Sonntag 10. Februar 2013 23. Spieltag Camp Nou

Countdown: -434 Tage

  1. Liga - Tor-Spektakel! Barcelona zerlegt Getafe

    Liga - Tor-Spektakel! Barcelona zerlegt Getafe

    In atemberaubender Manier hat der FC Barcelona einmal mehr seine Klasse unter Beweis gestellt. Leidtragender war ein geprügelter FC Getafe. More

  • Live-Kommentare

    • 13:53 Damit verabschiedet sich Simon Kunert für heute von Ihnen. Mit dem eurospport.yahoo.de-Liveticker geht es jedoch schon jetzt mit der 2. Bundesliga weiter. Seien Sie auch dort live dabei! Einen schönen Restsonntag wünscht Simon Kunert!
    • FAZIT Der Sieg des Tabellenführers ist auch in dieser Höhe verdient. Messi und Co. haben das Spiel von Beginn an dominiert, und dass obwohl der Superstar heute nicht einmal in Topform war. Getafe münzte den einzigen Torschuss sofort in ein Tor um und betrieb so wenigstens ein wenig Ergebniskosmetik. Am Ende brachen jedoch alle Dämme.
    • 90.+3 Ende in Barcelona. Endstand beim Spiel zwischen dem FC Barcelona und dem FC Getafe 6:1.
    • 90.+2 TOOOR für Barcelona! Jetzt darf jeder Mal: Nach einer Flanke legt Thiago quer auf Pique, der den Ball über die Linie drückt. 6:1 für Barca.
    • 90. TOOOR für Barcelona! Durch einen glücklichen Abpraller kommt der Ball zu Iniesta, der aus sieben Metern nur noch einschieben muss. Der beste Mann auf dem Platz belohnt sich mit dem 5:1 selbst.
    • 89. Wenn Lionel Messi überhaupt eine Schwäche hat ist es das Kopfballspiel. Zum dritten Mal kommt der kleine Argentinier im Strafraum frei zum Kopfstoß und zum dritten Mal geht der Ball drüber. Die Flanke kam von Tello.
    • 87. Es laufen die letzten drei Spielminuten. Für Barca heißt es jetzt nur noch Kraft sparen und Spaß haben.
    • 84. Es war Alvaros fünftes Tor in der laufenden Spielzeit. Für Tello war es übrigens Saisontor Nummer drei.
    • 82. TOOOR für Getafe! Alba kann einen langen Ball nur mit dem Hinterkopf verlängern und bringt so Alvaro in die Position zum Ehrentreffer. Mehr als Ergebniskosmetik ist das 4:1 aber nicht.
    • 79. TOOOR für Barcelona! Platz in der Mitte für Messi, der mit langen Schritten durch das Mittelfeld marschiert. Vor dem Strafraum verzögert er leicht und spielt im richtigen Moment auf Tello, der trocken unten rechts einschiebt. 4:0 für den Tabellenführer.
    • 78. Damit ist das Wechselkontingent Barcelonas erschöpft. Fabregas und Pedro dürfen heute also nur zuschauen.
    • 76. Puyol deutet an, dass er ausgewechselt werden muss. Für ihn kommt Mascherano. Eine gröbere Verletzung war nicht zu erkennen. Vielleicht war es einfach eine Vorsichtsmaßnahme.
    • 73. Die nächsten Wechsel beider Mannschaften: Tello kommt bei Barcelona für Sanchez, den Torschützen zum 1:0. Bei Getafe löst Alvaro Colunga ab.
    • 71. Barca spielt sein Pensum nun locker herunter und kommt nur noch vereinzelt zu Torchancen. Für Getafe ist der Aufwand aber allemal genug.
    • 69. Pedro Leon kommt für Gavillan. Sarabia löst Barrada ab.
    • 67. Sanchez steigt in der Mitte zum Kopfball hoch und wird danach von Codina abgeräumt. Da hätte man durchaus über einen Elfmeter nachdenken können. Sanchez kann aber weiter machen.
    • 66. Nachtrag: Für Villa war es nach seiner langen Leidenszeit das sechste Saisontor.
    • 64. Iniesta und Alba drehen im Moment so richtig auf. Der Außenverteidiger ist eigentlich nur offensiv gefordert und agiert fast als vierter Stürmer. Über Iniesta ist alles gesagt.
    • 61. Messi und Iniesta sorgen im Zusammenspiel für das nächste Kabinettstückchen: Zuerst versucht der Argentinier im eins-gegen-eins Getafes Verteidiger zur narren, nur um kurz darauf Iniesta in Szene zu setzten. Der nimmt den Ball mit der Hacke mit, kann das Spielgerät aber nicht entscheidend kontrollieren und Codina kann locker klären.. Die Aktion hätte mehr verdient gehabt.
    • 59. TOOOR für Barcelona! Alba schickt Villa mit einem toll getimten Pass auf die Reise. Dieser steht nicht im Abseits und vollendet nach kurzem Sprint zum 3:0. Codina bekommt den Ball per Höchststrafe durch die Hosenträger.
    • 58. Doppelchance für Barcelona: Zuerst hat Messi nach Alba-Zuspiel die Möglichkeit am Fünfmeterraum. Er wartet allerdings zu lange und so prallt sein Versuch zu Sanchez ab, der ebenfalls hängen bleibt. Song sieht kurz danach die dritte gelbe Karte für ein Foulspiel.
    • 56. 85.610 Zuschauer haben sich heute im Camp Nou eingefunden. Eine großartige Zahl in Anbetracht der Tageszeit und der Stärke des Gegners.
    • 53. Iniesta dringt von links in den Strafraum ein und muss eigentlich auf Villa zurücklegen. Er wartet allerdings zu lange und wird in letzter Sekunde von Alexis abgegrätscht. Mit fairen Mitteln wohlgemerkt.
    • 51. Messi mit einer kleinen Nachlässigkeit. El Nino wird von Iniesta per Pass durchs Mittelfeld geschickt und muss danach auf den freien Sanchez ablegen. Der uninspirierte Steckpass bleibt aber an Escudero hängen.
    • 49. Iniesta macht da weiter wo er in Hälfte eins aufgehört hat. Mit einem Doppelpass bringt er Sanchez in Position, der den Ball im Dribbling jedoch verliert.
    • 46. Zur Pause nimmt Barcelona Adriano vom Feld. Für ihn kommt Dani Alves.
    • 45. Anpfiff zur zweiten Hälfte. Barcelona stößt an.
    • FAZIT Obwohl es nicht unmöglich ist zwei Tore aufzuholen, scheint die Messe hier bereits gelesen. Barac hat über 70 Prozent Ballbesitz und ließ keinen einzigen Torabschluss Getafes zu. Zudem haben Messi und vor allem Iniesta einen absoluten Sahnetag erwischt. Das macht aus Sicht der Barca-Fans Lust auf die zweite Hälfte.
    • 45.+1 Villanueva pfeift beim Spielstand von 2:0 zur Halbzeit.
    • 44. Es ist schon unglaublich was Iniesta, Sanchez, Messi und Co. hier veranstalten. Dieses Mal ist es der Chilene, der sich aus schier auswegloser Position am gegnerischen Strafraum befreit. Das Zuspiel in die Mitte kann Thiago allerdings nicht gewinnbringend verwerten. Er wurde von Lopo heftig bedrängt.
    • 42. Castro mit dem nächsten Frustfoul gegen Iniesta. Der Stürmer sieht dafür ebenfalls Gelb.
    • 41. Iniesta bekommt Druck von drei Gegenspielern und befreit sich dennoch künstlerisch mt einem feinen Trick und anschließendem Pass auf Messi. Der spielt weiter auf Sanchez, dessen Pass in die Tiefe jedoch zu optimistisch gedacht ist.
    • 39. Lopo hat die Schnauze voll und räumt Villa mit einem rüden Foul von den Beinen. Schiedsrichter Villanueva belässt es bei Gelb, doch auch die rote Karte wäre hier vertretbar gewesen.
    • 37. Was für ein Solo von Messi! Der argentinische Wirbelwind umspielt an der Strafraumgrenze fünf Getafe-Spieler und hat dann noch das Auge für den tödlichen Pass auf Villa. Der wird abgedrängt und kann nur noch auf Messi flanken. Dessen Kopfball streicht aber erneut über das Gehäuse. Die Vorarbeit war in jedem Fall sehenswert.
    • 34. Adriano lässt mit einem schnellen Antritt drei Spieler Getafes stehen und will anschließend auf Villa durchstecken. Der Passversuch wird aber in letzter Sekunde geklärt. Die anschließende Ecke für Barcelona bringt nichts ein.
    • 31. Per One-Touch-Kombination wird Sanchez am rechten Strafraumeck freigespielt. Der Chilene schlenzt den Ball sofort in Richtung Elfmeterpunkt, wo Messi per Direktabnahme abschließt, aber nur den rechten Pfosten trifft. Das wäre fast das dritte Zuckertor des Tages gewesen.
    • 28. Barca wird nach zehnminütiger Verschnaufpause wieder deutlich stärker und drängt auf das 3:0. Getafe kam bisher zu einem einzigen, aber völlig ungefährlichen Abschluss durch Colunga.
    • 25. Nach einem Pass von Iniesta flankt Villa aus vollem Lauf in die Mitte. Dort wartet erneut Messi, der aufgrund seiner geringen Größe jedoch wieder nicht entscheidend an den Ball kommt.
    • 21. Überragender Mann ist bisher Iniesta, der an beiden Toren entscheidend beteiligt war und im Mittelfeld geschickt das Tiki-Taka dirigiert. Sollte Getafe nicht bald Zugriff auf den Superstar bekommen muss einem Angst und Bange werden um die Madrider Vorstädter.
    • 19. Zum Vergleich Getafes Topscorer Diego Castro hat bisher fünf Tore erzielt.
    • 16. Während es für Sanchez Saisontor Nummer eins war, steht Messis Torzähler in der Liga mittlerweile bei unglaublichen 35.
    • 14. TOOOR für Barcelona! Zum ersten Mal wagt sich Getafe aus der Defensive und läuft prompt in den Konter. Über Sanchez kommt der Ball zu Iniesta der den nächsten Wunder-Pass auf Adriano auspackt. Dieser legt ab auf Messi und der Superstar trifft im Fallen zum 2:0.
    • 12. Schiesrichter der heutigen Partie ist übrigens Ignacio Iglesias Villanueva.
    • 10. Barcelona spielt das gewohnt-aggressive Gegen-Pressing. Getafe hat so kaum eine Möglichkeit das Spiel von hinten sinnvoll aufzubauen.
    • 8. Barcelona lässt nicht locker und kommt durch Jordi Alba schon zur nächsten gefährlichen Situation. Der Abwehrspieler dringt von links in den Strafraum ein und Flankt in die Mitte. Für den wartenden Messi ist die Hereingabe aber zu hoch. Er bringt keinen Druck mehr hinter den Ball und köpft drüber.
    • 6. TOOOR für Barcelona! Iniesta spielt einen Weltklasse-Pass durch Getafes löchrige Abwehrkette. Sanchez spritzt gedankenschnell in die Lücke und schiebt locker zum 1:0 ein. Ein Spielzug zum Zunge schnalzen.
    • 5. Die Hausherren haben heute kräftig durchgemischt. Neben Dani Alves bekommen heute auch Sergio Busquets, Xavi und Fabregas eine Pause. Für sie sind unter anderem Alex Song und Thiago dabei.
    • 3. Barcolna fährt nach einem Luftloch Getafes den ersten Konter. Das Anspiel von Messi kommt aber zu ungenau - Villa hat keine Chance an den Ball zu kommen.
    • 2. Trotz der frühen Anstosszeit sind die Ränge im Camp Nou gut gefüllt. Zuletzt gab es ein Spiel zu dieser Tageszeit im alt-ehrwürdigen Stadion im Jahre 1964.
    • 1. Anpfiff in Barcelona. Die Gäste stoßen an…
    • 11:59 Getafe schickt diese Elf auf das Feld: Codina - Torres, Lopo, Alexis, Escudero - Lacen, Borja - Diego Castro, Barrada, Gavilan - Adrian Colunga
    • 11:58 Jetzt sind auch die Aufstellungen da. Barcelona tritt mit folgendem Team an: Victor Valdés, Piqué, Puyol, Jordi Alba, Adriano, Iniesta, Thiago, Alex Song, David Villa, Alexis Sánchez, Lionel Messi Barcelona bei Yahoo! Eurosport DE
    • 11:58 Weitere drei Zähler sollen heute im Duell mit dem FC Getafe dazukommen. Die Madrider Vorstädter belegen derzeit Rang zwölf (29 Punkte). Mit einem Sieg gegen das Dream Team aus Barcelona könnten Diego Castro und Co. bis auf Platz zehn vorrücken.
    • 11:57 In der Liga ist Tito Vilanovas Team ebenfalls auf einem sehr guten Weg. Mit 59 Punkten führen die Katalanen die Primera Division mit neun Zählern Vorsprung auf Athletico Madrid an.
    • 11:56 Damit sind die personellen Planungen beim FC Barcelona weiter vorangeschritten, nachdem bereits die beiden Welt- und Europameister Xavi und Carles Puyol ihre Verträge bis jeweils 2016 verlängert hatten.
    • 11:55 Das allesbestimmende Thema dieser Woche in Barcelona war die Vertragsverlängerung von Lionel Messi. Der argentinische Superstar setzte nach seiner Rückkehr vom Länderspiel in Schweden (3:2) seinen Namen unter den den neuen Kontrakt, der bis 2018 befristet ist. Das Jahressalär soll elf Millionen Euro betragen. Die Ablöse ist auf 250 Millionen Euro festgeschrieben. Liga - Perfekt: Die begehrteste Unterschrift der Welt
    • 11:54 Nachdem Real Madrid schon gestern mit 4:1 gegen den FC Sevilla triumphierte greift heute also auch der FC Barcelona ins Geschehen des 23. Spieltags ein. Die frühe Anstoßzeit ist der Prime-Time-Vereinbarung mit Chinesischen Sponsoren geschuldet.
    • 11:53 Herzlich willkommen, liebe User, zum 23. Spieltag der Primera Division zwischen dem FC Barcelona und dem FC Getafe. Simon Kunert begleitet Sie mit dem eurosport.yahoo.de-Liveticker durch das Spiel. Anpfiff im Camp Nou ist um 12 Uhr. In Kürze gibt´s die letzten Infos.

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Aufstellung

    Voraussichtliche Aufstellungen

    Keine Aufstellung verfügbar

  • Spieler bewerten

    Leider steht die Funktion ‘Spieler bewerten‘ nicht zur Verfügung, da keine Mannschaftsaufstellungen für das Spiel vorliegen.

FC Barcelona - Letzte 5 Ergebnisse

Getafe CF - Letzte 5 Ergebnisse

Kommentare 1 - 1 of 1

Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet
  1. barca gewinnt 3:1

    Von Mario balotelli, am So 10.Feb. 8:55
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 4 Bewertungen - Schlecht
Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .