Donnerstag 25. August 2011 Play-off runde Beendet Estadio Ramón Sánchez Pizjuan

FC Sevilla 1 - 1 Hannover 96

  • Pogatetz 37’ (ET)
  • Abdellaoue 23’

Bis jetzt keine Kommentare | Kommentar schreiben

  1. Hannover macht den Coup perfekt

    Hannover macht den Coup perfekt

    Mit viel Glück, noch mehr Geschick und einer gehörigen Portion Kampfgeist hat es Hannover 96 erstmals in die Europa League geschafft. Mehr

  • Live-Kommentar

    Time:90'
    • FC Sevilla
    • Hannover 96
    • 23:01 Ein toller Europapokal-Abend aus deutscher Sicht geht zu Ende. Mehr Live-Fußball auf eurosport.yahoo.de gibt es schon morgen mit der Bundesliga-Partie Hertha BSC Berlin gegen VfB Stuttgart. Bis dahin und noch einen schönen Abend.
    • FAZIT Hut ab vor dieser Hannoveraner Mannschaft. 96 ließ sich hier weder vom Hexenkessel, noch von dem unglücklichen Ausgleich aus der Ruhe bringen und steht verdient in der nächsten Runde.
    • 90.+3 Schluss, Aus und vorbei. Hannover ist in der Gruppenphase.
    • 90.+1 Noch ein Wechsel. Ya Konan ersetzt Abdellaoue.
    • 90.+1 96 lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Die Kugel läuft und Sevilla rennt nur hinterher.
    • 90. Zwei Minuten muss Hannover noch über die Runden bringen.
    • 90. Medel brennen die Sicherungen durch. Der Chilene steigt Pinto mit Absicht auf den Fuß und sieht glatt rot.
    • 89. Jetzt tauscht Slomka doch auch mal. Der defensivere Pander kommt für Rausch.
    • 88. Brandgefährliche Freistoßposition 25 Meter zentral vor dem Gehäuse von Zieler. Perotti läuft an und ballert die Kugel Richtung Tribüne.
    • 87. Schlaudraff schirmt an der rechten Eckfahne clever die Murmel gegen Escude ab. Die Uhr tickt für Hannover.
    • 86. So langsam schwinden bei den Spaniern schon etwas die Kräfte. Die technischen Fehler häufen sich.
    • 84. Letzter Wechsel bei den Hausherren. Fazio ersetzt Alexis.
    • 84. Sevilla rennt unermüdlich an. Die Defensive der 96er bleibt allerdings weiterhin diszipliniert und lässt ganz wenig Raum.
    • 82. Slomka hat dagegen immer noch nicht getauscht. Immerhin hat es hier noch an die 30 Grad.
    • 81. Marcelino bringt frische Kräfte. Trochowski raus, Campana rein.
    • 80. Navas findet mit einem Eckball von rechts in der Mitte den Kopf von Escude. Weit über den Kasten.
    • 79. Das wär's ja gewesen. Ein Trochowski-Hammer aus 22 Metern wird böse von Pogatetz abgefälscht. Zieler kann nur hinterher schauen, aber das Leder geht knapp rechts vorbei.
    • 77. Das wird hier immer mehr zur Nervenschlacht. Auch beide Trainer hält es schon lange nicht mehr auf der Bank.
    • 75. Ganz klarer Elfer für Hannover und Gumienny gibt ihn nicht! Schlaudraff ist nach einem Steilpass über rechts durch. Schlaudraff spitzelt das Leder an Palop vorbei, der den Hannoveraner ohne Aussicht an den Ball zu kommen voll abräumt.
    • 73. Schlaudraff versucht es mal aus der zweiten Reihe. Der Ball segelt klar über den Kasten von Palop.
    • 72. Von der Fitness macht 96 immer noch einer super Eindruck. Die Gäste spulen ein irres Laufpensum herunter.
    • 71. Rausch nimmt an der linken Eckfahne die Hand zu Hilfe. Das setzt die insgesamt neunte Karte im Spiel.
    • 69. Sevilla lässt nicht mehr locker. Zum Glück für Hannover happert es bei den Gastgebern aber regelmäßig an der Genauigkeit beim letzten Pass in die Spitze.
    • 67. Navas mit einem flachen Ball von der rechten Grundlinie. Pogatetz steht goldrichtig und haut die Murmel weg.
    • 65. Vor dieser Ecke hat Medel den nächsten Karton gesehen.
    • 65. Seit Langem mal wieder ein bisschen Entlastung für Hannover. Rausch bringt eine Ecke von rechts mit links direkt auf den Kasten. Palop ist mit beiden Fäusten zur Stelle.
    • 63. Erster Wechsel bei den Hausherren. Manu ersetzt den glücklosen Negredo.
    • 63. Viel geht bei den Spaniern jetzt über Navas, der überall im Mittelfeld zu finden ist. Der Nationalspieler blüht im zweiten Durchgang richtig auf.
    • 61. Navas steckt in der Mitte für Negredo durch. Der schüttelt Haggui ab und legt sich dann im 16er die Kugel einen Tick zu weit vor. Zieler wirft sich entschlossen dazwischen.
    • 59. Die Partie wird zunehmend einseitiger. 96 schafft es nur noch selten, sich richtig zu befreien.
    • 57. Trochowski bringt den Freistoß aus dem Zentrum hoch vors Tor. Keiner hat Escude auf der Rechnung, der aus zehn Metern unbedrängt hochsteigen darf. Der Kopfball streicht hauchdünn rechts daneben.
    • 56. Weiter geht's. Schlaudraff kommt in der Mitte im Duell mit Navas zu spät. Lange geht das so nicht mehr gut.
    • 55. Und das nächste Kärtchen. Diesmal bekommt sie Schulz für eine Sense gegen Navas.
    • 54. Sevilla packt jetzt schon eine Schippe drauf. Hannover muss hier ständig auf der Hut sein.
    • 53. Schlaudraff spielt heute noch nicht besonders auffällig. Vielleicht bringt Slomka in einigen Minuten schon Ya Konan als Joker.
    • 51. Kanoute mit der Hand Gottes. Der Sevilla-Stürmer vor dem 96-Kasten mit einem Schmetterball in allerbester Volleyballmanier. Auch da zückt Gumienny die Karte.
    • 50. Perotti führt selber aus und jagt die Kugel mitten in die Mauer.
    • 49. Perotti zum wiederholten Mal auf links auf und davon. Cherundolo muss vor der Grundlinie die Grätsche auspacken. Klare Gelbe.
    • 48. Schmiedebach wird im linken Halbfeld nicht attackiert. Seine Flanke ist aber eine sichere Beute für Keeper Palop.
    • 46. Weiter geht's.
    • HZ Hannover schlägt sich in diesem Hexenkessel bislang mehr als beachtlich. Auch nach dem unglücklichen Ausgleich verlor 96 nicht die Nerven und bot Sevilla Paroli. Das wird sicher eine packende zweite Hälfte. Bis gleich.
    • 45.+2 Pause in Sevilla. Mit einem 1:1 geht es in die Kabine.
    • 45. Zwei Minuten gibt's im ersten Durchgang noch drauf.
    • 44. Perotti tanzt diesmal auf dem linken Flügel Stindl aus. Der zupft am Trikot und wird verwarnt.
    • 43. Das Spiel der Hausherren ist bisher sehr linkslastig. Cherundolo hat dort mit dem quierligen Perotti seine liebe Mühe.
    • 41. Halb so wild. Nach kurzer Behandlung geht es für beide weiter.
    • 40. Haggui und Kanoute knallen mit den Köpfen an der Mittellinie zusammen. Da ist eine Behandlung auf dem Rasen notwendig.
    • 39. So ist es richtig. 96 lässt sich vom Ausgleich nicht schocken und hält weiter gut mit.
    • 37. TOOOR für Sevilla! Perotti eigentlich mit einer harmlosen Hereingabe vom linken Strafraumeck. Pogatetz bekommt den Aufsetzer am Fünfer unglücklich ans Schienbein und die Murmel schlägt unhaltbar neben dem rechten Pfosten ein. Eine ganz bittere Pille.
    • 35. Schneller Konter der Gäste. Schlaudraff hat in der Mitte eine Menge Platz und lädt aus 25 Metern wuchtig ab. Der Hammer klatscht zwei Meter links an die Bande.
    • 33. Der 96-Keeper liefert bislang eine bärenstarke Vorstellung ab. Bei einer Navas-Flanke vom rechten Flügel ist der neue Nationalspieler ebenfalls zur Stelle.
    • 31. Wieder Zieler! Hoher Ball von rechts. Vor dem Tor darf Kanoute das Leder in Ruhe annehmen. Den Schuss aus sieben Metern entschärft Zieler spektakulär auf der Linie.
    • 30. Den fälligen Eckball von rechts klärt Pogatetz in der Mitte souverän per Kopf.
    • 29. Stark von Zieler! Negredo tankt sich im rechten Halbfeld durch und kommt aus 22 Metern umringt von drei 96ern noch zum Abschluss. Zieler lenkt die Kugel mit den Fingerspitzen über den Querbalken.
    • 27. Der Gegentreffer hat auch auf den Rängen für etwas Beruhigung gesorgt. Es ist deutlich stiller geworden.
    • 25. 96 schlägt hier eiskalt zu. Genauso hat sich Slomka das vorgestellt. Jetzt braucht Sevilla schon mindestens zwei Treffer, um überhaupt mal in die Verlängerung zu kommen.
    • 23. TOOOR für Hannover! Rausch geht über links ab und gibt das Leder scharf an den kurzen Pfosten. Abdellaoue reagiert am schnellsten und spitzelt das Leder vor Palop mit der Fußspitze ins lange Eck.
    • 22. Pinto mit einer halbhohen Ecke von links. Am kurzen Pfosten verpassen zwei Mann ehe Perotti das Leder wegschlägt.
    • 21. Perotti räumt Abdellaoue weg und kassiert dafür gelb.
    • 20. Rausch mit gutem Auge. Der Hannoveraner sieht aus dem linken Mittelfeld Stindl starten. Navarro rettet vor dem Kasten in höchste Not vor dem einschussbereiten Stindl.
    • 18. Die Rollen sind schon ganz klar verteilt. Hannover überlässt Sevilla weitestgehend das Mittelfeld und erwartet den Gegner in der eigenen Hälfte.
    • 16. Durchatmen! Kanoute legt von der Mitte per Kopf links zu Negredo rüber. Der hämmert die Kugel aus spitzem Winkel ans linke Aluminium. Trochowski bekommt den Abpraller auf den Schlappen und zielt aus 18 Metern knapp rechts vorbei.
    • 14. Die Niedersachsen haben es weiterhin überhaupt nicht eilig und halten die Kugel lange in den eigenen Reihen. Sevilla lässt sie gewähren.
    • 12. Die Spanier suchen in der Anfangsphase oft Negredo. Der läuft sich aber regelmäßig in der 96-Abwehr fest.
    • 10. Bislang machen die Gäste einen sehr guten Eindruck. Hannover lässt sich nicht hinten reindrängen und agiert ganz cool und abgeklärt.
    • 8. Pinto mit dem fälligen Freistoß. Die Kugel bleibt in der Mauer hängen.
    • 7. Schlaudraff geht am linken Flügel an Navarro vorbei, der sich nur mit einem Textiltest zu helfen weiß. Gumienny zückt den ersten gelben Karton.
    • 7. Langer Ball in Richtung Negredo, der über rechts durchstartet. Zieler ist aber hellwach und nimmt das Leder an der Strafraumgrenze auf.
    • 5. Erste Chance für die Gastgeber. Nach einer Navas-Hereingabe von rechts überspringt Kanoute am Elfmeterpunkt Haggui. Einen guten Meter drüber.
    • 4. Die Hausherren übernehmen gleich auch mal die Initiative. Die 96er stehen dagegen tief und konzentrieren sich zunächst auf die Defensive.
    • 2. Das ist hier ein wahrer Hexenkessel. Die Sevilla-Anhänger sorgen für mächtig Alarm auf den Rängen. Da muss Hannover kühlen Kopf bewahren.
    • 1. Vorhang auf. Schiedsrichter Gumienny aus Belgien gibt den Ball frei.
    • 21:03 Slomka will auf keinen Fall mauern: "Wir haben unseres Stärken in der Offensive, die müssen wir nutzen. Auf ein 0:0 können wir uns nicht verlassen."
    • 20:58 Sevilla fehlt weiterhin die Spielpraxis. Der erste Saisonauftakt der Primera Division fiel bekanntlich wegen dem Spielerstreik flach. Könnte ein kleiner Vorteil für 96 sein.
    • 20:56 Sevilla nimmt drei personelle Veränderungen im Vergleich zum Hinspiel vor. Anstelle von Spahic, Fazio und Armenteros starten Alexis, Medel und Perotti.
    • 20:54 Vor allem auf Schlaudraff ruhen die Hoffnungen der Niedersachsen. Immerhin sorgte der mit einem Doppelpack vor einer Woche für die gute Ausgangslage.
    • 20:52 Slomka vertraut derselben Elf wie beim 1:1-Unentschieden gegen die Hertha am Wochenende. Das heißt auch, dass Goalgetter Ya Konan zunächst wieder draussen sitzt. Zu Beginn stürmen Abdellaoue und Schlaudraff.
    • 20:50 Hereinspaziert ins Ramon Sanchez Pizjuan, wo Hannover 96 nach dem 2:1-Hinspielsieg gegen den FC Sevilla den Einzug in die Gruppenhase der Europa League perfekt machen will. Martin Rösch wünscht Ihnen viel Vergnügen.
  • Höhepunkte

    • 23:01 Ein toller Europapokal-Abend aus deutscher Sicht geht zu Ende. Mehr Live-Fußball auf eurosport.yahoo.de gibt es schon morgen mit der Bundesliga-Partie Hertha BSC Berlin gegen VfB Stuttgart. Bis dahin und noch einen schönen Abend.
    • FAZIT Hut ab vor dieser Hannoveraner Mannschaft. 96 ließ sich hier weder vom Hexenkessel, noch von dem unglücklichen Ausgleich aus der Ruhe bringen und steht verdient in der nächsten Runde.
    • 90. Medel brennen die Sicherungen durch. Der Chilene steigt Pinto mit Absicht auf den Fuß und sieht glatt rot.
    • 79. Das wär's ja gewesen. Ein Trochowski-Hammer aus 22 Metern wird böse von Pogatetz abgefälscht. Zieler kann nur hinterher schauen, aber das Leder geht knapp rechts vorbei.
    • 75. Ganz klarer Elfer für Hannover und Gumienny gibt ihn nicht! Schlaudraff ist nach einem Steilpass über rechts durch. Schlaudraff spitzelt das Leder an Palop vorbei, der den Hannoveraner ohne Aussicht an den Ball zu kommen voll abräumt.
    • 57. Trochowski bringt den Freistoß aus dem Zentrum hoch vors Tor. Keiner hat Escude auf der Rechnung, der aus zehn Metern unbedrängt hochsteigen darf. Der Kopfball streicht hauchdünn rechts daneben.
    • HZ Hannover schlägt sich in diesem Hexenkessel bislang mehr als beachtlich. Auch nach dem unglücklichen Ausgleich verlor 96 nicht die Nerven und bot Sevilla Paroli. Das wird sicher eine packende zweite Hälfte. Bis gleich.
    • 37. TOOOR für Sevilla! Perotti eigentlich mit einer harmlosen Hereingabe vom linken Strafraumeck. Pogatetz bekommt den Aufsetzer am Fünfer unglücklich ans Schienbein und die Murmel schlägt unhaltbar neben dem rechten Pfosten ein. Eine ganz bittere Pille.
    • 35. Schneller Konter der Gäste. Schlaudraff hat in der Mitte eine Menge Platz und lädt aus 25 Metern wuchtig ab. Der Hammer klatscht zwei Meter links an die Bande.
    • 31. Wieder Zieler! Hoher Ball von rechts. Vor dem Tor darf Kanoute das Leder in Ruhe annehmen. Den Schuss aus sieben Metern entschärft Zieler spektakulär auf der Linie.
    • 29. Stark von Zieler! Negredo tankt sich im rechten Halbfeld durch und kommt aus 22 Metern umringt von drei 96ern noch zum Abschluss. Zieler lenkt die Kugel mit den Fingerspitzen über den Querbalken.
    • 23. TOOOR für Hannover! Rausch geht über links ab und gibt das Leder scharf an den kurzen Pfosten. Abdellaoue reagiert am schnellsten und spitzelt das Leder vor Palop mit der Fußspitze ins lange Eck.
    • 16. Durchatmen! Kanoute legt von der Mitte per Kopf links zu Negredo rüber. Der hämmert die Kugel aus spitzem Winkel ans linke Aluminium. Trochowski bekommt den Abpraller auf den Schlappen und zielt aus 18 Metern knapp rechts vorbei.
    • 5. Erste Chance für die Gastgeber. Nach einer Navas-Hereingabe von rechts überspringt Kanoute am Elfmeterpunkt Haggui. Einen guten Meter drüber.

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Aufstellung

  • Spieler bewerten

    Spieler bewerten

    Bitte , um Spieler bewerten zu können.

    Kein Yahoo!-Nutzer? , um eine kostenlose Yahoo!-ID zu bekommen.

    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      1 -
      Verteidiger
      1 -
      - -
      1 -
      Yellow Card Substitution Out84′ 1 -
      Mittelfeld
      Yellow Card 1 -
      Red Card 1 -
      1 -
      Substitution Out80′ 1 -
      Angriff
      Substitution Out63′ 1 -
      Yellow Card 1 -
      Ersatzbank
      Substitution In63′ Yellow Card 1 -
      Substitution In84′ 1 -
      Substitution In80′ 1 -
    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      10 -
      Verteidiger
      10 -
      Eigenes Tor 10 -
      Yellow Card 10 -
      Yellow Card Substitution Out89′ 10 -
      Mittelfeld
      Yellow Card 10 -
      Yellow Card 10 -
      10 -
      Yellow Card 10 -
      Angriff
      Yellow Card 10 -
      Tor Substitution Out90′ 10 -
      Ersatzbank
      Substitution In89′ 10 -
      Substitution In90′ - -

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .