Dienstag 18. Oktober 2011 Gruppenphase: Gruppe D Beendet Bernabéu

Real Madrid 4 - 0 Olympique Lyon

  • Benzema 19’
  • Khedira 47’
  • Lloris 55’ (ET)
  • Ramos 81’

Bis jetzt keine Kommentare | Kommentar schreiben

  1. Khedira lässt sich bei Real-Sieg feiern

    Khedira lässt sich bei Real-Sieg feiern

    Real Madrid hat mit einer beeindruckenden Leistung gegen Olympique Lyon seine Titelambitionen untermauert. Mehr

  • Live-Kommentar

    Time:90'
    • Real Madrid
    • Olympique Lyon
    • FAZIT Eine Galavorstellung der Königlichen, Lyon ist mit vier Gegentreffern noch gut bedient. Drei Spiele, drei Siege - die Mourinho-Elf hat in beeindruckender Manier demonstriert, dass sie bei der Titelvergabe ein Wörtchen mitreden werden. Einziger Wehmutstropfen für Özil: Sein Treffer zum 3:0 wurde doch noch als Eigentor des Olympique-Keepers gewertet.
    • 90+1 Das war's, der Schiedsrichter pfeift die Partie ab.
    • 87. Hier laufen die letzten Minuten, aber das Spiel ist längst gelaufen.
    • 85. Völlig unnötig kassiert jetzt Ronaldo noch eine Verwarnung für zu hartes Einsteigen gegen Kapitän Reveillere.
    • 83. Zuvor hat Garde mit Dabo auch noch einen defensiven Mann für Stürmer Gomis gebracht.
    • 83. War das knapp! Jetzt wäre beinahe auch noch Kaka zu einem sehenswerten Treffer gekommen. Aber beim Pass von Higuain stand er im Abseits.
    • 81. TOOOR für Real Madrid! Der vierte Treffer hatte sich angedeutet, nun ist es Ramos, der nach einer Ecke von links perfekt aus kurzer Distanz abstaubt. 4:0 für Real, die Gala geht weiter.
    • 78. Lyon kann sich für seine tolle Quote der Vergangenheit nichts kaufen - das Real Madrid von heute hat eine ganz andere Qualität. Die Franzosen finden überhaupt kein Mittel, sind nur in der Defensive und da wackeln sie gewaltig. Der quirlige Marcelo rauscht über links durch, Ronaldo hat gefühlt den 20. Torschuss - das ist noch nicht zu Ende hier...
    • 76. Briand sieht Gelb für ein rüdes Foul an Di Maria.
    • 74. Es bleibt dabei, es ist eine Galavorstellung der Königlichen: Noch ein Schlenzer von Ronaldo, und der Ball wäre fast wieder im Tor gelandet! Die Chancen kann man inzwischen kaum noch zählen...
    • 72. Zuvor hatte Koné auch noch die Gelbe Karte gesehen.
    • 72. Nun darf sich Benzema ausruhen, Mourinho bringt Higuain für ihn.
    • 69. Wieder zappelt der Ball im Netz der Franzosen! Klasse Aktion von Ronaldo, der den Ball von der linken Strafraumgrenze ungehindert ins Tor schlenzt - aber Kaka touchierte den Schuss noch leicht, stand im Abseits und hat die Sicht von Keeper Lloris behindert. Weiter geht's mit 3:0.
    • 67. Auch Garde wechselt nun aus: Ederson kommt für den schwachen Gourcuff in die Partie.
    • 66. Unter großem Applaus verlässt Özil den Rasen, Kaka spielt nun für ihn.
    • 64. Real lässt auch mit der haushohen Führung nicht nach, sie machen weiter Druck und sind permanent im Vorwärtsgang.
    • 62. Für Khedira geht es nicht weiter, er kann aber zumindest selbst vom Platz gehen. Für ihn kommt Coentrao.
    • 60. Das tat weh! Khedira ist im Kopfballduell mit Lovren zusammengestoßen und muss behandelt werden. Er hat eine dicke Platzwunde an der Stirn...
    • 59. Doch noch mal Lyon! Tolle Flanke von Bastos von links, Casillas kann gerade noch retten, bevor Gomis abstauben kann!
    • 57. Das könnte ein Debakel für die Franzosen werden. Real kombiniert inzwischen wie in einem lockeren Trainingsspiel.
    • 55. TOOOR für Real Madrid! Die Olympique-Hintermannschaft ist komplett überfordert, Benzema passt an der linken Strafraumseite perfekt in den Lauf von Marcelo, der spielt Doppelpass mit Özil und der will dann eigentlich zu Benzema in die Mitte abgeben, schiebt dann aus spitzem Winkel selbst ein. Özil erhöht für Real zum 3:0.
    • 53. Casillas ist auf der anderen Seite völlig arbeitslos. Mehr als zwei Schüsse aufs Tor haben die Franzosen bisher nicht zustande gebracht.
    • 51. Wieder Benzema über die linke Seite, er passt direkt aus spitzem Winkel - knpp am langen Pfosten vorbei. Real probiert es aus allen Lagen...
    • 51. Das scheint es hier schon fast gewesen zu sein, Real ist drückend überlegen und Lyon ist der Frust deutlich anzusehen. Es drängt alles nur auf das Tor von Lloris...
    • 49. Grund zur Freude für Khedira, es ist nicht nur sein erster Saisontreffer, sondern im 21. CL-Spiel auch sein erstes Tor in der k´Königsklasse.
    • 47. TOOOR für Real Madrid! Bitter für Lyon, Reveillere leitet den Abwehrversuch auf der linken Seite unglücklich weiter, Koné vor ihm rutscht weg und Benzema kann ungehindert vorstürmen und in die Mitte passen - Khedira stürmt heran und versenkt den Ball unhaltbar zum 2:0 für die Madrilenen.
    • 46. Beide Teams kamen unverändert aus der Kabine.
    • 46. Weiter geht's im Santiago Bernabéu...
    • INFO Real Madrid ist deutlich überlegen und führt zu Recht mit 1:0. Lyon konnte sich nur selten vom Druck befreien und spielt insgesamt zu zögerlich. Real monierte einen zweiten Treffer, der nicht gegeben wurde - der Freistoß, der zum Tor führte, war noch nicht angepfiffen, begründete der Schiri. Das ist vor einem Freistoß aber gar nicht nötig. Trotz Proteste der Madrilenen bleibt es zur Pause beim 1:0.
    • 45. Pünktlich pfeift der Schiedsrichter im Bernabéu zur Halbzeitpause.
    • 43. Ronaldo und immer wieder Ronaldo - schöner Pass von Özil, aber der Portugiese verpasst knapp links.
    • 41. Kurze Aufregung, aber die Entscheidung steht. Kein Tor. Nächster Versuch des Freistoßes, nun ist Özil an der Reihe und zieht den Ball scharf aufs Tor - Lloris kann gerade noch so nach rechts abwehren.
    • 39. Jetzt gibt es Unruhe! Der Freistoß von Alonso war schnell ausgeführt - Benzema staubt ab und versenkt den Ball aus kurzer Distanz im Tor - aber der Schiri gibt den Treffer nicht! Er hatte den Freistoß noch nicht freigegeben und zeigt Alonso noch Gelb.
    • 37. Nächste Chance von Ronaldo - Di Maria bringt den Ball von rechts diagonal rüber zu Ronaldo, der am linken Pfosten lauert - aber der köpft links vorbei.
    • 34. 67 Prozent Ballbesitz bei den Madrilenen, die haben hier alles im Griff. Ein bisschen ist die Luft allerdings gerade raus und die Abspielfehler häufen sich auf beiden Seiten. Der Spelfluss ist raus...
    • 32. Im Abschluss hapert es gerade auf beiden Seiten. Einen schnellen Konterversuch von Lyon fängt Real vor dem 16er ab, dann landet aber der Abschluss im Gegenzug von Die Maria schon fast an der linken Eckfahne...
    • 30. Bei Lyon laufen die Aktionen wenn überhaupt über Bastos auf der linken Seite, aber Real legt wieder einen Gang zu und stört die Franzosen sehr früh.
    • 28. Der Ausgleich für Lyon - nein, die Fahne ist oben! Gomis kommt von der rechten Seite, schiebt den Ball schön aus 15 Metern ins lange Eck - aber beim Pass von Bastos stand er doch im Abseits.
    • 27. Ronaldo ist nicht zu stoppen - dieses Mal landet sein Sturmlauf über rechts aber im Außennetz. Glück für Lyon.
    • 25. Aber Lyon ist auch noch da! Briand kommt von halbrechts zum Torschuss - aber der Ball geht am linken Pfosten vorbei! Casillas wäre wohl dran gewesen, aber Khedira sah da ganz schlecht aus.
    • 23. Langsam wird Real beängstigend! Lyon muss sich langsam warm anziehen - die nächste dicke Chance! Vier Mal spielen sie mit Marcelo und Benzema Doppelpass und schon ist Ronaldo brandgefährlich von links vor dem Tor - aber er verzieht ganz knapp am rechten Pfosten vorbei. Ganz starke Aktion.
    • 21. Ein besonders süßer Treffer für Benzema, der zuvor für Lyon spielte. Momentan ist er in Topform.
    • 19. TOOOR für Real Madrid! Die nächste Ecke von Özil bringt die Führung für die Spanier: Ronaldo verlängert die Hereingabe des Ex-Bremers und dann lauert Benzema am langen Pfosten und staubt aus kurzer Distanz ab. 1:0 für Real, die verdiente Führung.
    • 19. Ecke Real, Özil tritt von rechts: Der Ball wird an die Strafraumgrenze geleitet, dort erobert Ronaldo noch den Ball und schlenzt ihn gefährlich knapp übers Tor!
    • 17. Real drückt weiter mächtig aufs Tempo, mittlerweile spielt sich alles nur noch in der Hälfte von Lyon ab. Die wehren sich jetzt nur noch gegen den Rückstand.
    • 15. Nächster Freistoß für Real - und gefährlich! Aus 30 Metern zieht Alonso den Ball von links direkt aufs Tor und wieder hat Lloris Probleme! Er faustet den Ball gerade noch weg, bevor Ronaldo einköpfen kann. Das war knapp.
    • 12. Ein guter Auftakt, Real erhöht aber merklich den Druck. Bis zum 16er kommen sie blitzschnell vor, aber dann verpufft die Gefahr. Der finale Pass ist noch zu ungenau. Aber Lyon erging es noch nicht besser. Sie lauern aber weiter auf Konter.
    • 10. Lyon ist zu weit aufgerückt und bekommt die Quittung: Langer Pass auf die linke Seite zum weit vorgepreschten Marcelo - der passt weiter auf Özil in die Mitte, der gibt weiter auf Di Maria an der Strafraumgrenze - aber das war's dann auch. Di Marias Pass landet beim Gegner. Da hatte Lyon noch aufgepasst. So viel Platz sollten sie Real aber nicht geben...
    • 8. Toller Pass von Khedira vom rechts, Ronaldo war über links mitgespurtet - aber er vertändelt den Ball. Da war mehr drin für den Superstar.
    • 6. Nicht schlecht! Der erste Torschuss der Partie: Ronaldo zieht von halblinks aus 20 Metern mal ab - und Lloris hat Probleme! Er kann den Schuss zumindest noch zu Seite lenken.
    • 3. Die Franzosen verstecken sich nicht, munterer Auftakt der Gäste. Die haben auch die Gewissheit von drei Siegen, vier Unentschieden und nur einer Niederlage gegen Real im Rücken...
    • 1. Schiedsrichter Cüneyt Cakir pfeift die Partie an, Real hat Anstoß - los geht's!
    • 20:41 Beste Stimmung im Santiago Bernabéu, die Mannschaften betreten den Rasen...
    • INFO Mourinho hat sich doch nicht für die volle Offensive entschieden und lässt Higuain zunächst auf der Bank. Der zuletzt angeschlagene Özil ist von Beginn an dabei.
    • INFO Garde hat personell weniger Probleme: Grenier, Cris, Ederson und Gourcuff sind nach überstandenen Verletzungen am letzten Spieltag zurückgekehrt, allerdings zog sich Grenier dabei erneut eine Zerrung zu. Pied laboriert an einer Knöchelverletzung und Lopes (Wadenbeinbruch) wurde operiert.
    • INFO Bei Real fehlte Albiol am Samstag aufgrund einer Jochbeinfraktur, dafür kehrten Pepe und Fabio Coentrao von Verletzungen zurück. Carvalho klagt derzeit über Rückenprobleme, Diarra hat eine Oberschenkelverletzung und Nuri Sahin ist am Knie verletzt. Mourinho darf wieder auf der Bank sitzen und Marcelo kehrt ebenfalls von einer Sperre zurück.
    • INFO Madrid hat in der Gruppe D beide bisherigen Spiele gewonnen und geht mit einem Vorsprung von zwei Punkten in das Duell mit Lyon. Laut Casillas ist der gute Lauf vor allem einer "überragenden Abwehr" geschuldet, doch auch die vielen Tore von Gonzalo Higuain haben dabei nicht geschadet - der erzielte gerade im zweiten Meisterschaftsspiel hintereinander einen Dreierpack.
    • INFO Lyon schaffte bereits einmal eine Serie von drei Siegen gegen Real. "Jedes Jahr haben sie neue Spieler, aber sie schaffen es in diesem Wettbewerb trotzdem immer in die nächste Runde", sagte Casillas, "deshalb wird es unheimlich wichtig, dass wir sechs Punkte gegen sie holen. Mourinho ist noch ambitionierter, als er es vergangenes Jahr war. Dies ist eine sehr positive Sache und der Effekt ist enorm ansteckend."
    • INFO Die beiden Teams könnten sich mittlerweile kaum besser kennen: Heute kommt es zum neunten Duell in den letzten sechs Jahren. Keeper Iker Casillas war bei allen Treffen dabei und ist gewarnt: "Sie sind ein ganz unbequemer Gegner für uns und sie wissen, dass wir ihnen viel Respekt zollen", so der spanische Nationaltorhüter.
    • INFO Lyon-Trainer Remi Garde erklärte: "Unser Ziel ist es, aus diesem Spiel Punkte mitzunehmen, aber wir wissen natürlich, dass es schwierig wird. Ich bin beeindruckt, wie viel individuelle und kollektive Qualität im Kader von Madrid steckt. Madrid hat gezeigt, warum sie eine der besten Mannschaften Europas sind. Wir wollen gut spielen und beweisen, dass Olympique einen soliden Kader hat."
    • INFO Und der exzentrische Star-Coach fuhr fort: "Wir wollen uns so schnell wie möglich für das Achtelfinale qualifizieren, aber wir spielen gegen ein wie immer starkes Lyon. Auch wenn sie einen neuen Trainer haben, die Zusammenstellung der Mannschaft ist immer gleich: ernst, rigoros, taktisch stark, gut in der Abwehr, fantastisch bei Standardsituationen und gefährlich bei Kontern."
    • INFO Mourinho: "Es ist möglich, dass ich mit Higuain und Benzema spielen werde, vielleicht aber auch nur mit einem von beiden. Beide sind in guter Verfassung und der Konkurrenzkampf verbessert das Kollektiv nur. In der Presse gibt es eine Debatte, wer von beiden besser ist. Ich persönlich denke anders, wir gewinnen und verlieren als Mannschaft."
    • INFO Petra Philippsen begrüßt Sie im Live-Ticker bei eurosport.yahoo.de zur Partie zwischen Real Madrid und Olympique Lyon. Das Spitzenspiel in der Gruppe D der Champions League könnte ein echtes Spektakel werden, denn offenbar plant Real-Coach Jose Mourinho eine noch offensivere Aufstellung als gewöhnlich.
  • Höhepunkte

    • 83. War das knapp! Jetzt wäre beinahe auch noch Kaka zu einem sehenswerten Treffer gekommen. Aber beim Pass von Higuain stand er im Abseits.
    • 81. TOOOR für Real Madrid! Der vierte Treffer hatte sich angedeutet, nun ist es Ramos, der nach einer Ecke von links perfekt aus kurzer Distanz abstaubt. 4:0 für Real, die Gala geht weiter.
    • 69. Wieder zappelt der Ball im Netz der Franzosen! Klasse Aktion von Ronaldo, der den Ball von der linken Strafraumgrenze ungehindert ins Tor schlenzt - aber Kaka touchierte den Schuss noch leicht, stand im Abseits und hat die Sicht von Keeper Lloris behindert. Weiter geht's mit 3:0.
    • 59. Doch noch mal Lyon! Tolle Flanke von Bastos von links, Casillas kann gerade noch retten, bevor Gomis abstauben kann!
    • 55. TOOOR für Real Madrid! Die Olympique-Hintermannschaft ist komplett überfordert, Benzema passt an der linken Strafraumseite perfekt in den Lauf von Marcelo, der spielt Doppelpass mit Özil und der will dann eigentlich zu Benzema in die Mitte abgeben, schiebt dann aus spitzem Winkel selbst ein. Özil erhöht für Real zum 3:0.
    • 47. TOOOR für Real Madrid! Bitter für Lyon, Reveillere leitet den Abwehrversuch auf der linken Seite unglücklich weiter, Koné vor ihm rutscht weg und Benzema kann ungehindert vorstürmen und in die Mitte passen - Khedira stürmt heran und versenkt den Ball unhaltbar zum 2:0 für die Madrilenen.
    • 25. Aber Lyon ist auch noch da! Briand kommt von halbrechts zum Torschuss - aber der Ball geht am linken Pfosten vorbei! Casillas wäre wohl dran gewesen, aber Khedira sah da ganz schlecht aus.
    • 23. Langsam wird Real beängstigend! Lyon muss sich langsam warm anziehen - die nächste dicke Chance! Vier Mal spielen sie mit Marcelo und Benzema Doppelpass und schon ist Ronaldo brandgefährlich von links vor dem Tor - aber er verzieht ganz knapp am rechten Pfosten vorbei. Ganz starke Aktion.
    • 19. TOOOR für Real Madrid! Die nächste Ecke von Özil bringt die Führung für die Spanier: Ronaldo verlängert die Hereingabe des Ex-Bremers und dann lauert Benzema am langen Pfosten und staubt aus kurzer Distanz ab. 1:0 für Real, die verdiente Führung.
    • 19. Ecke Real, Özil tritt von rechts: Der Ball wird an die Strafraumgrenze geleitet, dort erobert Ronaldo noch den Ball und schlenzt ihn gefährlich knapp übers Tor!
    • 15. Nächster Freistoß für Real - und gefährlich! Aus 30 Metern zieht Alonso den Ball von links direkt aufs Tor und wieder hat Lloris Probleme! Er faustet den Ball gerade noch weg, bevor Ronaldo einköpfen kann. Das war knapp.

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Aufstellung

  • Spieler bewerten

    Spieler bewerten

    Bitte , um Spieler bewerten zu können.

    Kein Yahoo!-Nutzer? , um eine kostenlose Yahoo!-ID zu bekommen.

    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      7.2 -
      Verteidiger
      6.3 -
      6.2 -
      Tor 6.9 -
      6.7 -
      Mittelfeld
      Tor Substitution Out61′ 6.8 -
      Yellow Card 6.8 -
      6.8 -
      Substitution Out66′ 7.6 -
      Yellow Card 7.4 -
      Angriff
      Tor Substitution Out72′ 7.6 -
      Ersatzbank
      Substitution In72′ 7.1 -
      Substitution In61′ 6.8 -
      Substitution In66′ 7.8 -
    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      Eigenes Tor 6.1 -
      Verteidiger
      4.9 -
      4.6 -
      Yellow Card 4.8 -
      4.9 -
      Mittelfeld
      5 -
      5.4 -
      Substitution Out66′ 5.5 -
      Angriff
      Yellow Card 4.8 -
      5.6 -
      Substitution Out80′ 5.3 -
      Ersatzbank
      Substitution In80′ 4.5 -
      Substitution In66′ 4.5 -

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .