Mittwoch 2. Mai 2012 20. Spieltag Beendet San Mamés

Athletic Bilbao 0 - 3 Real Madrid

  • Higuaín 16’
  • Özil 20’
  • Cristiano Ronaldo 50’

9 Kommentare | Kommentar schreiben

  1. Real Madrid stößt Barcelona vom Thron

    Real Madrid stößt Barcelona vom Thron

    Real Madrid hat zwei Spieltage vor Schluss seine 32. spanische Meisterschaft gefeiert und den FC Barcelona in die Schranken verwiesen. Mehr

  • Live-Kommentar

    Time:90'
    • Athletic Bilbao
    • Real Madrid
    • INFO Das war's an dieser Stelle vom Liveticker auf eurosport.yahoo.de! Christoph Volk sagt "gracias" für Reinschauen und wünscht Ihnen noch einen schönen Abend!
    • INFO Eine Traube von Spielern und Funktionieren taumelt über den Platz, Mourinho wird von seiner Mannschaft immer wieder in die Luft geworfen und gefeiert. Der angebliche Bruch zwischen "Mou" und den Spielern, hier ist nichts davon zu erkennen. Dass in Madrid heute noch die Kuh fliegt versteht sich von selbst, die ganze Stadt wird feiern.
    • FAZIT Real krönt eine starke Saison mit dem Titel und das völlig verdient! Gegen Bilbao bot Madrid erneut eine starke Leistung und siegt - auch in der Höhe - verdient.
    • 90.+3 Und dann ist Schluss! Real siegt mit 3:0 und ist spanischer Meister!
    • 90. Drei Minuten Nachspielzeit trennen Real noch vom grenzenlosen Jubel.
    • 89. Schöner Spielzug von Real, aber das lange Bein von Perez spitzelt Benzema noch den Ball vom Fuß.
    • 87. Mourinho wechselt zum dritten und letzten Mal: Marcelo für Callejón.
    • 85. Perez fällt Callejón und sieht dafür gelb. Gute Position für Ronaldo, der den Ball aber am langen Pfosten vorbei in dei Fangzaun drischt.
    • 81. Runde zehn Minuten vor dem Ende lässt Real es gemütlich auslaufen. Bilbao ist schon lange geschlagen und in Unterzahl unterwegs. Würde Teixeira jetzt schon abpfeifen, es hätte wohl niemand was dagegen.
    • 79. Kurz danach ist Schluss für Özil, Granero kommt. Ein Tor und eine Vorlage stellen dem Nationalspieler ein starkes Zeugnis aus!
    • 78. Özil wird im nächsten Spiel nur auf der Tribüne zu finden sein, sein Körpereinsatz zieht eine gelbe Karte nach sich.
    • 76. Erster Wechsel bei den Gästen, Benzema macht für Higuain weiter.
    • 72. Den Konter für Real verhindert Martinez per Hand. Er hatte schon gelb und darf damit früher Feierabend machen. Die Karte kann man zwar geben, aber etwas mehr Fingerspitzengefühl von Unparteiischen hätte es schon sein dürfen.
    • 69. Harter Einsatz von Xabi Alonso, der Susaeta von hinten in die Beine tritt und sich dafür die Karte einhandelt.
    • 67. Fast der Anschluss! Gomez legt quer auf de Marcos, der aus 25 Metern abzieht. Sein toller Schuss kracht an die Latte, Casillas wäre geschlagen gewesen!
    • 65. Gomez läuft für den Freistoß aus guter Position an, aber er tritt das Leder deutlich über das Tor. Bezeichnend für die Offensive der Hausherren, denen es auf den letzten Metern an der Spritzigkeit fehlt.
    • 64. Pepe grätscht am Ball vorbei und De Marcos reagiert am Schnellste, Arbeloa mit dem taktischen Foul und der logischen Karte.
    • 60. Was für ein Pass von Xabi Alonso! Er chippt den Ball in den Lauf des gestarteten Callejón, der es mit dem Flachschuss ins linke Eck versucht. Iraizoz taucht ab und pariert.
    • 57. Ronaldo versucht es artistisch und will Callejón per Hacke auf rechts schicken, doch Aurtenetxe geht dazwischen und klärt.
    • 55. Die Stimmung kippt im San Mames. Entweder ist es totenstill oder es wird gepfiffen. Die Arena wird sich schon lange vor Abpfiff deutlich leeren, kein Bilbao-Anhänger wird Real beim feiern zuschauen wollen.
    • 52. Sollte Bilbao mit einem Plan zur Aufholjagd aus der Kabine gekommen sein, er dürfte wohl über Bord geworfen sein. Ronaldo macht sein Tor und Real zum Meister, da lehne ich mich an dieser Stelle mal aus dem Fenster.
    • 50. TOOOR für Real Madrid! Alonso bringt den Eckstoß von links mit viel Effet in den Fünfer, dort ist Ronaldo ohne Gegenspieler und lässt sich nicht zweimal bitten: Aus wenigen Metern nickt er zu seinem 44. Saisontor ein!
    • 48. Ronaldo zieht von links in die Mitte und geht gegen drei Mann ins Dribbling, aber mutet sich damit zuviel zu. Den Konter spiel Bilbao zu langsam und nicht konsequent genug, und Real ist wieder sortiert.
    • 46. Bielsa hat reagiert und bringt Iraola für den bereits verwarnten San José in die Partie.
    • 46. Weiter geht's in Bilbao!
    • INFO Wir sind pünktlich zum Wiederanpfiff wieder für Sie da, als Lesestoff für die Wartezeit lege ich Ihnen unseren Nachbericht zum deutlichen Barcelona-Sieg ans Herz. Barca erfüllt Pflicht: Messi mit Dreierpack
    • FAZIT Mit einer starken Leistung und zwei sehenswerten Treffern hat Real die Weichen auf Meisterschaft Nummer 32 gestellt. Bilbao spielt nicht schlecht und hat seine Chancen, doch gegen diese Mannschaft reicht das einfach nicht.
    • 45.+2 Halbzeit! Real Madrid geht mit einem 2:0 über Bilbao in die Kabine und wäre, wenn es bei einem Sieg bleibt, Meister!
    • 45.+1 Toquero holt Arbeloa unsanft von den Beinen und wird dafür verwarnt.
    • 45. Eine Minute wird nachgespielt.
    • 44. Die Flanke von Özil kann Ramos nur auf den langen Pfosten zu Higuain verlängern, doch der Argentinier stand im Abseits.
    • 40. Der Freistoß auf dem linken Halbfeld kommt mit Zug zum Tor in den 16er, dort steigt Llorente am Höchsten und verlängert per Kopf. Sein Versuch pfeift knapp am langen Pfosten vorbei und Casillas gibt seinen Vorderleuten einige deutliche Worte mit auf den Weg.
    • 37. San José lässt Ronaldo über die Klinge springen, Gelb für den Innenverteidiger.
    • 37. Und auf der Gegenseite haben sie Pech! Özil zieht von links nach innen und mit seinem schwächeren rechten Fuß ab. Der Ball rutscht ihm dabei ein wenig über den Schlappen und klatscht an die Latte!
    • 36. Und der Freistoß ist richtig gefährlich! Casillas taucht ab und pariert den direkten Versuch, den Nachschuss fälscht Higuain an die Latte ab. Glück für Real!
    • 35. Coentrao kommt am rechten Strafraumeck mit seiner Grätsche gegen Martinez zu spät und muss am nächsten Spieltag zuschauen.
    • 31. Kleine Unsicherheit von Casillas, der mit der Flanke von Toquero Schwierigkeiten hat. Mit etwas Glück kann er den Ball zu Özil fausten, der mit seinem Zuspiel auf Ronaldo das Spiel schnell macht. Der Pass des Portugiesen auf den gestarteten Higuain bleibt aber an Martinez hängen.
    • 28. Das 0:2 ist für Bilbao der viel zitierte Nackenschlag. Die Elf von Coach Bielsa ist Real in allen Belangen unterlegen, der große Favorit lässt es jetzt jedoch ruhiger angehen und zieht sich etwas zurück.
    • 25. Die Stimmung im San Mames ist deutlich abgekühlt. Bilbao hat traditionell ein leidenschaftliches Publikum, und so kommen langsam die ersten Pfiffe auf. Mehr jedoch gegen den Gegner, vor allem Ronaldo ist dem rot-weißen Anhang ein Dorn im Auge, jeder Ballkontakt des Portugiesen wird von einem Pfeifkonzert begleitet.
    • 22. "Der Drops ist gelutscht", pflegte einst Felix Magath zu sagen. Zwar lässt Reals Spiel wenig Zweifel an der Vorentscheidung, doch wir denken kurz an das Champions-League-Rückspiel gegen den FC Bayern. Dort stellte Madrid nach 15 Minuten das Spielen ein und wurde bestraft, passiert das auch heute?
    • 20. TOOOR für Real Madrid! Der Meister in spé legt nach: Xabi Alonso mit einem traumhaften Pass in den Lauf von Ronaldo, der auf dem rechten Flügel ganz viel Übersicht beweist und Özil mit einer perfekt getimten Hereingabe am langen Pfosten bedient. Der deutsche Nationalspieler braucht nur einzuschieben und macht es auch!
    • 17. Was für eine Anfangsphase! Dem kläglichen Elfmeter von Ronaldo lässt Higuain ein Traumtor folgen: Saisontor Nummer 22 lässt Madid vom Titel träumen!
    • 15. TOOOR für Real Madrid! Ronaldo bedient Özil auf links, der in der Mitte Higuain anspielt. Mit einer schnellen Körpertäuschung lässt der Argentinier zwei Spieler aussteigen und hämmert den Ball aus rund 16 Metern unhaltbar für Iraizoz ins rechte Eck!
    • 13. Erste Karte für Real, Ramos sieht Gelb.
    • 12. Iraizoz hält! Ronaldo schießt halbhoch in die Mitte und scheitert somit am Keeper! Ganz schwach geschossen vom Portugiesen.
    • 11. Elfmeter für Real! Martinez blockt Ramos' Kopfball mit den Händen ab, Teixeira zeigt auf den Punkt und dem Spanier die gelbe Karte!
    • 10. Bilbao findet in die Partie und befreit sich aus dem Klammergriff. Toquero holt den ersten Eckstoß heraus, doch der baumlange Llorente wird in der Mitte nicht gefunden.
    • 9. Ist da jemand nervös? Pepe missglückt die Ballannahme nach dem hohen Querpass von Casillas, Einwurf für die Hausherren in Reals Spielhälfte.
    • 8. Özil tankt sich auf rechts durch und nimmt Arbeloa mit, doch dessen Flanke kann Aurtenetxe zum Eckstoß klären.
    • 6. Erste Chance für Bilbao: Susaeta kommt nach einer schönen Flanke zum Kopfball, aber Casillas ist rechtzeitig unten und pariert.
    • 5. Der Gast beherrscht die Anfangsminuten und setzt Bilbao gewaltig unter Druck. Ein Sieg reicht zum Titel, dementsprechend aggressiv präsentiert sich Real Madrid bisher.
    • 2. Und der Schlussmann steht weiterhin im Mittelpunkt: Coentrao wird ím 16er angespielt, aus spitzem Winkel sucht der Portugiese den Abschuss aber Iraizoz reisst die Arme hoch und klärt zum Eckstoß. Der bringt den Gästen nichts ein.
    • 1 Starker Beginn von Real, Ronaldo schickt Higuain auf die Reise. Doch Iraizoz verlässt sein Tor frühzeitig und ist vor dem Argentinier am Ball.
    • 1. Der Ball rollt in Bilbao!
    • 21:55 Geleitet wird die Partie im ausverkauften Estadio San Mames von Fernado Teixeira Vitienes. Wir freuen uns auf einen spannenden Endspurt im Kampf um den Titel und wünschen viel Spaß, gleich geht es los!
    • 21:50 Eine Besonderheit der Hausherren ist die starke Verwurzelung mit der Region: Seit der Gründung des Klubs vor 114 Jahren spielen ausschließlich Basken für Bilbao. Kenner des spanischen Fußball haben seit einiger Zeit vor allem Iker Muniain auf dem Zettel, der sich mit starken Leistungen in Liga und Euopa für höhere Aufgaben empfahl. Wir haben den 19-Jährigen nach seinem starken Auftritt gegen ManUnited unter die Lupe genommen: Halb Messi, halb Bart Simpson
    • 21:45 Dass mit Bilbao heute jedoch keine Laufkundschaft die Punkte bereitwillig abliefert, dürfte sich auch nach Madrid herumgesprochen haben. Das haben international zuletzt auch Manchester United und Schalke 04 am eigenen Körper erfahren müssen, die den "Löwen" auf deren Weg ins Europa-League-Finale begegneten: Spanien bejubelt die "Verrückten"
    • 21:40 Dass Real das Aus im Halbfinale der Champions League abgehakt hat, bewies die Truppe von José Mourinho bereits am vergangenen Spieltag. Mit einem 3:0 (1:0) über den FC Sevilla bog Madrid auf die Zielgerade im Meisterkampf ab: Madrid nach Sieg kurz vor Krönung
    • 21:35 Der Blick auf die Tabelle verrät: Der Kampf um die Krone in Spaniens höchster Spielklasse könnte gegen 23:45 entschieden sein. Obwohl Reals ärgster Verfolger aus Barcelona aktuell deutlich gegen Malaga führt, können die Madrilenen mit einem Sieg zwei Spieltage vor Schluss Titel Nummer 32 feiern: Zur Tabelle der Primera Division
    • 21:30 Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker auf eurosport.yahoo.de! Christoph Volk begrüßt Sie zu Fußball aus Spanien, in rund einer halben Stunden kreuzen Athletic Bilbao und Real Madrid die Klingen. Bis zum Anpfiff haben wir die letzten Informationen rund um die Partie für Sie!
  • Höhepunkte

    • INFO Das war's an dieser Stelle vom Liveticker auf eurosport.yahoo.de! Christoph Volk sagt "gracias" für Reinschauen und wünscht Ihnen noch einen schönen Abend!
    • INFO Eine Traube von Spielern und Funktionieren taumelt über den Platz, Mourinho wird von seiner Mannschaft immer wieder in die Luft geworfen und gefeiert. Der angebliche Bruch zwischen "Mou" und den Spielern, hier ist nichts davon zu erkennen. Dass in Madrid heute noch die Kuh fliegt versteht sich von selbst, die ganze Stadt wird feiern.
    • FAZIT Real krönt eine starke Saison mit dem Titel und das völlig verdient! Gegen Bilbao bot Madrid erneut eine starke Leistung und siegt - auch in der Höhe - verdient.
    • 72. Den Konter für Real verhindert Martinez per Hand. Er hatte schon gelb und darf damit früher Feierabend machen. Die Karte kann man zwar geben, aber etwas mehr Fingerspitzengefühl von Unparteiischen hätte es schon sein dürfen.
    • 67. Fast der Anschluss! Gomez legt quer auf de Marcos, der aus 25 Metern abzieht. Sein toller Schuss kracht an die Latte, Casillas wäre geschlagen gewesen!
    • 60. Was für ein Pass von Xabi Alonso! Er chippt den Ball in den Lauf des gestarteten Callejón, der es mit dem Flachschuss ins linke Eck versucht. Iraizoz taucht ab und pariert.
    • 50. TOOOR für Real Madrid! Alonso bringt den Eckstoß von links mit viel Effet in den Fünfer, dort ist Ronaldo ohne Gegenspieler und lässt sich nicht zweimal bitten: Aus wenigen Metern nickt er zu seinem 44. Saisontor ein!
    • INFO Wir sind pünktlich zum Wiederanpfiff wieder für Sie da, als Lesestoff für die Wartezeit lege ich Ihnen unseren Nachbericht zum deutlichen Barcelona-Sieg ans Herz. Barca erfüllt Pflicht: Messi mit Dreierpack
    • FAZIT Mit einer starken Leistung und zwei sehenswerten Treffern hat Real die Weichen auf Meisterschaft Nummer 32 gestellt. Bilbao spielt nicht schlecht und hat seine Chancen, doch gegen diese Mannschaft reicht das einfach nicht.
    • 37. Und auf der Gegenseite haben sie Pech! Özil zieht von links nach innen und mit seinem schwächeren rechten Fuß ab. Der Ball rutscht ihm dabei ein wenig über den Schlappen und klatscht an die Latte!
    • 36. Und der Freistoß ist richtig gefährlich! Casillas taucht ab und pariert den direkten Versuch, den Nachschuss fälscht Higuain an die Latte ab. Glück für Real!
    • 20. TOOOR für Real Madrid! Der Meister in spé legt nach: Xabi Alonso mit einem traumhaften Pass in den Lauf von Ronaldo, der auf dem rechten Flügel ganz viel Übersicht beweist und Özil mit einer perfekt getimten Hereingabe am langen Pfosten bedient. Der deutsche Nationalspieler braucht nur einzuschieben und macht es auch!
    • 15. TOOOR für Real Madrid! Ronaldo bedient Özil auf links, der in der Mitte Higuain anspielt. Mit einer schnellen Körpertäuschung lässt der Argentinier zwei Spieler aussteigen und hämmert den Ball aus rund 16 Metern unhaltbar für Iraizoz ins rechte Eck!
    • 12. Iraizoz hält! Ronaldo schießt halbhoch in die Mitte und scheitert somit am Keeper! Ganz schwach geschossen vom Portugiesen.
    • 11. Elfmeter für Real! Martinez blockt Ramos' Kopfball mit den Händen ab, Teixeira zeigt auf den Punkt und dem Spanier die gelbe Karte!
    • 21:55 Geleitet wird die Partie im ausverkauften Estadio San Mames von Fernado Teixeira Vitienes. Wir freuen uns auf einen spannenden Endspurt im Kampf um den Titel und wünschen viel Spaß, gleich geht es los!
    • 21:50 Eine Besonderheit der Hausherren ist die starke Verwurzelung mit der Region: Seit der Gründung des Klubs vor 114 Jahren spielen ausschließlich Basken für Bilbao. Kenner des spanischen Fußball haben seit einiger Zeit vor allem Iker Muniain auf dem Zettel, der sich mit starken Leistungen in Liga und Euopa für höhere Aufgaben empfahl. Wir haben den 19-Jährigen nach seinem starken Auftritt gegen ManUnited unter die Lupe genommen: Halb Messi, halb Bart Simpson
    • 21:45 Dass mit Bilbao heute jedoch keine Laufkundschaft die Punkte bereitwillig abliefert, dürfte sich auch nach Madrid herumgesprochen haben. Das haben international zuletzt auch Manchester United und Schalke 04 am eigenen Körper erfahren müssen, die den "Löwen" auf deren Weg ins Europa-League-Finale begegneten: Spanien bejubelt die "Verrückten"
    • 21:40 Dass Real das Aus im Halbfinale der Champions League abgehakt hat, bewies die Truppe von José Mourinho bereits am vergangenen Spieltag. Mit einem 3:0 (1:0) über den FC Sevilla bog Madrid auf die Zielgerade im Meisterkampf ab: Madrid nach Sieg kurz vor Krönung
    • 21:35 Der Blick auf die Tabelle verrät: Der Kampf um die Krone in Spaniens höchster Spielklasse könnte gegen 23:45 entschieden sein. Obwohl Reals ärgster Verfolger aus Barcelona aktuell deutlich gegen Malaga führt, können die Madrilenen mit einem Sieg zwei Spieltage vor Schluss Titel Nummer 32 feiern: Zur Tabelle der Primera Division
    • 21:30 Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker auf eurosport.yahoo.de! Christoph Volk begrüßt Sie zu Fußball aus Spanien, in rund einer halben Stunden kreuzen Athletic Bilbao und Real Madrid die Klingen. Bis zum Anpfiff haben wir die letzten Informationen rund um die Partie für Sie!

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Athletic Bilbao

    Trainer: Marcelo Bielsa

  • Real Madrid

    Trainer: José Mourinho

  • Aufstellung

  • Spieler bewerten

    Spieler bewerten

    Bitte , um Spieler bewerten zu können.

    Kein Yahoo!-Nutzer? , um eine kostenlose Yahoo!-ID zu bekommen.

    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      6.1 -
      Verteidiger
      4.9 -
      Yellow Card Substitution Out45′ 4.9 -
      Red Card 4.9 -
      5.1 -
      Mittelfeld
      Yellow Card 5 -
      5.5 -
      5.3 -
      Angriff
      5 -
      Yellow Card 5.2 -
      5.1 -
      Ersatzbank
      Substitution In45′ 5.6 -
    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      6.9 -
      Verteidiger
      Yellow Card 4.8 -
      5.2 -
      Yellow Card 5.7 -
      Yellow Card 4.7 -
      Mittelfeld
      5.1 -
      Yellow Card 6.3 -
      Substitution Out87′ 5.4 -
      Tor Yellow Card Substitution Out79′ 6.9 -
      Tor 6.6 -
      Angriff
      Tor Substitution Out77′ 6.4 -
      Ersatzbank
      Substitution In77′ 6.4 -
      Substitution In87′ 6.2 -
      Substitution In79′ 4.4 -

Kommentare 1 - 9 of 9

Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet
  1. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    Wohlgemerkt, Quatro ist spanisches Nationalfernsehen­ (d.h. eher pro Madrid), ich hab die Sendung selbst­ gesehen. Selbst die Real-lastige Zeitung Marca hat es­ zugegeben. Aber feiert nur. Realfans schustern sich ja­ ihre Parallelwelt zusammen und sind auf beiden Augen­ blind, wenn es um ihren Verein geht.

    Von Der, am Mi 2.Mai. 23:58
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 4 Bewertungen - Schlecht
  2. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    Und wieder 2 nicht geahndete Handspiele, eines sogar in­ Reals 16er, naja, kennt man ja von Madrid diese Saison.­ Der span. Fernsehsender Quatro zeigte vor 3 Wochen mal­ auf, wo Barca und Real in der Tabelle stünden ohne die­ extremen Fehlentscheidungen zu Gunsten Reals­ (Abseitstore, falsche 11er usw.) und zu Ungunsten­ Barcas (10 nicht gegebene 11er! nicht gegebene Tore­ wegen falscher Abseitsentscheidungen usw.): Barca wäre­ 6 Punkte vor Real!!! Das "Glück" Reals zieht­ sich durch die gesamte Saison. Oder hat Mou mal wieder­ diversen Schiedsrichtern in Parkgaragen aufgelauert­ oder seine Portugiesenmafia dafür sorgen lassen?

    Von Der, am Mi 2.Mai. 23:44
  3. Özil ist richtig gut heute! Eine Vorlage und ein Tor in­ den ersten 20 Minuten!!

    Von Becci, am Mi 2.Mai. 22:54
    • 5 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  4. Enhorabuena Real! Muchisimas felicitaciones! El mejor­ fotbal club de espana!

    Von Görgianer, am Mi 2.Mai. 22:31
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 3 Bewertungen - Schlecht
  5. HaHa Ronaldo Messi wird Torschützenkönig in Spanien

    Von Peter, am Mi 2.Mai. 22:19
    • 5 Bewertungen - Gut
    • 7 Bewertungen - Schlecht
  6. ....auf dem Bild erkennt man deutlich Ozils ­ „froschrundumblick“ !

    Von wuseljo, am Mi 2.Mai. 22:10
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 4 Bewertungen - Schlecht
  7. auf geht barca auf gehts!!!

    Von Max, am Mi 2.Mai. 13:55
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 6 Bewertungen - Schlecht
  8. real gewinnt 1:2 und wird spanischer meister leider

    Von Bruno Labbadia, am Mi 2.Mai. 13:23
    • 6 Bewertungen - Gut
    • 7 Bewertungen - Schlecht
  9. ich fange schon an zu feiern Real Madrid MEISTER EL­ CAMPEON

    Von Real Madrid, am So 29.Apr. 15:18
Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .