Samstag 10. November 2012 11. Spieltag Beendet Villa Park

Aston Villa 2 - 3 Manchester United

  • Weimann 45’, 50’
  • Hernández 58’, 87’
  • Vlaar 63’ (ET)

6 Kommentare | Kommentar schreiben

  1. Premier League - Spiel gedreht! Chicharito lässt United jubeln

    Premier League - Spiel gedreht! Chicharito lässt United jubeln

    Trotz eines 0:2-Rückstandes hat Manchester United bei Aston Villa gewonnen und die Tabellenführung ausgebaut. Mann des Abends war der Mexikaner Chicharito. More

  • Live-Kommentar

    Time:90'
    • Aston Villa
    • Manchester United
    • INFO Damit verabschiedet sich Tobias Ruf für heute. Morgen können Sie die Sonntagsspiele der Fußball-Bundesliga und die Top-Spiele der Premier League im Liveticker verfolgen. Viel Spaß dabei und einen schönen Abend.
    • FAZIT Was für eine irre zweite Hälfte. United sah nach dem 2:0 durch Weimann schon wie der sichere Verlierer aus, dann drehte Chicharito quasi im Alleingang das Spiel. Der Mexikaner erzielte zwei Tore und war am Eigentor durch Vlaar mehr als beteiligt. Die Red Devils haben nicht überzeugt, gehen aber trotzdem als Sieger vom Platz.
    • ENDE Aus. Manchester United gewinnt bei Aston Villa mit 3:2.
    • 90.+2 United fängt die Villa-Angriffe früh ab und verteidigt sehr diszipliniert.
    • 90. Fünf Minuten werden nachgespielt.
    • 89. Villa ist stehend K.o. United verwaltet die Führung routiniert.
    • 87. TOOOR für Manchester. 3:2 durch Chicharito. Carrick bringt eine Flanke aus dem rechten Halbfeld in den 16er, Chicharito steht völlig blank am Fünfmeterraum und köpft die Kugel ins rechte Eck. Manchester hat das Spiel gedreht.
    • 87. Letzter Wechsel bei Villa. Delph kommt für Bannan.
    • 86. Knappe fünf Minuten noch. Es spielt nur noch Manchester.
    • 84. United lässt nicht locker und drängt auf die Führung. Villa ist in Schwierigkeiten.
    • 82. Lambert nimmt den zweiten Wechsel vor. Weimann wird unter tosendem Applaus verabschiedet, Holman ist neu dabei.
    • 80. Letzter Wechsel bei United. Rooney hat Feierabend, Anderson darf noch zehn Minuten mitwirken. Bei Villa ist El Ahmadi für Ireland auf dem Feld.
    • 78. United erhöht den Druck. Villa kann sich kaum noch aus der eigenen Hälfte befreien.
    • 76. Der zweite Treffer von Chicharito wurde nachträglich als Eigentor gewertet. Vlaar gab dem Ball ungewollt die entscheidende Richtung.
    • 74. Doppelte Chance für van Persie. Erst trifft der Niederländer nach einer Carrick-Ecke per Kopf die Latte, dann versucht er es aus der Distanz. Doch auch der Distanzschuss landet am Querbalken.
    • 72. Zweiter Wechsel bei United. Scholes geht, Cleverly ist neu dabei.
    • 70. Zwanzig Minuten noch. So mau die erste Hälfte war, so unterhaltsam ist die Zweite. Es geht inzwischen Schlag auf Schlag, beide Teams wollen den Sieg.
    • 68. Riesenchance für Villa. Bannan flankt aus dem linken Halbfeld in die Mitte, Weimann kommt aus wenigen Metern zum Kopfball. De Gea klärt mit einem sehenswerten Reflex.
    • 66. Carrick holt Agbonlahor von den Beinen und wird von Friend verwarnt.
    • 65. Rooney prüft Guzan mit einem Schuss aus 20 Metern. Der Schlussmann macht sich ganz lang und kratzt die Kugel aus der Ecke.
    • 63. TOOOR für Manchester. 2:2 durch Chicharito. Rafael flankt von rechts an den langen Pfosten, der Mexikaner kommt in vollem Tempo angerannt, nimmt die Kugel direkt und versenkt sie gnadenlos im Tor.
    • 62. Villa macht das genau richtig. Anstatt sich zu verkriechen, spielen sie weiter mutig nach vorne. Angriff ist ja bekanntlich die beste Verteidigung.
    • 60. Die Gäste sind aufgewacht. Villa steht eine ganz heiße halbe Stunde bevor!
    • 58. TOOOR für Manchester. 1:2 durch Chicharito. Scholes schickt den Mexikaner mit einem Steilpass auf die Reise. Chicharito nimmt die Kugel mit, läuft auf Guzan zu und schiebt abgeklärt zum Anschlusstreffer ein.
    • 58. United erhöht den Druck, findet aber weiter kein schlagkräftiges Mittel.
    • 56. Ireland geht gegen Smalling zu robust zu Werke und wird dafür verwarnt.
    • 54. Villa macht weiter Druck und ist viel präsenter als United. Der Tabellenführer wankt.
    • 52. United war gerade am Drücker, da schlägt Villa eiskalt zu. Jetzt sind die Gäste mehr denn je gefordert.
    • 50. TOOOR für Villa. 2:0 durch Weimann. Agbonlahor tankt sich links durch, dringt in den 16er ein und legt die Kugel quer. Weimann steht in der Mitte goldrichtig und schiebt die Kugel zum 2:0 ein.
    • 50. Das sieht doch schon besser aus. United wirkt in dieser Phase viel zielstrebiger als noch in der ersten Hälfte.
    • 48. Ferguson hat in der Pause reagiert. Young ist in der Kabine geblieben, Chicharito ist neu dabei.
    • 46. Weiter geht's im Villa-Park.
    • HZ! Es war eine sehr zähe erste Halbzeit, die United zwar optisch dominierte, spielerische Klasse zeigten aber beide Teams nicht. Mit dem ersten strukturierten Angriff gehen die Hausherren in Führung. Kurz durchatmen, gleich geht's weiter.
    • HZ Halbzeit im Villa-Park. Aston Villa führt 1:0 gegen Manchester United.
    • 45.+1 TOOOR für Villa. 1:0 durch Weimann. Benteke setzt sich auf der linken Seite gegen Smalling durch und passt quer in den 16er. Weimann steht völlig blank und hämmert die Kugel aus zehn Metern unter die Latte.
    • 44. Rooney zieht aus knapp 25 Metern ab. Doch die Kugel ist zu zentral, Guzan hält ohne Mühe.
    • 42. Auffälligster Spieler in Reihen der Gäste ist Scholes. Unermüdlich kurbelt der Routinier das Spiel von United an, einzig seine Mitspieler wollen noch nicht so wirklich mitmachen.
    • 40. Fünf Minuten noch bis zur Pause. Es ist weiter eine sehr zähe Angelegenheit.
    • 38. United sucht weiter geduldig nach der Lücke in der Villa-Abwehr. Rooney und van Persie sind weiter komplett abgemeldet.
    • 36. Ireland mit der besten Chance für Villa. Der Mittelfeldspieler fasst sich aus 20 Metern ein Herz, die Kugel geht knapp daneben.
    • 34. Villa macht das Zentrum dicht, United versucht es über Außen. Noch lässt das Flügelspiel aber zu wünschen übrig.
    • 32. Lange geht das nicht mehr gut aus Sicht der Villans. United nähert sich kontinuierlich dem Tor und legt einen Gang zu.
    • 30. Rooney schickt Young in den 16er. Vlaar läuft Young ab, der begeht zudem ein Stürmerfoul.
    • 28. Das wird ein ganz hartes Stück Arbeit für Manchester. Villa spielt sehr diszipliniert und bleibt über Konter gefährlich.
    • 26. Das Spiel wird aggressiver. Villa unterbricht den Spielfluß der Gäste mit vielen kleinen Fouls.
    • 24. Wieder ist es Valencia, der sich ein Herz fasst. Doch auch der zweite Versuch des Südamerikaners geht daneben.
    • 22. Die Hausherren ziehen sich wieder zurück. United bestimmt das Geschehen, bleibt aber weiter harmlos.
    • 20. Scholes schickt van Persie in den 16er, doch der Niederländer wird von Clark geblockt. United tut sich vor dem Tor weiter schwer.
    • 18. Von den Stürmer-Stars Rooney und van Persie ist noch nichts zu sehen. Vlaar und Clark haben das Duo im Griff.
    • 16. Beide Teams sind bemüht, mehr aber auch nicht. Noch warten die Fans auf die echte erste Torchance.
    • 14. Villa stört die Gäste früh und macht die Räume eng. Damit haben die Red Devils Probleme.
    • 12. Torraumszenen sind in dieser Phase Mangelware. Beide Mannschaften sind gut organisiert, das Geschehen spielt sich vornehmlich im Mittelfeld ab.
    • 10. Villa wird stärker und setzt die Gäste unter Druck. Doch die Defensiv-Abteilung der Gäste steht kompakt und lässt keine Chancen zu.
    • 8. Villa traut sich erstmals aus der eigenen Hälfte. Torgefahr entsteht dabei aber noch nicht.
    • 6. Es spielt nur United in dieser Anfangsphase. In Handball-Manier umkreisen sie den Villa-Strafraum, die Hausherren können nur reagieren.
    • 4. Valencia versucht es mit einem Schuss aus knapp 16 Metern. Die Kugel wird abgefälscht, es gibt Ecke für United. Die bleibt aber ohne Wirkung.
    • 2. Das war nicht anders zu erwarten. United hat Feldvorteile, Villa zieht sich zurück und lauert auf Konter.
    • 1. Los geht's. Die Partie ist freigegeben.
    • 18:28 Es ist angerichtet. Schiedsrichter Kevin Friend führt die Teams auf den Rasen.
    • 18:27 Ferguson schickt folgende Elf in den Villa Park: De Gea - Da Silva, Ferdinand, Smalling, Evra - Valencia, Carrick, Scholes, Young - Rooney, van Persie.
    • 18:26 Kommen wir zu den Aufstellungen. Villa spielt mit: Guzan - Lowton, Vlaar, Clark, Stevens - Weimann, Westwood, Ireland, Bannan - Agbonlahor, Benteke.
    • 18:17 Werfen wir einen Blick auf die äußeren Bedingungen. Es ist mit 5 Grad sehr frisch in Birmingham, Regen wird aber laut Vorhersage nicht erwartet. Fußball bei eurosport.yahoo.de
    • 18:11 Bis auf die verletzten Vidic und Kagawa kann Sir Alex Ferguson gegen Villa aus dem Vollen schöpfen. Das Lazarett der Hausherren ist da schon etwas fülliger. Mit Bent, Dunne, Gardner, N'Zogbia und Bennett muss der Ex-Dortmunder Lambert gleich auf fünf Spieler verzichten. Die News zur Premier League
    • 18:06 Dass die Begenung im Villa Park kein Selbstläufer wird, zeigen die vergangenen zwei Auftritte der Villans. Zuletzt siegte das Team von Paul Lambert in Sunderland und im Liga-Pokal, seit drei Pflichtspielen ist man ungeschlagen. Alle Resultate der Villans
    • 18:02 Insgesamt gibt es für die Fans von United derzeit wenig Grund zum Klagen. Die letzten vier Spiele in der Premier League wurden allesamt gewonnen und in der Champions League ist das Achtelfinal-Ticket bereits gebucht. Alle Ergebnisse im Überblick
    • 18:00 Erschwerend kommt für die Hausherren hinzu, dass United die auswärtsstärkste Mannschaft der Liga stellt. Von fünf Gastspielen haben die Red Devils vier gewonnen, eine Niederlage mussten sie verkraften. Direkt zu den Statistiken
    • INFO Über die Favoritenrolle im Villa Park muss nicht lange diskutiert werden. Mit Manchester United gastiert der Tabellenführer der Premier League in Birmingham, Aston Villa steht nur auf dem 17. Platz. Hier geht's zur Tabelle
    • INFO Während sich Aston Villa und die Red Devils auf ihren Einsatz vorbereiten, kämpfen Lukas Podolski und Arsenal London gegen Fulham um drei Punkte. Hier können Sie die Schlussphase live verfolgen
    • INFO Hallo und herzlich willkommen im Liveticker bei europsort.yahoo.de zur Partie zwischen Aston Villa und Manchester United. Tobias Ruf ist für Sie ab 18:30 Uhr am Ball und wünscht gute Unterhaltung. Bis zum Anpfiff gibt es alles Wissenswerte zum Spiel.
  • Höhepunkte

    • FAZIT Was für eine irre zweite Hälfte. United sah nach dem 2:0 durch Weimann schon wie der sichere Verlierer aus, dann drehte Chicharito quasi im Alleingang das Spiel. Der Mexikaner erzielte zwei Tore und war am Eigentor durch Vlaar mehr als beteiligt. Die Red Devils haben nicht überzeugt, gehen aber trotzdem als Sieger vom Platz.
    • 87. TOOOR für Manchester. 3:2 durch Chicharito. Carrick bringt eine Flanke aus dem rechten Halbfeld in den 16er, Chicharito steht völlig blank am Fünfmeterraum und köpft die Kugel ins rechte Eck. Manchester hat das Spiel gedreht.
    • 74. Doppelte Chance für van Persie. Erst trifft der Niederländer nach einer Carrick-Ecke per Kopf die Latte, dann versucht er es aus der Distanz. Doch auch der Distanzschuss landet am Querbalken.
    • 65. Rooney prüft Guzan mit einem Schuss aus 20 Metern. Der Schlussmann macht sich ganz lang und kratzt die Kugel aus der Ecke.
    • 63. TOOOR für Manchester. 2:2 durch Chicharito. Rafael flankt von rechts an den langen Pfosten, der Mexikaner kommt in vollem Tempo angerannt, nimmt die Kugel direkt und versenkt sie gnadenlos im Tor.
    • 58. TOOOR für Manchester. 1:2 durch Chicharito. Scholes schickt den Mexikaner mit einem Steilpass auf die Reise. Chicharito nimmt die Kugel mit, läuft auf Guzan zu und schiebt abgeklärt zum Anschlusstreffer ein.
    • 50. TOOOR für Villa. 2:0 durch Weimann. Agbonlahor tankt sich links durch, dringt in den 16er ein und legt die Kugel quer. Weimann steht in der Mitte goldrichtig und schiebt die Kugel zum 2:0 ein.
    • HZ! Es war eine sehr zähe erste Halbzeit, die United zwar optisch dominierte, spielerische Klasse zeigten aber beide Teams nicht. Mit dem ersten strukturierten Angriff gehen die Hausherren in Führung. Kurz durchatmen, gleich geht's weiter.
    • 45.+1 TOOOR für Villa. 1:0 durch Weimann. Benteke setzt sich auf der linken Seite gegen Smalling durch und passt quer in den 16er. Weimann steht völlig blank und hämmert die Kugel aus zehn Metern unter die Latte.
    • 36. Ireland mit der besten Chance für Villa. Der Mittelfeldspieler fasst sich aus 20 Metern ein Herz, die Kugel geht knapp daneben.
    • 18:27 Ferguson schickt folgende Elf in den Villa Park: De Gea - Da Silva, Ferdinand, Smalling, Evra - Valencia, Carrick, Scholes, Young - Rooney, van Persie.
    • 18:26 Kommen wir zu den Aufstellungen. Villa spielt mit: Guzan - Lowton, Vlaar, Clark, Stevens - Weimann, Westwood, Ireland, Bannan - Agbonlahor, Benteke.
A video or other embedded content has been hidden. Click here to view it.

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Aufstellung

  • Spieler bewerten

    Spieler bewerten

    Bitte , um Spieler bewerten zu können.

    Kein Yahoo!-Nutzer? , um eine kostenlose Yahoo!-ID zu bekommen.

    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      5.4 -
      Verteidiger
      5.2 -
      Eigenes Tor 5.4 -
      5.3 -
      5.1 -
      Mittelfeld
      5.6 -
      Yellow Card Substitution Out79′ 6.3 -
      Tore ×2 Substitution Out81′ 7.2 -
      Substitution Out87′ 5.8 -
      Angriff
      6.3 -
      6.1 -
      Ersatzbank
      Substitution In79′ 4.2 -
      Substitution In87′ 2.6 -
      Substitution In81′ 3.6 -
    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Verteidiger
      6.3 -
      4.9 -
      5.1 -
      5.5 -
      Mittelfeld
      Yellow Card 5.2 -
      Substitution Out72′ 6 -
      6.4 -
      Substitution Out45′ 5.4 -
      Angriff
      Substitution Out79′ 5.9 -
      7.1 -
      Ersatzbank
      Substitution In72′ 6.3 -
      Substitution In79′ 6.3 -
      Substitution In45′ Tore ×2 8.5 -

Kommentare 1 - 6 of 6

Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet
  1. Kagawa ist doch verletzt!

    Von Sidney, am So 11.Nov. 23:52
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  2. KAGAWA RESERVESPIELER #$%$?

    Von Krzysztof, am So 11.Nov. 12:19
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  3. hearty congratulations manchester united

    Von Hasan, am Sa 10.Nov. 20:30
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  4. hearty congratulations manchester united

    Von Hasan, am Sa 10.Nov. 20:30
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  5. schön wars. hab aber auf manu getippt. :(

    Von E, am Sa 10.Nov. 19:38
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  6. manu gewinnt

    Von Mario balotelli, am Sa 10.Nov. 10:39
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .