Samstag 29. Dezember 2012 Anstoß: 18:30 20. Spieltag Emirates Stadium

Countdown: -479 Tage

  1. Premier League - Arsenal demütigt Newcastle

    Premier League - Arsenal demütigt Newcastle

    Was für ein verrücktes Duell in London. Angeführt von einem entfesselt aufspielenden Theo Walcott zerlegt der FC Arsenal Newcastle United. More

  • Live-Kommentare

    • FAZIT Ein furioser Abend in London! Das abstiegsbedrohte Newcastle hielt lange gut dagegen, glich dreimal den Rückstand wieder aus. Doch dank des brillant aufspielenden Theo Walcott, der ein ums andere Mal genial von Lukas Podolski in Szene gesetzt wurde, lieferte Arsenal am Ende ein spektakuläres Offensivfeuerwerk ab.
    • 90+5 Das war's, Schiedsrichter Foy pfeift das 7:3-Spektakel im Emirates Stadium ab.
    • 90+4 Und nochmal die Latte! Was für eine Partie - Giroud hämmert die Kugel aus vier Metern aufs Tor, doch die Latte rettet Newcastle vor dem achten Gegentreffer.
    • 90+1 TOOOR für Arsenal London! Das Torfeuerwerk ist noch nicht zu Ende: Theo Walcott ist der Mann des Abends - Freistoß für Arsenal, Walcott vernascht etliche Gegenspieler, wird im Strafraum auch noch gefoult, spielt aber weiter und schnibbelt den Ball an Keeper Krul vorbei zum 7:3 ins Netz!
    • 90. Übles Foul von Santon an Giroud. Für die Attacke von hinten hätte man auch Rot zeigen können...
    • 87. TOOOR für Arsenal London! Das Torfestival im Emirates geht weiter: Und wieder ist Walcott der Vorbereiter - Giroud setzt sich im Strafraum gegen zwei Gegenspieler durch, wird von Walcott angespielt und zieht aus elf Metern einfach ab! Keine Chance für Keeper Krul, das 6:3 für Arsenal zu verhindern.
    • 86. Letzter Wechsel für Wenger: Coquelin kommt für Cazorla in die Partie.
    • 85. TOOOR für Arsenal London! Die Entscheidung ist gefallen: Schneller Konter der Hausherren, Walcott flankt von der rechten Seite in die Mitte - Giroud rauscht heran und köpft aus fünf Metern unhaltbar zum 5:3 für die Gunners ein.
    • 83. Und auch bei Newcastle wird gewechselt: Ameobi kommt für Bigirimana aufs Feld.
    • 82. Wenger bringt Ramsey für Podolski, der mit Standing Ovations verabschiedet wird.
    • 80. Und wieder Walcott! Und wieder wartet das Stürmer-Ass ein wenig zu lange - Krul hatte sich eigentlich etwas verschätzt, Walcott hat den Keeper praktisch schon vernascht - aber dann zögert er und bringt Krul wieder ins Spiel. Der vereitelt den Torschuss.
    • 78. Das tat weh! Keeper Krul prallt mit seinem Kollegen Perch zusammen und muss behandelt werden.
    • 76. Newcastle kämpft und heute Abend scheint alles möglich - alles wartet jetzt auf den vierten Ausgleich! Arsenal darf nicht mehr nachlassen, der Tabellenfünfzehnte hat sich aber schon jetzt jeden Applaus verdient!
    • 74. Wenger wechselt zum ersten Mal und bringt Giroud für Oxlade-Chamberlain.
    • 73. TOOOR für Arsenal London! Wieder gehen die Gunners in Führung: Wieder ist Podolski im Strafraum brandgefährlich, doch der verpasst den Schuss - legt im Nachschuss auf Gibbs, der passt weiter in die Mitte auf Walcott! Aus elf Metern hämmert er die Kugel unhaltbar ins linke obere Eck zum 4:3 für Arsenal! Eine verrückte Partie!
    • 71. Was für eine Partie! Ein verrücktes Spiel heute Abend - vor zwei Tagen hat Newcastle noch dreimal geführt und noch verloren. Nun haben sie dreimal ausgeglichen - was kommt jetzt?
    • 69. TOOOR für Newcastle United! Zum dritten Mal gleichen die Gäste aus: Marveaux kann sich ungehindert zum Strafraum durchspielen und von der linken Seite zum langen Pfosten flanken. Dort lauert Demba Ba und nimmt den Ball aus fünf Metern volley und versenkt ihn zum 3:3!
    • 66. Ein echtes Offensivfeuerwerk nun im Emirates Stadium! Klasse Schlagabtausch, und der ist hier wohl noch lange nicht zu Ende!
    • 64. TOOOR für Arsenal London! Der erneute Gegenschlag der Gunners: Schneller Angriff über links, Wilshere bringt den Ball aus spitzem Winkel aufs Tor - Coloccini kann noch vor der Linie klären, der Ball prallt von der Latte zurück, landet schließlich bei Podolski, der die Kugel aus kurzer Distanz per Kopf zum 3:2 über die Linie drückt.
    • 61. Und im Gegenzug wieder Arsenal! Cazorla hält aus 20 Metern drauf - aber Krul kratzt den Ball noch aus der Ecke! Starke Parade!
    • 59. TOOOR für Newcastle United! Den Gästen gelingt wieder der Ausgleich: Schneller Konter, über links setzt sich Obertan durch - und passt flach zum langen Pfosten. Dort lauert Marveaux und drückt den Ball aus kurzer Distanz ungehindert zum 2:2 über die Linie.
    • 57. Wieder Walcott! Schneller Angriff über die rechte Seite - Podolski ist mitgelaufen! Aber Walcott spielt nicht ab, sondern hält selbst drauf - und schießt weit am rechten Pfosten vorbei!
    • 55. Momentan spielt nur Arsenal. Newcastle lässt sich hinten reindrängen und hat auch Probleme, das Tempo mitzugehen. Die Gunners überrennen die Gäste geradezu.
    • 53. Was für ein Auftritt heute von Podolski! Klasse Vorbereitungen in der Offensive und dazu noch fleißig in der Arbeit nach hinten. Und mit Walcott hat er heute wieder seinen kongenialen Partner - und sie wirbeln weiter...
    • 51. TOOOR für Arsenal London! Die erneute Führung für die Gunners: Newcastle hat auf Höhe des eigenen 16ers einen Einwurf - aber Podolski geht dazwischen und leitet per Kopf den Angriff ein. Er legt den Ball zu Cazorla, der an der Strafraumgrenze zum herangerauschten Oxlade-Chamberlain passt. Aus 16 Metern hämmert er den Ball unhaltbar ins linke untere Eck zum 2:1 für Arsenal.
    • 49. Arsenal kommt mit viel Schwung aus der Kabine, Wenger hat offenbar die richtigen Worte gefunden. Newcastle ist mächtig unter Druck.
    • 47. Klasse Aktion von Podolski! Halblinks von der Strafraumgrenze bedient er mit dem schönen Pass Gibbs in den Lauf- der zieht den Ball aus spitzem Winkel aufs Tor! Aber Krull kriegt noch die Arme hoch, abgewehrt!
    • 46. Beide Teams kommen in der selben Besetzung wieder aus der Kabine.
    • 46. Weiter geht's im Emirates-Stadium...
    • HZ! Arsenal hatte die Partie völlig im Griff und führte verdient. Die Gunners müssen sich aber den Vorwurf gefallen lassen, dass sie nach der Führung für zehn Minuten einen Gang runterschalteten und so die beherzt kämpfenden Gäste - wenn auch mit einem glücklich abgefälschten Freistoß - wieder ins Spiel brachten.
    • 45+1 Das war's, Schiedsrichter Foy pfeift zur Halbzeitpause.
    • 45. Nochmal ein Distanzschuss von Newcastle! Simpson hält von der Strafraumgrenze drauf, aber Szczesny pariert klasse!
    • 43. TOOOR für Newcastle United! Kurz vor der Pause doch der Ausgleich: Demba Ba schlenzt den Ball aus 18 Metern von halblinks aufs Tor - Wilshire dreht sich in der Mauer weg und fälscht den Ball damit unhaltbar für Szczensny zum 1:1-Ausgleich ab.
    • 40. Newcastle gefährlich! Tiote hämmert den Flatterball aus 25 Metern mit Wucht aufs Tor - Szczesny lässt die Kugel vor sich abklatschen! Gut reagiert.
    • 37. Dicke Chance für Arsenal! Wie beim Treffer bedient Podolski Walcott mit dem Zuckerpass in den Lauf - dieses Mal steht er alleine vor Krul und zieht aus zehn Metern ab! Aber der Keeper reagiert grandios, ist blitzschnell zur Abwehr am Boden! Das wäre das 2:0 gewesen!
    • 34. Newcastle macht Druck - immer wieder wirbelt Obertan auf der rechten Seite. Aber Koscielny verhindert noch die Flanke - bisher macht der Mertesacker-Ersatz seine Sache ziemlich gut.
    • 32. Bei Arsenal ist viel Tempo im Spiel, aber mittlerweile sind die echten Torchancen auch Mangelware. Sie lassen sich mehr zurückfallen, lauern auf Konter. Aber diese Taktik ist gefährlich - vor allem, wenn man sich im Übermut so viele Fehlpässe leistet...
    • 30. Im Moment ist Newcastle nur Zuschauer. Aus der Umklammerung der Gunners kommen sie nur schwer heraus, obwohl sich die Gäste sehr bemühen. Die spielerischen Mittel fehlen ihnen aber und Demba Ba bekommt so auch kaum gescheite Vorlagen.
    • 28. Und Krul wackelt! Wilshire flankt die Ecke in die Mitte - der Keeper hecktet nach dem Ball, muss aber nachgreifen! Das hätte gefährlich werden können!
    • 26. Seit der Führung läut das Spiel der Gunners vor allem über links und über Podolski - der spurtet jetzt mit ordentlichem Tempo nach vorne. Erst vor der Torauslinie kann man ihn stoppen, Podolski holt aber zumindest den ersten Eckball für Arsenal raus.
    • 24. Trotz der Riesenchance von Demba Ba geht die Führung von Arsenal völlig in Ordnung. Bisher diktieren sie klar das Geschehen, lassen sich nun aber etwas weiter zurückfallen und überlassen Newcastle mehr Raum. Die Gäste spielen aber weiter beherzt nach vorne.
    • 22. Newcastle wehrt sich weiter - Demba Ba hält von der Strafraumgrenze einfach drauf! Aber Szczesny fängt den Ball sicher.
    • 20. TOOOR für den FC Arsenal! Der Favorit geht in Führung: Toller Pass von Podolski knapp vor der Mittellinie in den Lauf von Walcott - der spurtet auf der linken Seite ungehindert durch und schiebt den Ball aus zehn Metern quer ins lange Eck zum 1:0 für Arsenal. Es ist die 6. Torvorlage für "Poldi".
    • 17. Da ist Demba Ba! Die erste große Chance für die Gäste! Tiote bringt den Eckball von rechts in die Mitte - direkt auf den Kopf des Senegalesen! Aber der köpft den Ball einen halben Meter übers Tor! Das hätte die Führung sein können!
    • 16. Auf der Gegenseite bleibt es harmlos: Marveaux schlägt einen Freistoß von rechts in den Strafraum - aber Keeper Szczesny kann die Kugel locker aus der Luft fischen.
    • 14. Arsenal macht Druck! Sagna bringt die Flanke von rechts in die Mitte - aber Wolcott wird noch abgedrängt, das wäre eine dicke Chance geworden!
    • 12. Nun aber! Ein erster Warnschuss von Podolski von halblinks aus 20 Metern - aber Krul greift sich die Kugel.
    • 10. Prominenter Besuch auf der Tribüne: Thierry Henry schaut zu, er hält sich derzeit bei den Gunners fit - und vielleicht heuert er zum dritten Mal bei Arsenal an. Momentan könnten sie eine Verstärkung vorne gebrauchen. Von Podolski und Co. und noch nicht allzuviel zu sehen.
    • 8. Hohe Bälle nach vorne auf Demba Ba - das ist bisher das bevorzugte taktische Mittel der Gäste. Aber noch ist das wenig effektiv. Doch der Senegalese wird sich sicher bemühen, bei seinem potenziellen neuen Klub einen guten Eindruck zu hinterlassen.
    • 6. Die Hausherren haben hier bisher alles im Griff, sie stören früh und lassen Newcastle kaum über die Mittellinie kommen. Das wird schwer für die "Magpies".
    • 4. Arsenal wird in den ersten Minuten seiner Favoritenstellung gerecht. Und die Gunners stehen nach dem Sieg von Tottenham auch unter Druck, um den Anschluss nach oben nicht zu verlieren. Und Newcastle muss noch dringender punkten, die Abstiegsränge sind nur noch zwei Zähler entfernt...
    • 2. Flotter Beginn! Ballverlust Newcastle und schneller Konter der Hausherren - Oxlade-Chamberlain zieht nach Spurt über das halbe Feld von halbrechts aus 15 Metern ab! Aber der Ball rollt ein Stückchen am linken Pfosten vorbei, das war knapp!
    • 1. Schiedsrichter Chris Foy pfeift die Partie an, Newcastle hat Anstoß - los geht's!
    • INFO Damit gibt es bei Arsenal nur einen Wechsel zum Wigan-Spiel: Koscielny spielt für Mertesacker. Pardew wechselt dagegen auf zwei Positionen: Tiote und Obertan verdrängen Williamson und Anita.
    • INFO Und die Startelf von Newcastle: Krul, Simpson, Perch, Coloccini, Santon, Bigirimana, Tiote; Cisse, Marveaux, Obertan, Ba;
    • INFO So läuft Arsenal auf: Szczesny, Sagna, Koscielny, Vermaelen, Gibbs, Arteta, Wilshere, Oxlade-Chamberlain, Cazorla, Podolski, Walcott; Mertesacker fällt heute erkrankt aus.
    • INFO Und das wohl zu Recht, denn Newcastle konnte nur eines der letzten zehn Ligaspiele gegen die "Gunners" gewinnen. Dennoch ist das Emirates bisher keine Festung: Arsenal peilt heute Abend den zweiten Heimspielsieg in Folge an - zuletzt gelang das im April.
    • INFO Arsenal war die Spielpause gar nicht so recht, denn so wurde ihr Lauf in der Liga ein wenig unterbrochen. Drei Siege aus den letzten drei Spielen - das ist für Arsenal die längste Siegesserie in dieser Saison. Auch wenn der letzte 1:0-Erfolg gegen Wigan nicht gerade souverän gespielt wurde. "Was in solchen Spielen zählt, sind die drei Punkte", sagte Lukas Podolski, "und die haben wir und können uns auf das nächste Spiel freuen."
    • INFO "Wir haben gute Spieler, ich habe keine Angst vor Arsenal. Ich hoffe, dass wir gegen Arsenal für unseren Einsatz belohnt werden", sagte Trainer Alan Pardew. Newcastle muss in London wieder auf Hatem Ben Arfa, Jonas Gutierrez und Ryan Taylor verzichten.
    • INFO Mit der unglücklichen Niederlage untermauerten die "Magpies" ihre schwache Auswärtsbilanz. Vier Punkte durch vier Remis stehen für Newcastle in dieser Saison auf fremdem Platz zu Buche. In der Auswärtstabelle stehen sie daher nur auf Rang 17.
    • INFO Arsenal geht heute Abend ausgeruht in dieses Duell, denn die "Gunners" hatten am zweiten Weihnachtstag spielfrei. Die Partie gegen West Ham war abgesagt worden. Newcastle dagegen musste gegen Manchester United ran und unterlag trotz dreimaliger Führung noch mit 3:4.
    • INFO Denn es gibt ein heißes Transfergerücht um Newcastles Topstürmer Demba Ba (elf Tore). Der Senegalese wird mit dem Londonern Klub in Verbindung gebracht. Möglich wäre ein Wechsel, denn Demba Ba soll eine Ausstiegsklausel in Höhe von neun Millionen Euro in seinem Vertrag stehen haben.
    • INFO Petra Philippsen begrüßt Sie im Live-Ticker bei eurosport.yahoo.de zur Premier-League-Partie zwischen dem FC Arsenal London und Newcastle United. Der Tabellensiebte empfängt den 15. der englischen Liga - doch es liegt heute weit mehr Brisanz in dieser Partie.

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Aufstellung

    Voraussichtliche Aufstellungen

    Keine Aufstellung verfügbar

  • Spieler bewerten

    Leider steht die Funktion ‘Spieler bewerten‘ nicht zur Verfügung, da keine Mannschaftsaufstellungen für das Spiel vorliegen.

FC Arsenal - Letzte 5 Ergebnisse

Newcastle United - Letzte 5 Ergebnisse

Kommentare 1 - 2 of 2

Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet
  1. tag der offenen tür geht zu ende

    Von USKoj, am So 30.Dez. 10:36
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  2. Sehr gutes Spiel von Walcott !

    Von Naiel, am Sa 29.Dez. 20:31
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .