1. Champions League - Ronaldo bewahrt Real vor Heimpleite

    Champions League - Ronaldo bewahrt Real vor Heimpleite

    Cristiano Ronaldo hat Real Madrid vor einer schmerzhaften Heimniederlage im Achtelfinal-Hinspiel gegen sein Ex-Klub Manchester United gerettet. More

  • Live-Kommentar

    Time:90'
    • 22:38 Damit verabschiede ich mich für heute von Ihnen, doch bereits mogen gibt es mehr Live-Fußball bei uns mit den deutschen Teams in der Europa League. Das Rückspiel der beiden Teams steigt am 5. März. Wer weiter kommt erfahren Sie dann natürlich auch bei uns. Frei nach Andi Möller "Manchester oder Madrid, Hauptsache Italien." Thomas Reichart und eurosport.yahoo.de verabschieden sich indes, bis bald. Ciao.
    • FAZIT Madrid und Manchester trennen sich in einem turbulenten Spiel 1:1. Welbeck und Ronaldo sorgten für die Tore. Das Ergebnis ist schmeichelhaft für Manchester, das zwar unterlegen war, dennoch ihre Chancen zum Siegtor hatte. Alles offen also im Rückspiel.
    • 90.+3 Die Ecke lässt Brych nicht mehr zu, sehr zum Unmut der "Mancunians". Schluss, Aus, 1:1.
    • 90.+3 Einen hab ich noch! Van Persie kommt relativ ungedeckt links im Strafraum zum Schuss, Lopez macht sich lang und lenkt den Ball zur Ecke.
    • 90.+2 Ronaldo mit der vielleicht letzten Gelegenheit auf 2:1 zu stellen. Eine Hereingabe von Modric kann der Portugiese einen Meter vor dem Kasten nicht verwerten und bleibt in der vielbeinigen Abwehr hängen.
    • 90. Das Spiel plätschert dem Ende entgegen. Gelingt hier noch einer Mannschaft der Lucky Punch? Drei Minuten gibt es extra.
    • 88. TOOOR im Parallelspiel. Donezk bitte kommen
    • 86. Ronaldo steht beim Freistoß - wir kennen das Prozedere. Der Topspin-Ball fällt wie ein Stein - aufs Tornetz. De Gea steht wie versteinert auf der Linie, da wäre er machtlos gewesen.
    • 84. Letzter Tausch: Anderson für Rooney, dem außer dem Eckball vor dem 1:0 nicht viel gelang.
    • 83. Nächster Wechsel: Alonso geht runter und Pepe kommt. Ein Brecher in der Sturmspitze?
    • 81. Giggs fällt der Ball unverhofft vor die Füße, weil die Madrider Abwehr pennt. Der Routinier zögert mit dem Abschluss und vertändelt die Gelegenheit leichtfertig.
    • 79. Özil verzettelt sich auf der linken Seite ein wenig, bringt das Spielgerät aber dennoch in die Mitte. Dort wird Modric' Schuss geblockt, doch Khedira setzt nach und nagelt die Kugel zentral auf den Kasten. De Gea hält den Hammer fest.
    • 77. Higuain schließt im Fallen ab, nachdem ihm der Ball etwas vom Fuß gesprungen war. De Gea macht sich lang und hält die Kugel fest.
    • 75. Auch Mou wechselt: Di Maria geht, Modric kommt.
    • 74. Welbeck hat Feierabend, Valencia kommt für ihn.
    • 72. Van Persie mit dem doppelten Weckruf. Von rechts kommt er frei zum Schuss und zwingt Lopez zu einer Glanztat. Der Keeper lenkt den Ball noch an die Latte. Im Nachsetzen kommt der Holländer erneut zum Abschluss, hat den Keeper schon geschlagen, doch Alonso kratzt den Ball noch von der Linie.
    • 69. Ein Angriff über die Flügel findet erneut mit Ronaldo einen Abnehmer. Ferdinand blockt zur Ecke, die ereignislos verläuft.
    • 67. Es ist ein weiteres Tor in der Konferenz gefallen. Schnell rüber nach Donezk
    • 65. Die Partie ist nicht mehr ganz so spektakulär wie vor der Pause. Das Nieveau war allerdings auch kaum zu halten.
    • 63. Jetzt wechselt auch Manchester. Der schwache Kagawa muss runter, die Legende des Ryan Giggs wird um ein weiteres Kapitel fortgeschrieben.
    • 61. Khedira bolzt eine scharfe Flanke fast parallel zur Grundlinie herein. Auf der anderen Seite fliegt Coentrao in den Ball und trifft ihn nur mit dem Schienbein. De Gea wehrt mit den Füßen voraus, etwas unorthodox ab.
    • 59. Erster Wechsel bei Madrid. Benzema muss runter, Higuain ist neu auf dem Feld.
    • 57. Kagawa verliert den Ball schludrig im Mittelfeld an Ronaldo und hat Glück, dass der Konter der Madrilenen nicht klug zu Ende gespielt wird.
    • 55. Varane hat viel Glück, dass Brych seinen Einsatz gegen Welbeck nicht als Foul ahndet, sonst hätte man eventuell über Notbremse diskutieren können. Der Franzose kommt eigentlich klar zu spät.
    • 53. Di Maria nähert sich einem Treffer immer mehr an. Er nimmt den Ball mit dem Oberschenkel mit und lässt ihn dann nicht aufprallen, sondern zieht direkt ab. Das Geschoss schlägt in der Werbebande ein.
    • 51. Ronaldo wird im Mittelfeld abgeräumt, Khedira leitet den Ball schnell weiter, doch Brych hat da bereits abgepfiffen. Jones der Übeltäter muss aufpassen.
    • 49. Ronaldo bleibt nun im Zentrum und bekommt den Ball von Khedira. Er dreht sich um seinen Gegenspieler und schließt ab. De Gea muss zweimal zupacken, um den Ball festzuhalten.
    • 48. Wieder sorgt ein Eckball von Manchester für ein wenig Gefahr. Jones steht am Ende der Kette und köpft die Pille aufs Tornetz.
    • 46. Weiter geht's mit dem zweiten Durchgang.
    • HZ Nach unterhaltsamen 45 Minuten steht es 1:1 zwischen den beiden Schwergewichten Manchester und Madrid. Welbeck und Ronaldo trafen jeweils per Kopf. Real hatte deutliches Übergewicht, Manchester machte aus dem Nichts ein Tor. Noch ist hier nichts entschieden, das verspricht genug Spannung für die zweite Hälfte.
    • 45.+2 Und jetzt ist Pause - leider, denn was war das für ein Fußballspiel. Doch die gute Nachricht lautet: Es gibt noch 45 Minuten davon, versprochen. Bleiben Sie also dran!
    • 45.+1 Coentrao flankt in die Mitte, wo sich erneut Ronaldo zum Kopfball hochschraubt. Diesmal verfehlt der Superstar jedoch knapp.
    • 44. Von Kagawa kommt recht wenig. Özil auf der Gegenseite ist deutlich besser ins Spiel eingebunden.
    • 42. Di Maria dringt in den Strafraum ein und wird von Jones angerempelt. Der Argentinier fliegt, wird von Brych aber nur zum Aufstehen ermuntert.
    • 41. Rafael holt sich Gelb nach einem plumpen Foul gegen den cleveren Özil.
    • 39. Nächste herausragende Özil-Szene. Der "Zehner" wird wunderbar auf links freigespielt, spielt dann aber uneigennützig in die Mitte, wo Ronaldo geblockt wird. Da hätte Özil einen Tick egoistischer sein dürfen, denn er war in aussichtsreicher Position mit dem Ball auf dem linken Fuß.
    • 38. Özil wird steil geschickt, nimmt den langen Ball mit dem starken Linken an und mit und schließt dann mit rechts ab. De Gea steht richtig und fischt den Ball aus dem kurzen Eck.
    • 37. Welbeck ist deutlich auffälliger als die beiden Superstars Rooney und RvP. Das Tor hat ihm doch enorm Auftrieb gegeben.
    • 35. Die folgende Ecke landet bei Rooney, dessen Schuss nicht allzu weit neben dem Pfosten landet.
    • 34. Keine Zeit zum Durchatmen, denn Welbeck hat das 2:1 auf dem Fuß. Van Persie setzt den Kollegen ein, der mit den Stollen noch an den Ball kommt. Der Ball touchiert noch den Körper des Keepers und trudelt dann knapp am Pfosten vorbei.
    • 33. Im Parallelspiel ist übrigens soeben auch ein Tor gefallen. Hier geht's zum Kollegen Reinold
    • 32. Es ist das erwartet, erhoffte Topspiel. Ronaldo trifft also gegen den Klub der ihn zum Weltstar machte. Dementsprechend zurückhaltend war sein Jubel.
    • 30. TOOOR für Real Madrid! Di Maria serviert Ronaldo eine Flanke von der linken Seite perfekt auf den Scheitel. Der Portugiese steht regelrecht in der Luft und köpft die Kugel mit traumhafter Technik zum verdienten Ausgleich ins rechte Eck.
    • 28. Ronaldo spielt Doppelpass mit der Mauer, indem er van Persie K.O. schießt, um den Abpraller dann gefährlich aufs Tor zu bringen. Wenige Zentimeter links vorbei.
    • 28. Carrick grätscht den alten Kollegen Ronaldo von der Seite um. Dafür gibt Brych den Freistoß aus knapp 25 Metern.
    • 26. Mourinho steht am Rand seiner Coaching-Zone und gibt Anweisungen. Er sieht wie di Maria den nächsten Eckball herausholt. Auch unter diesem fliegt de Gea durch - wieder folgenlos.
    • 23. Real antwortet. Di Maria zwingt de Gea mit einem Flachschuss zu einer sehenswerten Parade. Der Spanier unter den Engländern verhindert den Ausgleich seiner Landsleute.
    • 22. So schnell kann das gehen. Madrid macht das Spiel und hat die Chancen, Manchester macht das Tor nach einer Standardsituation. Vorteil Ferguson.
    • 20. TOOOR für Manchester! Eine Standard bringt United die Führung und das immens wichtige Auswärtstor. Der Eckball von Rooney kommt am Fünfmeterraum runter, wo Welbeck im Rückwärtslaufen Ramos entwischt und unhaltbar ins lange Eck einköpft.
    • 18. Özil wird nicht richtig angegriffen und kann sich bis an den Sechzehner durchtanken. Erst beim Abschluss ist ein Bein dazwischen und hindert den Deutschen am platzierten Torschuss.
    • 16. Alonso bringt einen Freistoß aus dem Halbfeld in den Strafraum. Evans klärt zur Ecke. An dieser segelt de Gea vorbei, doch der Patzer bleibt folgenlos.
    • 14. Nach einer knappen Viertelstunde hat sich das Spiel etwas beruhigt, aber was war das für eine Anfangsphase. Mourinho hat hier von Anfang an Attacke vorgegeben.
    • 12. Es geht hin und her. Robin van Persie lässt erst Khedira ins Leere rutschen und lupft den Ball dann auch noch über Arbeloas Fuß. Zum Zungeschnalzen.
    • 10. Özil wird von Evra an der Seitenlinie abgeräumt. Die beiden standen sich erst vor Wochenfrist mit den Nationalmannschaften gegenüber.
    • 8. Es geht nur in eine Richtung. Real zeigt von Beginn an, wer Herr im Haus ist. Ronaldo mit dem nächsten Schuss, doch der verunglückt dem Superstar doch arg. Schwamm drüber.
    • 6. Ferdinand bekommt den Ball hinten nicht weg und legt damit vor für Coentrao, der direkt flach das lange Eck anvisiert. De Gea bringt die Fingerspitzen noch ran und lenkt den Ball an den Pfosten.
    • 5. Van Persie fasst Ramos mit der Hand ins Gesicht und sieht eine frühe Gelbe Karte.
    • 4. Nächster Torabschluss der Mourinho-Elf. Di Maria verfehlt den Kasten mit links nur um wenige Zentimeter.
    • 2. Khedira taucht in der Mittelstürmer Position auf und bekommt den Ball vom Benzema serviert. Die Manchester Defensive hat damit nicht gerechnet und daher kommt der Nationalspieler frei zum Schuss. Allerdings trifft er den Ball nicht und verzieht deutlich.
    • 20:44 Die Partie ist freigegeben - das Bernabeu kocht.
    • 20:42 Es gibt übrigens noch mehr deutsche Beteiligung: Dr. Felix Brych wird die Partie leiten.
    • 20:40 Die Spieler betreten den Rasen. Endlich wieder die Champions-League, endlich wieder Gänsehaut.
    • 20:38 Für Cristiano Ronaldo ist es auch ein Rendevouz mit der alten Liebe. Bei Manchester reifte er zum Superstar, ehe er für die Rekordablöse von 80 Millionen Pfund zu den Königlichen wechselte. Sein Nachfolger Robin van Persie zeigt sich indes nicht sehr weniger treffsicher, der Holländer netzte gegen Everton immerhin einmal ein, während Ronaldo ganze dreimal ins schwarze traf.
    • 20:34 Auch Sir Alex stellt um im Vergleich zum Ligasieg gegen Everton: Ferdinand, Welbeck, Carrick und Kagawa sind neu im Team.
    • 20:30 Schauen wir uns die Aufstellungen an: Bei Real kehren einige Spieler in die Startelf zurück, die in der Liga beim klaren Sieg gegen Sevilla pausierten. Neben unseren beiden deutschen Stars Özil und Khedira auch Xabi Alonso, di Maria und Varane.
    • 20:27 Unser europaweites Redaktionsnetzwerk hat das Spiel schon einmal durchgetippt und bei unseren Experten hat sich ein klarer Favorit herauskristallisiert. Eurosport wagt die Prognose
    • 20:25 Alle deutschen Fußballfans fiebern natürlich auch mit dem Meister mit. Mein Kollege Jan Reinold berichtet von diesem Match. Schachtjor Donezk gegen Borussia Dortmund
    • 20:23 Zur Einstimmung auf das Match sei Ihnen auch noch dieser ausführliche Artikel meiner Kollegin Inga Radel empfohlen, der das Verhältnis der beiden Trainer analysiert. Mourinho vs. Ferguson: Eine Wein-Freundschaft
    • 20:21 Mehr Königsklasse geht nicht, denn es spielt die Nummer Eins gegen die Nummer Zwei in Europa gegeneinander. Zumindest wenn man dem Wirtschaftsmagazin Forbes glaubt, denn die beiden Schwergewichte gelten als die beiden wertvollsten Klubs des Kontinents.
    • 20:19 Guten Abend und herzlich willkommen zum Champions-League Live-Ticker auf eurosport.yahoo.de. Thomas Reichart begrüßt Sie zum Kracher zwischen Real Madrid und Manchester United. In knapp 25 Minuten in Anpfiff im Bernabeu, bleiben Sie dran!
  • Höhepunkte

    • FAZIT Madrid und Manchester trennen sich in einem turbulenten Spiel 1:1. Welbeck und Ronaldo sorgten für die Tore. Das Ergebnis ist schmeichelhaft für Manchester, das zwar unterlegen war, dennoch ihre Chancen zum Siegtor hatte. Alles offen also im Rückspiel.
    • 90.+3 Einen hab ich noch! Van Persie kommt relativ ungedeckt links im Strafraum zum Schuss, Lopez macht sich lang und lenkt den Ball zur Ecke.
    • 90.+2 Ronaldo mit der vielleicht letzten Gelegenheit auf 2:1 zu stellen. Eine Hereingabe von Modric kann der Portugiese einen Meter vor dem Kasten nicht verwerten und bleibt in der vielbeinigen Abwehr hängen.
    • 79. Özil verzettelt sich auf der linken Seite ein wenig, bringt das Spielgerät aber dennoch in die Mitte. Dort wird Modric' Schuss geblockt, doch Khedira setzt nach und nagelt die Kugel zentral auf den Kasten. De Gea hält den Hammer fest.
    • 72. Van Persie mit dem doppelten Weckruf. Von rechts kommt er frei zum Schuss und zwingt Lopez zu einer Glanztat. Der Keeper lenkt den Ball noch an die Latte. Im Nachsetzen kommt der Holländer erneut zum Abschluss, hat den Keeper schon geschlagen, doch Alonso kratzt den Ball noch von der Linie.
    • 61. Khedira bolzt eine scharfe Flanke fast parallel zur Grundlinie herein. Auf der anderen Seite fliegt Coentrao in den Ball und trifft ihn nur mit dem Schienbein. De Gea wehrt mit den Füßen voraus, etwas unorthodox ab.
    • 53. Di Maria nähert sich einem Treffer immer mehr an. Er nimmt den Ball mit dem Oberschenkel mit und lässt ihn dann nicht aufprallen, sondern zieht direkt ab. Das Geschoss schlägt in der Werbebande ein.
    • HZ Nach unterhaltsamen 45 Minuten steht es 1:1 zwischen den beiden Schwergewichten Manchester und Madrid. Welbeck und Ronaldo trafen jeweils per Kopf. Real hatte deutliches Übergewicht, Manchester machte aus dem Nichts ein Tor. Noch ist hier nichts entschieden, das verspricht genug Spannung für die zweite Hälfte.
    • 45.+1 Coentrao flankt in die Mitte, wo sich erneut Ronaldo zum Kopfball hochschraubt. Diesmal verfehlt der Superstar jedoch knapp.
    • 42. Di Maria dringt in den Strafraum ein und wird von Jones angerempelt. Der Argentinier fliegt, wird von Brych aber nur zum Aufstehen ermuntert.
    • 39. Nächste herausragende Özil-Szene. Der "Zehner" wird wunderbar auf links freigespielt, spielt dann aber uneigennützig in die Mitte, wo Ronaldo geblockt wird. Da hätte Özil einen Tick egoistischer sein dürfen, denn er war in aussichtsreicher Position mit dem Ball auf dem linken Fuß.
    • 38. Özil wird steil geschickt, nimmt den langen Ball mit dem starken Linken an und mit und schließt dann mit rechts ab. De Gea steht richtig und fischt den Ball aus dem kurzen Eck.
    • 34. Keine Zeit zum Durchatmen, denn Welbeck hat das 2:1 auf dem Fuß. Van Persie setzt den Kollegen ein, der mit den Stollen noch an den Ball kommt. Der Ball touchiert noch den Körper des Keepers und trudelt dann knapp am Pfosten vorbei.
    • 30. TOOOR für Real Madrid! Di Maria serviert Ronaldo eine Flanke von der linken Seite perfekt auf den Scheitel. Der Portugiese steht regelrecht in der Luft und köpft die Kugel mit traumhafter Technik zum verdienten Ausgleich ins rechte Eck.
    • 28. Ronaldo spielt Doppelpass mit der Mauer, indem er van Persie K.O. schießt, um den Abpraller dann gefährlich aufs Tor zu bringen. Wenige Zentimeter links vorbei.
    • 20. TOOOR für Manchester! Eine Standard bringt United die Führung und das immens wichtige Auswärtstor. Der Eckball von Rooney kommt am Fünfmeterraum runter, wo Welbeck im Rückwärtslaufen Ramos entwischt und unhaltbar ins lange Eck einköpft.
    • 6. Ferdinand bekommt den Ball hinten nicht weg und legt damit vor für Coentrao, der direkt flach das lange Eck anvisiert. De Gea bringt die Fingerspitzen noch ran und lenkt den Ball an den Pfosten.
A video or other embedded content has been hidden. Click here to view it.

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Aufstellung

    Live Aufstellung

    Keine Aufstellung verfügbar

  • Spieler bewerten

    Leider steht die Funktion ‘Spieler bewerten‘ nicht zur Verfügung, da keine Mannschaftsaufstellungen für das Spiel vorliegen.

Kommentare 1 - 19 of 19

Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet
  1. manu

    Von Stefan, am So 10.Mrz. 12:39
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  2. drid and miland ?? get you hrad out of your a

    Von Juergen, am Mi 13.Feb. 22:41
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 2 Bewertungen - Schlecht
  3. Drecks Aki

    Von Fallensteller, am Mi 13.Feb. 22:25
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  4. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    Zwei Clubs bei denen einem einfach das Kotzen kommt.

    Von Aki, am Mi 13.Feb. 22:09
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 8 Bewertungen - Schlecht
  5. X

    Von Fallensteller, am Mi 13.Feb. 22:01
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 2 Bewertungen - Schlecht
  6. Starke, ausgeglichene erste Halbzeit! Die beiden­ Mannschaften waren sich wirklich ebenbürtig. Weiter so!­ Hala Madrid!

    Von Julia, am Mi 13.Feb. 21:40
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  7. ja klar

    Von gregor, am Mi 13.Feb. 21:12
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  8. ABER DOCH NICHT ZU DENEN; EURE VIREN KOENNT IHR SELBST­ BERHALTEN !

    Von , am Mi 13.Feb. 20:35
    • 5 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  9. real gewinnt

    Von Mario balotelli, am Mi 13.Feb. 18:14
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 5 Bewertungen - Schlecht
  10. manu geewint

    Von Arsenal, am Mi 13.Feb. 16:58
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 6 Bewertungen - Schlecht
  11. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    Der FC Bayern wird gewinnen.

    Von Görgianer, am Mi 13.Feb. 15:12
  12. 2:1

    Von Spargel, am Mi 13.Feb. 14:44
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 6 Bewertungen - Schlecht
  13. 2:3 Manu ist halt die bessere Mannschaft

    Von , am Mi 13.Feb. 14:08
    • 6 Bewertungen - Gut
    • 6 Bewertungen - Schlecht
  14. ManU gewinnt 2:1

    Von Schinken, am Mi 13.Feb. 14:00
    • 8 Bewertungen - Gut
    • 4 Bewertungen - Schlecht
  15. Wird sicher ein gutes spiel werden!!! 2:1 für real

    Von Milos, am Di 12.Feb. 23:37
    • 6 Bewertungen - Gut
    • 6 Bewertungen - Schlecht
  16. real manchester 1:2

    Von fabi, am Di 12.Feb. 21:29
    • 7 Bewertungen - Gut
    • 6 Bewertungen - Schlecht
  17. 1-0 Benzema;

    Von Madridista32, am Mo 11.Feb. 11:03
    • 5 Bewertungen - Gut
    • 7 Bewertungen - Schlecht
  18. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    3-3

    Von Bayernclwinner2013, am So 10.Feb. 17:50
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 8 Bewertungen - Schlecht
Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .