Dienstag 9. April 2013 Viertelfinale Beendet Signal Iduna Park

Borussia Dortmund 3 - 2 Málaga CF

  • Lewandowski 40’
  • Reus 90’
  • Felipe Santana 90’
  • Joaquín 25’
  • Eliseu 82’

169 Kommentare | Kommentar schreiben

  1. Champions League - Magische BVB-Nacht

    Champions League - Magische BVB-Nacht

    Borussia Dortmund steht im Halbfinale der Champions League. Innerhalb von 70 Sekunden drehte der BVB das Spiel gegen Málaga in der Nachspielzeit. More

  • Live-Kommentar

    Time:90'
    • Borussia Dortmund
    • Málaga CF
    • FAZIT Der BVB steht nach einem packenden Spiel im Halbfinale der Champions League. Innerhalb von 120 Sekunden drehen die Dortmunder in der Nachspielzeit die Partie - allerdings mit einem Abseitstor. Bitter für Malaga, denn die Spanier waren im Grunde über weite Strecken das bessere Team mit den gefährlicheren Chancen. Der BVB konnte sich nie von seiner Nervosität befreien und vergab etliche Tormöglichkeiten.
    • 90+4 Das war's, der Schiedsrichter pfeift den 3:2-Sieg der Dortmunder ab...
    • 90+4 Unfassbar, wie der BVB das gedreht hat - jetzt müssen sie verteidigen! Aber Malaga ist geschockt, da geht nicht mehr viel. Die letzten Sekunden laufen!
    • 90+3 TOOOR für Borussia Dortmund! Jubel beim BVB, aber es war ein irregulärer Treffer: Lewandowski flankt vors Tor, im Gewimmel drückt Santana den Ball über die Linie - bei Lewandowskis Abspiel standen jedoch zwei Spieler im Abseits. Doch der Treffer zählt, 3:2 für Dortmund - damit wären sie weiter!
    • 90+1 TOOOR für Borussia Dortmund! Die Schwarz-Gelben haben wieder Hoffnung: Freistoß für den BVB und Subotic steht völlig frei - er passt quer auf Reus und der schiebt zum 2:2 ein! Noch ein Treffer und die Dortmunder stehen doch im Halbfinale!
    • 90. Vier Minuten Nachspielzeit werden angezeigt. Das kann für zwei Tore reichen!
    • 88. Toulalan sieht die Gelbe Karte für eine rüde Grätsche gegen Subotic.
    • 87. Noch ein Wechsel bei Malaga: Portillo kommt für den gefährlichen Joaquin.
    • 86. Klopp bringt mit seinem letzten Wechsel mit Hummels einen Langen ins Spiel. Gündogan geht raus.
    • 84. Pellegrino bringt Santa Cruz für Baptista, das kostet nochmal Zeit.
    • 82. TOOOR für Malaga! Der nächste Nackenschlag für den BVB: Die Spanier spielen einen perfekten Konter über Isco, der den Ball auf Baptista links in den Strafraum passt - der Stürmer schiebt den Ball am rausgelaufenen Keeper Weidenfeller vorbei, der eingewechselte Eliseu braucht die Kugel nur noch über die Linie zum 2:1 zu drücken. Der BVB müsste jetzt zwei Tore schießen, um das Halbfinale noch zu erreichen.
    • 78. Und nochmal dasselbe in Grün! Das gibt es doch gar nicht - dieses Mal scheitert Götze freistehend vor Willy - und hämmert den Ball rechts neben den Pfosten! Das war jetzt die zweite hundertprozentige Chance für den BVB - und weiterhin steht es 1:1...
    • 76. Das hätte es sein müssen! Es ist einfach unglaublich - Reus wird von rechts bedient und kann mittig aus sieben Metern unbedrängt schießen! Keeper Willy pariert fantastisch, lenkt den Ball noch irgendwie zur Ecke - Reus sinkt zu Boden und schlägt die Hände vors Gesicht. Es ist zum Verrücktwerden heute Abend!
    • 74. Auch Pellegrini tauscht sein Personal: Kapitän Duda weigert sich zwar zunächst, den Rasen zu verlassen, gibt seine Binde dann aber doch weiter. Eliseu kommt für ihn.
    • 72. Klopp reagiert und wechselt gleich doppelt aus: Sahin und Schieber kommen für Bender und Blaszczykowski.
    • 70. Wieder Malaga! Toulalan hämmert den Ball aus gut 18 Metern einfach mal drauf - Weidenfeller ist durch Subotic die Sicht etwas versperrt, aber der Keeper kann noch reagieren! Weidenfeller reißt die Fäuste hoch, seine Vorderleute klären schließlich. Eine ganz dicke Chance für die Spanier - die Aktionen der Gäste sind wesentlich gefährlicher als die des BVB!
    • 68. Lewandowski köpft ins Tor und der ganze Signal-Iduna-Park jubelt - aber nur kurz. Der Assistent hatte völlig zu Recht die Abseitsfahne gehoben. Schade, aber immerhin wieder ein durchgespielter Angriff. Noch reicht die Zeit!
    • 66. Wieder und wieder probieren ist die Dortmunder mit langen, hohen Bällen nach vorne - aber das hat den ganzen Abend nicht geklappt und ist auch gar nicht ihr Spiel. Es wirkt etwas nach Verzweiflung.
    • 64. Jürgen Klopp wirkt langsam wie das berühmte HB-Männchen an der Seitenlinie. Irgenetwas sollte ihn jetzt einfallen, denn die Nervosität hat seine Elf immer noch fest im Griff. Sie bemühen sich, aber die Fehler können sie nicht abstellen.
    • 62. Wieder ist Schmelzer beteiligt, dieses Mal an einer Rangelei mit Gamez - dafür sieht der Spanier die Gelbe Karte.
    • 61. Schmelzer sieht die Gelbe Karte für ein taktisches Foul an Joaquin.
    • 60. Nach einer Stunde steht es weiterhin 1:1 und der BVB wäre draußen. Lewandowski ist weiter einer der Aktivposten, aber Demichelis ist immer stärker und sicherer geworden. An dem kommt momentan keiner vorbei. Frust pur bei den Dortmundern...
    • 58. Um die Gesundheit von Jürgen Klopp muss man sich langsam Sorgen machen. Die Halsschlagader pulsiert mächtig. Kein Wunder, er brüllt ja auch die ganze Zeit an der Seitenlinie. So hatte sich Klopp den Auftritt seiner Elf wohl nicht gedacht...
    • 56. Die Dortmunder suchen schon fast verzweifelt den Weg nach vorne, aber besonders mit den hohen, langen Bällen erreichen sie gegen die kompakt stehenden Spanier gar nichts.
    • 54. Götze hat es auf dem Fuß! Aber er macht das Tor nicht - Götze schnappt sich am 16er den Ball von Sanchez, rennt halblinks auf Keeper Willy zu! Aus spitzem Winkel hält Götze drauf, und der Ball rauscht weit drüber! Das wär's gewesen!
    • 52. Wieder ist Malaga am Drücker! Unglaublich, Isco vernascht auf der rechten Seite gleich drei Dortmunder und kann auch noch in die Mitte flanken - dort klärt Piszczek. Das artet hier in eine Gefühls-Achterbahnfahrt für die BVB-Fans aus...
    • 50. Durchatmen geht heute Abend nicht - hier wird jetzt Zahn um Zahn gerungen, es ist ein Kampfspiel geworden. Und vor allem spielt der BVB gefährlich mit dem Feuer, bei Standards hätte es schon zweimal einschlagen können.
    • 48. Dicke Chance von Malaga! Schon wieder Joaquin! Der Freistoß von Demichelis landet erneut auf dem Kopf von Joaquin - und der lenkt den Ball schon wieder unbedrängt Richtung rechten Pfosten! Weidenfeller mit der Super-Reaktion - er schmeißt sich in die Ecke und schubst den Ball mit einer Hand noch zur Ecke! Riesendusel für den BVB, da hatten sie kollektiv gepennt!
    • 47. Der BVB startet mit Schwung! Durch die dichte Malaga-Abwehr zwängen sich Götze und Gündogan mit Hacke und Spitze und stecken auf Lewandowski durch - der scheitert aber an Keeper Willy. Bei den Dortmunders steckt noch Leben drin!
    • 46. Der Ball rollt wieder im Signal-Iduna-Park, weiter geht's!
    • HZ! Der BVB tut sich schwer, agiert nervös und macht viele Fehler. Malaga ist eher defensiv ausgerichtet und spielt taktisch sehr diszipliniert und nutzt die erste Chance zur Führung. Mit dem Ausgleich finden die Dortmunder zurück ins Spiel, Malaga bleibt jedoch gefährlich. Die Hausherren brauchen noch ein Tor, um ins Halbfinale einzuziehen. Es bleibt spannend!
    • 45+2 Das war's, Schiedsrichter Tomson pfeift mit dem 1:1 im Signal-Iduna-Park zur Pause...
    • 45+1 Riesenchance für Malaga! Ein Freistoß aus 25 Metern landet am kurzen Pfosten - und Joaqiun kann ungehindert köpfen! Der BVB hat Glück, dass er nicht genug Druck hinter den Ball kriegt und Weidenfeller ihn noch aus dem linken Eck fischen kann. Das war ganz schwach verteidigt von den Dortmundern!
    • 45. Schmelzer haut den Ball aus der Distanz drauf - aber die Kugel wird noch abgefälscht. Kein Problem für Keeper Willy.
    • 43. Die Dortmunder sind jetzt nur noch im Vorwärtsgang und drängen auf den nächsten Treffer. Alles klappt aber immer noch nicht, der Abschluss zum Beispiel.
    • 41. Der Ausgleich kam im Allerbesten Moment - nun ist das Selbstvertauen beim BVB wieder zurück und auch Klopp hat seine Freude in den Dortmunder Nachthimmel gebrüllt. Der BVB ist wieder in der Spur!
    • 39. TOOOR für Borussia Dortmund! Dem BVB gelingt der Ausgleich: Ein toller Angriff lässt Jürgen Klopp und 66.000 Zuschauer durchatmen! Piszczek erobert im Mittelfeld den Ball, leitet schnell weiter auf der rechten Seite auf Götze, der passt sofort quer auf Reus in der Mitte - auch er gibt den Ball blitzschnell an Lewandowski weiter - der Pole legt ihn geschickt am herausgelaufenen Keeper Willy vorbei und netzt zum 1:1 ein!
    • 37. Bei den Dortmundern läuft kaum noch etwas zusammen, die Leichtigkeit ist völlig weg. Auch die simpelsten einstudierten Abläufe klappen gerade nicht mehr. Der BVB sollte sich so schnell wie möglich sammeln...
    • 35. Die Spanier drücken nun und nutzen die Wackler der Hausherren für sich aus. Viel läuft über Joaquin auf der linken Seite - der ist aber zu verspielt und vergibt die Chance.
    • 33. Nun kommt Malaga! Isco bedient von der linken Seite Antunes - der wird von Bender an der Torauslinie noch gestoppt. Aber es gibt Ecke für die Gäste.
    • 31. Es dauert immer noch mit der Schockstarre, die Dortmunder wirken von der Rolle. Fehlpässe und Unsicherheiten. Irgendjemand müsste jetzt mal langsam wieder Ruhe ins Spiel bringen...
    • 29. Trainer Klopp dirigiert am Rand eine Umstellung: Götze geht nach Rechtsaußen, Blaszczykowski rückt dafür in die Mitte. Die BVB-Fans werden hoffen, dass es etwas nützt.
    • 27. Eine Chance, ein Treffer - das ist ganz bitter für den BVB! Der Schock sitzt tief bei den Hausherren, die müssen sich erstmal wieder sortieren...
    • 25. TOOOR für Malaga! Schock für den BVB - die Gäste gehen aus dem Nichts in Führung: Santana wehrt den Ball vor dem eigenen Strafraum unglücklich ab, dann tanzt Joaquin Schmelzer aus - Subotic wirft sich noch in den Schuss, aber der rauscht an ihm vorbei und schlägt wie an der Schnur gezogen im rechten unteren Toreck zum 1:0 für Malaga ein! Keeper Weidenfeller hat keine Chance, den flachen Schuss zu halten. Jetzt braucht der BVB zwei Tore.
    • 23. Wieder der BVB! Toller Konter eingeleitet von Santana auf der linken Seite - Reus leitet weiter auf Lewandowski - der kann sich im Laufduell mit Demichelis aber nicht absetzen und wird vom Argentinier abgedrängt. Alles sauber.
    • 21. Auf den Rängen wird zumindest schon so gefeiert, als hätte der BVB den Henkelpott schon gewonnen. So eine Kulisse hatte sich Klopp gewünscht, mehr Unterstützung geht nicht. Und so langsam übernimmt die Borussia auch auf dem Rasen das Kommando.
    • 19. Zu Beginn stand Malaga sehr kompakt, aber inzwischen bröckelt der Verbund auch mal. Mit ein paar schnellen Konterversuchen konnte der BVB ihn schon knacken - wenn da nur nicht die Abschluss-Schwäche wäre. Es bleibt aber ja noch sehr viel Zeit, das zu ändern...
    • 17. Dortmund erhöht jetzt den Druck! Technisch und tempomäßig haben sie gegen Malaga die Nase vorn - aber bisher hapert es in der Genauigkeit beim letzten Pass. Aber die Kombinationen laufen sich so langsam heiß!
    • 15. Riesenchance für den BVB! Klasse-Zuspiel von Götze, der quer von links auf Lewandowski passt. Der Stürmer zieht mittig Richtung Tor und lupft den Ball vor der Strafraumgrenze über Keeper Willy hinweg! Aber der Ball landet auf dem Tornetz! Da fehlte nicht viel...
    • 13. Es bleibt dabei, beide Teams haben ihre Nervosität noch nicht richtig abgeschüttelt. Weiterhin häufen sich die Fehlpässe und Stockfehler. Das ist bei der jungen Dortmunder Truppe auch irgendwie nachvollziehbar.
    • 11. Schiedsrichter Tomson greift gleich zu Beginn hart durch - Bender kommt einen Schritt zu spät gegen Joaquin und erwischt dessen Bein. Dafür sieht Bender früh die Gelbe Karte.
    • 9. Und nochmal die Borussia! Dieses Mal läuft der schnelle Angriff über Reus und Gündogan - schöne Kombination, doch das Zuspiel auf Lewandowski in der Spitze passt nicht. Der Assistent hebt zu Recht die Abseitsfahne.
    • 7. Der BVB nimmt Fahrt auf! Ein erster Vorstoß mit Tempo über rechts mit Piszczek und Blaszczykowski - aber Malaga stört den sauberen Torabschluss.
    • 5. Sehr sicher wirkt das Spiel von beiden zu Beginn noch nicht. Viele Abspielfehler, Ungenauigkeiten. Die Teams spüren offensichtlich genau, worum es hier heute Abend geht.
    • 3. Coach Pellegrini hat eher defensiv aufgestellt - seine Elf steht sehr hoch und geht früh drauf. Bisher treten sie sehr kompakt auf. Der BVB wird hier das Spiel machen müssen, Malaga lauert auf Konter...
    • 1. Mit einer spektakulären Choreografie haben die BVB-Fans auf der Tribüne schon vor dem Anpfiff für Gänsehautstimmung gesorgt: Mit 15.500 Papp-Plakaten formten sie den Champions-League-Pokal, samt einem Fan mit einem Fernglas - vielleicht ist der Pott ja gar nicht mehr so fern, warten wir es ab!
    • 1. Der schottische Schiedsrichter Craig Thomson pfeift die Partie an, Malaga hat Anstoß - los geht's!
    • INFO Fast 66.000 Zuschauer sind im Stadion, eine grandiose Kulisse! Milde Temperaturen, kein Regen - alles ist bereit für einen spannenden Champions-League-Abend. Gleich geht's los!
    • INFO Und die Startelf von Malaga: Willy, Antunes, Sanchez, Demichelis, Gamez, Duda, Camacho, Toulalan, Joaquin, Isco, Baptista;
    • INFO So beginnt die Borussia: Weidenfeller, Schmelzer, Santana, Subotic, Piszczek, Bender, Gündogan, Reus, Götze, Blaszczykowski, Lewandowski; Trainer Klopp mit den erwartet sieben Wechseln im Vergleich zum letzten Spiel gegen Augsburg. Bender erhält den Vorzug vor Kehl.
    • INFO In der Fünf-Jahres-Wertung der UEFA hat sich der BVB zur Saison 2013/14 bereits von Platz 119 auf Rang 27 vorgeschoben. "Wenn ich mir vorstelle, was das für ein Halbfinale wäre mit dem FC Barcelona, mit Real Madrid, mit Bayern München - dann könnte man mit Fug und Recht sagen: Wir sind auf dem höchsten Level Europas."
    • INFO Bis zum Anpfiff im ausverkauften Dortmunder Stadion will er zurück sein. "Borussia muss aufpassen, kein Gegentor zu bekommen. Wir haben schon viele Auswärtstore geschossen und deshalb gute Chancen", sagte Pellegrini, der allerdings auf die gesperrten Defensivkräfte Weligton und Iturra verzichten muss.
    • INFO Auch der Gegner verzichtete im heimischen Ligabetrieb am Wochenende auf sieben Profis. Optimale Vorbereitung sieht aber anders aus. Dreimal wurde das Flugzeug mit der Mannschaft bei der Reise zum Auswärtsspiel gegen Real Sociedad (2:4) vom Blitz getroffen. Unmittelbar nach der Partie reiste Trainer Manuel Pellegrini zur Beerdigung seines Vaters nach Chile.
    • INFO Zudem steht der wiedergenesene Verteidiger Mats Hummels (Bänderverletzung) zur Verfügung, dürfte aber wegen fehlender Spielpraxis nur auf der Bank sitzen. "Wir müssen alles machen wie im Hinspiel. Nur ab und zu mal einen reinschießen", empfahl Watzke.
    • INFO Zur optimalen Vorbereitung auf das Duell schonte Trainer Klopp beim 4:2 über Augsburg gleich sieben Stammkräfte in der Startformation. Auch die wegen einer Verletzung geschonten Roman Weidenfeller (Rückenprobleme) und Marco Reus (Bauchmuskelzerrung) werden gegen Malaga wieder zum Team gehören.
    • INFO Das gelang ihnen schon bei den Heimsiegen über Ajax Amsterdam (1:0), Real Madrid (2:1), Manchester City (1:0) und Schachtjor Donezk (3:0). "Das Schlimmste was passieren könnte, wäre es, wenn wir in einen Konter laufen", warnte Bender.
    • INFO Nach dem 0:0 vor knapp einer Woche im Hinspiel wähnt sich der BVB in einer guten Ausgangslage, ist sich aber der Tücken des Matchballs bewusst. Sven Bender sprach von einem "gefährlichen Ergebnis" und hofft, dass das Team erneut die "Balance zwischen offensivem Fußball und gesunder Absicherung" findet.
    • INFO "Borussia Dortmund war vor acht Jahren am Ende und zählt jetzt zur Creme des europäischen Fußballs", sagte Watzke, "wir sind der einzige ungeschlagene Klub, das allein ist außergewöhnlich."
    • INFO Die bisher hochgelobten Auftritte in der "Königsklasse" bescherten dem BVB nicht nur reichlich Renommee, sondern auch Zusatzeinnahmen von bereits knapp über 50 Millionen Euro. Im Fall eines Sieges über den Tabellen-6. der Primera Division könnte sich Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke über mindestens weitere 4,9 Millionen Euro freuen.
    • INFO "Wir wollen am Dienstag gemeinsam mit den Fans das Stadion rocken", versprach Mittelfeldspieler Kevin Großkreutz, "bis jetzt ist es für uns eine perfekte Champions-League-Saison. Das soll sie auch bleiben."
    • INFO Für den Verein ist es das wichtigste Spiel seit der Fast-Insolvenz 2005, für Jürgen Klopp der Höhepunkt seiner bisherigen Trainerkarriere. Dem einstigen Champions-League-Sieger aus Dortmund bietet sich erstmals seit 15 Jahren wieder die Chance, in den Kreis der besten vier europäischen Teams vorzustoßen.
    • INFO Ab 20:45 Uhr begrüßt Sie Petra Philippsen im Live-Ticker bei eurosport.yahoo.de zum Champions-League-Duell zwischen Borussia Dortmund und dem FC Malaga. Nach dem 0:0 im Hinspiel müssen heute Abend unbedingt ein paar Tore her, dann klappt es auch mit dem Halbfinaleinzug!
  • Höhepunkte

    • 90+3 TOOOR für Borussia Dortmund! Jubel beim BVB, aber es war ein irregulärer Treffer: Lewandowski flankt vors Tor, im Gewimmel drückt Santana den Ball über die Linie - bei Lewandowskis Abspiel standen jedoch zwei Spieler im Abseits. Doch der Treffer zählt, 3:2 für Dortmund - damit wären sie weiter!
    • 90+1 TOOOR für Borussia Dortmund! Die Schwarz-Gelben haben wieder Hoffnung: Freistoß für den BVB und Subotic steht völlig frei - er passt quer auf Reus und der schiebt zum 2:2 ein! Noch ein Treffer und die Dortmunder stehen doch im Halbfinale!
    • 82. TOOOR für Malaga! Der nächste Nackenschlag für den BVB: Die Spanier spielen einen perfekten Konter über Isco, der den Ball auf Baptista links in den Strafraum passt - der Stürmer schiebt den Ball am rausgelaufenen Keeper Weidenfeller vorbei, der eingewechselte Eliseu braucht die Kugel nur noch über die Linie zum 2:1 zu drücken. Der BVB müsste jetzt zwei Tore schießen, um das Halbfinale noch zu erreichen.
    • 78. Und nochmal dasselbe in Grün! Das gibt es doch gar nicht - dieses Mal scheitert Götze freistehend vor Willy - und hämmert den Ball rechts neben den Pfosten! Das war jetzt die zweite hundertprozentige Chance für den BVB - und weiterhin steht es 1:1...
    • 76. Das hätte es sein müssen! Es ist einfach unglaublich - Reus wird von rechts bedient und kann mittig aus sieben Metern unbedrängt schießen! Keeper Willy pariert fantastisch, lenkt den Ball noch irgendwie zur Ecke - Reus sinkt zu Boden und schlägt die Hände vors Gesicht. Es ist zum Verrücktwerden heute Abend!
    • 70. Wieder Malaga! Toulalan hämmert den Ball aus gut 18 Metern einfach mal drauf - Weidenfeller ist durch Subotic die Sicht etwas versperrt, aber der Keeper kann noch reagieren! Weidenfeller reißt die Fäuste hoch, seine Vorderleute klären schließlich. Eine ganz dicke Chance für die Spanier - die Aktionen der Gäste sind wesentlich gefährlicher als die des BVB!
    • 54. Götze hat es auf dem Fuß! Aber er macht das Tor nicht - Götze schnappt sich am 16er den Ball von Sanchez, rennt halblinks auf Keeper Willy zu! Aus spitzem Winkel hält Götze drauf, und der Ball rauscht weit drüber! Das wär's gewesen!
    • 48. Dicke Chance von Malaga! Schon wieder Joaquin! Der Freistoß von Demichelis landet erneut auf dem Kopf von Joaquin - und der lenkt den Ball schon wieder unbedrängt Richtung rechten Pfosten! Weidenfeller mit der Super-Reaktion - er schmeißt sich in die Ecke und schubst den Ball mit einer Hand noch zur Ecke! Riesendusel für den BVB, da hatten sie kollektiv gepennt!
    • 45+1 Riesenchance für Malaga! Ein Freistoß aus 25 Metern landet am kurzen Pfosten - und Joaqiun kann ungehindert köpfen! Der BVB hat Glück, dass er nicht genug Druck hinter den Ball kriegt und Weidenfeller ihn noch aus dem linken Eck fischen kann. Das war ganz schwach verteidigt von den Dortmundern!
    • 39. TOOOR für Borussia Dortmund! Dem BVB gelingt der Ausgleich: Ein toller Angriff lässt Jürgen Klopp und 66.000 Zuschauer durchatmen! Piszczek erobert im Mittelfeld den Ball, leitet schnell weiter auf der rechten Seite auf Götze, der passt sofort quer auf Reus in der Mitte - auch er gibt den Ball blitzschnell an Lewandowski weiter - der Pole legt ihn geschickt am herausgelaufenen Keeper Willy vorbei und netzt zum 1:1 ein!
    • 25. TOOOR für Malaga! Schock für den BVB - die Gäste gehen aus dem Nichts in Führung: Santana wehrt den Ball vor dem eigenen Strafraum unglücklich ab, dann tanzt Joaquin Schmelzer aus - Subotic wirft sich noch in den Schuss, aber der rauscht an ihm vorbei und schlägt wie an der Schnur gezogen im rechten unteren Toreck zum 1:0 für Malaga ein! Keeper Weidenfeller hat keine Chance, den flachen Schuss zu halten. Jetzt braucht der BVB zwei Tore.
    • 15. Riesenchance für den BVB! Klasse-Zuspiel von Götze, der quer von links auf Lewandowski passt. Der Stürmer zieht mittig Richtung Tor und lupft den Ball vor der Strafraumgrenze über Keeper Willy hinweg! Aber der Ball landet auf dem Tornetz! Da fehlte nicht viel...
A video or other embedded content has been hidden. Click here to view it.

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Aufstellung

  • Spieler bewerten

    Spieler bewerten

    Bitte , um Spieler bewerten zu können.

    Kein Yahoo!-Nutzer? , um eine kostenlose Yahoo!-ID zu bekommen.

    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      5.5 -
      Verteidiger
      5.7 -
      5.2 -
      Tor 5.5 -
      Yellow Card 5.3 -
      Mittelfeld
      Substitution Out86′ 6.2 -
      Yellow Card Substitution Out72′ 5.5 -
      Substitution Out72′ 5.7 -
      6.2 -
      Tor 6.2 -
      Angriff
      Tor 6.6 -
      Ersatzbank
      Substitution In72′ 6 -
      Substitution In86′ 6.1 -
      Substitution In72′ 6.2 -
    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      7.3 -
      Verteidiger
      Yellow Card 6 -
      Yellow Card 6.5 -
      5.7 -
      5.7 -
      Mittelfeld
      Yellow Card 6 -
      5.8 -
      Tor Substitution Out87′ 6.9 -
      Substitution Out74′ 6.1 -
      Angriff
      6.3 -
      Substitution Out83′ 6 -
      Ersatzbank
      Substitution In83′ 4.6 -
      Substitution In74′ Tor 5.4 -
      Substitution In87′ 3.8 -

Kommentare 149 - 169 of 169

Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet
  1. hans sarpei hätte das spiel direkt nach anpfiff­ entschieden

    Von Phillip, am Do 11.Apr. 16:27
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  2. Das war einfach nur klasse!"!! und ausserdem war­ das 1:2 auch abseits also ausgeleichende gerechtigkeit

    Von Dirk, am Mi 10.Apr. 9:59
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  3. Trainer Pellegrini hat hier mal in der Eisdiele­ gearbeitet...kleiner Witz...Gute Nacht...:-)

    Von BVB 09 - ACHIM, am Di 9.Apr. 23:04
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  4. War das zweite Tor Malaga nicht auch Abseits??? Soviel­ zur guten Berichterstattung vom live ticker...vielen­ Dank ES...

    Von Dan73, am Di 9.Apr. 22:57
  5. SIEG !

    Von Sanches Miguel, am Di 9.Apr. 22:57
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 3 Bewertungen - Schlecht
  6. Die Legastheniker sind ja auch noch wach, peinlich!

    Von BVB 09 - ACHIM, am Di 9.Apr. 22:54
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  7. Am Schluss wird abgerechnet und ein Spiel dauert immer­ so lange bis der Schiedsrichter abpfeift. Letztendlich­ Glück in der Spielbeurteilung aber Dortmund hat bis zur­ letzten Minute gekämft und das Unmögliche noch möglich­ gemacht... alle Achtung!!!!!!!!!!!!!!!

    Von Reinhard, am Di 9.Apr. 22:53
    • 9 Bewertungen - Gut
    • 3 Bewertungen - Schlecht
  8. BVB II hat auch gewonnen...:-)))

    Von BVB 09 - ACHIM, am Di 9.Apr. 22:52
  9. suuuper stark

    Von Klaus, am Di 9.Apr. 22:52
    • 7 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  10. warnsinn

    Von Adnan, am Di 9.Apr. 22:51
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  11. I bin koa freund von BVB, abba ...RESPEKT!!!! JUng und­ attraktiv; alle sin simpatisch außer Weidenfelder.­ Pfiat euch!

    Von johnni, am Di 9.Apr. 22:51
    • 7 Bewertungen - Gut
    • 3 Bewertungen - Schlecht
  12. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    Abseits von Santana !!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Von Phil_Hellmuth, am Di 9.Apr. 22:50
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 7 Bewertungen - Schlecht
  13. Schwarz und Gelb 4 EVER ! ! !

    Von BVB 09 - ACHIM, am Di 9.Apr. 22:48
  14. Super BVB09

    Von Ralf, am Di 9.Apr. 22:47
  15. Jetzt kommen se ins Finale

    Von Allllll, am Di 9.Apr. 22:47
  16. Glückwunsch nach Dortmund . Jetzt ist mehr drin.

    Von Hans-Jürgen, am Di 9.Apr. 22:46
  17. Da Rede noch einer von den­ Dusselbayern!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Von Matthias, am Di 9.Apr. 22:46
  18. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    Doooofmunder Duiselbauern eben

    Von tennschi, am Di 9.Apr. 22:46
  19. JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA­ AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA­ AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA­ AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA­ AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA­ AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

    Von Alicja, am Di 9.Apr. 22:46
    • 8 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  20. jetzt alle still geworden,respekt BVB!!!Gruß an­ Bayern)))

    Von Igor, am Di 9.Apr. 22:45
    • 7 Bewertungen - Gut
    • 3 Bewertungen - Schlecht
Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .