Donnerstag 26. April 2012 Halbfinale Beendet Mestalla

FC Valencia 0 - 1 Atlético Madrid

  • Adrián 60’

2 Kommentare | Kommentar schreiben

  1. Spanische Fiesta im Europacup-Finale

    Spanische Fiesta im Europacup-Finale

    Atlético Madrid bestreitet das Endspiel der Europa League. Das Team siegte beim FC Valencia und erreichte somit das Finale in Bukarest. Mehr

  • Live-Kommentar

    Time:90'
    • FC Valencia
    • Atlético Madrid
    • 22:59 Das war es aus Valencia. Mit Fußball geht es im Live-Ticker erst am Samstag ab 15:00 Uhr mit gleich neun Partien der Bundesliga weiter. Wer für heute noch nicht genug Live-Sport bekommen hat, kann den Tag mit der Snooker-WM ausklingen lassen. Mein geschätzter Kollege Tobias Ruf freut sich auf Sie. Danke für Ihr Interesse und Servus sagt Sebastian Kunze. Zum Live-Ticker der Snooker-WM
    • FAZIT Der FC Valencia war bis zur 60. Minute die klar bessere Mannschaft. Nach der Verletzung von Sergio Canales kam ein Bruch in die Partie. Madrid nutzte einen Stellungsfehler in der Hintermannschaft der Gastgeber clever aus und spielte die Begegnung mit der Führung im Rücken runter. Negativer Höhepunkt war die Rudelbildung in der 77. Minute in Folge derer Tiago die Rote Karte sah
    • 90.+3 Das Spiel ist aus - Atlético Madrid steht im Finale der Europa League! Nach 90 Minuten trennen sich Valencia und Atlético mit 0:1.
    • 90.+2 Das Spiel dümpelt seinem Ende entgegen. Valencia versucht noch einaml ein wenig nach vorne, aber Mathieu scheitert an Godin.
    • 90. Trotz der chaotischen Szenen samt Platzverweis für Tiago und der Verletzung von Canales werden nur drei Minuten nachgespielt.
    • 88. In Madrid kann man sich langsam auf das Finale einstellen. Ähnlich denken auch einige Anhänger der Heimmannschaft und verlassen das Stadion kurz vor dem Ende.
    • 86. Es kommt immer mehr Farbe ins Spiel. Jetzt sieht Aduriz die Verwarnung.
    • 85. Tino Costa mit seinem starken linken Fuß aus gut 20 Metern - Courtois klärt mit einer Flugeinlage.
    • 84. Auch die Gäste wechseln zum dritten Mal aus. Diego hat sich eine Pause verdient und nun spielt Koke für die Leihgabe des VfL Wolfsburg.
    • 82. Skomina muss jetzt extrem aufpassen, dass ihm das Spiel nicht aus den Händen gleitet. Er versucht mit Karten die Akteure zu beruhigen und zückt Gelb für Alba.
    • 80. Letztendlich gibt es Freistoß für Atlético, da der Assistent seinen Chef richtiger Weise über das Handspiel von Tino Costa informiert hat.
    • 79. Soldado ist außer sich und kaum zu beruhigen, dafür sieht er von Skomina Gelb.
    • 78. Tiago mit dem Tritt gegen Alba - dafür sieht er die Rote Karte. Darüber hinaus langte er auch noch ins Gesicht von Soldado. Das dürfte eine lange Sperre geben.
    • 77. Barragan gibt den Ball hoch hinein - Tiago und Tino Costa gehen zum Ball und Referee Skomina pfeift. Verwirrung im Sechzehner. Es kommt zur Rudelbildung!
    • 76. Eckball von der linken Seite für Valencia. Das Leder kommt scharf auf den ersten Pfosten ... doch keiner der Akteure kommt heran.
    • 74. Der sehr agile Arda Turan darf unter die Dusche und wird durch den Argentinier Salvio ersetzt.
    • 73. Gute Kombination auf der rechten Angriffsseite der Gäste. Juanfran hat Platz, findet aber im Zentrum keinen Abnehmer und spielt nach hinten.
    • 71. Mathieu ist bisher eine ständige Fehlerquelle im Spiel der Gastgeber. Nach seiner Hereinnahmekonnte er die großen Fußstapfen von Canales nicht ausfüllen.
    • 69. Der eben eingewechselte Tino Costa versucht es gleich mal mit einem Distanzschuss. Kein Problem für Courtois.
    • 68. Dritter und letzter Wechsel bei Valencia. Tino Costa ersetzt Parejo in den letzten gut zwanzig Minuten.
    • 65. Valencia steht seit der Verletzung von Canales und dem Gegentor völlig neben sich. Soeben hat Falcao aus zentraler Position zum 2:0 für Madrid, scheitert aber an Alves.
    • 63. Atlético legt beinahe nach nur 180 Sekunden nach. Turan lässt Mathieu alt aussehen und kommt von rechts aus spitzem Winkel zum Abschluss. Alves rettet mit einem starken Reflex.
    • 62. Valencia braucht jetzt schon drei Treffer für das Erreichen des Finals. Das wird jetzt ganz schwer für die Gastgeber.
    • 60. TOOOR für Atlético! Mathieu ist zu weit von Adrian entfernt, dies nutzt Diego zu einem herrlichen Pass. Der Stürmer lässt die Kugel einmal tippen und nagelt sie von halbrechts dann unhaltbar ins lange Eck. 1:0 für die Gäste!
    • 59. Ganz bitter für Canales, der gerade nach einer Verletzung zurückgekehrte Mann, muss ausgewechselt werden. Seinen Platz auf dem Rasen nimmt ab sofort Mathieu ein.
    • 58. Canales bleibt im Rasen hängen und muss behandelt werden. Der bisher überragende Mann wird vom Platz getragen.
    • 57. Emery mit dem ersten Wechsel bei den Hausherren. Aduriz kommt für den etwas glücklosen Jonas.
    • 55. Diego dringt mit dem Ball in den Sechzehner ein. Der kleine Dribbler sucht Falcao, doch sein Pass wird abgefangen.
    • 53. Valencia nähert sich der 70 Prozent Marke in puncto Ballbesitz. Canales sieht Barragan auf der rechten Seite, doch dessen Flanke landet im Toraus.
    • 51. Valencia übernimmt erneut die Kontrolle im Spiel. Miranda und Godin im Abwehrzentrum der Madrilenen stehen jedoch sicher.
    • 49. Auch in der zweiten Hälfte geht gleich viel über die linke Seite der Gastgeber. Canales und Alba sorgen für jede Menge Aufsehen.
    • 47. Wechsel bei den Gästen aus der spanischen Hauptstadt. Suarez blieb in der Kabine, für ihn spielt nun Gabi.
    • 46. Anstoß durch Atlético Madrid - der zweite Durchgang in Valencia läuft.
    • HZ Die Hausherren sind die bessere Mannschaft, ein Treffer ist ihnen aber bis dato nicht gelungen. Atlético begann gut, ließ dann mehr und mehr nach. Valencia muss treffen, daher erwarten uns spannende zweite 45 Minuten.
    • 45.+2 Referee Skomina beendet die erste Hälfte - 0:0 zwischen Valencia und Atlético Madrid.
    • 45.+1 Alba mit einem Flügellauf auf der linken Seite. Er gibt den Ball von der Grundlinie scharf hinein - Courtois taucht ab und begräbt das Leder vor Soldado unter sich.
    • 45. Der vierte Offizielle zeigt soeben die Nachspielzeit an - es gibt 60 Sekunden oben drauf.
    • 42. Langer Ball in die Spitze, Costa verschätzt sich und so kommt Adrian an das Leder. Alves kommt raus und doch Adrian spietzelt die Kugel am Keeper vorbei. Aber Rami ist zur Stelle und haut den Ball aus der Gefahrenzone.
    • 41. Konter von Atlético über Arda Turan - Falcao geht mit. Klasse Zuspiel in die Mitte, aber Alves kommt aus seinem Kasten und ist einen Schritt vor dem Kolumbianer an der Kugel.
    • 40. Alba spielt in den Lauf von Canales, dieser nimmt die Kugel mit viel Tempo mit in den Strafraum. Starker Abschluss mit links - aber Courtois reagiert super und pariert.
    • 38. Die Druckphase Valencias scheint vorerst ein Ende zu finden. Aktuell ist das Tempo in der Partie etwas weniger geworden, was auch am Stellungsspiel der Gäste liegt.
    • 36. Die erste Gelbe Karte der Partie sieht Atléticos Keeper Courtois - wegen Zeitspiels. Eine Szene, die das Spiel der Gäste bisher gut charakterisiert.
    • 35. Ecke von der rechten Seite für Valencia. Canales bringt den Ball an den ersten Pfosten, doch Atlético hat aufgepasst und das Leder wird geklärt.
    • 33. Starke Hereingabe von der rechten Außenbahn auf den Kopf von Soldado. Er verlängert die Kugel geschickt in Richtung lange Ecke - knapp am Kasten vorbei.
    • 32. Atlético findet nicht zum eigenen Offensivspiel. Diego versucht die Abwehr zu entlasten, in dem er die Bälle lange hält.
    • 30. Feghouli kommt in zentraler Position an den Ball. Der Algerier geht ein paar Schritte und scleißt aus gut 25 Metern ab - keine Gefahr für das Gäste-Tor.
    • 28. Canales will mit dem Kopf durch die Wand. Auf der linken Seite will er sich durchtanken, bleibt aber an Miranda hängen.
    • 26. Soldado dringt von recht in den Strafraum ein. Er legt die Kugel in den Rückraum, Alba hätte freie Schussbahn, jedoch schnappt ihm Canales das Leder weg. Er findet keine Lücke und spielt letztendlich zu Alba, welcher nun im Abseits steht.
    • 24. Valencia hat das Spiel jetzt ganz gut im Griff und übt reichlich Druck auf den Kasten der Gäste aus. Atlético kann sich kaum befreien.
    • 22. Flanke von rechts in den Sechzehner - Soldado ist schneller als sein Gegenspeler und kommt mit dem langen Bein an den Ball ... verfehlt sein Ziel jedoch deutlich.
    • 20. Ecke von links in den Rückraum zu Feghouli - dieser nimmt das Leder direkt. Herrlicher Schuss - Jonas lenkt noch ab, doch Courtois kann abwehren.
    • 18. Eckball für die Hausherren von der rechten Seite. Canales legt in den Rückraum, aber schwach ausgeführt und die Chance ist passé.
    • 16. Schiedsrichter Skomina lässt eine ganze Menge laufen. Das ist auf der einen Seite gut für den Spielfluss, aber er muss aufpassen, dass das Geschehen auf dem Platz so nicht zu hart wird.
    • 14. Atlético steht in der ersten Viertelstunde extrem hoch und greift früh an, um den Spielaufbau Valencias zu unterbinden. Bisher mit gutem Erfolg.
    • 12. Canales geht im Sechzehner zu Boden. Der Referee lässt weiterlaufen und Jonas schnappt sich die Kugel. Sein Abschluss ist aber leichte Beute für Courtois.
    • 10. Diego setzt sich auf der rechten Seite stark gegen Alba durch. Der Brasilianer hat Zeit zum Flanken, doch der Ball geht über Freund und Feind hinweg.
    • 8. Godin im Laufduell mit Soldado. Der Defensivspieler setzt sich durch und klärt die Situation bevor Gefahr entsteht.
    • 6. Hoher Ball an den Fünf-Meter-Raum von Atlético. Coutois kommt aus seinem Kasten, Rami attackiert den jungen Belgier und der Referee entscheidet auf Stürmerfoul.
    • 4. Freistoß aus dem Halbfeld für Valencia. Eine Variante auf Canales, die aber vollends missglückt. Es gibt Abstoß vom Tor von Courtois.
    • 2. Arda Turan mit einem guten Dribbling und viel Übersicht. Guter Pass in den Lauf von Juanfran, aber Canales passt auf und klärt mit einer Grätsche.
    • 1. Das für Unay Emery wichtigste Spiel seines Lebens ist eröffnet. Der Ball rollt!
    • 21:03 Beide Teams sind auf dem Rasen. Beste äußere Bedingungen und gute Stimmung auf den Rängen sorgen für eine traumhafte Atmosphäre im "Mestalla". Gleich geht's los...
    • 21:02 Diego Simeone setzt folgendes Team dagegen: Courtois - Juanfran, Godin, Miranda, Filipe Luis - Mario Suarez, Tiago, Turan, Adrian, Diego - Falcao. Auf der Bank: Sergio Asenjo, Salvio, Gabi, Dominguez, Koke, Perea, Martin.
    • 21:00 Diese Mannen sollen den Rückstand aus Sicht Valencias heute wettmachen: Diego Alves - Barragan, Rami, Ricardo Costa, Jordi Alba, Albelda - Parejo, Feghouli, Jonas, Canales - Soldado. Auf der Bank: Guaita, Maduro, Aduriz, Piatti, Victor Ruiz, Mathieu, Tino Costa.
    • 20:58 Die folgenden Spieler fehlen bei der nächsten Gelben Karte im Finale - (Valencia): Diego Alves, Jeremy Mathieu, Tino Costa, Adil Rami, Angel Dealbert, Victor Ruiz, David Albelda; (Atletico): Diego Ribas, Joao Miranda, Arda Turan, Luis Perea.
    • 20:55 Im Hinspiel traf Atléticos Top-Torjäger Falcao doppelt und brachte die "Rojiblancos" somit auf die Siegerstaße. Auch für heute hat sich der Kolumbianer viel vorgenommen. Schießt Falcao Atlético ins Finale?
    • 20:50 Das Hinspiel entschied Atlético mit 4:2 für sich. Der späte Treffer von Ricardo Costa bereits weit in der Nachspielzeit der Partie verbesserte die Ausgangslage für das Team von Trainer Unai Emery beträchtlich. Atlético Madrid tanzt Valencia aus
    • 20:45 Vor dem Hinspiel äußerte sich Eurosport-Experte Rafa Benitez zum Duell der beiden spanischen Clubs. Er sah Valencia leicht im Vorteil und erinnerte an ein dramatisches Aufeinandertreffen in der Vergangenheit. Rache in den Köpfen
    • INFO Hey, hallo und herzliche willkommen zum Halbfinal-Rückspiel der Europa League. Der FC Valencia trifft im rein spanischen Duell auf Atlético Madrid. Um 21:05 Uhr ist Anstoß im "Mestalla" - ab 20:45 Uhr ist Sebastian Kunze für Sie im Live-Ticker da.
  • Höhepunkte

    • 78. Tiago mit dem Tritt gegen Alba - dafür sieht er die Rote Karte. Darüber hinaus langte er auch noch ins Gesicht von Soldado. Das dürfte eine lange Sperre geben.
    • 77. Barragan gibt den Ball hoch hinein - Tiago und Tino Costa gehen zum Ball und Referee Skomina pfeift. Verwirrung im Sechzehner. Es kommt zur Rudelbildung!
    • 63. Atlético legt beinahe nach nur 180 Sekunden nach. Turan lässt Mathieu alt aussehen und kommt von rechts aus spitzem Winkel zum Abschluss. Alves rettet mit einem starken Reflex.
    • 60. TOOOR für Atlético! Mathieu ist zu weit von Adrian entfernt, dies nutzt Diego zu einem herrlichen Pass. Der Stürmer lässt die Kugel einmal tippen und nagelt sie von halbrechts dann unhaltbar ins lange Eck. 1:0 für die Gäste!
    • 41. Konter von Atlético über Arda Turan - Falcao geht mit. Klasse Zuspiel in die Mitte, aber Alves kommt aus seinem Kasten und ist einen Schritt vor dem Kolumbianer an der Kugel.
    • 40. Alba spielt in den Lauf von Canales, dieser nimmt die Kugel mit viel Tempo mit in den Strafraum. Starker Abschluss mit links - aber Courtois reagiert super und pariert.
    • 33. Starke Hereingabe von der rechten Außenbahn auf den Kopf von Soldado. Er verlängert die Kugel geschickt in Richtung lange Ecke - knapp am Kasten vorbei.
    • 20. Ecke von links in den Rückraum zu Feghouli - dieser nimmt das Leder direkt. Herrlicher Schuss - Jonas lenkt noch ab, doch Courtois kann abwehren.

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • FC Valencia

    Trainer: Unai Emery

  • Atlético Madrid

    Trainer: Diego Simeone

  • Aufstellung

  • Spieler bewerten

    Spieler bewerten

    Bitte , um Spieler bewerten zu können.

    Kein Yahoo!-Nutzer? , um eine kostenlose Yahoo!-ID zu bekommen.

    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      6.6 -
      Verteidiger
      5.5 -
      5.8 -
      5.3 -
      Yellow Card 6.1 -
      Mittelfeld
      5.1 -
      Substitution Out68′ 4.5 -
      8.2 -
      Substitution Out57′ 5 -
      Substitution Out59′ 5.9 -
      Angriff
      Yellow Card 6.9 -
      Ersatzbank
      Substitution In59′ 6 -
      Substitution In68′ 6 -
      Substitution In57′ Yellow Card 5.2 -
    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      Yellow Card 6.7 -
      Verteidiger
      6.2 -
      6.6 -
      5.5 -
      7.1 -
      Mittelfeld
      Substitution Out45′ 5.3 -
      Red Card 4.5 -
      Substitution Out84′ 6.9 -
      Tor 7.1 -
      Substitution Out75′ 7.7 -
      Angriff
      8.2 -
      Ersatzbank
      Substitution In45′ 6.3 -
      Substitution In75′ 5.6 -
      Substitution In84′ 6.3 -

Kommentare 1 - 2 of 2

Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet
  1. 2-0

    Von FC Barcelona, am Do 26.Apr. 12:55
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  2. das wird ein 2:3

    Von Bruno Labbadia, am Do 26.Apr. 12:09
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .