Donnerstag 22. November 2012 Gruppenphase: Gruppe K Beendet Metalist Stadium

Metalist Charkiw 2 - 0 Bayer 04 Leverkusen

  • Cristaldo 46’
  • Xavier 85’

31 Kommentare | Kommentar schreiben

  1. Europa League - Leverkusen verpasst Gruppensieg

    Europa League - Leverkusen verpasst Gruppensieg

    Bayer Leverkusen hat in der Europa League den Gruppensieg verpasst. Die bereits für die Zwischenrunde qualifizierte Werkself verlor in Charkow. More

  • Live-Kommentar

    Time:90'
    • Metalist Kharkow
    • Bayer 04 Leverkusen
    • INFO Das war's an dieser Stellen vom Liveticker auf eurosport.yahoo.de! Wenn Sie noch immer Bock auf Fußball haben, dann werden Sie auch weiterhin bei uns fündig. Ab 21.05 Uhr kommt es zum zweiten Teil des 5. Europa-League-Spieltages, aus deutscher Sicht sind noch Mönchengladbach und Stuttgart im Einsatz. Christoph Volk bedankt sich für's Reinschauen und wünscht noch einen schönen Abend! Direkt zum Liveticker Mönchengladbach - Limassol
    • FAZIT Eine junge Leverkusener B-Elf verkauft sich durchaus ordentlich, zeigt großes Potential und kann die Niederlage sicherlich verschmerzen. Die "jungen Wilden" von Sascha Lewandowski haben sich für höhere Aufgaben beworben, mussten sich schlussendlich aber einem cleveren Metalist geschlagen geben. Die Feinabstimmung hatte der auf vielen Positionen grundlegend veränderten Mannschaft schlichtweg gefehlt.
    • 90.+3 Schluss in Kharkow! Metalist schlägt Leverkusen mit 2:0 (0:0)!
    • 90. Drei Minuten werden im Metalist Stadion nachgespielt.
    • 89. Leverkusen sucht noch einmal den Weg nach vorne, aber die letzte Entschlossenheit haben sie auch in der Schlussphase noch nicht gefunden.
    • 87. Für Taison ist nach seiner guten Vorarbeit Schluss, Sharpar bekommt noch ein paar Minuten auf europäischer Bühne geschenkt.
    • 85. TOOOR für Metalist Charkow! Die Hausherren sorgen für die Vorentscheidung. Marlos spielt den Ball von der rechten Strafraumkante in den Rücken der Abwehr auf Taison. Der bedient Cleiton, der sich den Ball per Hacke auf den rechten Fuß legt und Leno mit einem platzierten Flachschuss aus elf Metern überwindet - 2:0 für Metalist.
    • 84. Gute Idee von Kohr, der das Zuspiel von Carlinhos direkt auf Kießling durchstecken möchte. Torsiglieri hat aber aufgepasst und bekommt den Fuß dazwischen.
    • 82. Torschütze Cristaldo hat Feierabend, für ihn macht sein argentinsicher Landsmann Blanco weiter.
    • 81. Leverkusen macht weiter Druck: Aydin versucht es mit dem Distanzschuss, bleibt aber an Carlinhos hängen. Der geht dem Ball gut nach, aber Goryainow ist hellwach und vor dem Leverkusener am Ball.
    • 78. Leverkusen schöpft sein Wechsel-Kontingent voll aus, mit Kießling für Fernandes tut Lewandowski noch etwas für die Sturmspitze.
    • 76. Nach dem Leverkusener Eckstoß wird der Ball rechts raus zu Aydin geklärt, der zu lange zögert und den Ball an Marlos verliert. Der trägt das Spielgerät bis in die Leverkusener Hälfte und legt in die Mitte zu Cristaldo, dessen Zuspiel auf den Flügel dann die Präzision fehlt und der Konter verpufft wirkungslos.
    • 73. Cristaldo provoziert per Schwalbe die gelbe Karte für Friedrich, da Wollscheid den Ball sperrt sieht er ebenfalls noch die Verwarnung. Zumindest bei der Karte für Friedrich lag der Unparteiische grob daneben.
    • 71. Erster Wechsel bei den Hausherren, für Willian wird Marlos eingewechselt.
    • 71. Aydin geht in der Box ins Dribbling und legt dann mit guter Übersicht ab auf Hegeler. Der hat dem Ball auf dem rechten Fuß und sucht von der Strafraumgrenze den Abschluss, trifft ihn aber nicht richtig und provoziert damit den Abstoß für Metalist.
    • 68. Ganz starke Rettungstat von Wollscheid! Nach tollem Zuspiel von Torres ist Cristaldo durch, aber mit einer ganz feinen Grätsche spitzelt der Innenverteidiger ihm noch den Ball vom Fuß und klärt damit in höchster Not!
    • 67. Torres bewirbt sich nachhaltig um eine gelbe Karte, zum wiederholten Male hat der Argentinier im Zweikampf den Ellbogen draußen. Diesmal trifft er damit Aydin, der kurz liegenbleibt aber weitermachen kann. Schiedsrichter Balaj sollte langsam eingreifen, wenn hier nicht noch jemand mit einer Gesichtsverletzung vom Platz getragen werden soll.
    • 65. "Jugend forscht" auf Leverkusener Seite geht weiter, für Reinartz kommt Meffert in die Partie.
    • 62. Nach wie vor scheitert Leverkusen in der Offensive am letzten Pass. Fernandes reibt sich auf, geht viele Wege und bietet sich an, aber zu selten kommt ein Zuspiel auf den Chilenen, mit dem er etwas anfangen kann.
    • 60. Wenn Bayer in der Offensive mehr Durchscglagskraft bräuchte, säße mit Stefan Kießling noch der gefährlichste Angreifer der "Werkself" zur Verfügung. Bereits seit dem Gegentreffer macht sich der Blondschopf gemeinsam mit dem Rest der Bank warm und brennt sicherlich auf seinen Einsatz.
    • 57. Nach dem Eckstoß von der linken Seite verlängert Edmar per Hacke, aber sein artistischer Abschluss landet nur auf dem Tornetz. Das sah zwar gut aus, war aber auch nicht so gefährlich wie es die blau-gelben Fans auf der Tribüne gesehen haben.
    • 56. Leverkusen reagiert nicht geschockt sondern sucht den Weg nach vorne, Metalist lässt sich tief fallen und lauert auf Konter. Allzu sehr sollte sich Bayer hier nicht entblößen, bereits vor dem 0:1 waren Wollscheid und Friedrich aufgerückt und wurden von dem langen Ball überrascht.
    • 54. Carlinhos will an Torres vorbei, doch der fährt die Arme aus und lässt den Rechtsverteidiger brutal auflaufen. Balaj lässt ohne zu zögern weiterlaufen, die erste Fehlentscheidung des Rumänen in dieser Partie. Doch für den BRasilianer geht es weiter.
    • 52. Für Leverkusen war das 0:1 das erste Gegentor in der diesjährigen Europa-League-Season. Bisher waren Sie das einzige Team, das im laufenden Wettberwerb noch die weiße Weste wahren konnte. Mit dem vorzeitigen Einzug in die K.o-Runde dürfte sich der Ärger über den ersten Gegentreffer jedoch in Grenzen halten.
    • 50. Dem Spiel Kharkows verleiht die Führung wie erwartet mehr Sicherheit, die Ukrainer spielen gehen früher in die Zweikämpfe und stehen jetzt ein wenig höher als zuvor.
    • 48. Nackenschlag oder kalte Dusche, suchen Sie sich eine Formulierung aus. Einmal passt die Leverkusener Abwehr nicht auf und schon schlägt es hinter Leno ein. Es wird interessant werden, wie diese junge Mannschaft auf den Rückschlag reagiert.
    • 46. TOOOR für Metalist Charkow! Mit einem Paukenschlag beginnen die Hausherren die zweite Hälfte. Gueye mit dem Pass links raus zu Fininho, der direkt den langen Ball auf Cristaldo schlägt. Der bleibt alleine vor Leno ganz cool und lässt dem Keeper mit einem platzierten Schuss ins kurze Eck keinerlei Abwehrmöglichkeit - 1:0 für Metalist!
    • 46. Leverkusen kommt mit einer Veränderung aus der Kabine, Aydin macht für Steffen weiter.
    • 46. Weiter geht's im Metalist Stadion!
    • HZ Abgesehen von wenigen Unkonzentriertheiten in der Defensive präsentiert sich die B-Elf aus Leverkusen hier sehr ordentlich. Mit tollen Biss nehmen sie die Zweikämpfe an und attackieren Metalist früh, in der Vorwärtsbewegung fehlt dann aber noch zu häufig die Feinabstimmung. Trotz allem präsentiert sich die Elf vom Rhein hier wirklich gut und ist auf gutem Weg, hier mindestens einen Zähler mitzunehmen.
    • 45. Nachdem Steffen einen Freistoß aus rund 30 Metern über die Latte ballert ist Pause, Schiedsrichter Balaj bittet die Teams zum Pausentee.
    • 43. Glanztat von Leno, der Keeper hält seinem Team die Null fest! Die scharfe Hereingabe von Fininho findet Cleiton direkt am Fünfer, der muss sich ein wenig verbiegen um mit dem Kopf abzuschließen. Aber Leno hat aufgepasst, mit einem tollen Reflex boxt er den Ball noch über die Latte!
    • 41. Es ist wirklich beeindruckend, wie ruhig die vier Nachwuchskicker in Reihen der Leverkusener sich hier präsentieren. Außer einer kleinen Unkonzentriertheit von Carlinhos machen die von Sascha Lewandowski als "jungen Wilden" angekündigten Spieler ihre Sache außerordentlich gut.
    • 39. Leverkusen zieht das Tempo an und kommt erneut gefährlich vor den Kasten der Hausherren, aber statt dem Zuspiel auf den besser postierten Carlinhos versucht es Fernandes mit dem Lupfer von der Strafraumgrenze. Wäre gefährlich geworden, wenn der auf das Tor gekommen wäre.
    • 36. Toller Einsatz von Renato Augusto, der Cleiton den Ball mit robustem Körpereinsatz im Mittelfeld abjagt. Er dribbelt auf zwei Mann zu und hat den Kopf oben: Der Ball kommt rechts raus zu Fernandes, der aus spitzem Winkel abschließt. Goryainow ist noch mit den Fingerspitzen dran und lenkt den Ball an die Latte!
    • 34. Metalist wird stärker, aber Chancen entstehen ausschließlich aus Standards. Den Eckstoß von der rechten Seite bringt Torsiglieri per Kopf auf das Tor, aber direkt in die Arme von Leno.
    • 32. Edmar lässt gegen Renato Augusto das Bein stehen. Zwar kein grobes Foul aber aus taktischen Gründen: Dafür sieht er den gelben Karton.
    • 31. Steffen geht zu ungestüm in das Kopfballduell mit Villagra und provoziert damit den Freistoß auf dem linke Flügel für Metalist. Den köpft Friedrich direkt vor die Füße von Torres, der den Dropkick von der Strafraumgrenze aber deutlich über das Tor setzt.
    • 28. Toller Schuss von Willian aus der Distanz, er peilt das linke Eck an. Leno hat aber aufgepasst und ist mit einer Glanztat zur Stelle. Hätte aber nicht gezählt: Willian kam vor seiner Ballannahme aus dem Abseits.
    • 26. Metalist versucht es mit schnellem Kombinationsspiel. Das Zuspiel von Cleiton auf Cristaldo per Hacke ist zwar schön anzuschauen, aber die Brust von Hegeler ist dazwischen. Als Cristaldo erkennt, dass er den Ball nicht mehr bekommt, nimmt er einen leichten Kontakt von Friedrich als Einladung zur Flug-Einlage, aber Schiedsrichter Balaj macht er damit nichts vor.
    • 24. Bayer zieht das Tempo an und ist die bessere Mannschaft, die Hausherren hingegen machen wenig bis nichts aus ihrem Ballbesitz. Das Pressing des Bundesligisten schmeckt den Ukrainern gar nicht, bisher fehlt jede zündene Idee sich dem bissigen Zweikampfverhalten zu entziehen.
    • 22. Doppel-Chance für Renato Augusto, zwei Freistöße des Regisseurs sorgen für mächtig Gefahr! Beide kommen aus dem rechten Halbfeld, beide zirkelt er gekonnt und scharf auf das rechte Eck. Beim ersten Versuch ist Goryainov zur Stelle und faustet zur Seite weg, mit dem zweiten Versuch verfehlt Augusto den Kasten nur knapp!
    • 19. Der erste ernsthaft vorgestragene Angriff Leverkusens sorgt direkt für Gefahr! Carlinhos schüttelt seinen Gegenspieler ab, spielt den Doppelpass mit Fernandes und zieht in den 16er. Aus spitzem Winkel visiert er das lange Eck an, verpasst es aber denkbar knapp!
    • 17. Den ersten Eckstoß der Gäste serviert Renato Augusto von der rechten Seite. Hegeler steigt in der Mitte hoch, aber Gueye ist vor ihm am Ball und klärt.
    • 15. Für die kreativen Momente ist heute Renato Augusto zuständig, doch dem Brasilianer fehlt noch die Abstimmung mit der einzigen Sturmspitze Fernandes. Der Ball in die Tiefe kommt zu ungenau, als dass der Chilene ihn erreichen könnte.
    • 13. Mit hoher Laufbereitschaft setzt Leverkusen den Gegner auch weiterhin unter Druck, sobald der in Ballbesitz ist. Metalist hat zwar mehr Ballbesitz, kann gegen die zwei Vier-Ketten der Gäste jedoch keinen Raum gewinnen und kommt so bisher nicht gefährlich vor den Kasten von Leno.
    • 11. Dem Leverkusener Offensiv-Spiel fehlt es noch an der Struktur. Man merkt, dass die Mannschaft in dieser Zusammenstellung noch nie auf dem Platz gestanden hat, die Lauf- und Passwege stimmen noch nicht.
    • 10. Nach Zuspiel von Reinartz will Augusto den jungen Steffen auf links mitnehmen, doch dem Zuspiel des Brasilianers fehlt es an Präzision. Steffen bekommt den Ball nicht mehr unter Kontrolle und wird von Willian abgelaufen.
    • 7. Der erste Standard der Hausherren ist ein Eckball von der linken Seite, stellt Leno aber vor keine Schwierigkeiten. Cleiton Xavier zieht ihn direkt in den Fünfer auf den Keeper, der die Hereingabe problemos abfängt.
    • 5. Leverkusen attackiert früh und stört den Gegner direkt bei der Ballannahme, das macht die "Werkself" sehr gut. Metalist schmeckt das natürlich gar nicht, die Ukrainer wirken überrascht von der Giftigkeit der Leverkusener B-Elf.
    • 3. Die Mannschaften nutzen die ersten Minuten der Partie für ein vorsichtiges Abtasten, Risiko möchte hier noch keiner gehen: Statt dem Pass nach vorne entscheidet man sich lieber für den Querpass.
    • 1. Der Ball rollt in Charkiw, auf geht's!
    • 18:55 Pavel Cristian Balaj aus Rumänien wird die Partie im Metalist Stadion zu Charkiw heute Abend leiten. Der Sieger der heutigen Partie hat die Gruppe bereits einen Spieltag vor Schluss gewonnen und darf damit in der K.o-Runde auf einen vermeintlich schwachen Gegner hoffen. Mit dieser Information im Hinterkopf nähern wir uns dem Anpfiff und wünschen viel Spaß!
    • 18:50 Vier Nachwuchsspieler schafften heute bei Leverkusen den Sprung in die Startelf. "Wir haben einige Verletzungssorgen und daher fast schon keine Wahl, aber mit einigen erfahrenen Spielern ein Gerüst, dass der heutigen Aufgabe gewachsen ist", begründete Bayer04-Coach Lewandowski die Nominierung der Nachwuchskicker. Zudem sitzt mit Stefan Kießling auch noch der treffsicherste Angreifer der "Werkself" für den Notfall auf der Bank bereit.
    • 18:45 Auf Seiten Kharkows sucht man einen alten Bekannten aus der Bundesliga heute vergeblich. José Ernesto Sosa, einst beim FC Bayern als vielversprechendes argentinisches Talent präsentiert, steht nicht im Kader von Miron Markevich. Außer seinem Kapitän kann der Trainer jedoch die beste Aufstellung bringen, die der Tabellenvierte der ukrainischen Liga aufbieten kann.
    • 18:40 Den vorzeitigen Einzug in die K.o-Runde nutzt Leverkusens Trainer-Duo Sascha Lewandowski und Sami Hyypiä, um eine bessere B-Elf ins Rennen zu schicken. Die Nationalspieler Schürrle und Bender blieben ebenso zu Hause wie Castro und Kapitän Rolfes. Bayer 04 läuft heute folgendermaßen auf: Leno - Carlinhos, Friedrich, Wollscheid, Pusch - Hegeler, Reinartz, Kohr - Augusto, Steffen, Fernandes. Zur Leverkusener Teamseite
    • 18:35 Starten wir mit einem Blick auf die Tabelle. Der ist für beide Mannschaften erfreulich, für den Rest von Gruppe K ernüchternd: Leverkusen und Kharkow haben bereits zwei Spieltage vor Schluss das Ticket für die K.o-Runde gelöst und spielen "nur noch" um den Gruppensieg. Gruppe K auf einen Blick
    • 18:30 Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker auf eurosport.yahoo.de! Christoph Volk begrüßt Sie zur Europa League, heute Abend mit dem Duell zwischen Metalist Kharkow und Bayer 04 Leverkusen. Rund 30 Minuten bleiben uns noch bis zum Anpfiff, bis dahin erfahren Sie hier alles Wissenswerte rund um die Partie. Viel Spaß!
  • Höhepunkte

    • Kein Live-Kommentar für dieses Spiel

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Aufstellung

  • Spieler bewerten

    Spieler bewerten

    Bitte , um Spieler bewerten zu können.

    Kein Yahoo!-Nutzer? , um eine kostenlose Yahoo!-ID zu bekommen.

    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      7.8 -
      Verteidiger
      7 -
      7 -
      7 -
      7 -
      Mittelfeld
      Yellow Card 7 -
      Tor 7.8 -
      Substitution Out72′ 7 -
      7.3 -
      Substitution Out88′ 7.5 -
      Angriff
      Tor Substitution Out83′ 7.8 -
      Ersatzbank
      Substitution In83′ 5.5 -
      Substitution In72′ 5.5 -
      Substitution In88′ 5.5 -
    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      7.8 -
      Verteidiger
      4 -
      Yellow Card 7 -
      Yellow Card 5.5 -
      7 -
      Mittelfeld
      7 -
      Substitution Out65′ 5.5 -
      5.5 -
      4 -
      Substitution Out45′ 5.5 -
      Angriff
      Substitution Out78′ 4.6 -
      Ersatzbank
      Substitution In78′ 7 -
      Substitution In45′ 5.5 -
      Substitution In65′ 10 -

Kommentare 11 - 31 of 31

Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet
  1. Das ärgert mich wirklich. 0:2 nun. Die Bayer Elf ist­ wie ein Grashalm im Winde. Keine Beständigkeit und­ keine Stabilität. Einfach keine wirkliche­ Spitzenmannschaft. Diese Mannschaft kann man einfach­ nicht ernst nehmen.

    Von , am Do 22.Nov. 20:51
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 3 Bewertungen - Schlecht
  2. Hoffentlich schafft Bayer noch ein Unentschieden. Auf­ geht's!

    Von hermann, am Do 22.Nov. 20:37
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 3 Bewertungen - Schlecht
  3. lll

    Von , am Do 22.Nov. 20:04
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  4. lll

    Von , am Do 22.Nov. 20:04
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  5. lll

    Von , am Do 22.Nov. 20:04
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  6. lll

    Von , am Do 22.Nov. 20:04
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  7. lll

    Von , am Do 22.Nov. 20:04
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  8. s

    Von , am Do 22.Nov. 19:14
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  9. s

    Von , am Do 22.Nov. 19:14
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  10. s

    Von , am Do 22.Nov. 19:13
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  11. s

    Von , am Do 22.Nov. 19:13
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  12. s

    Von , am Do 22.Nov. 19:13
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  13. s

    Von , am Do 22.Nov. 19:13
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  14. s

    Von , am Do 22.Nov. 19:12
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  15. s

    Von , am Do 22.Nov. 19:12
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  16. s

    Von , am Do 22.Nov. 19:12
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  17. s

    Von , am Do 22.Nov. 19:12
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  18. h

    Von , am Do 22.Nov. 19:12
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  19. h

    Von , am Do 22.Nov. 19:11
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  20. h

    Von , am Do 22.Nov. 19:11
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .