Donnerstag 22. Dezember 2011 1/16 Finale Beendet Camp Nou

FC Barcelona 9 - 0 L'Hospitalet

  • Pedro 11’ (pen.)
  • Iniesta 20’
  • Thiago 23’, 54’ (pen.)
  • Xavi 36’
  • Tello 43’, 64’
  • Cuenca 49’, 80’

Bis jetzt keine Kommentare | Kommentar schreiben

  1. Barcelona ballert sich ins Achtelfinale

    Barcelona ballert sich ins Achtelfinale

    Der FC Barcelona hat durch einen Kantersieg über den Außenseiter L'Hospitalet das Achtelfinale im spanischen Pokal erreicht. Mehr

  • Live-Kommentar

    Time:90'
    • FC Barcelona
    • L'Hospitalet
    • FAZIT Tobias Ruf tut es den Barca-Spielern gleich und verabschiedet sich von Ihnen. Ich wünsche allen eurosport.yahoo.de-Usern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und würde mich freuen Sie am 26.12. in den Livetickern zur Premier Legue wieder begrüßen zu dürfen. Gute Nacht und bis zum nächsten Mal.
    • FAZIT Die Spieler verabschieden sich von ihren Fans und beschließen ein grandioses Fußballjahr 2011. Champions Legue, Klub WM und die Meisterschaft. Das kann sich sehen lassen.
    • ENDE Gonzalez setzt der Schmach ein Ende. Barca besiegt L'Hospitalet mit 9:0 und zieht ohne jegliche Mühe ins Viertelfinale ein.
    • 89. Pedro zieht aus 16 Metern ab. Der Ball geht knapp am linken Pfosten vorbei. Noch ist das Ergebnis einstellig.
    • 87. Ecke für Barca. Thiago bringt die Kugel in die Mitte, Puyol stürmt heran und köpft den Ball über das Tor.
    • 85. Einer geht noch, einer geht noch rein, würde so mancher deutsche Fan jetzt wohl singen. Fünf Minuten hat Barca noch Zeit.
    • 83. Piqué hat das zehnte Tor auf dem Fuß. Thiago flankt von rechts auf den mitgerückten Verteidiger. Doch der kann den Ball im Strafraum nicht kontrollieren.
    • 81. TOOOR für Barcelona. 9:0 durch Cuenca. Das wurde aber auch Zeit. Fabregas steht in zentraler Position an der Strafraumgrenze und legt den Ball auf rechts durch. Dort steht Cuenca ganz alleine und hämmert die Kugel ins Tor.
    • 78. Was für eine Chance für Pedro. Cuenca spielt einen Zuckerpass in den 16-er, Pedro steht plötzlich ganz alleine vor Craviotto. Doch der Stürmer kann den Ball nicht im Tor unterbringen, der Gäste-Keeper fährt im letzten Moment die rechte Hand aus und klärt zur Ecke. Die bringt nichts ein.
    • 75. 15 Minuten bleiben dem Champions-League-Sieger noch, um hier zweistellig zu gewinnen. Das ist aber auch das Einzige, was hier noch annähernd Spannung erzeugen kann.
    • 74. Was ist nur mit Barca los? Seit zehn Minuten haben die Katalanen kein Tor mehr erzielt . . .
    • 71. Und noch eine Freistoßgelegenheit. Wieder Sanchez, diesmal geht die Kugel aber weit drüber.
    • 70. Jetzt hat L'Hospitalet die Chance. Freistoß 25 Meter vor dem Tor. Sanchez zieht ab, Pinto hat Mühe, kann aber zur Seite klären.
    • 68. Nach der Ticket-Aktion zeigt sich ja vielleicht auch das Team großzügig und schenkt dem Drittligisten noch den Ehrentreffer.
    • 66. Die Gäste können einem leid tun. Barca macht was es will, die Spieler von L'Hospitalet sind völlig überfordert.
    • 64. TOOOR für Barcelona. 8:0 durch Tello. Roberto steht in zentraler Position und bedient Tello, der auf links durchgestartet war. Er zieht trocken ab und versenkt das Leder im langen Eck. Die Youngster nutzen ihre Chance.
    • 61. Pinto will mit einem Abschlag Roberto bedienen. Da merkt man, dass der Barca-Keeper seit langem ohne Beschäftigung ist, er schlägt den Ball weit ins Aus.
    • 58. Die Laola-Welle geht durch Nou Camp. Trotz der weniger attraktiven Partie sind die Ränge gut gefüllt. Barca hat vor dem Spiel Freikarten an Kinder und Jugendliche verteilt. Tolle Weihnachtsaktion des Klub-Weltmeisters.
    • 55. TOOOR für Barcelona. 7:0 durch Thiago. Souverän verwandelt Thiago den Ball links unten. Craviotto hatte auf die rechten Ecke spekuliert.
    • 54. Elfmeter für Barcelona. Lucas Viale bringt Fabregas im 16-er zu Fall und sieht Gelb. Klare Sache.
    • 54. Zweiter Wechsel bei den Gästen. Moussa geht, Haro neu auf dem Platz.
    • 52. Entwarnung bei Fabregas. Er läuft wieder rund und wird wohl noch weitermachen.
    • 50. Pedro steigt Fabregas auf den Fuß. Der bleibt liegen und signalisiert, dass er besser ausgwechselt werden sollte.
    • 49. TOOOR für Barca. 6:0 durch Cuenca. Tello kommt über links, spielt den Querpass auf Cuenca, der den Ball aus zehn Metern einnetzt.
    • 48. Die Katalanen haben kein Mitleid mit den Gästen. Cuence tankt sich auf rechts durch, legt auf den am Elfmeterpunkt stehenden Fabregas zurück, der schießt knapp drüber.
    • 47. Barca kommt in vollem Tempo zurück. Cuenca wird von Roberto auf rechts bedient und zieht ab. Der Ball streicht am rechten Pfosten vorbei.
    • 46. Wechsel bei den Gästen. Pedraza ersetzt Prats.
    • 46. Weiter geht's, die Spieler sind zurück auf dem Platz.
    • FAZIT Das Ergebnis spricht für sich. Barca ist den bemitleidenswerten Gästen in allen Belangen überlegen. Ein kurzer Schockmoment ereignete sich nach einer halben Stunde, als Iniesta verletzt liegen blieb. Was mit dem Weltmeister wirklich ist, werden die nächsten Stunden zeigen. Es sah aber nicht sehr dramatisch aus. Gleich melden wir uns zurück.
    • HZ Schiedsrichter Gonzalez erlöst die Gäste. Es ist Halbzeit.
    • 43. TOOOR für Barcelona. 5:0 durch Tello. Der schnappt sich den Ball in der eigenen Hälfte, läuft ohne Gegenwehr auf der linken Seite durch und schiebt aus 16 Metern ins lange Eck ein. Jetzt wird's richtig bitter für L'Hospitalet.
    • 40. Fabregas zieht aus 16 Metern ab, Craviotto kann nur nach vorne abklatschen, den Nachschuss von Thiago klärt er aber mit einer tollen Parade.
    • 39. Das sieht Guardiola ähnlich. Er gönnt Xavi noch vor der Pause den Feierabend. Christian Tello ist für den Weltmeister auf dem Platz.
    • 38. Barcelona kann fürs Viertelfinale planen, fünf Tore werden die Gäste wohl nicht mehr erzielen.
    • 36. TOOOR für Barcelona. 4:0 durch Xavi. Fabregas spielt einen herrlichen Pass in die rechte Strafraumseite, Xavi entwischt seinem Gegenspieler und drückt die Kugel an Craviotto vorbei in die Maschen.
    • 35. Was für eine Parade von Craviotto. Roberto versucht es nach einem Gewühl im Strafraum aus 12 Metern. Der Gäste-Keeper klärt mit einem herrlichen Reflex.
    • 33. Oh, das wäre beinahe das 4:0 gewesen. Cuenca kommt über die rechte Seite, passt in die Mitte auf den freistehenden Fabregas. Der kommt einen Tick zu spät.
    • 31. Dennoch geht Guardiola kein Risiko ein. Sergi Roberto ersetzt Iniesta.
    • 30. Aufatmen bei allen Barca-Fans. Iniesta steht wieder. Das sah schlimmer aus, als es letztendlich ist.
    • 28. Nach einem Zusammenprall mit Gäste-Keeper Craviotto bleibt Iniesta am Boden liegen. Oh das sieht nicht gut aus.
    • 26. L'Hospitalet kann sich nicht mehr aus der eigenen Hälfte befreien. Es ist eine Frage der Zeit, bis hier der nächste Treffer fällt.
    • 23. TOOOR für Barcelona. 3:0 durch Thiago. Was für ein Fehler von Castano. Völlig unbedrängt wird er an der Strafraumgrenze angespielt, Thiago versucht es auf gut Glück und kann dem Verteidiger den Ball abnehemn. Der Rest ist Formsache, Barca führt 3:0.
    • 21. Damit hat Barca die Weichen klar auf Sieg gestellt. Schwer vorstellbar, dass die Gäste hier noch drei Tore erzielen. Und vor allen Dingen keinen Gegentreffer mehr zulassen.
    • 19. TOOOR für Barcelona. 2:0 durch Iniesta. Xavi bedient Fabregas im Strafraum. Der tankt sich auf der rechten Seite durch, passt in die Mitte und Iniesta muss nur noch einschieben.
    • 17. L'Hospitalet hat sich noch nicht aufgegeben. Die Gäste versuchen es immer wieder, doch gegen die Weltmeister-Defensive um Puyol und Piqué ist es natürlich nicht leicht für einen Drittligisten.
    • 14. Das spielt den Katalanen natürlich in die Karten. L'Hospitalet müsste zwei Tore erzielen, um die Sensation möglich zu machen. Das wird eine Herkules-Aufgabe.
    • 12. TOOOR für Barcelona. 1:0 durch Pedro. Pedro läuft an und schiebt die Kugel souverän rechts unten ein. Keine Chance für Craviotto
    • 11. Es gibt Elfmeter für Barca. Moussa bringt Cuenca zu Fall, er zieht am trikot. das war unnötig.
    • 9. Puyol bringt Pitu zu Fall. Das ist die erste gute Standardsituation für die Gäste. 25 Meter vor dem Tor hält Angel einfach drauf, Prats kommt mit dem Kopf an die Kugel, der Ball geht knapp daneben.
    • 7. Erste Ecke für die Gastgeber. Der Ball kommt auf Puyol, der bedient Thiago, der auf Fabregas verlängert. Doch der steht im Abseits.
    • 4. Barca macht gleich mächtig Dampf. Wie im Handball spielen die Katalanen den Ball um den Strafraum herum. Noch ist aber kein Durchkommen.
    • 2. Das gibt es im Profifußball auch nicht mehr so häufig. Die Spieler der Gäste tragen die Rückennummern 1 bis 11.
    • 1. Los geht's in Nou Camp.
    • INFO Im Hinspiel hat sich der Favorit merklich schwer getan. Die Katalanen siegten mit viel Mühe beim Drittligisten mit 1:0. Das Tor des Tages erzielte Andres Iniesta, auf den Pep Guardiola auch heute setzt. Barca nimmt diese Partie sehr ernst, neben Iniesta spielen Fabregas, Xavi, Cuenca, Pedro, Pontas, Piqué, Puyol, Thiago und Busquets. Im Tor steht Pinto.
    • INFO Hallo und herzlich willkommen zum Rückspiel in der Copa del Rey zwischen dem FC Barcelona und L'Hospitalet. Tobias Ruf ist für Sie live am Ball und wünscht gute Unterhaltung.
  • Höhepunkte

    • 81. TOOOR für Barcelona. 9:0 durch Cuenca. Das wurde aber auch Zeit. Fabregas steht in zentraler Position an der Strafraumgrenze und legt den Ball auf rechts durch. Dort steht Cuenca ganz alleine und hämmert die Kugel ins Tor.
    • 78. Was für eine Chance für Pedro. Cuenca spielt einen Zuckerpass in den 16-er, Pedro steht plötzlich ganz alleine vor Craviotto. Doch der Stürmer kann den Ball nicht im Tor unterbringen, der Gäste-Keeper fährt im letzten Moment die rechte Hand aus und klärt zur Ecke. Die bringt nichts ein.
    • 64. TOOOR für Barcelona. 8:0 durch Tello. Roberto steht in zentraler Position und bedient Tello, der auf links durchgestartet war. Er zieht trocken ab und versenkt das Leder im langen Eck. Die Youngster nutzen ihre Chance.
    • 55. TOOOR für Barcelona. 7:0 durch Thiago. Souverän verwandelt Thiago den Ball links unten. Craviotto hatte auf die rechten Ecke spekuliert.
    • 49. TOOOR für Barca. 6:0 durch Cuenca. Tello kommt über links, spielt den Querpass auf Cuenca, der den Ball aus zehn Metern einnetzt.
    • 47. Barca kommt in vollem Tempo zurück. Cuenca wird von Roberto auf rechts bedient und zieht ab. Der Ball streicht am rechten Pfosten vorbei.
    • 43. TOOOR für Barcelona. 5:0 durch Tello. Der schnappt sich den Ball in der eigenen Hälfte, läuft ohne Gegenwehr auf der linken Seite durch und schiebt aus 16 Metern ins lange Eck ein. Jetzt wird's richtig bitter für L'Hospitalet.
    • 40. Fabregas zieht aus 16 Metern ab, Craviotto kann nur nach vorne abklatschen, den Nachschuss von Thiago klärt er aber mit einer tollen Parade.
    • 36. TOOOR für Barcelona. 4:0 durch Xavi. Fabregas spielt einen herrlichen Pass in die rechte Strafraumseite, Xavi entwischt seinem Gegenspieler und drückt die Kugel an Craviotto vorbei in die Maschen.
    • 33. Oh, das wäre beinahe das 4:0 gewesen. Cuenca kommt über die rechte Seite, passt in die Mitte auf den freistehenden Fabregas. Der kommt einen Tick zu spät.
    • 23. TOOOR für Barcelona. 3:0 durch Thiago. Was für ein Fehler von Castano. Völlig unbedrängt wird er an der Strafraumgrenze angespielt, Thiago versucht es auf gut Glück und kann dem Verteidiger den Ball abnehemn. Der Rest ist Formsache, Barca führt 3:0.
    • 19. TOOOR für Barcelona. 2:0 durch Iniesta. Xavi bedient Fabregas im Strafraum. Der tankt sich auf der rechten Seite durch, passt in die Mitte und Iniesta muss nur noch einschieben.
    • 12. TOOOR für Barcelona. 1:0 durch Pedro. Pedro läuft an und schiebt die Kugel souverän rechts unten ein. Keine Chance für Craviotto

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Aufstellung

    Live Aufstellung

    Keine Aufstellung verfügbar

  • Spieler bewerten

    Leider steht die Funktion ‘Spieler bewerten‘ nicht zur Verfügung, da keine Mannschaftsaufstellungen für das Spiel vorliegen.

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .