Montag 25. März 2013 Freundschaftsspiele Beendet Stamford Bridge

  1. Fußball - Selecao verpasst Befreiungsschlag

    Fußball - Selecao verpasst Befreiungsschlag

    Brasilien hat mit einem Remis gegen Russland auch im dritten Spiel unter dem neuen Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari das ersehnte Erfolgserlebnis verpasst. More

  • Live-Kommentar

    Time:90'
    • Brasilien
    • Russland
    • FAZIT Russland begann die Partie stark, ließ dann aber genauso stark nach. Brasilien wurde mit zunhemender Spielzeit immer stärker und kam in der Schlussminute zum hochverdienten Ausgleich. Das war es aus London. Tim Neuenfeldt bedankt sich für Ihr Interesse und wünscht noch einen schönen Abend. Morgen geht es mit dem Liveticker der Partie Deutschland gegen Ksachstan weiter. Bis dann!
    • 93. Das war es. Schiedsrichter Webb beendet die Partie. Brasilien erkämpft ein spätes Unentschieden gegen Russland.
    • 90.+2 Hulk wirkt wie aufgedreht. Erneut setzt er sich auf links klasse durch, wird in letzter Sekunde jedoch noch abgedrängt.
    • 90. TOOOR für Brasilien! Erneut ist es der starke Hulk, der den Ball glänzend in die Gasse auf Marcelo durchsteckt. Dieser legt quer auf Fred, der keine Mühe hat den Ball auf vier Metern über die Linie zu drücken.
    • 88. Erneut ist es Hulk mit einem tollen Antritt über links, der für gefahr sorgt.Er kann nur regelwidrig gestoppt werden, doch der folgende Freistoß von Hernanes landet in den Wolken.
    • 86. Das ist bitter für Zkirkov. Der erst eingewechselte Linksfuß muss verletzungsbedingt das Feld schon wieder verlassen. Für ihn kommt Grigoriev.
    • 84. Russlans steht inzwischen mit allen Feldspielern rund um den eigenen Strafraum. Man will diesen historischen ersten Sieg in der Geschichte gegen Brasilien sichern.
    • 82. Hulk macht einen agilen Eindruck nach seiner Einwechslung. In en zehn Minuten hat er bereits mehr gelungene Aktionen gehabt als Fred zuvor zusammen.
    • 80. Marcelo versucht es mit einem gefühlvollen Lob in den russischen Strafraum, doch so wird es schwer das russische Bollwerk zu überwinden.
    • 78. Kaka muss nach einer insgesamt dürftigen Leistung den Platz verlassen. Für ihn kommt Diego Costa von Atletico Madrid.
    • 76. Brasilien versucht direkt eine Antwort zu geben, doch der Schuss von Kaka aus 28 Metern bleibt in der russischen Deckung hängen.
    • 73. TOOOR für Russland! Was für eine unfassbare Szene. Die Russen spielen sich in den brasilianischen Strafraum. Zhirkov bedient Kerzhakov. Dessen Schuss wird abgeblockt, genau wie die nachfolgenden drei russischen Versuche. Letztlich macht es Victor Faizulin dann besser und bringt den Ball im fünften Anlauf über die Linie. 1:0 für Russland.
    • 72. Neymar kommt dank Kommissar Zufall an den Ball. Seine Aktion dann ist jedoch klasse. Am linken Strafraumeck lässt er einen Gegenspieler aussteigen und zirkelt den Ball in Richtug hinteren Torwinkel, doch Torhüter Gabulov ist zur Stelle.
    • 70. Fällt hier noch ein Tor? Wenn, dann sollten es die Brasilianer erzielen, da die Russen sich mittlerweile an Harmlosigkeit gegenseitig überbieten.
    • 68. Scolari reagiert erstmalig und bringt Hulk für Oscar in die Partie.
    • 66. So stark die Russen zu Beginn waren, so schwach sind sie jetzt. Offensiv läuft da gar nichts mehr zusammen.
    • 64. Druckperiode der Brasilianer. Einen langen Flankenball unterläuft Neymar etwas. Den Nachschuss bringt Marcelo mit dem schwächeren rechten Fuß auf das Tor, doch ohne größere Gefahr.
    • 62. Leider ist das Tempo momentan völlig raus aus dem Spiel. Spektakuläre Szenen gibt es aktuell auf beiden Seiten nicht.
    • 60. Freistoß aus 25 Metern aus halblinker Position für die Selecao. David Luiz versucht es, doch sein Rechtsschuss bleibt in der russischen Mauer hängen.
    • 58. Neymar versucht es mit einem Kabinettstückchen,. doch sein Heber über sich selbst bringt nichts ein. Nett ausgesehen hat es dennoch.
    • 55. Das war eine nette Variante. Dani Alves bringt einen eckball flach herein. David Luiz kommt auch an den Ball, doch sein Versuch sorgt letztlich nicht für Gefahr.
    • 53. Die Selecao hat etwas umgestellt. Neymar kommt im zweiten Spielabschnitt nun mehr über die linke Seite.
    • 51. Plötzlich hat Kaka jede Menge Platz auf der linken Seite. Doch der Skteur von Real Madrid ist nun noch ein Schatten seiner selbst. Viel zu behäbig vertändelt er die Chance.
    • 48. Shatov fügt sich gleich schwungvoll ein. Auf der rechten Seite bricht er bis zur Grundlinie durch, doch Marcelo macht seinen verherigen Stellungsfehler wieder gut und klärt.
    • 46. Bei den Russen sind Shatov und Zhirkov nun mit von der Partie.
    • 46. Weiter geht es in London. Die 2. Halbzeit läuft!
    • FAZIT Nach dem stürmischen Auftakt der Russen fanden die Brasilianer mit zunehmender Spielzeit immer besser ins Spiel. Die ganz großen Torchancen sind auf beiden Seiten jedoch noch Mangelware. In wenigen Minuuten geht es weiter mit der zweiten Halbzeit. Bis dahin nutzen Sie doch die Gelegenheit und berwerten die Spieler. Bis gleich.
    • HZ Howard Webb beendet die erste Halbzeit beim Stand von 0:0.
    • 45. Toller Antritt von Fayzulin. Diesmal legt er auf Kerzhakov ab, doch sein Linksschuss aus 18 Metern geht deutlich über das brasilianische Tor.
    • 43. Endlich einmal wieder ein gelungener russischer Angriff. Kerzhakov bringt Fayzulin in Position. Dieser schließt mit links aus spitzem Winkel ab, doch Julio Cesar bekommt die Fingerspitzen noch an den Ball.
    • 41. Dani Alves versucht Fred mit einem Steilpass zu bedienen, doch sein Zuspiel ist etwas zu scharf, so dass der Ball im Toraus landet.
    • 39. Fernnando spielt einen schlimmen Fehlpass in der Vorwärtsbewegung, doch die Russen schalten nicht mehr so schnell und konsequent um wie zu Beginn. So verpufft die Gelegenheit.
    • 37. Wo ist nur die große Spielfreude der Russen aus der Anfangsviertelstunde hin? Momentan wirkt die Capello-Elf extrem passiv.
    • 34. Was für eine riesige Konterchance. Dani Alves übersieht jedoch den völlig freien Oscar auf der rechten Seite. Stattdessen spielt er den Ball auf Neymar, der die Situation jedoch vertändelt.
    • 32. Die Selecao hat jetzt das Kommando klar übernommen. Die Russen ziehen sich mit allen Spielern in die eigene Hälfte zurück und lauern auf Konter.
    • 30. Nun haben wir auch die erste Gelegenheit für die Brasilianer zu Buche stehen. Kaka spielt den Ball glänzend in den Lauf von Neymar. Dieser wird jedoch zu weit auf die linke Seite abgetragen, so dass sein Schuss letztlich mit zu wenig Druck versehen ist.
    • 28. Dani Alves wirkt bislang doch sehr unkonzentriert. Immer wieder leistet sich der Mann vom FC Barcelona ungewohnte Abspielfehler. Oscar schimpft mit seinem Mitspieler.
    • 25. Die Partie befindet sich nach dem fulminanten Auftakt der Russen derzeit in einer kurzen Verschnaufpause. Vieles spielt sich in Zweikämpfen im Mittelfeld ab.
    • 23. Die Selecao hat sich nun etwas freigeschwommen und gewinnt sogar an Übergewicht im Mittelfeld.
    • 21. Oscar kann sich jetzt über die rechte Seite einmal durchsetzen und bringt die Flanke gefährlich vor das Tor. Anyukov ist jedoch einen Schritt schneller als Neymar und bereinigt so die Situation.
    • 19. Neymar versucht mit einem Gegenangriff einmal für Entlastung zu sorgen, doch sein Doppelpass mit Oscar bleibt in der vielbeinigen russischen Deckung hängen.
    • 16. Das ist hier ein wahres Feuerwerk was die Elf von Fabio Capello bisher abbrennt. 5:0 Ecken nach einer Viertelstunde spiegeln den Spielverlauf exakt wieder.
    • 14. Und gleich die nächste dicke Chance für die starken Russen. Einen Eckball verlängert Ignashevich, doch weder Shirokov noch Kerzhakov bringen den Ball im Tor unter.
    • 12. Da ist die erste Chance der Partie. Einen russischen Eckball können die Brasilianer nicht konsequent klären. Über Umwege kommt der Ball zu Kerzhakov, dessen Schuss aus acht Metern jedoch das Tor verfehlt.
    • 10. Russland versucht vermehrt über Anyukov auf der rechten Seite. Marcelo gewinnt jedoch einen wichtigen Zweikampf mit einer energischen Grätsche.
    • 8. Die Brasilianer ziehen sich in der Anfangsphase erstaunlich weit zurück und überlassen den Russen das Kommando.
    • 5. Sergey Ignashevich versucht es direkt aus gut 30 Metern mit einem harten Flachschuss. Julio Cesar hat kleinere Schwierigkeiten, kann letztlich jedoch klären.
    • 3. Neymar will gleich einmal ein Zeichen setzen. Der Star der Selecao steigt jedoch etwas überhart gegen Bystrov ein.
    • 1. Los geht es in London. Webb pfeift die Partie an.
    • 20:27 Die Hymnen werden gespielt und beide Teams pushen sich noch einmal mächtig. In wenigen Sekunden erfolgt der Anpfiff.
    • 20:25 Die beiden Mannschaften betreten das Feld. Bei der Selecao sind Superstar Neymar und etwas überraschend auch Kaka von Beginn an mit dabei.
    • 20:23 Es ist das Duell der beiden zukünftigen WM-Ausrichter. Brasilien wird die WM 2014 ausrichten, Russland vier Jahre später.
    • 20:17 In einer kanppen Viertelstunde geht es hier los. Enttäuschend sind die vielen leeren Plätze bisher hier in London. Hoffen wir, dass dieses Spiel noch seinen würdigen Rahmen bekommt.
    • INFO Zum anderen stellen die Briten den Schiedsrichter der Partie. Der erfahrene Howard Webb wird die Begegnung leiten.
    • INFO Eine wichtige Rolle spielt heute übrigens das Mutterland des Fußballs: England: Zum einen findet die Begegnung an der Stamford Bridge, der Heimstätte des FC Chelsea, statt.
    • INFO Bis die Partie angepfiffen wird, gibt es noch einige interessante News und Fakten rund um das Spiel.
    • INFO Ein Freundschaftsspiel dürfte diese Begegnung wohl nur auf dem Papier sein, denn neben wichtigen Erkenntnissen für die Trainer steht jede Menge Prestige auf dem Spiel.
    • INFO Hallo und herzlich willkommen zu einem echten Fußball-Leckerbissen. Russland empfängt Brasilien zum Vorbereitungsspiel auf die WM 2014. Tim Neuenfeldt wünscht Ihnen viel Spaß und gute Unterhaltung. Um 20:30 Uhr erfolgt der Anstoß.
  • Höhepunkte

    • 90. TOOOR für Brasilien! Erneut ist es der starke Hulk, der den Ball glänzend in die Gasse auf Marcelo durchsteckt. Dieser legt quer auf Fred, der keine Mühe hat den Ball auf vier Metern über die Linie zu drücken.
    • 73. TOOOR für Russland! Was für eine unfassbare Szene. Die Russen spielen sich in den brasilianischen Strafraum. Zhirkov bedient Kerzhakov. Dessen Schuss wird abgeblockt, genau wie die nachfolgenden drei russischen Versuche. Letztlich macht es Victor Faizulin dann besser und bringt den Ball im fünften Anlauf über die Linie. 1:0 für Russland.
    • 72. Neymar kommt dank Kommissar Zufall an den Ball. Seine Aktion dann ist jedoch klasse. Am linken Strafraumeck lässt er einen Gegenspieler aussteigen und zirkelt den Ball in Richtug hinteren Torwinkel, doch Torhüter Gabulov ist zur Stelle.
    • 30. Nun haben wir auch die erste Gelegenheit für die Brasilianer zu Buche stehen. Kaka spielt den Ball glänzend in den Lauf von Neymar. Dieser wird jedoch zu weit auf die linke Seite abgetragen, so dass sein Schuss letztlich mit zu wenig Druck versehen ist.
    • 14. Und gleich die nächste dicke Chance für die starken Russen. Einen Eckball verlängert Ignashevich, doch weder Shirokov noch Kerzhakov bringen den Ball im Tor unter.
    • 12. Da ist die erste Chance der Partie. Einen russischen Eckball können die Brasilianer nicht konsequent klären. Über Umwege kommt der Ball zu Kerzhakov, dessen Schuss aus acht Metern jedoch das Tor verfehlt.

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Aufstellung

  • Spieler bewerten

    Spieler bewerten

    Bitte , um Spieler bewerten zu können.

    Kein Yahoo!-Nutzer? , um eine kostenlose Yahoo!-ID zu bekommen.

    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      5.6 -
      Verteidiger
      5.6 -
      5.4 -
      5.4 -
      6.7 -
      Mittelfeld
      Yellow Card 5.1 -
      Substitution Out67′ 6.8 -
      5.5 -
      - -
      Angriff
      Tor 6.1 -
      4.6 -
      Ersatzbank
      Substitution In78′ 4.1 -
      Substitution In67′ 6.2 -
    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      6.3 -
      Verteidiger
      Substitution Out45′ 6.1 -
      6.4 -
      6.5 -
      Yellow Card 6.6 -
      Mittelfeld
      6.7 -
      6.7 -
      Substitution Out45′ 6 -
      Tor 7.3 -
      Angriff
      6.5 -
      Substitution Out45′ 6.2 -
      Ersatzbank
      Substitution In45′ Substitution Out86′ 6.7 -
      Substitution In45′ 5.6 -
      Substitution In86′ 6 -
      Substitution In45′ 6 -

Kommentare 5 - 25 of 25

Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet
  1. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    bohr das war übel langweilig dieses spiel wenn mann ­ das spiel nenen kann

    Von Mario balotelli, am Mo 25.Mrz. 22:59
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 5 Bewertungen - Schlecht
  2. sss

    Von , am Mo 25.Mrz. 22:37
    • 5 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  3. ss

    Von , am Mo 25.Mrz. 22:36
    • 5 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  4. s

    Von , am Mo 25.Mrz. 22:36
    • 5 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  5. die Brasilianer können heutzutage nichts..

    Von Nick, am Mo 25.Mrz. 22:20
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 2 Bewertungen - Schlecht
  6. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    Mario Balotelli ist ein asozialer Bimbo.

    Von M., am Mo 25.Mrz. 21:46
  7. gleiches spiel

    Von wowan2003, am Mo 25.Mrz. 21:26
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  8. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    Brasilianer sind alle Hexenmeister, Russen sind­ Kriegsopfer!

    Von Kaethe, am Mo 25.Mrz. 21:15
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 7 Bewertungen - Schlecht
  9. arme brasilianer, noch vor kurzem wurden die­ 'altstars' (ja selbst alves oder der junge­ marcelo...) völlig außer acht gelassen, ein­ riesenfehler, die werden wieder zeit brauchen sich­ einzufinden

    Von Berti, am Mo 25.Mrz. 20:45
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  10. und danke für die info übrigens ich hätts verpasst

    Von Berti, am Mo 25.Mrz. 20:43
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  11. hehe balotelli, ist dein 2. kommentar dein erster der­ nicht mit 'gewinnt' endet?

    Von Berti, am Mo 25.Mrz. 20:43
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  12. Fehlen nur noch der Rollhockey-Rekordweltmeister­ Spanien und der Fausballrekordweltmeister Deutschland,­ das wären dann die großen 4!

    Von , am Mo 25.Mrz. 20:40
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  13. Fußball-Rekordweltmeister gegen­ Eishockey-Rekordweltmeister! haha Was will man mehr?­ :-)

    Von Vlado4Ever, am Mo 25.Mrz. 20:31
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  14. sport1 überträgt das spiel live :)

    Von Nik, am Mo 25.Mrz. 20:10
    • 5 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  15. ich bin Russe aber ich denke dass brasilien­ gewinnt,wenn Russland gewinnt dann wird es natürlich­ besser

    Von Semen, am Mo 25.Mrz. 18:16
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  16. hat russland schonmal gegen brasilien gewonnen?

    Von Lucio Mariano, am Mo 25.Mrz. 13:09
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 3 Bewertungen - Schlecht
  17. haha

    Von Christof, am Mo 25.Mrz. 13:06
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  18. übrigens kommt dieses spiel im tv auf sport 1 und des­ wegen braucht niemand diesen hässligen live ticker hir

    Von Mario balotelli, am Mo 25.Mrz. 10:46
    • 6 Bewertungen - Gut
    • 3 Bewertungen - Schlecht
  19. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    russland gewinnt

    Von Mario balotelli, am Mo 25.Mrz. 9:28
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 8 Bewertungen - Schlecht
Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .