nur auf der Bank, Lukas Podolski muss krankheitsbedingt komplett passen.
    • 14:17 Zum 152. Mal steigt dieses Spiel, damit ist es das meistgespielte Derby in der englischen Hauptstadt.
    • 14:15 Beide Mannschaften hinken ihren Ansprüchen in dieser Saison meilenweit hinterher. Zwar steht Chelsea in der Liga acht Punkte vor den "Gunners", dennoch haben die drittplatzierten "Blues" bereits 13 Punkte Rückstand auf Tabellenführer United.
    • 14:14 Hallo und herzlich willkommen zur Premier League auf eurosport.yahoo.de. Thomas Reichart begrüßt Sie zum Londoner Derby zwischen dem FC Chelsea und dem FC Arsenal. In einer Viertelstunde ist Anpfiff an der Stamford Bridge, bleiben Sie dran!

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Aufstellung

    Voraussichtliche Aufstellungen

    Keine Aufstellung verfügbar

  • Spieler bewerten

    Leider steht die Funktion ‘Spieler bewerten‘ nicht zur Verfügung, da keine Mannschaftsaufstellungen für das Spiel vorliegen.

FC Chelsea - Letzte 5 Ergebnisse

FC Arsenal - Letzte 5 Ergebnisse

Kommentare 1 - 10 of 10

Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet
  1. Elfmeter war korrekt

    Von J, am So 20.Jan. 16:45
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  2. lampard bombt jeden elfmeter ins tor, sehr sicher und­ nervenstark der chef^^

    Von honigkuchenliebhaber, am So 20.Jan. 15:26
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  3. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    und man merkt auch bei diesem Liveticker wo der­ deutsche Nationalspieler spielt! Alles ist unfair gegen­ Arsenal! Ihr seid so erbärmliche braune Arschlöcher!

    Von , am So 20.Jan. 15:00
  4. geschenke vom schiri wie geil -.-

    Von Toni, am So 20.Jan. 14:52
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  5. ฟ

    Von Jenni, am So 20.Jan. 14:51
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  6. chelsea gewinnt 3:2

    Von Mario balotelli, am So 20.Jan. 12:51
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  7. NEVER !

    Von , am So 20.Jan. 11:29
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  8. Arsenal wird Chelsea komplett vernichten :D

    Von Mike, am So 20.Jan. 9:24
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  9. es wird mal wieder zeit das torres soielt

    Von Nele, am Sa 19.Jan. 11:08
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  10. Chelsea 3-0 Arsenal

    Von Che, am So 13.Jan. 22:27
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .