Sonntag 13. Januar 2013 19. Spieltag Estadio La Rosaleda

Countdown: -466 Tage

  • Live-Kommentare

    • INFO Das war's für heute aus dem Liveticker bei eurosport.yahoo.de. Vielen Dank für Ihr Interesse und bis dahin!
    • FAZIT Ungefährdeter Erfolg für Barcelona, das in allen Belangen überlegen war. Malaga wurden die Grenzen in einer vor allem in der zweiten Halbzeit einseitigen Partie deutlich aufgezeigt. Gegen Barcelona ist in dieser Form kaum ein Kraut gewachsen.
    • 90.+2 Das war's in Malaga. Barcelona gwinnt mit 3:1.
    • 90. Die reguläre Spielzeit ist um. Es werden zwei Minuten nachgespielt.
    • 89. TOOOR für Malaga! Nach dem jüngsten Foul verwandelt Buonanotte den fälligen Freistoß gleich selbst mit einem sehenswerten Heber über die Mauer zum 1:3. Schöner Treffer!
    • 88. Malagas Buonanotte liegt mal wieder nach einem Foul am Boden. Er dürfte seit seiner Einwechslung so ziemlich jeden Fleck des Rasens kennengelernt haben...
    • 87. Spätestens mit dem dritten Gegentreffer hat Malaga (überraschenderweise...) das Handtuch geschmissen. Alles wartet jetzt nur noch auf den Schlusspfiff.
    • 85. Vilanova verfolgt das Spiel tiefentspannt aus seiner Coaching Zone. Insgesamt, das kann man jetzt schon sagen, war es ein ruhiger Abend für den Barca-Coach.
    • 83. Für Malagas Joaquin ist der Arbeitstag beendet. Für ihn kommt Portillo.
    • 82. TOOOR für Barcelona! Wie einfach es manchmal gehen kann, zeigt Thiago. Der Youngster probiert es mal aus der Distanz und verwandelt mit einem humorlosen Flachschuss aus 18 Metern zum 3:0.
    • 80. Wieder so eine Aktion, in der es Barcelona an Konsequenz vermissen lässt. Iniesta, Xavi und Messi spielen sich am gegnerischen Strafraum dumm und dämlich.
    • 78. Nächster Wechsel bei Barcelona. Für Pedro kommt Sanchez.
    • 77. Wenn Barcelona das hier konsequenter zu Ende spielen würde, stünde es wohl schon 3:0 oder 4:0. Aber beim Spitzenreiter ist zumindest in der Offensive etwas der Schlendrian eingekehrt.
    • 75. Das Spiel plätschert so vor sich hin. Barca hat Spaß an der eigenen Spielkunst, Malaga bekommt keinen Zugriff auf den Gegner.
    • 73. Vilanova hat genug vom starken Fabregas gesehen. Neu ins Spiel kommt Thiago.
    • 72. Vor den Toren passiert momentan nicht viel. Barcelona spielt mit Malaga im Mittelfeld Katz und Maus.
    • 70. Schmerzhafte Aktion für Monreal. Alves springt über eine Grätsche des gegnerischen Linksverteidigers und erwischt ihn dabei unabsichtlich mit dem Fuß im Gesicht. Geht aber weiter für Malagas Abwehrspieler.
    • 69. Nächster Wechsel bei Malaga: Toulalan wird durch Iturra ersetzt.
    • 69. Sie können aber auch anders. Der eben erst eingewechselte Buonanotte kriegt ordentlich auf die Füße. Busquets sieht für ein Foul Gelb.
    • 68. Bei Malaga baut sich mehr und mehr Frust auf. Barcelona gibt den Ball gar nicht mehr her.
    • 66. Rustikale Grätsche von Mascherano gegen Buonanotte. Barcas Innenverteidiger geht volles Risiko, spielt aber den Ball. Kommt er da aber einen Tick zu spät, gibt's Rot.
    • 64. Das gibt Gelb, keine Diskussionen. Fabregas grätscht Toulalan ungestüm um.
    • 62. Erster Wechsel des Spiels: Buonanotte kommt bei Malaga für Eliseu.
    • 61. Manchmal fragt man sich ja doch, wie Messi das alles so macht... Der Weltfußballer verwandelt ein schlechtes Zuspiel in einen gefühlvollen Tunnel gegen Sanchez. Erst Demichelis und Weligton können ihn am Strafraum stoppen.
    • 60. Mal ein Konter der Gastgeber. Joaquin will Eliseu in den Strafraum schicken, aber Alves spritzt dazwischen und klärt zur Ecke.
    • 58. Alba bearbeitet Sanchez im Laufduell erfolgreich und holt einen Einwurf raus. Sanchez leistet sich aus Frust fast eine Tätlichkeit, aber im letzten Moment beherrscht er sich.
    • 56. Die Partie ist jetzt ziemlich einseitig geworden. Barcelona dominiert das Geschehen nach Belieben.
    • 54. Nach einer ganzen Serie von Fouls ist es schließlich Camacho, der für ein Vergehen an Fabregas Gelb sieht.
    • 54. Malaga scheint jetzt Frustabbau zu betreiben. Die Fouls der Gastgeber häufen sich.
    • 52. Bei dem herrlich herausgespielten Tor hält es auch auf der Barca-Bank niemanden mehr auf den Sitzen. Trainer, Betreuer und Ersatzspieler springen alle auf.
    • 50. TOOOR für Barcelona! Was ein Zuckerpass von Messi, ein Traumtor! Messi hebelt mit einem feinen Pass in den Lauf von Fabregas die komplette Abwehr aus. Fabregas ist auf und davon und verwandelt aus halblinker Position flach ins lange Eck zum 2:0.
    • 48. Die menschliche Mauer Gerard Pique steht... Barcelonas Innenverteidiger blockt erst einen Freistoß und dann auch den anschließenden Nachschuss.
    • 48. Beide Trainer verzichten zunächst auf Wechsel. Die Mannschaften gehen unverändert in die zweite Hälfte.
    • 46. Weiter geht's im La Rosaleda. Die zweite Halbzeit läuft.
    • HZ Verdiente Führung für Barcelona, das nach einigen Anlaufschwierigkeiten die Partie beherrscht. Malaga hält lange gut mit, ein kapitaler Bock bringt das Team dann aber in Rückstand und ziemlich aus dem Tritt. Insgesamt eine muntere erste Halbzeit.
    • 45.+1 Pause in Malaga, Barcelona führt mit 1:0.
    • 45. Gut verteidigt von Demichelis! Der Argentinier stoppt seinen Landsmann Messi im Eins-gegen-Eins bei einem Konter der Gäste.
    • 43. Gute Idee, mäßige Ausführung... Monreal wird auf der linken Außenbahn angespielt und legt direkt flach vor das Barca-Tor. Die Hereingabe landet aber in den Armen von Valdes.
    • 41. Malagas Trainer Manuel Pellegrini hält es nicht auf der Bank. Der Coach treibt seine Mannschaft Minuten vor der Pause noch einmal nach vorne.
    • 39. Barcelona hat in den letzten Minuten etwas das Tempo rausgenommen. Dadurch ist Malaga wieder ein bisschen besser ins Spiel gekommen.
    • 37. Mal ein Lebenszeichen von Malaga. Nach einer Freistoß-Hereingabe kommt Santa Cruz zum Kopfball. Der Versuch geht aber genau auf Valdes.
    • 36. Die Fans im La Rosaleda fordern Elfmeter. Aber Pique spielt wohl bei seiner Grätsche gegen eine flache Hereingabe von Eliseu den Ball mit dem Oberkörper. Schlimmstenfalls wurde er angeschossen.
    • 35. Da braucht es schon mal eine halbe Mannschaft, um Messi zu stoppen. Der Argentinier setzt im Mittelfeld zum Dribbling an, rennt sich aber in einem Pulk von fünf Gegenspielern fest.
    • 33. Die Tempoverschärfung und der Gegentreffer haben ihre Wirkung bei Malaga nicht verfehlt. Die Gastgeber haben die Ordnung verloren und laufen nur noch hinterher.
    • 31. Barcelona hat das Spiel jetzt unter Kontrolle. Der Spitzenreiter hat seit etwa zehn Minuten das Tempo deutlich angezogen.
    • 29. Fast das 2:0. Iniesta verliert im Eins-gegen-Drei zwar den Ball. Die Kugel aber fällt Fabregas zentral im Strafraum vor die Füße. Der Flachschuss streicht knapp am rechten Pfosten vorbei.
    • 27. TOOOR für Barcelona! Was ein Bock von Camacho, der beim Rückpass auf Caballero Messi einfach übersieht. Der Weltfußballer fängt den Ball am gegnerischen Strafraum ab, lässt den herauseilenden Caballero eiskalt aussteigen und schiebt ins leere Tor ein. 1:0 für Barcelona, Messis 28. Saisontor.
    • 26. Schön herausgespielt, aber im Abschluss zu ungenau: Fabregas legt im Strafraum zurück auf Iniesta, der aus acht Metern genau auf Caballero schießt.
    • 25. Nach längerer Zeit mal wieder ein Torabschluss. Fabregas peilt aus halblinker Position an der Strafraumgrenze den rechten Winkel an. Aber der Schlenzer geht doch deutlich am Ziel vorbei.
    • 23. Das Spielgeschehen bietet jetzt den gewohnten Verlauf. Barcelona lässt den Ball durch die eigenen Reihen laufen, der Gegner steht tief und macht die Räume zu.
    • 21. Erste rustikalere Aktion des bislang sehr fairen Spiels. Eliseu fährt Alves auf der Außenbahn in die Parade. Schiri Delgado Ferreiro belässt es bei einer Ermahnung.
    • 19. Malaga macht das bislang sehr, sehr gut. Die Andalusier machen die Räume geschickt eng, Barcelona tut sich schwer, die Lücke zu finden.
    • 17. Was ein Zuspiel! Fabregas schickt Messi steil. Aber Caballero spielt gut mit und rettet vor Pedro.
    • 15. Santa Cruz ist bislang einer der auffälligsten Akteure. Der frühere Bayern-Profi ist in Malagas Sturmzentrum beweglich und verteilt die Bälle gut an seine Mitspieler.
    • 13. Nach den Anlaufschwierigkeiten hat sich jetzt doch ein munteres Spiel entwickelt. Iniesta sucht mit einem Steilpass Fabregas, aber das Zuspiel in den Strafraum wird zu lang.
    • 11. Auf der Gegenseite legt Santa Cruz am Strafraum ab auf Camacho. Dessen Schuss aus 18 Metern geht aber in die zweite Etage.
    • 10. Die aber bringt nichts ein. Caballero pflückt die Kirsche sicher runter.
    • 9. Barcelona scheint jetzt besser ins Spiel zu kommen. Messi bedient Iniesta im Strafraum, der eine Ecke rausholt.
    • 7. Erste dicke Chance des Spiels - und die hat Messi. Iniesta steckt im Strafraum durch auf den Weltfußballer. Weligton fälscht das Zuspiel noch ab, und dann rettet Malagas Schlussmann Caballero am Fünfer im Eins-gegen-Eins stark gegen Messi.
    • 5. Das Spiel bleibt zerfahren. Barcelona hat doch einige Mühe, ins Spiel zu kommen.
    • 3. Nervöser Beginn von beiden Teams. Malaga geht vorne drauf und setzt Barcelona früh unter Druck.
    • 1. Los geht's in Malaga. Der Ball rollt.
    • 20:58 Schiedsrichter der Partie ist Sportskamerad Carlos Delgado Ferreiro.
    • 20:56 Die heutige Partie ist übrigens die erste von dreien, die beide Mannschaften in den nächsten Tagen gegeneinander absolvieren werden. Neben dem heutigen Meisterschaftsvergleich geht es nämlich auch im Pokal um den Einzug ins Halbfinale.
    • 20:52 Bei den Aufstellungen bleiben größere Überraschungen aus. Barcelonas Trainer Tito Vilanova, der rechtzeitig zum Spiel von einer medizinischen Untersuchung aus New York zurückgekehrt ist, muss einzig auf den verletzten David Villa verzichten. Bei Malaga stehen die ehemaligen Bundesliga-Profis Martin Demichelis und Roque Santa Cruz in der Startelf.
    • 20:50 Malaga braucht einen Sieg, um nach Punkten wieder mit Betis Sevilla auf Rang vier gleichzuziehen. Barcelona will den Abstand auf den Zweiten Atletico Madrid halten. Die Statistik spricht für Barcelona. Seit 2003 hat Malaga zu Hause nicht mehr gegen Barca gewonnen. Dafür aber war der letzte Sieg deutlich, 5:1 hieß es vor neun Jahren.
    • 20:47 Es ist das Topspiel des Spieltags, der souveräne Tabellenführer gastiert im La Rosaleda beim derzeitigen Fünften. Malaga stellt die beste Defensive der Primera Division, Barcelona den mit Abstand besten Angriff. Hält Malagas Bollwerk auch der katalanischen Offensivkraft stand?
    • 20:45 Hallo und herzlich willkommen im Liveticker bei eurosport.yahoo.de. Jan Reinold begrüßt Sie zur spanischen Primera Division und dem Gastspiel des FC Barcelona beim FC Malaga.

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Aufstellung

    Voraussichtliche Aufstellungen

    Keine Aufstellung verfügbar

  • Spieler bewerten

    Leider steht die Funktion ‘Spieler bewerten‘ nicht zur Verfügung, da keine Mannschaftsaufstellungen für das Spiel vorliegen.

Málaga CF - Letzte 5 Ergebnisse

FC Barcelona - Letzte 5 Ergebnisse

Kommentare 1 - 7 of 7

Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet
  1. ผ

    Von Jenni, am So 13.Jan. 22:18
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  2. Messi!!!!!!!!!!!

    Von Donkey Özil, am So 13.Jan. 22:05
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  3. MESSI­ GOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOLLLLLLLLLL!!!!!!­ !!!!!!!!

    Von Donkey Özil, am So 13.Jan. 21:30
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 2 Bewertungen - Schlecht
  4. ี

    Von Jenni, am So 13.Jan. 16:56
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  5. p

    Von , am So 13.Jan. 15:38
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  6. barca gewinnt 1:3

    Von Mario balotelli, am Sa 12.Jan. 21:33
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  7. 7.0 Barca

    Von , am Do 10.Jan. 22:30
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .