The count is 14

Sonntag 8. April 2012 32. Spieltag Beendet Emirates Stadium

FC Arsenal London 1 - 0 Manchester City

  • Arteta 87’

Bis jetzt keine Kommentare | Kommentar schreiben

  1. Arsenal schlägt City, hilft United

    Arsenal schlägt City, hilft United

    Der FC Arsenal hat durch einen Sieg über Manchester City die Meisterschaft in der Premier League wohl entschieden. Mehr

  • Live-Kommentar

    Time:90'
    • FC Arsenal London
    • Manchester City
    • INFO Das war's an dieser Stelle mit Fußball von der Insel! Christoph Volk bedankt sich für's Reinschauen und wünscht Ihnen noch frohe Ostern!
    • FAZIT Das war wohl die Vorentscheidung um die Meisterschaft. City bot ein schwaches Spiel und verließ verdient als Verlierer den Platz. Arteta belohnt ein toll kämpfendes Arsenal für viel Aufwand mit drei Punkten, die die "Gunners" auf Platz drei katapultieren.
    • 90.+5 Und dann ist Schluss! Arsenal gewinnt mit 1:0 (0:0) gegen City.
    • 90.+5 Nach dem Freistoß in die Mauer schaltet Arsenal blitzschnell um. Ramsey ist nach der Körpertäuschung gegen Zabaleta durch, aber aus kurzer Distanz verzieht er den Ball und schießt meterweit vorbei.
    • 90.+4 Vielleicht hilft ein Standard? Tevez wird 25 Meter vor dem Tor regelwiedrig gestoppt, gute Position für einen Freistoß.
    • 90.+3 Versteh einer City: Statt den Ball nach vorne zu schlagen und zu drängen, spielt Hart mit einer Bierruhe zu Kompany. Der sucht den Nebenmann, statt den Weg nach vorne.
    • 90. Vier Minuten hat City noch Zeit, hier zumindest das Unentschieden zu erreichen. Bei der heutigen Leistung und in Unterzahl gerät dieses Vorhaben wohl zur mission impossible.
    • 89. Die letzten Minuten bestreitet City zu zehnt. Erwischt hat es Balotelli für ein Foul an - raten Sie mal - Sagna. Wieder kommt er per Grätsche zuspät, und so gibt es die Ampelkarte für den Angreifer.
    • 87. TOOOR für Arsenal! Kurz vor Schluss schlagen die "Gunners" zu! Pizarro mit der verunglückten Ballannahme, Arteta geht dazwischen und aus rund 25 Metern schließt er ab. Sein toller Schuss schlägt rechts unten ein, Hart ist ohne Chance.
    • 85. Oxlade-Chamberlain kommt für die letzten Minuten, Walcott geht für ihn vom Platz.
    • 83. Letzter Wechsel bei City, Aguero geht für Tevez vom Platz.
    • 81. Nach Ramseys Foul an Balotelli bekommt City den Freistoß auf dem rechten Flügel zugesprochen. Gute Position für Kolarov, der ihn jedoch direkt in die Arme von Szczesny tritt.
    • 79. Mancini ist scheinbar mit einem Punkt zufrieden, Kolarov kommt für Nasri in die Partie.
    • 79. Wenger wechselt offensiv, Ramsey ersetzt Benayoun.
    • 78. Arsenal lässt zwei 100%ige Chancen innerhalb weniger Sekunden fahrlässig liegen! Wie Vermaelen den nicht macht, wird sein Geheimnis bleiben.
    • 75. Wie kann man den nicht machen? Erst lenkt Hart den Flachschuss von Sagna stark an den Pfosten, dort steht Vermaelen völlig frei aber er schießt Benayoun in der Mitte an. Der trifft aus einem Meter erneut den Pfosten, unglaublich!
    • 72. City igelt sich tief in der eigenen Hälfte ein und lauert auf Konter, Arsenal rennt gegen das Bollwerk an und sucht die Lücke. Bisher ohne Erfolg, doch das Publikum ist da und peitscht sein Team lautstark nach vorne.
    • 70. Van Persie lässt Zabaleta aussteigen und schließt ins lange Eck ab, doch der Jubel hält nur kurz. Beim Pass von Song stand der Niederländer im Abseits, korrekte Entscheidung des Linienrichters.
    • 68. Nasri mit dem Freistoß auf den langen Pfosten, Kompany lässt per Kopf in die Mitte abtropfen. Balotelli steht mit dem Rücken zum Tor und versucht es aus wenigen Metern mit dem Fallrückzieher, doch er trifft den Ball nicht richtig und so kann Arsenal klären.
    • 67. Koscielny kommt gegen Barry zu spät und erwischt ihn rüde am Knöchel, dafür zückt Atkinson die gelbe Karte.
    • 65. Der Regen in London wird stärker, und so auch Arsenal. Die "Gunners" haben die kurze Drangphase der Gäste überstanden, bei denen man das fehlen von Toure und Silva deutlich spürt.
    • 62. Dicke Chance für Arsenal! Kompany mit dem Stellungsfehler bei Songs Flanke, und Van Persie hat aus kurzer Distanz die Chance. Sein Kopfball klatscht an den Pfosten, Hart ohne Reaktion. Das Aluminium rettet für die Gäste!
    • 62. Benayoun verlädt Zabaleta auf links und zieht in die Mitte, doch sein Flachschuss kommt direkt auf Hart und bringt ihn damit nicht ins Schwitzen. Wir erleben eine Partie auf anständigem spielerischen Niveau, aber gute Torchancen sind weiterhin Mangelware.
    • 59. Santos holt sich gleich die gelbe Karte ab. Balotelli entwischt dem Brasilianer, der sich nur mit dem Zupfer am Trikot zu helfen weiss.
    • 56. Erster Wechsel bei den Hausherren, Santos kommt für Gibbs in die Partie.
    • 56. Milner grätscht am Ball vorbei und erwischt Rosicky am Knöchel, der nächste City-Spieler holt sich den gelben Karton ab.
    • 53. Tolle Flanke von Nasri, aber Zabaleta und Aguero kommen sich beim Kopfball in die Quere. Vom Rücken des Argentiniers prallt eine gefährliche Bogenlampe ab, die Szczesny aber über die Querlatte lenken kann.
    • 51. Clichy nimmt auf links Fahrt auf und vernascht Rosicky und Sagna, ehe er Aguero in der Mitte bedient. Der Angreifer legt sich gegen Vermaelen den Ball etwas zu weit vor und kann sich dann nur mit dem Foul behelfen.
    • 48. Beide Mannschaften kamen übrigens ohne personelle Änderung aus der Kabine. Bei City verwundert das ein wenig, da Balotelli nach der gelben Karte für seinen "Kleinkrieg" gegen Sagna höllisch aufpassen muss.
    • 47. Tolles Zuspiel von Barry durch die Gasse auf Aguero, aber Vermaelen ist mit einem starken Tackling zur Stelle und stoppt den Argentinier.
    • 46. Weiter geht's in London!
    • FAZIT Dass City im Kampf um die Meisterschaft hier drei Punkte braucht, merkt man den "Skyblues" nicht an. Durch den Ausfall von Toure und ohne Silva, sonst die Antreiber im Mittelfeld, fehlt City ein Konzept in der Offensive. In einer umkämpften Partie hält Arsenal gut dagegen, sollte jedoch auf hohe Flanken verzichten, mit denen der City-Abwehr nicht beizukommen ist.
    • 45.+3 Die Nachspielzeit bleibt ohne nennenswerte Aktion, und so geht es mit einem 0:0 in die Pause.
    • 45.+1 Drei Minuten werden in Halbzeit eins nachgespielt.
    • 45. Immer wieder versucht es Arsenal mit hohen Bällen in den Strafraum, aber Lescott und Kompany sind in der Luft eine Bank und köpfen jeden einzelnen Versuch sofort aus der Gefahrenzone.
    • 44. Szczesny macht das Spiel mit einem weiten Abwurf auf Walcott schnell, doch Kompany unterbindet mit dem blitzsauberen Tackling den Angriff in Höhe der Mittellinie.
    • 41. Van Persie erobert den Ball in der eigenen Hälfte und treibt das Spiel nach vorne, aber Song lässt sich zu viel Zeit und nimmt Gibbs auf links erst mit, als der bereits im Abseits steht. Wenn der Kameruner schneller spielt, wird es gefährlich für Hart im Kasten der Gäste.
    • 38. Zum dritten Mal geht Balotelli mit dem gestreckten Bein in Sagna, und diesmal hat auch Atkinson das endlich mitbekommen: Gelb für den Angreifer von ManCity, der förmlich um die Karte gebettelt hat.
    • 35. Im Gegenzug kann Szczesny glänzen: Pizarro mit dem langen Ball auf Balotelli, doch der Schlussmann spielt mit, verlässt den 16er und kann so vor dem Italiener klären.
    • 34. Arteta zieht den Freistoß aus dem linken Halbfeld auf dem langen Pfosten, aber Hart passt auf und er kann den Ball noch zur Seite abwehren. Gute Tat der englischen Nummer eins, den hatte Arteta schön ins lange Eck geschnibbelt.
    • 32. Toller Abstoß von Szczesny, der Sagna rechts draußen erreicht. Balotelli geht mit dem gestreckten Bein in den Zweikampf. Sagna bleibt liegen, doch Atkinson will kein Foul gesehen haben. Der Unparteiische legt die Regeln heute sehr merkwürdig aus.
    • 29. City hat sich stabilisiert und in die Partie gefunden, Arsenal kann sein hohes Tempo aus der Anfangsphase nicht aufrecht erhalten.
    • 26. Der erste Eckstoß der Gäste sorgt sofort für Gefahr! Nasri führt flach auf Balotelli aus, der am Elfmeterpunkt freigeblockt wird. Gibbs kann den Rechtsschuss des Italieners jedoch am langen Pfosten abblocken, Koscielny gelingt schließlich der Befreiungsschlag.
    • 25. Der Konter von City ist bereits am 16er Arsenals angekommen, doch über Pizarro geht der Ball zurück zu Hart.
    • 24. Nasri geht ins Dribbling, aber Arteta, Song und Rosicky sind dann doch zuviel für den Franzosen. Auch er trug in der Vergangenheit das Arsenal-Trikot und wird vom Publikum bei jedem Ballkontakt mit Buh-Rufen bedacht.
    • 22. Zabaleta kann die Flanke von Gibbs abblocken, es gibt den fünften Eckstoß für Arsenal in dieser Partie. Auf Seiten von City warten wir noch immer auf den ersten.
    • 19. Der nächste Blackout von Balotelli? Er kommt gegen Song zu spät und hält den Schlappen drauf, dabei tritt er dem Kameruner voll aufs Knie. Atkinson steht daneben und lässt weiterspielen, absolut unverständlich! Glück für Balotelli, dass er noch auf dem Platz steht.
    • 17. Der sich abzeichnende Wechsel wird vollzogen: Pizarro ersetzt Toure, der einen rabenschwarzen Tag erwischt.
    • 16. Dusel für City! Arteta zieht den Eckstoß von links Richtung Tor, van Persie steigt am Höchsten und setzt zum wuchtigen Kopfstoß an. Er köpft Koscielny auf der Linie an, von dessen Rücken der Ball an die Latte klatscht.
    • 15. Es zeichnete sich ab und wird nun bittere Gewissheit: Für Toure geht es nicht weiter, Pizarro macht sich sofort warm.
    • 14. Ein Aufschrei geht durchs Stadion: Rosicky mit dem hohen Zuspiel auf van Persie, den Kompany mit harten Körpereinsatz zu Boden ringt. Die Pfeife von Atkinson bleibt stumm, eine strittige Szene.
    • 12. UNgemütliche Anfangsphase für den Gast aus Manchester. Nach vorne gelingt keine Entlastung und hinten laufen sie den "Gunners" nur hinterher. Zudem hat sich Toure scheinbar doch weh getan, der Mittelfeldspieler läuft nicht rund sondern humpelt über den Platz.
    • 10. Benayoun zögert zu lange und verliert den Bal an Barry, Toure will das Spiel sofort schnell machen aber er wird von Song gestoppt. Die beiden knallen mit den Knien aneinander, Toure bleibt liegen und muss behandelt werden. Doch für den Ivorer geht es weiter.
    • 8. Wieder geht Sagna auf rechts mit nach vorne und flankt, diesmal ist es Lescott der in der Mitte klären kann. Druckvoller Beginn von Arsenal, das Ball und Gegner laufen lässt und City in deren Hälfte einschnürt.
    • 5. Toller Querpass von Toure auf Balotelli, doch der war einen Tick zu früh gestartet. Der temperamentvolle Italiener tritt den Ball noch weg, das bleibt jedoch ohne Konsequenzen.
    • 4. Der ehemalige Arsenal-Verteidiger Clichy kann die Flanke von Sagna abblocken, zweiter Ecksto0 für die Hausherren. Hart kommt raus und klärt mit einer Faust.
    • 2. Toure hält Rosicky am Arm fest und bringt den Tschechen damit im linken Halbfeld zu Fall. Atkinson greift sofort durch und verwarnt den Ivorer.
    • 1. Der Ball rollt in Highburry!
    • 16:57 Der Unparteiische Martin Atkinson führt die Mannschaften raus ins Emirates Stadium, in wenigen Minuten geht es los! Viel Spaß!
    • 16:54 Große Überraschung bei City: David Silva, Antreiber im Mittelfeld und einer der besten Spieler der Hinrunde, steht nicht einmal im Kader für das Spitzenspiel. Für den quirligen Spanier wird Samir Nasri auflaufen. "Er hat viel gespielt und braucht eine Pause," rechtfertigt Mancini diese Entscheidung.
    • 16:50 Es vergeht kaum eine Woche bei City, in der es keinen Eklat um Sturm-Star und Enfant terrible Mario Balotelli gibt. Mit 13 Treffern in 21 Spielen präsentiert sich der Italiener zwar in Topform, doch abseits des Platzes lässt er kein Fettnäpfchen auf. So war es auch in den vergangenen Tagen wieder einmal soweit: "Niemand verdient das!"
    • 16:47 Im Dezember lag City noch fünf Punkte vor dem Stadtrivalen United, doch das Blatt hat sich gewendet. Durch den 2:0 (1:0)-Sieg über die Queens Park Rangers am heutigen Mittag stehen die "Red Devils" mit acht Punkten Vorsprung einsam an der Spitze der Liga. Ein Sieg über Arsenal wird somit zur Pflichtaufgabe, soll der Traum von Titel nicht vorzeitig platzen.
    • 16:45 Zuletzt hat City 1975 ein Auswärtsspiel in der Premiere League gegen Arsenal gewonnen. Seitdem hat der aktuelle Tabellenzweite lediglich neun Treffer in Ligaspielen in London erzielt. Selbst Toptorjäger Robin van Persie ist diesmal kein Torgarant. Die "Citizens" sind eines von gerade einmal drei Ligateams, gegen das er diese Saison noch nicht getroffen hat. Die Torjäger: "RVP" nicht zu stoppen
    • 16:43 Ein Blick auf die Statistik verspricht ein torloses Unentschieden. Denn Arsenal hat in fünf der letzten sechs Partien gegen City nicht getroffen. Und Manchester hat in keinem der letzten vier Ligaspiele im Emirates Stadium den Ball im Netz versenkt.
    • 16:40 "Es verspricht ein aufregendes und offenes Spiel zu werden," freut sich Arsenal-Coach und Eurosport-Experte Arsène Wenger auf die Partie. Sein Kollege Roberto Mancini gibt sich vor dem Anpfiff gewohnt ruhig und lobt den Gegner: "Es wird ein schwieriges Spiel für uns, Arsenal ist eine Top-Mannschaft." Video-Vorschau: Arsenal gegen City
    • 16:35 Nicht nur von den Namen, auch von der Tabellensituation macht das Spitzenspiel seinem Namen alle Ehre. Während ManCity als Zweiter die Meisterschaft noch nicht abgeschrieben hat, wollen die "Gunners" als Vierter die Champions-League-Qualifikation weiter sichern. Tabelle: ManUnited führt die Liga an
    • 16:30 Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker auf eurosport.yahoo.de! Christoph Volk begrüßt Sie zum Spitzenspiel des 32. Spieltages der Premier League, in einer halben Stunde erwartet der FC Arsenal die "Skyblues" von Manchester City.
  • Höhepunkte

    • INFO Das war's an dieser Stelle mit Fußball von der Insel! Christoph Volk bedankt sich für's Reinschauen und wünscht Ihnen noch frohe Ostern!
    • FAZIT Das war wohl die Vorentscheidung um die Meisterschaft. City bot ein schwaches Spiel und verließ verdient als Verlierer den Platz. Arteta belohnt ein toll kämpfendes Arsenal für viel Aufwand mit drei Punkten, die die "Gunners" auf Platz drei katapultieren.
    • 89. Die letzten Minuten bestreitet City zu zehnt. Erwischt hat es Balotelli für ein Foul an - raten Sie mal - Sagna. Wieder kommt er per Grätsche zuspät, und so gibt es die Ampelkarte für den Angreifer.
    • 87. TOOOR für Arsenal! Kurz vor Schluss schlagen die "Gunners" zu! Pizarro mit der verunglückten Ballannahme, Arteta geht dazwischen und aus rund 25 Metern schließt er ab. Sein toller Schuss schlägt rechts unten ein, Hart ist ohne Chance.
    • 75. Wie kann man den nicht machen? Erst lenkt Hart den Flachschuss von Sagna stark an den Pfosten, dort steht Vermaelen völlig frei aber er schießt Benayoun in der Mitte an. Der trifft aus einem Meter erneut den Pfosten, unglaublich!
    • 70. Van Persie lässt Zabaleta aussteigen und schließt ins lange Eck ab, doch der Jubel hält nur kurz. Beim Pass von Song stand der Niederländer im Abseits, korrekte Entscheidung des Linienrichters.
    • 62. Dicke Chance für Arsenal! Kompany mit dem Stellungsfehler bei Songs Flanke, und Van Persie hat aus kurzer Distanz die Chance. Sein Kopfball klatscht an den Pfosten, Hart ohne Reaktion. Das Aluminium rettet für die Gäste!
    • 53. Tolle Flanke von Nasri, aber Zabaleta und Aguero kommen sich beim Kopfball in die Quere. Vom Rücken des Argentiniers prallt eine gefährliche Bogenlampe ab, die Szczesny aber über die Querlatte lenken kann.
    • FAZIT Dass City im Kampf um die Meisterschaft hier drei Punkte braucht, merkt man den "Skyblues" nicht an. Durch den Ausfall von Toure und ohne Silva, sonst die Antreiber im Mittelfeld, fehlt City ein Konzept in der Offensive. In einer umkämpften Partie hält Arsenal gut dagegen, sollte jedoch auf hohe Flanken verzichten, mit denen der City-Abwehr nicht beizukommen ist.
    • 34. Arteta zieht den Freistoß aus dem linken Halbfeld auf dem langen Pfosten, aber Hart passt auf und er kann den Ball noch zur Seite abwehren. Gute Tat der englischen Nummer eins, den hatte Arteta schön ins lange Eck geschnibbelt.
    • 26. Der erste Eckstoß der Gäste sorgt sofort für Gefahr! Nasri führt flach auf Balotelli aus, der am Elfmeterpunkt freigeblockt wird. Gibbs kann den Rechtsschuss des Italieners jedoch am langen Pfosten abblocken, Koscielny gelingt schließlich der Befreiungsschlag.
    • 16. Dusel für City! Arteta zieht den Eckstoß von links Richtung Tor, van Persie steigt am Höchsten und setzt zum wuchtigen Kopfstoß an. Er köpft Koscielny auf der Linie an, von dessen Rücken der Ball an die Latte klatscht.
    • 16:57 Der Unparteiische Martin Atkinson führt die Mannschaften raus ins Emirates Stadium, in wenigen Minuten geht es los! Viel Spaß!
    • 16:54 Große Überraschung bei City: David Silva, Antreiber im Mittelfeld und einer der besten Spieler der Hinrunde, steht nicht einmal im Kader für das Spitzenspiel. Für den quirligen Spanier wird Samir Nasri auflaufen. "Er hat viel gespielt und braucht eine Pause," rechtfertigt Mancini diese Entscheidung.
    • 16:50 Es vergeht kaum eine Woche bei City, in der es keinen Eklat um Sturm-Star und Enfant terrible Mario Balotelli gibt. Mit 13 Treffern in 21 Spielen präsentiert sich der Italiener zwar in Topform, doch abseits des Platzes lässt er kein Fettnäpfchen auf. So war es auch in den vergangenen Tagen wieder einmal soweit: "Niemand verdient das!"
    • 16:47 Im Dezember lag City noch fünf Punkte vor dem Stadtrivalen United, doch das Blatt hat sich gewendet. Durch den 2:0 (1:0)-Sieg über die Queens Park Rangers am heutigen Mittag stehen die "Red Devils" mit acht Punkten Vorsprung einsam an der Spitze der Liga. Ein Sieg über Arsenal wird somit zur Pflichtaufgabe, soll der Traum von Titel nicht vorzeitig platzen.
    • 16:45 Zuletzt hat City 1975 ein Auswärtsspiel in der Premiere League gegen Arsenal gewonnen. Seitdem hat der aktuelle Tabellenzweite lediglich neun Treffer in Ligaspielen in London erzielt. Selbst Toptorjäger Robin van Persie ist diesmal kein Torgarant. Die "Citizens" sind eines von gerade einmal drei Ligateams, gegen das er diese Saison noch nicht getroffen hat. Die Torjäger: "RVP" nicht zu stoppen
    • 16:43 Ein Blick auf die Statistik verspricht ein torloses Unentschieden. Denn Arsenal hat in fünf der letzten sechs Partien gegen City nicht getroffen. Und Manchester hat in keinem der letzten vier Ligaspiele im Emirates Stadium den Ball im Netz versenkt.
    • 16:40 "Es verspricht ein aufregendes und offenes Spiel zu werden," freut sich Arsenal-Coach und Eurosport-Experte Arsène Wenger auf die Partie. Sein Kollege Roberto Mancini gibt sich vor dem Anpfiff gewohnt ruhig und lobt den Gegner: "Es wird ein schwieriges Spiel für uns, Arsenal ist eine Top-Mannschaft." Video-Vorschau: Arsenal gegen City
    • 16:35 Nicht nur von den Namen, auch von der Tabellensituation macht das Spitzenspiel seinem Namen alle Ehre. Während ManCity als Zweiter die Meisterschaft noch nicht abgeschrieben hat, wollen die "Gunners" als Vierter die Champions-League-Qualifikation weiter sichern. Tabelle: ManUnited führt die Liga an
    • 16:30 Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker auf eurosport.yahoo.de! Christoph Volk begrüßt Sie zum Spitzenspiel des 32. Spieltages der Premier League, in einer halben Stunde erwartet der FC Arsenal die "Skyblues" von Manchester City.

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Aufstellung

  • Spieler bewerten

    Spieler bewerten

    Bitte , um Spieler bewerten zu können.

    Kein Yahoo!-Nutzer? , um eine kostenlose Yahoo!-ID zu bekommen.

    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      7 6
      Verteidiger
      6.9 7
      Yellow Card 6.7 6
      6.8 7
      Substitution Out56′ 6.6 6
      Mittelfeld
      Tor 7.5 7
      7 7
      Substitution Out85′ 6.5 6
      7 6
      Substitution Out79′ 6.2 6
      Angriff
      7.7 6
      Ersatzbank
      Substitution In56′ Yellow Card 6.3 6
      Substitution In79′ 6 -
      Substitution In85′ 6.9 -
    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      5.6 7
      Verteidiger
      Yellow Card 4 6
      5.1 7
      4.5 6
      4.3 5
      Mittelfeld
      Yellow Card Substitution Out17′ 4 -
      Substitution Out79′ 4 5
      Yellow Card 4 5
      3.9 5
      Angriff
      Substitution Out84′ 4.5 5
      Red Card 2.9 3
      Ersatzbank
      Substitution In17′ 4 5
      Substitution In84′ 4 -
      Substitution In79′ 4 -

Kommentare 1 - 14 of 14

Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet
  1. Ein hochverdienter Sieg für die Gunners! Balotelli­ hätte in der 19.Minute für das Foul an Song schon vom­ Platz fliegen müssen und somit ist die Gelb-Rote Karte­ aus der Schlussphase mehr als fällig gewesen. Arsenal­ hätte bei besserer Chanenverwertung locker mit zwei­ Toren unterschied gewinnen können. So steht es am Ende­ halt nur 1:0, die drei Punkte sind im Sack und somit­ Platz drei wieder gefestigt. Den Roten aus Manchester­ kann man wohl zum 20.Meistertitel gratulieren..

    Von Jacqinho, am Sun Apr 8 11:33
  2. Was ein geiles Gefühl ! Glückwunsch zur Meisterschaft­ United !

    Von , am Sun Apr 8 11:02
  3. Vlado kann wenigstens das wort Arsenal richtig­ schreiben, immerhin schon etwas.

    Von Peter, am Sun Apr 8 10:12
  4. We´re by far the greatest team the world has ever­ seeeen ! Es tut gut dafür verantwortlich zu sein das­ Mancini gefeuert wird un Clichy + Nasri + Toure keinen­ Titel holen !!! Emirates = Fortress !!!!

    Von , am Sun Apr 8 10:11
  5. BRÜÜÜNO LABERDIA hat mal wieder richtig getippt, wie­ immer...

    Von Peter, am Sun Apr 8 10:11
  6. typsich arsenal, wenns um nix mehr geht gewinnen,man­ das nervt,

    Von federer_number1, am Sun Apr 8 10:05
  7. Balotelli gehört vom Platz!

    Von Manuel, am Sun Apr 8 8:27
  8. Auf "Gunners", schiesst sie ab!

    Von Manuel, am Sun Apr 8 7:59
  9. Common Arsenal!

    Von Vlado4Ever, am Sun Apr 8 6:25
  10. 3-2

    Von kinGalatasaray, am Sun Apr 8 6:24
  11. wenn arsenal heut ein guten tag hat können sie jede­ mannschafft der liga besiegen !!! Arsenal 2-1 M.City

    Von Maik, am Sun Apr 8 5:02
  12. Heute bin ich für City, da ich Chelsea in der CL sehen­ möchte (auch wenn's ziemlich schwer wird). Ich­ hoffe auf ein 2:1 für City

    Von LuckyF1 1893, am Sun Apr 8 3:36
  13. das wird ein spanendes 1:1

    Von Bruno Labbadia, am Sat Apr 7 13:48
  14. Arsenal 1:2 Manchester City

    Von Che, am Sat Apr 7 11:34
Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .