Dienstag 6. November 2012 Gruppenphase: Gruppe D Beendet Bernabéu

Real Madrid 2 - 2 Borussia Dortmund

  • Pepe 34’
  • Özil 89’
  • Reus 28’
  • Arbeloa 45’ (ET)

630 Kommentare | Kommentar schreiben

  1. Champions League - Özils Traumtor verhindert BVB-Coup

    Champions League - Özils Traumtor verhindert BVB-Coup

    Ein spätes Traumtor von Mesut Özil hat Dortmunds vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale der Champions League verhindert. Der BVB rettete bei Real aber ein Remis. More

  • Live-Kommentar

    Time:90'
    • Real Madrid
    • Borussia Dortmund
    • INFO Das war's vom Spiel des BVB in Madrid. Weiter geht es bei uns am Mittwoch mit der Champions League und dem Heimspiel des FC Bayern München gegen Lille. Vielen Dank für Ihr Interesse und bis dahin!
    • FAZIT Am Ende ein mehr als gerechtes Ergebnis. Dortmund war in der zweiten Halbzeit klar unterlegen, Real machte Druck und verdiente sich daher den Ausgleich. Dem BVB fehlte in den zweiten 45 Minuten der Zugriff auf das Spiel.
    • 90.+3 Schluss in Madrid. Der BVB holt mit dem 2:2 einen Punkt.
    • 90. Die reguläre Spielzeit ist um, es gibt drei Minuten Nachspielzeit.
    • 89. TOOOR für Real! Özil lässt sich die Chance nicht entgehen und setzt den Ball über die Mauer an den Innenpfosten - von wo der Ball ins Tor springt. Weidenfeller macht eine unglückliche Figur. 2:2.
    • 88. Bender leistet sich ein Foul in der Nähe des eigenen Strafraums. Gute Freistoßchance für Real.
    • 86. Völliges Chaos im BVB-Strafraum. Callejón kommt schließlich am Fünfer zum Abschluss, aber Großkreutz klärt auf der Linie.
    • 84. Perisic humpelt über den Platz, scheint aber nach ein paar Schritten weitermachen zu können. Der BVB braucht in den letzten Minuten jetzt jeden Mann.
    • 82. Dortmund muss in den letzten Minuten mehr tun. Real erhöht noch einmal die Schlagzahl.
    • 80. Wechsel beim BVB: Perisic kommt für Gündogan.
    • 79. Überragende Fußabwehr von Weidenfeller! Starker Konter von Real, Ronaldo kommt aus fünf Metern zum Abschluss. Aber der BVB-Keeper reagiert blitzschnell und wehrt den Versuch ab.
    • 77. Mourinho erhöht das Risiko. Kaká kommt für Außenverteidiger Arbeloa.
    • 76. Real hat in den letzten Minuten etwas an Schwung verloren. Dennoch belagert Real weiter das BVB-Gehäuse.
    • 74. Klopp will das Ergebnis halten und stärkt die Defensive. Für Reus kommt Mittelfeldabräumer Bender.
    • 72. Zu ungenau! Di Maria probiert es aus der Distanz. Der Schuss des Argentiniers geht aber doch ziemlich deutlich über das Tor.
    • 71. Momentan plätschert die Partie etwas vor sich hin. Dortmund macht den Laden mit zwei Viererketten dicht. Real sucht die Lücke - bislang ohne Erfolg.
    • 69. Klopp steht in seiner Coaching Zone und wirkt etwas unschlüssig. So recht kann dem BVB-Trainer die Leistung seiner Mannschaft in der zweiten Halbzeit nicht gefallen.
    • 67. Real rotiert in der Offensive viel, das bringt die BVB-Defensive immer mal wieder durcheinander. Nach vorne fehlt Dortmund zudem die Entlastung.
    • 65. Die Karte gibt es dann auf der Gegenseite. Hummels unterbindet einen Konter mit einem taktischen Foul an Ronaldo.
    • 64. Dafür könnte man auch Gelb zeigen! Alonso holt Lewandowski mit viel Schwung von den Beinen.
    • 62. Nach gut einer Stunde Spielzeit muss man sagen, dass die Dortmunder Führung jetzt doch mehr als glücklich ist. Die zweite Halbzeit gehört bisher den Gastgebern.
    • 60. Nächste Chance für Callejón, der dem BVB erhebliche Probleme bereitet. Weidenfeller stürzt aus dem Tor und blockt den Schuss im Strafraum.
    • 60. Die beiden Real-Profis schütteln sich kurz, und weiter geht's.
    • 58. Bei der fälligen Freistoß-Hereingabe knallen gleich zwei Real-Spieler im Dortmunder Strafraum mit den Köpfen zusammen. Ramos und Pepe bleiben zunächst liegen und müssen behandelt werden.
    • 57. Erste Gelbe Karte der Partie: Großkreutz kommt gegen Ramos einen Schritt zu spät.
    • 56. Es hat ein paar Minuten gedauert, aber Dortmund scheint jetzt im Spiel zu sein. Der BVB verschleppt etwas das Tempo, um Ruhe ins Spiel zu kriegen.
    • 55. Reus wird im gegnerischen Strafraum von Alonso bedrängt und kommt ins Stolpern. Das war aber kein Foul.
    • 55. Unnötiger Ballverlust von Gündogan am Real-Strafraum. Die Hausherren kontern, aber Subotic unterbindet den Angriff.
    • 53. Dortmund wirkt passiv und fahrlässig in den ersten Minuten. Der BVB ist offenbar noch beim Pausentee.
    • 51. Nächster Angriff der Hausherren. Ronaldo legt den Ball rechts raus auf Özil, dessen Flanke Weidenfeller aber pariert.
    • 49. Callejón sorgt für ordentlich Schwung im Real-Angriff. Der 25-Jährige kommt zentral am Strafraum zum Abschluss, setzt den Ball aber knapp rechts am Tor vorbei. Glück für den BVB.
    • 47. Kurzer Schockmoment für Dortmund zu Beginn der zweiten 45 Minuten. Callejón bringt den Ball im Dortmunder Gehäuse unter, stand aber zuvor knapp im Abseits.
    • 47. Klopp hat keinen Grund zum Wechseln. Dortmund geht die zweite Halbzeit unverändert an.
    • 46. Mourinho reagiert auf den Rückstand mit einem Doppelwechsel. Zur zweiten Halbzeit kommen Callejón und Essien für Higuaín und Modric.
    • 46. Weiter geht's in Madrid. Die zweite Halbzeit läuft.
    • HZ Hochinteressante Partie in Madrid, in der Dortmund vieles richtig macht. Die Führung zur Halbzeit ist nicht unverdient, der BVB knüpft nahtlos an die starke Vorstellung aus dem Hinspiel an.
    • 45. Halbzeit in Madrid. Dortmund geht mit dem 2:1 in die Kabine.
    • 45. TOOOR für Dortmund! Was ein herrlicher Treffer von Götze, ein fantastisches Tor! Langer Ball von Weidenfeller in die Spitze, Lewandowski verlängert mit dem Kopf auf Großkreutz, der sofort auf Götze querlegt. "Super Mario" setzt seinen Körper gut gegen Arbeloa ein und spitzelt den Ball aus zehn Metern über Casillas. Dortmund führt mit 2:1!
    • 43. Beide Mannschaften scheinen nicht mit einem 1:1 in die Pause gehen zu wollen. Reus wird bei einem Konter erst in letzter Sekunde von Varane gestoppt. Auf der Gegenseite verhindert Schmelzer gegen Ronaldo Schlimmeres.
    • 41. Mourinho wirkt an der Seitenlinie trotz des Ausgleichs noch immer ziemlich nervös. Der Star-Trainer tigert in seiner Coaching-Zone auf und ab.
    • 39. Glück für den BVB, dass sich Ramos und Higuain am Dortmunder Fünfmeterraum gegenseitig im Weg stehen. Von Schmelzer und Subotic war bei der Freistoß-Hereingabe von Alonso jedenfalls nichts zu sehen.
    • 38. Dortmund macht jetzt zu viele Fehler. Der BVB verliert den Ball viel zu schnell. Das macht es Real natürlich deutlich leichter.
    • 36. Jetzt ist das Real-Publikum natürlich wieder da. Kehl erwischt Alonso im Zweikampf, dafür gibt es keine Karte, aber laute Pfiffe.
    • 34. TOOOR für Real! Ballverlust des BVB am eigenen Strafraum. Özil flankt von der linken Seite auf den zweiten Pfosten, wo Pepe mit Anlauf zum Kopfball geht und den Ball aus fünf Metern ins Tor wuchtet. 1:1.
    • 32. Ronaldo kommt auf dem linken Flügel gegen Piszczek zum Flanken. Aber die Hereingabe misslingt völlig und landet im Toraus.
    • 32. Real steht sichtlich unter Schock. Der spanische Rekordmeister wirkt ideenlos.
    • 30. Unter den Real-Fans ist es ziemlich ruhig geworden. Dafür hört man die BVB-Anhänger seit dem Führungstreffer umso lauter...
    • 28. TOOOR für Dortmund! Der BVB kontert eiskalt! Langer Ball in die Spitze, Lewandowski legt mit dem Kopf ab auf Reus, der nicht lange fackelt und die Kugel aus 16 Metern in den rechten Winkel jagt. Sah haltbar aus, Dortmund führt in Madrid mit 1:0.
    • 28. Higuain fasst sich nach einem Sprint an den hinteren Oberschenkel. Mal abwarten, ob der Argentinier raus muss.
    • 26. Ramos geht mit gestrecktem Bein gegen Götze zu Werke und holt den Dortmunder von den Beinen. Mourinho ist mit der Freistoßentscheidung gar nicht einverstanden.
    • 24. Özil verzieht das Gesicht, sein Steilpass in den Lauf von Higuain gerät zu lang. Weidenfeller ist zur Stelle.
    • 22. Higuain taucht in stark abseitsverdächtiger Position völlig frei im Strafraum auf und flankt auf Ronaldo. Dessen Kopfball misslingt aber und geht deutlich am Tor vorbei.
    • 21. Özil hat einmal Platz am Dortmunder Strafraum, aber verliert den Ball gegen drei Dortmunder. Der Ex-Schalker ist wie der Rest der Real-Offensive bislang abgemeldet.
    • 19. Dortmund betreibt viel Aufwand in der Defensive, macht das aber bislang sehr, sehr gut. Real bekommen die Aggressivität und die Laufbereitschaft des BVB bislang gar nicht.
    • 17. Interessante Aktion. Pepe holt Reus im Mittelfeld von den Beinen und wälzt sich dann auf dem Rasen. Geht aber weiter für den Real-Innenverteidiger.
    • 16. Real scheint sichtlich beeindruckt vom BVB. Bei den Hausherren läuft momentan nicht viel zusammen.
    • 14. Besser macht es der BVB. Schöner Spielzug über Gündogan, Götze und Großkreutz. Aber Casillas pariert den zu unplatzierten Schuss von Großkreutz.
    • 13. Schwacher Freistoß von Alonso. Der spanische Weltmeister bringt den Ball in den Dortmunder Strrafraum - da steht aber kein Mitspieler.
    • 11. Nach druckvollem Beginn hat Real in den letzten Minuten etwas nachgelassen. Dortmund gestaltet die Partie jetzt ausgeglichen.
    • 9. Jetzt aber ein starker Pass von Lewandowski in die Schnittstelle der Viererkette. Schmelzer ist durch und kommt links im Strafraum zum Abschluss. Casillas ist noch dran, den Nachschuss setzt Lewandowski über das Tor.
    • 8. Reus tritt mit Ball am Fuß im Mittlelfeld an - hat aber gleich fünf Real-Spieler vor sich. Reus verstolpert den Ball, der bei Casillas landet.
    • 6. Dortmund zieht sich zunächst ein Stück zurück und lässt Real kommen. Ab der Mittellinie wartet der BVB auf die Angriffe der "Königlichen".
    • 4. Real übernimmt in den ersten Minuten das Kommando. Der BVB wirkt noch unsortiert.
    • 2. Weidenfeller ist gleich gefordert. Higuain taucht nach einem langen Pass frei vor dem BVB-Keeper auf, aber Weidenfeller sprintet aus seinem Tor und faustet den Ball weg.
    • 1. Los geht's in Madrid. Der Ball rollt.
    • 20:42 Schiedsrichter der Partie ist Cüneyt Cakir aus der Türkei.
    • 20:37 Während Dortmund auf Kapitän Sebastian Kehl zurückgreifen kann, der trotz seines angebrochenen Nasenbeins spielt, muss Real auf den deutschen Nationalspieler Sami Khedira verzichten. Der Mittelfeldabräumer fällt aufgrund einer Oberschenkelverletzung aus. Auch Stürmer Karim Benzema fehlt verletzungsbedingt (Muskelverletzung).
    • 20:35 Unabhängig von den schwankenden Leistungen in der Liga hat der heutige Dortmunder Gegner großen Respekt vor Dortmund. "Wenn sie in das Achtelfinale kommt, ist die Mannschaft ein Kandidat, die Champions League zu gewinnen", sagte Reals Trainer José Mourinho über den BVB: "Es ist eine schnelle und starke Mannschaft."
    • 20:34 Allerdings ist der BVB in dieser Saison noch nicht so richtig in die Gänge gekommen, in der Bundesliga läuft der Meister der Musik hinterher. "Wir werden jetzt aber nicht ängstlich nach Madrid fahren. Da werden wir ein gutes Spiel abliefern. Real wird anrennen und versuchen, die drei Punkte zu holen. Es liegt an uns, wie wir damit umgehen", sagt Ilkay Gündogan.
    • 20:32 Dortmunds Trainer Jürgen Klopp fordert von seiner Mannschaft, "mutig" gegen die "Königlichen" zu Werke zu gehen. Nach dem 2:1-Erfolg im Hinspiel sollte der BVB über ausreichend Selbstvertrauen verfügen.
    • 20:30 Dortmund könnte im Duell mit dem spanischen Rekordmeister heute vorzeitig den Einzug ins Achtelfinale perfekt machen. Der BVB führt die Tabelle der Gruppe D mit sieben Punkten an, Real ist mit sechs Zählern Zweiter und damit heute stark unter Zugzwang.
    • INFO Hallo und herzlich willkommen im Liveticker bei eurosport.yahoo.de. Jan Reinold begrüßt Sie zum Champions-League-Kracher zwischen Real Madrid und Borussia Dortmund.
  • Höhepunkte

    • FAZIT Am Ende ein mehr als gerechtes Ergebnis. Dortmund war in der zweiten Halbzeit klar unterlegen, Real machte Druck und verdiente sich daher den Ausgleich. Dem BVB fehlte in den zweiten 45 Minuten der Zugriff auf das Spiel.
    • 89. TOOOR für Real! Özil lässt sich die Chance nicht entgehen und setzt den Ball über die Mauer an den Innenpfosten - von wo der Ball ins Tor springt. Weidenfeller macht eine unglückliche Figur. 2:2.
    • 86. Völliges Chaos im BVB-Strafraum. Callejón kommt schließlich am Fünfer zum Abschluss, aber Großkreutz klärt auf der Linie.
    • 79. Überragende Fußabwehr von Weidenfeller! Starker Konter von Real, Ronaldo kommt aus fünf Metern zum Abschluss. Aber der BVB-Keeper reagiert blitzschnell und wehrt den Versuch ab.
    • 60. Nächste Chance für Callejón, der dem BVB erhebliche Probleme bereitet. Weidenfeller stürzt aus dem Tor und blockt den Schuss im Strafraum.
    • 49. Callejón sorgt für ordentlich Schwung im Real-Angriff. Der 25-Jährige kommt zentral am Strafraum zum Abschluss, setzt den Ball aber knapp rechts am Tor vorbei. Glück für den BVB.
    • 47. Kurzer Schockmoment für Dortmund zu Beginn der zweiten 45 Minuten. Callejón bringt den Ball im Dortmunder Gehäuse unter, stand aber zuvor knapp im Abseits.
    • HZ Hochinteressante Partie in Madrid, in der Dortmund vieles richtig macht. Die Führung zur Halbzeit ist nicht unverdient, der BVB knüpft nahtlos an die starke Vorstellung aus dem Hinspiel an.
    • 45. TOOOR für Dortmund! Was ein herrlicher Treffer von Götze, ein fantastisches Tor! Langer Ball von Weidenfeller in die Spitze, Lewandowski verlängert mit dem Kopf auf Großkreutz, der sofort auf Götze querlegt. "Super Mario" setzt seinen Körper gut gegen Arbeloa ein und spitzelt den Ball aus zehn Metern über Casillas. Dortmund führt mit 2:1!
    • 34. TOOOR für Real! Ballverlust des BVB am eigenen Strafraum. Özil flankt von der linken Seite auf den zweiten Pfosten, wo Pepe mit Anlauf zum Kopfball geht und den Ball aus fünf Metern ins Tor wuchtet. 1:1.
    • 28. TOOOR für Dortmund! Der BVB kontert eiskalt! Langer Ball in die Spitze, Lewandowski legt mit dem Kopf ab auf Reus, der nicht lange fackelt und die Kugel aus 16 Metern in den rechten Winkel jagt. Sah haltbar aus, Dortmund führt in Madrid mit 1:0.
    • 22. Higuain taucht in stark abseitsverdächtiger Position völlig frei im Strafraum auf und flankt auf Ronaldo. Dessen Kopfball misslingt aber und geht deutlich am Tor vorbei.
    • 9. Jetzt aber ein starker Pass von Lewandowski in die Schnittstelle der Viererkette. Schmelzer ist durch und kommt links im Strafraum zum Abschluss. Casillas ist noch dran, den Nachschuss setzt Lewandowski über das Tor.
    • 2. Weidenfeller ist gleich gefordert. Higuain taucht nach einem langen Pass frei vor dem BVB-Keeper auf, aber Weidenfeller sprintet aus seinem Tor und faustet den Ball weg.
A video or other embedded content has been hidden. Click here to view it.

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Aufstellung

  • Spieler bewerten

    Spieler bewerten

    Bitte , um Spieler bewerten zu können.

    Kein Yahoo!-Nutzer? , um eine kostenlose Yahoo!-ID zu bekommen.

    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      5.9 -
      Verteidiger
      5.6 -
      5.4 -
      Tor 5.4 -
      Eigenes Tor Substitution Out77′ 4.8 -
      Mittelfeld
      5.6 -
      Substitution Out45′ 5.3 -
      5.5 -
      Tor 6.6 -
      4.4 -
      Angriff
      Substitution Out45′ 5.2 -
      Ersatzbank
      Substitution In45′ 5.9 -
      Substitution In45′ 6.3 -
      Substitution In77′ 6.1 -
    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      6.2 -
      Verteidiger
      6.1 -
      5.5 -
      Yellow Card 6.2 -
      6 -
      Mittelfeld
      Substitution Out80′ 5.5 -
      5.9 -
      Tor Substitution Out74′ 7.1 -
      Substitution Out90′ 7 -
      Yellow Card 6 -
      Angriff
      6.5 -
      Ersatzbank
      Substitution In74′ 5.6 -
      Substitution In80′ 4.5 -
      Substitution In90′ 5 -

Kommentare 610 - 630 of 630

Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet
  1. es gibt jetzt tatsaechlich dortmunder die nochmal davon­ traeumen cl sieger zu werden. denen sei gesagt;­ barcelona ist spaetestens endstation, packung inklusive

    Von Daniel, am Di 6.Nov. 23:01
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 3 Bewertungen - Schlecht
  2. danke....geiles spiel.........

    Von chichi, am Di 6.Nov. 22:40
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  3. das war kakke für real

    Von Tom, am Di 6.Nov. 22:38
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  4. Den habt ihrs gezeigt,jetzt zittern die Bayern ,die­ kommen sowieso in Cup der Verlierer

    Von Kathrin, am Di 6.Nov. 22:38
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 3 Bewertungen - Schlecht
  5. das war kakke für real

    Von Tom, am Di 6.Nov. 22:37
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  6. Yes, ist doch alles Gut, die anderen beiden spielen­ auch 2 : 2 also, nix passiert !!

    Von ROAD RUNNER, am Di 6.Nov. 22:36
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  7. Dusel wie immer. Was solls.

    Von Loewenherz, am Di 6.Nov. 22:35
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 4 Bewertungen - Schlecht
  8. Ich habs gerochen....schade...sollte nicht sein, aber­ Lob und Anerkennung an den BVB!!

    Von ROAD RUNNER, am Di 6.Nov. 22:32
    • 5 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  9. Haltet durch Jungs,die Spanier brauchen die Abreibung

    Von Kathrin, am Di 6.Nov. 22:27
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 2 Bewertungen - Schlecht
  10. ท

    Von Jenni, am Di 6.Nov. 22:24
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  11. ท

    Von Jenni, am Di 6.Nov. 22:23
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  12. ท

    Von Jenni, am Di 6.Nov. 22:23
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  13. ื

    Von Jenni, am Di 6.Nov. 22:23
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  14. Und auch hier Hohlbirne Tommy , geb uns alles, da geht­ doch noch mehr, ich meine, so richtig mehr, Du­ VOLLPFOSTEN:-)))))

    Von ROAD RUNNER, am Di 6.Nov. 22:20
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  15. ... Man kann nur den Hut ziehen vor diesen Dortmundern­ ! - Sie sind mindestens gleichstark wie die BAYERN und­ das freut mich für den deutschen Fussball !

    Von Helmut B, am Di 6.Nov. 22:18
  16. ป

    Von Jenni, am Di 6.Nov. 22:07
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  17. ผ

    Von Jenni, am Di 6.Nov. 22:07
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  18. ผ

    Von Jenni, am Di 6.Nov. 22:06
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  19. zผ

    Von Jenni, am Di 6.Nov. 22:06
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  20. a

    Von Jenni, am Di 6.Nov. 22:06
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .